Drehzahlbereich?

Diskutiere Drehzahlbereich? im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich habe mir vor kurzem einen D-4D, mein erster Diesel, gekauft. Meine Frage ist, welche Drehzahl nicht unterschritten werden sollte,...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem einen D-4D, mein erster Diesel, gekauft. Meine Frage ist, welche Drehzahl nicht unterschritten werden sollte, damit der Motor nicht zu untertourig gefahren wird?

    Vielen Dank im voraus für die Antworten.

    MfG Michael

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StG (DD), 29.03.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Ist eigentlich wie bei jedem Auto, man merkt, dass er anfängt zu ruckeln (erst wenig und dann wird's mehr und dann ist er aus [​IMG] )

    Bums hat er ab ca. 1.800 U/Min, bis dahin tut sich nicht viel, ich denke bis 1.200 kannst Du aber runtergehn, erwarte dann aber keine Beschleunigungsorgien.

    Stephan
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Kann ich nur bestätigen. Beim gleiten kannst Du bis auf 1.200 runter....

    ..aber wenn bei der Drehzahl ne Ampel gelb wird.... ich würd bremsen.... (oder runterschalten)....

    Ich denke am wohlsten fühlt sich die Maschine zwischen 1.800 und 3.500 UPM.

    Über 3.500 UPM beim beschleunigen drehen bringt nix (ausser Krach und Verschleiß), lieber schalten....

    Grüße

    Andreas
     
  5. jojo

    jojo Guest

    Ich sehe es wie Schunken, komme nicht unter 1200 Umdrehungen, dann geht nichts mehr.
     
  6. #5 Karsten S., 05.04.2004
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Ich gehe nicht unter 1400. Drunter läuft er zwar noch, aber man spürt doch irgendwo ein Brummen, das durch Vibrationen hervorgerufen wird. Niedertouriges Fahren kann angeblich durch genau diese Vibrationen auf Dauer zu Lagerschäden führen.

    Kraftstoff wird diese Fahrweise auch nicht sparen, da der Motor bei diesen Drehzahlen doch schlapp ist (schlechter Wirkungsgrad) und entsprechend mehr Gas braucht, um über Steigungen hinwegzukommen oder einfach nur zu beschleunigen. Als er neu war, tat es mir bei 1500 Umdrehungen schon weh, mittlerweile geht das besser.

    Aber probieren geht über studieren!

    Karsten
     
  7. #6 Meister1965, 09.06.2004
    Meister1965

    Meister1965 Guest

    Du darsft auf gar keinen Fall unter 0 Umdrehungen kommen, das würde den Motor zum Absterben bringen. Der Fachmann nennt diesen Vorgang Abwürgen. [​IMG]
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Drehzahlbereich?

Die Seite wird geladen...

Drehzahlbereich? - Ähnliche Themen

  1. Tiefes Brummen im unteren Drehzahlbereich

    Tiefes Brummen im unteren Drehzahlbereich: Hallo, seit einiger Zeit hab ich ein tiefes Brummen des Motors unter Last, bis zu einer Drehzahl von ca. 2500. Hab erst ab Auspuff gedacht, der...