Drehzahl bei kaltem Motor höher in Abhängigkeit Innentemp?

Diskutiere Drehzahl bei kaltem Motor höher in Abhängigkeit Innentemp? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo. Wie verhält sich euer Avensis dabei? Außentemperatur: 6 Grad Zusatzheizung: Aus Motortemperatur hat sich erst um einen Strich...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo.

    Wie verhält sich euer Avensis dabei?

    Außentemperatur: 6 Grad
    Zusatzheizung: Aus
    Motortemperatur hat sich erst um einen Strich bewegt.

    Eingestellter Temperaturwunsch über AUTO ohne AC: 22,5 Grad
    Lüftungsbalken: 5 Striche
    Drehzahl: 1.200 U/pM

    Eingestellter Temperaturwunsch über AUTO ohne AC: 17,5 Grad
    Lüftungsbalken: 1 Strich
    Drehzahl: 800 U/pM

    Ich finde also, dass mein Avensis bei einer normalen eingestellten Temperatur von 22,5 Grad sehr hoch dreht.

    Wie ist es bei euch?

    Gruß

    sisneva


     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hemm-Ohr, 03.01.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
  4. wole

    wole Guest

    Das mit der erhöhten Leerlaufdrehzahl (1200 U/min) bei niedrigen Außentemperaturen ist normal. Die Abhängigkeit mit der eingestellten Innenteperatur ist mir noch nicht aufgefallen. Was allerdingseigenartig ist, das das Anheben des LL erst kurz vor Erreichen der normalen Motortemperatur ca. 80grd zurückgenommen wird und das kann beim Diesel durchaus lange dauern (20-25min Fahrzeit).

    Gruß
    WOLE
     
  5. #4 Hemm-Ohr, 03.01.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    @sisneva
    Habe eben mal 'ne Runde gedreht... [​IMG]

    Also auf AUTO aus ca.1200 U/-min.
    Wenn man AUTO anschaltet,geht die Drehzahl auf ca. 1000 U/-min zurück.

    Uwe
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Bei mir sind es 1200 Umdrehungen nach dem Start unabhängig von der Einstellung der Klimaanlage. Die Drehzahl geht zurück auf 800, wenn der Motor warm ist (nach meinem Gefühl dauert das im Winter mindestens 5-10 Minuten).

    Ich habe bisher noch nie festgestellt. dass sich die Leerlaufdrehzahl ändert, wenn ich irgendetwas an der Klimaanlage verändere. Hat da schon jemand andere Erfahrungen gemacht (beim Diesel!) ??

    Paul
     
  7. #6 Hemm-Ohr, 03.01.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hallo Paul,
    siehe mein Posting....
    ganz frisch getestet(Diesel!!)
    Drehzahl ändert sich je nach Einstellung der Klimafunktion!

    Uwe
     
  8. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D4D T 27 Live
    Die Drehzahl liegt bei mir bei kaltem Motor und eingestellten 22°C unter 1000 U/min . Die Lüfterdrehzahl hat ohne AC keinen Strich, also min. Erst wenn der Motor etwas wärmer ist, nach etwa 10 Minuten, geht die Lüfterdrehzahl auf 5 Striche. Die Motordrehzahl liegt dann bei 1200 U/min. Vermutlich gibt es bei dieser Einstellung erst ab einer bestimmten Motorabwärme einen Impuls für den Lüfter, der dann die höhere Motordrehzahl bewirkt.

    Holger
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Moin.
    Zitat: Drehzahl ändert sich je nach Einstellung der Klimafunktion!
    [


    Okay, dann ist es also nachvollziehbar.
    Der andere Thread ist auch interessant (dort weiterposten?).

    Allerdings macht das mein Avensis nicht an an einer Ampel, nur, wie oben beschrieben, wenn er kalt ist, kann ich die Drehzahl quasi mit der Temperatureinstellung "regulieren" .

