DIN-Radioschacht?

Diskutiere DIN-Radioschacht? im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo! In der Ausstattungsübersicht des Avensis ist mir aufgefallen, dass der Avensis C offenbar kein Radio ab Werk enthält. Damit müsste ja...

  1. Micha

    Micha Guest

    Hallo!

    In der Ausstattungsübersicht des Avensis ist mir aufgefallen, dass der Avensis C offenbar kein Radio ab Werk enthält. Damit müsste ja eigentlich ein DIN-Schacht erhältlich sein, oder täusche ich mich? Kennt jemand Details?

    Ich habe mal Audiotechnik Dietz angeschrieben, ob was für den Avensis in Planung ist.

    Leider wird der Avensis nicht nach Amerika exportiert, so dass es eher unwahrscheinlich ist, bei http://www.scosche.com/scosche/installation/toyota.asp in nächster Zeit was zu finden.

    Generell fände ich es schon gut, wenn sich da mal was bewegen würde. Offensichtlich ist das Serienradio doch etwas Kompromiss-behaftet. (Keine Geschw.-Lautstärkeanpassung, untersch. Lautstärke zwischen Radio und CD/Tape, zum Teil schlechte Empfangsleistung, kein Vorverstärkerausgang usw.)

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Zunächst ist dir das richtig aufgefallen. Da kannst du die Anlage zu ca. 600,- Euro nachrüsten. Der Din Schacht soll angeblich vorhanden sein, ebenso soll es dazu Verblendungen zwecks Anpassung geben.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Huch - hat der C nicht kein Radio sondern ein abgespecktes ?
    (cooles deutsch)
     
  5. #4 Karsten S., 25.07.2003
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Nö, der ist audiotechnisch nackt. Ob Lautsprecher + Antenne drin sind weiss ich aber auch nicht!
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Der hat eine Radiovorbereitung. Lautsprecher und Antenne sind also vorhanden.

    MfG
    Kay [​IMG]
     
  7. Worm

    Worm Guest

    Sind das dann die Lautsprecher, die auch in den höheren Ausstattungslinien verwendet werden?
    Denn die dürften qualitativ ja schon sehr hochwertig sein.

    Markus
     
  8. #7 Karsten S., 29.07.2003
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Laut Austattungsliste ist die Anzahl der Lautsprecher wirklich die gleiche. Ich kann mir zum einen nicht vorstellen, dass die für das Basismodell extra andere Lautsprecher einbauen. Zum anderen sind die Lautsprecher der hochwertigeren Versionen wirklich recht gut, teuer und wahrscheinlich speziell auf das Radio abgestimmt. Trotzdem - ich kann mir nicht vorstellen, dass Toy andere Lautprecher verwendet. Wenn sie Geld sparen wollten, dann würden sie auf die hinteren ganz verzichten.
    Hat niemand im Forum einen engeren Draht zu Toy?
     
  9. Micha

    Micha Guest



    Quote:
    Der hat eine Radiovorbereitung. Lautsprecher und Antenne sind also vorhanden.

    MfG
    Kay [​IMG]


    Weiss jemand ob es diesen Radioschacht als Ersatzteil gibt?
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Radiovorbereitung bei Toyota heißt, dass man ein Toyota-Radio ohne Extra-Aufwand einbauen kann. Bei Carina und Co. hieß das noch, es war auch ein DIN-Radio möglich; alles seit Yaris (also auch bereits der alte AV) hat sehr, sehr spezifische Aussparungen (Der Yaris nicht mal das...) Beim AV C ist eine schwarze Verkleidung da, wo das Radio hinsoll. Wie es dahinter aussieht, weiß nur der Hersteller. Ich habe jedenfalls noch in keinem Schauraum einen C oder auch nur einen basis gesehen. Mit handwerklichem Geschick müsste da aber genug Platz sein. Vielleicht kann man dann nach Einbau sogar die Original-Verkleidung wieder aufsetzen. Das habe ich letzte Woche in Mazedonien bei einem Peugeot gesehen. 1A-Diebstahlschutz - es sieht aus, als hätte das Auto gar kein Radio...

    MfG
    Kay [​IMG]
     
  11. Micha

    Micha Guest

    Das ist ja inzwischen bei den meisten Herstellern so, dass das Werksradio ziemlich "integriert" ist (z.B. Fiat Bravo/brava) usw. aber es gibt in der Regel dann doch irgendwelche Adapterrahmen (aufwändiger als z.B. beim Focus) die einen Einbau eines Din-Radios erlauben.

    Für den Corolla 2003 ist bei audiotechnik-dietz.de bereits eine Blende zu finden...
     
