E55-Neue Lackversiegelung

Diskutiere E55-Neue Lackversiegelung im Reinigung und Pflege Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Schaut mal! Das ist sowas wie LG. Nur mir einem anderen Arbeitsprinzip. http://www.ultrashine-protector.de/

  1. Gast

    Gast Guest

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tiger123, 01.08.2005
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    ich hatte sowas ähnliches auf Nanobasis schon mal ausprobiert. Leider blieben trotzdem viele Spuren auf dunklem Lack (dunkelblau) übrig.
    Und dann bin ich zu LG gewechselt ... und bin damit sehr zufrieden.
    Gruß Alfred
     
  4. Gast

    Gast Guest

    also ich nehme Sonax LiquidWax mit Nano ... und hab keine Probleme gehabt. Handling ist sehr einfach und geht schnell.

    Gruss
    Adi
     
  5. #4 Torpedo, 26.05.2006
    Torpedo

    Torpedo Guest

    Habe da einen Geheimtipp der etwas Lesen erfordert, aber genau die Wirkung bringt, die ihr fordert. Es handelt sich (Kurzfassung) um ein innovatives Produkt eines Erfinders, der von den großen Wachs-konzernen seit seiner Erfindung etwas blockiert wird (etwa so, wie die Ölmultis wahrscheinlich den Erfinder des Wassermotors umbringen lassen würden ;-)
    Der Chemiker Meilke hat vor Jahren der gemeinen Brennessel ihr Reinigungsgeheimnis abgeluxt. Die natürlichen Reinigungsproteine übertreffen die der Chemischen Industrie um ein vielfaches und der Wasserabweisende Effekt kommt länger und stabieler zu stande als bei Wachsen. Die Sonne, die den Wachsen schwer zu schaffen macht, ist hier nich Gegner, sonder aktiver Helfer der Proteine. Die Oberfläche läd sich auch nicht wie bei Wachsen statisch auf und zieht den Dreck an, sodas nach einem Regen, der Wagen wieder im neuen Glanz erstrahlt. Zu alledem ist das Zeug Namens "E55" absolut unschädlich und kann für alle Oberflächen verwendet werde. Endlich klare Scheiben ohne schlieren und keine weißen Ablagerungen auf Kuststoffteilen. Einzig ungewohnt ist, das das Zeug bei der Wäsche nicht schäumt, so entsteht (beim Reinigungsfanatiker ) der Verdacht es tauge nix. (Aber wer hat schon mal ne schäumende Brennessel gesehen :-). Weit gefehlt, der Wagen wird vor der Waschanlage mit dem Zeug eingesprüht und dann mit dem billigsten Programm gewaschen und getrocknet. Bei Handwäsche genauso, nur trochenrubbeln mit Leinentüchern( mein Tipp: Regenwasser ist 1000mal besser) . Resultat: Glanz wie Specki, Farbtiefe wie bei Effektlacken, Regenabweisend über Wochen, kaum noch Haftung von Insekten.
    Ich hab das Zeug jetzt seit 2 Monaten benutz und bin begeistert. Keine dicken Arme mehr vom wachsen und putzen macht wieder Spass. Übrigens ist das das Einzige Mittel, was den Namen Nano offiziell benutzen darf, denn hier gehts um Proteine mit 1-2 mü, wärend die Waschchemie noch mit 26 bis 110 mü rumalbert. Übrigens wird in der Schweiz bei ARAL das E55 seit lagen in der Waschstrasse als Aufpreisprogramm angeboten. Warum nicht in Deutschland? Wahrscheinlich haben wir noch genug altes Zeug in den Regalen. Übrigens ich hab den D-cat noch nicht lange, deswegen sieht der Lack eh noch gut aus, aber über den 95er Corolla meiner Frau bin ich nur mal eben schnell mit E55 drüber gegangen (is ja nich meiner :-) und der perlt wieder wie verrückt.
    naja hier der LINK und schreibt mal eure Erfahrungen:
    www.e55-phönix.de
     
  6. #5 Suitcase, 26.05.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    In dem Shop steht, dass eine Flasche mit 250 ml für 5 Autowäschen reicht. Nun sind die Größen von Autos recht unterschiedlich. Du benutzt das Zeug ja. Wie ist deine Erfahrung diesbezüglich?