    Das kenn ich von anderen Diesefahrzeugen so nicht.

    sisneva
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Hallo Paul,
    siehe mein Posting....
    ganz frisch getestet(Diesel!!)
    Drehzahl ändert sich je nach Einstellung der Klimafunktion!

    Uwe

    Uwe, Du hast völlig recht. Ich habe es heute beobachtet.

    Paul
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Bei meinem ist es auch so. Solange der Motor nicht warm ist - 1200 rpm im Leerlauf, aber nur wenn das Gebläse läuft. Wenn man das Gebläse per Hand ausmacht, fällt die Drehzahl nach ein paar hundert Meter auf 800 rpm. Wundert mich zwar immer noch, aber es ist so. Temperatur auf 20 Grad. Bei meinen früheren Diesel-Fahrzeugen war das nicht der Fall.

    Grüße von Bosman Szczecinka
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Okay, dann ist es bei euch auch so.
    Mal Butter bei die Fisch:
    Habe ich noch nie gehabt.
    Ist das etwas, dass die Werkstatt nachbessern bzw. sollte man es melden, um evtl. Ansprüche zu haben? (siehe Rückrufaktion CZ im anderen Thread)

    sisneva

     
  13. Worm

    Worm Guest

    Denk nicht, dass man deswegen in die Werkstatt muss. Ist denk ich völlig normal beim Avensis. Kann ja jeder hier bestätigen und funktioniert immer nach gleichem Muster.

    Markus
     
  14. #13 goescha, 04.01.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    eigentlich verursacht jeder Verbraucher im Auto eine gewisse Drehzahländerung. Die Lichtmaschine wird ja auch mehr beansprucht. Eventuell will man bei Toyota so ein "ungesundes" Absinken der Motordrehzahl oder ein zu leichtes "Abwürgen" des kalten Motors verhindern. Ich geh'deshalb jedenfalls nicht zum Händler-weil das stört mich nicht die Bohne.

    Gruß Götz
     
  15. #14 Hemm-Ohr, 04.01.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat: das stört mich nicht die Bohne.


    Mich auch kein Stück, das gehört zur Technik des Fahrzeugs...

    Uwe
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Es kommt doch weniger drauf an, ob es stört oder nicht.
    Ob es richtig ist, das ist die Frage.

    Und ob es zur Technik des Fahrzeugs gehört, bleibt ja auch noch abzuwarten. Denn von anderen Dieselfahrzeugen habe ich das so auffällig nicht in Erinnerung.

    Demnächst geht die Drehzahl hoch, wenn ich den CD-Player einschalte, oder was?

    Wie verhält es sich denn mit der Rückrufaktion in CZ im anderen Thread? Das ist schon eine Ähnlichkeit.

    Ich finde, dieses Forum sollte von Hilfestellungen und einer gewissen "Macht-Verbundenheit-derAvensis-Fahrer-gegenüber-Toyota" leben. Nicht von Fragen des Geschmackes und ob es den einen stört oder den anderen nicht.

    sisneva
     
  17. #16 Hemm-Ohr, 04.01.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    @sisneva

    Genau diese Drehzahländerungen bei Klimabetrieb hatte ich bei meinem Vorgänger-AV(T22) auch.
    Ist für mich nichts ungewöhnliches und hätte ich ohne diesen Thread wahrscheinlich garnicht bewußt wahrgenommen...
    Bleibt aber jedem selber überlassen, die Werkstatt daraufhin anzusprechen...

    Uwe
     
  18. #17 Toyopel, 05.01.2005
    Toyopel

    Toyopel Guest

    @sisneva

    Wenn du nach all den guten Tipps immer noch unglücklich mit deiner Drehzahl bist,
    ruf am besten mal bei deinem Händler an und befrage ihn zu deinem Problem. [​IMG]

    Ich denke aber das er dir ähnliche Antworten geben wird wie du sie schon hier im Forum
    bekommen hast. [​IMG]


    Gruß
    Heino
     
  19. #18 goescha, 05.01.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    wahrscheinlich sind die Lichtmaschinen so großzügig ausgelegt ( [​IMG]
    ), dass sie bei der kleinsten Belastung sofort mit höher Drehzahl reagieren müssen. Oder Toyota will wirklich, dass die Autos nicht abgewürgt werden. Aber ist schon richtig, wer's offiziell haben möchte sollte den Händler fragen.