  12. #11 <b>User gelöscht!</b>, 07.10.2003
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    ich such die ganze zeitz schon nach fotos wie das mit DIN schacht aussieht bin aber bisher nicht fündig geworden
     
  13. #12 <b>User gelöscht!</b>, 08.10.2003
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    ich denke ich habs gefunden zwar nur ein kleines ausschnitt im zubehör prospekt ganz auf der letzten seite wo für die freisprecheinrichtung geworben wird wenn man genau hinschaut sieht man das da kein radio drin ist das ist ein av c denk ich !!!! [​IMG]
     
  14. Micha

    Micha Guest



    Quote:
    ich denke ich habs gefunden zwar nur ein kleines ausschnitt im zubehör prospekt ganz auf der letzten seite wo für die freisprecheinrichtung geworben wird wenn man genau hinschaut sieht man das da kein radio drin ist das ist ein av c denk ich !!!! [​IMG]

    Ich denke, das ist nur eine geschlossene Blende dort, auch wenn man das anhand des Bildausschnittes nicht wirklich sagen kann.
    Sollte es aber eine geschlossene Blende geben, ist der Weg zum DIN-Schacht ja nicht mehr so ganz weit, und wenn es per selfmade ist.
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Der Bild-Ausschnitt ist echt nicht sehr hilfreich, allerdings stimme ich zu, dass es sich um einen Avensis oder Avensis C handelt. Bessere Bilder dazu finden sich im ganz normalen Avensis-Prospekt.

    MfG
    Kay [​IMG]
     
  16. ck

    ck Guest

    Die BAIER GmbH & Co. KG Maschinenfabrik aus dem schönen Rudersberg am Welzhaimer Wald scheint übrigens die Radio- und Klimaanlagenblende zuzuliefern. Vielleicht gibt´s da auch eine noch nicht ausgestanzte Blende, um das leidige DIN-Schacht-Problem* zu lösen?! Mit einem Cutter sollte das doch in Heimarbeit zu machen sein.

    ck. [​IMG]


    *...ein weltweites Problem.
     
  17. #16 Suitcase, 26.04.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Der Link zur Firma Baier funktioniert nicht richtig. Es fehlt "http://"

    Trotzdem Danke für die Infos. Wie findet man nur im www so etwas verborgenes?

    Guido
     
  18. ck

    ck Guest

    Zitat:Der Link zur Firma Baier funktioniert nicht richtig. Es fehlt "http://"

    Trotzdem Danke für die Infos. Wie findet man nur im www so etwas verborgenes?

    Guido


    Link gefixt.

    Wie gefunden? Selbstverständlich rein zufällig...

    ck. [​IMG]
     
  19. #18 Funbiker-1, 26.04.2005
    Funbiker-1

    Funbiker-1 Guest

    Hallo ck,

    hast Du vielleicht 'mal angefragt, ob die Firma Baier bereit wäre, Blenden für den Avensis - unausgestanzt, mit DIN oder Doppel-DIN-Schacht zu verkaufen?

    Wäre ja vielleicht die Lösung und so viele wie hier eine Lösung suchen, würde sich das ja für die auch wahrscheinlich lohnen.

    Gruß

    Funbiker-1
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ck

    ck Guest

    Zitat:Hallo ck,
    hast Du vielleicht 'mal angefragt, ob die Firma Baier bereit wäre, Blenden für den Avensis - unausgestanzt, mit DIN oder Doppel-DIN-Schacht zu verkaufen?
    Wäre ja vielleicht die Lösung und so viele wie hier eine Lösung suchen, würde sich das ja für die auch wahrscheinlich lohnen.
    Gruß
    Funbiker-1


    @Funbike-1 (& alle anderen Interessierten)

    Wir sind mit dem Toyota-Radio/CD/Kassette zufrieden (auf jeden Fall zufriedener, als dass ein Umbau auf ein mp3-Gerät nötig wäre) und planen keinen Umbau. Ich habe also nicht gefragt.

    Andere im Forum plagen sich schon länger mit dem Umbau bzw. Plan dazu. Ob die ersten Mails schon abgegangen sind?

    ck.

     
  22. #20 Funbiker-1, 26.04.2005
    Funbiker-1

    Funbiker-1 Guest

    @ck,

    danke für die Antwort. Für ein Werksradio ist die Anlage wirklich nicht schlecht. Das muss man ohne wenn und aber einräumen.

    Aber - das Bessere ist der Feind des Guten (besonders, wenn man das Bessere im Keller liegen hat).

    Gruß

    Funbiker-1
     
Thema:

DIN-Radioschacht?

Die Seite wird geladen...

DIN-Radioschacht? - Ähnliche Themen

  1. Doppel Din Radioein(um)bau T25 Facelift mit orginalem Navi

    Doppel Din Radioein(um)bau T25 Facelift mit orginalem Navi: Hallo Zusammen. Ich brauche mal zwecks Radioumbau Erfahrungsberichte auf Umbau Radio Doppel Din in T25 Facelift mit orginalem Fest Navi....