    Guido
     
  7. #6 Torpedo, 28.05.2006
    Torpedo

    Torpedo Guest

    sorry, merke grad das mein Link zu E55 nicht fuktioniert hat, hier der Richtige für alle die nie mehr wachsen wollen.

    http://www.e55-phoenix.de/
     
  8. #7 Torpedo, 28.05.2006
    Torpedo

    Torpedo Guest

    Hallo Guido,

    ich hab mich auch erst gefragt, ob diese kleine Menge reicht für ein Fahrzeug wie den Avensis. Hab den Erzeuger selbst angerufen (sehr netter Mann). Er sagt das es sehr wohl reicht, wenn mann in der Lage ist es gleichmäßig zu verteilen. Genau wie ein Tropfen Öl, 10 000 Liter Wasser verseucht, verteilen sich die Nanoteilchen mikroskopisch fein auf der Oberfläche des Lackes. Also das Zeug in eine handelsübliche Sprühflasche kippen, ca. 1 Liter Wasser dazu und schütteln. Danach (bei Handwäsche) Wagen grob abspritzen (Kärcher ist gut) dann mit dem Zeug und Schwamm waschen und mit weichem Wasserstral abspülen (kein Kärcher). Danach trocknen mit Fensterleder und pollieren "ohne Druck" mit Leinen Tuch (vorzugsweise Muttis Tagesdecke). Da die Nanos durch Sonnenlicht Sauerstoffbrücken bilden, die sich am Lack verankern, ist putzen in der Sonne kein Thema mehr.
    Viel Spass und kuckt euch den Wagen mal nach dem ersten Regen an, das ist der Hammer, der trocknet Tropfenfrei. PS: bitte denkt dran, mit Regenwasser waschen ist 1000 mal wirkungsvoller und mit E55 braucht ihr eh nur noch 1-2 Eimer, da kein Seifenschaum mehr weggespült werden muß

    Gruß Torsten
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Wieviel auf einen Liter?
     
  10. #9 Torpedo, 29.05.2006
    Torpedo

    Torpedo Guest

    Menge steht auf der Flasche, bzw. den getränkten Lappen. In Zukunft sollen die getränkten Lappen auch so groß hergestellt werden, das sie gleich zum putzen verwendet werden können.
     
  11. #10 charlie, 03.06.2006
    charlie

    charlie Guest

    Also, ich habe das Mittel (E55) heute das erste Mal ausprobiert und bin sehr zufrieden...man könnte auch sagen begeistert!!! [​IMG]
    Ich habe das Mittel (Dosierung wie auf der Flasche angegeben 50ml auf 2 Liter Wasser) in eine Sprüh-/Pumpflasche eingefüllt und vor der Maschinenwäsche auf dem Fahrzeug verteilt. Die 2 Liter reichen dicke für den Avensis Kombi. Schon bei der Wäsche konnte man sehen, wie das Wasser abperlt. UNd nach der Wäsche... hervorragender Glanz und die Tropfen fliegen nur so vom Fahrzeug. Auch angetrockneter Vogelkot ging leicht vom Fahrzeug ab (also scheint es auch zu reinigen).
    Ich kann dieses Mittel nur wärmstens jedem empfehlen!!! Man spart das lästige Wachsen und Polieren und auch mein Fahrzeug freut sich!!! [​IMG]
     
  12. #11 Torpedo, 03.06.2006
    Torpedo

    Torpedo Guest

    genau das ist es Charlie,

    Das Ergebnis ist verblüffend und der Aufwand gleich null. Die langanhaltende Wirkung wird dich dann als nächstes überzeugen. Natürlich reinigt es auch, dafür ist es ja auch da, aber wenn man es gewöhnt ist, viel Schaum zu sehen wird man enttäuscht, es läuft halt alles im mikroskopischen Bereich ab. Übrigens, sollten noch Wachsrückstände auf dem Lack sein, werden diese langsam und schonend entfernt und die Versiegelung wird mit jedem mal immer härter. Du wirst auch feststellen, das die Farbtiefe zunimmt, weil die Nanos den Lack nicht nur reinigen, sondern auch glätten (Infos aus dem Netz) und eine glatte Oberfläche reflektiert das Licht geradlinig und nicht diffus. (bin Malermeister und kenn mich aus mit Licht :D)
    Schade das man das restliche angemischte Zeugs nach 24 Stunden nicht mehr verwenden kann. Liegt wohl daran das keine Stabilisatoren drin sind bzw. das die sich negativ auf das Glanzergebnis auswirken.

