Drehzahl beim Anfahren?

Diskutiere Drehzahl beim Anfahren? im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Wenn ich zum Ein- und Ausparken rangiere und dabei mit "schleifender" Kupplung anfahre, die Kupplung aber nicht ganz kommen lasse, sondern sofort...

  1. #1 michi911, 26.01.2010
    michi911

    michi911 Guest

    Wenn ich zum Ein- und Ausparken rangiere und dabei mit "schleifender" Kupplung anfahre, die Kupplung aber nicht ganz kommen lasse, sondern sofort wieder auskuppel, geht meine Drehzahl für einen kurzen Moment hoch, OHNE das ich noch auf dem Gas bin!

    Das kann doch nicht normal sein, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 roccoko, 26.01.2010
    roccoko

    roccoko Guest

    Dein Gaspedal ist eh nur noch "Fahrpedal" - soll heißen, die Motorelektronik erkennt am Poti des Gaspedals, wie Du fahren willst. Die restlichen Umgebungsvariablen werden auch noch mit einbezogen.
    Wenn Du also die Kupplung schleifen lässt, errechnet die Elektronik durch eine abfallende Motordrehzahl, dass gleich Leistung gebraucht wird und gibt quasi Gas. Das Du es Dir dann aber anders überlegst und wieder auskuppelst, kann die Motorsteuerung ja nicht ahnen und da sie vielleicht etwas träge ist, dreht der Motor erstmal hoch.

    Rocco
     
  4. #3 michi911, 27.01.2010
    michi911

    michi911 Guest

    sprich du hast das selbe auch bei deinem....

    ich bin sowas halt nicht gewohnt, das jemand anderes entscheidet, wieviel gas gegeben wird.
     
  5. #4 roccoko, 27.01.2010
    roccoko

    roccoko Guest

    Bei meinem jetzigen fällt´s nicht auf, da ich den mit Multidrive-Automatik fahre und in dem macht von Drehzahl über Schalten bis Beschleunigung eh alles die Motorelektronik. Ich muss nur noch mit dem Fuß angeben, wie schnell ich will.

    Aber vielleicht hast ja einen von denen, wo das Gaspedal klemmen kann. ;)
    Wie sie heute im Radio brachten, werden in den USA wohl 200000 Fahrzeuge zurück gerufen deswegen. In Deutschland wird das noch geprüft oder so.

    Rocco
     
  6. #5 michi911, 27.01.2010
    michi911

    michi911 Guest

    boar mach mich nicht schwach.... das ganze tritt (bis jetzt gemerkt) nur beim anfahren auf, egal ob vorwärts oder rückwärts
     
  7. #6 sonic22, 27.01.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    hi,

    wie schon gesagt wurde, es liegt an der motorsteuerung.sprich an der zusammenarbeit von gaspedal und steuerung.
    da dieses nur noch über sensoren stattfindet.
    sprich du gibst gas der sensor medet es an die st und die setzt es dann um.
    dann aber nimmst du gleich wieder den fuss vom gas und tritts die kupplung.da die st aber erst den eine befehl bekommen hat gibt sie gas. dann bekommt sie den anderen und arbeitet diesen ab. deshalb kommt es vor das die drehzahl etwas hoch geht.
    ist aber nochmal so und kein fehler.
     
  8. #7 goescha, 28.01.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Tut sie doch auch. :D Ist ja auch nur ein Mensch. Schön eins nach dem anderen.

    Gruß Götz
     
  9. #8 michi911, 28.01.2010
    michi911

    michi911 Guest

    also ist es keine macke, sondern ein "feature"....?! :P
     
  10. #9 sonic22, 28.01.2010
    sonic22

    sonic22 Guest

    nein eher eine technische Erweiterung.

    Früher war es ein Seilzug und heute halt ein Sensor.
     
  11. #10 michi911, 06.02.2010
    michi911

    michi911 Guest

    mit toyo köln gesprochen....

    is normal! soll so sein! irgendwas wegen abgassystem, what ever!
    auch während der fahrt passiert sowas, jedesmal beim auskuppeln, selbst wenn man schon vorher den fuss vom gas genommen hat, allerdings ist es dort nicht so "auffällig"

    defacto closed!
     
  12. #11 Bigdaddy, 01.02.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Auch diese Tatsache stört mich nach 8 Monaten ebenfalls. Ob das bei anderen Herstellern auch so ist ?
     
  13. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    ja ist auch bei anderen so... seit den Euro4 Motoren. Das kurzzeitige hochhalten der Drehzahl soll angeblich die Abgase Verringern... 8|

    Google mal nach "Euro 4 Schwänzchen"
     
  14. #13 Bigdaddy, 03.02.2014
    Bigdaddy

    Bigdaddy Zweitgrößte Klappe, Rentnerbeauftragter, über rote

    Dabei seit:
    16.06.2013
    Ort:
    Hessen, Nähe Fulda
    Fahrzeug:
    Golf VII 2.0 TDI ehemals: Avensis T27 1,8er
    Verbrauch:
    Danke Maze ::
     
  15. #14 Postman2, 09.12.2014
    Postman2

    Postman2 Neuling

    Dabei seit:
    20.06.2014
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8
    Hallo...!