    Gruß Götz
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. piper

    piper Guest

    moin,
    die Drehzahlerhöhung liegt an der der Kennlinienoptimierung für einen kalten Motor.Der Verschleiß soll minimiert und der Schadstoffausstoß optimiert werden.Jede zusätzliche Last wird erfasst und der kleine Mann im Kommputter reagiert sofort.
    Ob das immer richtig istkann ich nicht beurteilen.
    piper
     
  22. AC

    AC Guest

    Hi,

    habe das heute bei meinem auch getestet, im Stand und kaltem Motor dreht der Motor genau 1100 U/Min. Wenn ich die Lüftung komplett ausmache, sinkt die Drehzahl auf ca. 800 U/Min. Kenne das aber von jedem Fahrzeug bisher, dass im Winter der Motor im Stand ca. 300 U/Min. höher dreht, bei den anderen habe ich aber nie versucht, die Belüftung auszumachen. Sobald der Motor warm wird, dreht er im Stand wieder "normal". Das ganze hat aber auch damit zu tun, dass der Katalysator so schnell wie möglich auf Betriebstemperatur gebracht werden soll, auch wegen den Abgaswerten. Da ein Diesel grundsätzlich weniger Wärme abgibt, ist es wahrscheinlich von Toyota gewollt, höher zu drehen, wenn mehrere Verbraucher am laufen sind, da auch mehr Energie benötigt wird. Seit meinem Ölwechsel dauert das "Warmwerden" aber wesentlich kürzer, so um die 5 km statt bisher ca. 10 km.

    Viele Gruesse

    AC
     
Thema:

Drehzahl bei kaltem Motor höher in Abhängigkeit Innentemp?

Die Seite wird geladen...

Drehzahl bei kaltem Motor höher in Abhängigkeit Innentemp? - Ähnliche Themen

  1. 1,8 Automatik hohe Leerlaufdrehzahl in P-Stellung

    1,8 Automatik hohe Leerlaufdrehzahl in P-Stellung: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem folgenden Begleiter gekauft: Toyota Avensis T25 1,8l (Benzin) Automatik Bj. 12/2006 KBA-Nr.: 5013 ABW...
  2. Motor aus, keine Drehzahl/Leistung, etc.

    Motor aus, keine Drehzahl/Leistung, etc.: Folgendes Probel trat in den letzten Tagen mehrfach auf: im Stop and Go, ausgekuppelt und geht der Motor aus, sprang dann aber nach ein paar...
  3. Sporadisches MD-S Problem oder Feature, Drehzahlabfall im manuellen Modus mit dem 2l Motor

    Sporadisches MD-S Problem oder Feature, Drehzahlabfall im manuellen Modus mit dem 2l Motor: Hallo, ich bin bis jetzt meistens stiller Mitleser gewesen. Habe jetzt aber wohl ein Problem mit dem MD-S Getriebe. Mein Problem tritt nur...
  4. Drehzahlmesser schwankt

    Drehzahlmesser schwankt: Hallo Leute, in dem Videosieht man wie mein Drehzahlmesser beim Beschleunigen im vierten Gang schwankt. Es tritt fast immer im vierten und...
  5. Motor geht aus bzw. Drehzahl nicht höher als 2400 1/min

    Motor geht aus bzw. Drehzahl nicht höher als 2400 1/min: Hallo liebe Avensis- Gemeinde, ich habe einige seltsame Phänomene in meinem T25 D4D mit 177PS. Folgend mal die Auflistung der Fehler mit der...