    Der 95er Corolla meiner Süßen ist ein Laternenparker und der einzig saubere in der Reihe. (gewaschen mit E55 vor 4 Wochen) er perlt und perlt und perlt. Passt irgendwie zu Toyota das Zeugs, denn der rollt und rollt und rollt 8)

    PS: Hab gestern das Fensterspray von E55 bekommen. Dachfenstertest läuft [​IMG]
     
  13. #12 Torpedo, 03.06.2006
    Torpedo

    Torpedo Guest

  14. #13 charlie, 06.06.2006
    charlie

    charlie Guest

    Hey @torpedo... wo hast Du mein Fahrzeug fotografiert??[​IMG] (Scherz)
    Aber zur Sache... das Zeug ist wirklich überzeugend und wie Du schon anmerkst, habe ich auch schon festgestellt, daß der Lack sich total glatt und "gepflegt" anfühlt.
    Prima!!! Ich werde "E55" jedem empfehlen mit dem man über das Thema spricht.[​IMG]
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Wie lange ist das Zeug haltbar? (Ungeöffnet). Ich hab nähmlich noch so ne andere Versiegelung (Formel1 von RTLShop - bin aber net soo zufrieden) die ich net wegwerfen möchte. Als nächstes kommt dann E55 drauf. Würde es jetzt schon bestellen, dann hätte ich es bei mir und wer weiß ob das Zeug nicht teurer wird! Oder soll ich dieses RTLshopzeugs fur was anderes verwenden? (Für was?)
     
  16. Gast

    Gast Guest

    der shop auf der "e55" homepage geht nich (bei mir) ...
     
  17. #16 Torpedo, 06.06.2006
    Torpedo

    Torpedo Guest

    Hallo Torsten T25,
    vieleicht haben wir den Hersteller zugebombt gg

    myspiration hat gefragt wie lange haltbar??? Keine Ahnung, trau mich aber auch nicht mehr beim Erfinder anzurufen (obwohl der nette Mann mehr Auskunft gegeben hat, als ich mit meinem kleinen Hirn verstanden hab gg)
    Ich weiß nur, das es im gemischten Zustand (Tücher im Wasser, oder Flüssigkeit verdünnt) nur 24 Stunden haltbar ist. Ungemischt sicher Jahre. Aber um sicher zu gehn, ruf ihn doch mal an. Kannst gleich mal auf den nicht funktionierenden Shop von Torsten hinweisen.

    Gruß Torsten<<auch T25 :-)
     
  18. #17 Torpedo, 06.06.2006
    Torpedo

    Torpedo Guest

    Hallo TorstenT25

    habe gerade den Link getestet und meiner holden das Fensterputzzeug bestellt. Hat problemlos gefunzt.
    Vieleicht haben die grad dran rumgebastel, als du drauf wolltest.

    Danke noch mal für deinen Tipp zwecks Anschnallton [​IMG]
     
  19. #18 swannema, 06.06.2006
    swannema

    swannema Guest

    Zitat:
    Torsten-T25 schrieb am 06.06.2006 16:23
    der shop auf der "e55" homepage geht nich (bei mir) ...


    Hast du vielleicht einen Pop-Up Blocker am laufen? Der Shop ist nur ein einfaches Formular, das in einem separatem Fenster aufgeht.

    Man bekommt zwar keine Bestätigung ueber die Bestellung, allerdings hat die Bestellung bei mir ohne Probleme funktioniert. Die Versandkosten sind auch recht niedrig, bei mir waren das 3,06 Euro.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Torpedo, 06.06.2006
    Torpedo

    Torpedo Guest

    Habe gerade auf der Homep. von E55 den TÜV Bericht gelesen. In Punkt 6 gehen die auf die Farbverschiebung ein, die eintreten soll, wenn man den Wagen in verschiedenen Blickwinkeln bei Sonnenlicht betrachtet. Tatsächlich schimmert mein olivegrüner Joda manchmal etwas bräunlich, jenachdem wie das Licht fällt. Das sieht aus wie bei teuren Effektlacken. Habt ihr auch schon ähnliche Erfahrungen?
     
  22. #20 goescha, 06.06.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    also eigentlich wollte ich es ja nicht wegen der marktschreierischen Invasion von Meldungen über das Wundermittel hier im Forum. Aber ich hab das Zeug jetzt mal bestellt. 6.50Euro machen mich nicht arm und wenn es funktioniert werden ich hier auch so rumschreien. :D

    Gruß Götz (der einen perlenden Lack sowas von geil findet-mmmhhhhmmmmm) :]
     
Thema:

E55-Neue Lackversiegelung

Die Seite wird geladen...

E55-Neue Lackversiegelung - Ähnliche Themen

  1. Toyota Protect System (Lackversiegelung)

    Toyota Protect System (Lackversiegelung): Hallo zusammen. Hat jemand schon Erfahrungen mit der neu angebotenen Lackversiegelung von Toyota gemacht? Gruß Nussini-1
  2. Lackversiegelung von Meguiars und Turtle Wax

    Lackversiegelung von Meguiars und Turtle Wax: Hallo kennt jemand diese Firma klick und wenn ja wie gut sind die. In der Internetpräsent sieht das Ganze ja supertoll aus. Auch BMW und...