    Bei meinem 1.8 ist das auch so. 1.Gang, anfahren, auskuppeln = Drehzahl geht nach oben. Bei dem T25 meiner Frau ist das nicht so.

    Im Stadtverkehr nervt das irgendwie gewaltig. Gibt es denn da keine Abhilfe? ;(

    Gruß, POSTMAN!
     
  16. #15 jg-tech, 09.12.2014
    jg-tech

    jg-tech Kaiser

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    ...ich denke nicht. Das wird eher mit den neuen Normen (Euro 5 und 6) u.U. noch verrückter......

    Gruß Jörg
     
  17. #16 ChocolateElvis, 09.12.2014
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ... das hatte sogar mein 98er Vectra B schon - mit Gaszug und D3 ;)
     
  18. maze1

    maze1 Kaiser

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Mercedes Benz SLK 200 Kompressor
    So so... ich denke da warst du einfach mit der Kupplung schneller als mit dem Gasfuß...
     
  19. #18 ChocolateElvis, 10.12.2014
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    nee, das war auch, wenn man den Fuss garnicht auf dem Gas hatte (Kriechen beim eingelegten Gang z.B. im Ampelstau) und trat dann die Kupplung.
    Ich glaube - zumindest beim Vectra - war das Absicht, damit die Drehzahl beim Schalten nicht zu schnell und zu stark abfällt und so Drehmoment verloren geht... war auf jeden Fall nicht ungewöhnlich.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Olav_888, 10.12.2014
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Naja, ich würde das für logisch halten: Die Drehzahlregelung bemerkt, das für die Lehrlaufdrehzahl durch die Last des Autos mehr Sprit benötigt wird, also wird dieser in der Menge erhöht, der Motor stabilisiert sich auf der LLDZ. Wenn Du jetzt schlagartig die Last vom Motor nimmst hat die Reglung keine Chance irgendetwas zu machen, also fließt die selbe Menge an Sprit in den Motor wie unter last, logischer Weise geht die Drehzahl massiv nach oben. Jetzt merkt die Reglung das ebenfalls und nimmt das Gas wieder weg.
    Wie schon gesagt, Standardregelungsverhalten. Die Frage ist einfach nur, wie lange bleibt die Drehzahl oben, aber das können schon mal 2-3 Sekunden sein.
     
  22. #20 ChocolateElvis, 10.12.2014
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    einmal das und die Drehzahl geht langsam wieder runter und nicht schlagartig. Ganz normales Verhalten.
    Ok, die antiken Vergasermotoren bis Anfang der 80er hatten das (noch) nicht ;)
     
Thema: Drehzahl beim Anfahren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anfahren drehzahl

    ,
  2. toyota t25 gänge lassen sich bei minus graden schwerer schalten

Die Seite wird geladen...

Drehzahl beim Anfahren? - Ähnliche Themen

  1. Sporadisches MD-S Problem oder Feature, Drehzahlabfall im manuellen Modus mit dem 2l Motor

    Sporadisches MD-S Problem oder Feature, Drehzahlabfall im manuellen Modus mit dem 2l Motor: Hallo, ich bin bis jetzt meistens stiller Mitleser gewesen. Habe jetzt aber wohl ein Problem mit dem MD-S Getriebe. Mein Problem tritt nur...
  2. Drehzahlmesser schwankt

    Drehzahlmesser schwankt: Hallo Leute, in dem Videosieht man wie mein Drehzahlmesser beim Beschleunigen im vierten Gang schwankt. Es tritt fast immer im vierten und...
  3. Motor geht aus bzw. Drehzahl nicht höher als 2400 1/min

    Motor geht aus bzw. Drehzahl nicht höher als 2400 1/min: Hallo liebe Avensis- Gemeinde, ich habe einige seltsame Phänomene in meinem T25 D4D mit 177PS. Folgend mal die Auflistung der Fehler mit der...
  4. Tiefes Brummen im unteren Drehzahlbereich

    Tiefes Brummen im unteren Drehzahlbereich: Hallo, seit einiger Zeit hab ich ein tiefes Brummen des Motors unter Last, bis zu einer Drehzahl von ca. 2500. Hab erst ab Auspuff gedacht, der...
  5. Drehzahl geht runter obwohl ich auf dem Gaspedal stehe. Gaspedalsensor defekt?

    Drehzahl geht runter obwohl ich auf dem Gaspedal stehe. Gaspedalsensor defekt?: Guten Morgen ihr Avensis-Liebhaber! Ich liebe mein dickes Auto (obwohl ich kein Schrauber bin) - um so mehr macht es mir zu schaffen, dass er...