Die "Macken" meines Avensis

Diskutiere Die "Macken" meines Avensis im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Seit ca. 1,5 Jahren fahre ich eine AV-Limousine, die allerdings schon aus April 2003 stammt, also einer der ersten. Vorweg: ein Super-Auto, das...

  1. Gast

    Gast Guest

    Seit ca. 1,5 Jahren fahre ich eine AV-Limousine, die allerdings schon aus April 2003 stammt, also einer der ersten.
    Vorweg: ein Super-Auto, das ich höchstens gegen einen AV-Kombi, aber sonst gegen keinen austauschen würde!

    Trotzdem zeigt er folgende "Macken":
    Wenn ich ihn starte, höre ich hin und wieder ein Geräusch, das mich an das Jammern einer gequälten Katze erinnert. Es dauert 2 - 8 Sekunden etwa und entsteht nur innerhalb der ersten 10 Sekunden nach dem Motorstart. Es ist vermutlich ein elektronisches Geräusch, das ich nicht genau orten kann und es kommt vermutlich von einer Überlastung des gesamten Systems nach dem Start, wo sich erst mal alles aufbaut (Bremshilfe, Lenkhilfe, aufklappender Navi-Monitor, usw.).

    Nächste Macke: mein großes Navi versteht mich neuerdings nicht mehr. Kein gesprochener Navi-Befehl wird verstanden, dann plötzlich eines Tages doch wieder, aber höchstens für einen Tag, dann wieder eine Woche totales Unverständnis.

    Nächste Macke: Beim langsamen Rangieren in der Parkbox usw. hört man ein Lenkrad-Quietschen, als wenn Gummi auf Gummi reibt. Bei Radio an hört man es natürlich nicht mehr.

    Nächste Macke: die bremsen quietschen laut beim langsamen Fahren (natürlich nur, wenn man dann bremst).

    Nächste Macke: Ab ca. 180 /190 kmh pfeift es vorne rechts, vermutlich am Rückspiegel, bin mir aber nicht sicher.

    Nun, ich habe noch Garantie, und werde diese Sachen alle noch rechtzeitig angeben. Dürfte bei einem solchen Wagen aber doch nicht passieren!


    Gruß

    lacasa
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tokaalex, 13.09.2005
    tokaalex

    tokaalex Guest

    Zitat: Gibt's eigentlich nirgendwo ...
    mit solchen äußerungen würde ich seeeehr vorsichtig sein, vor allem in einem öffentlichen forum! dies geht bereits ins strafgesetzbuch rein und sollte hier von den admins nicht geduldet werden! [​IMG]
     
  4. #3 StG (DD), 13.09.2005
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Fragen kann er ja, solange es keine Antworten / Angebote darauf gibt, ist das i.O.

    Stephan
     
  5. Micha

    Micha Guest

    Zitat:Fragen kann er ja, solange es keine Antworten / Angebote darauf gibt, ist das i.O.

    Stephan


    Nein, das finde ich nicht i.O.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Zitat:............
    Nun, ich habe noch Garantie, und werde diese Sachen alle noch rechtzeitig angeben. Dürfte bei einem solchen Wagen aber doch nicht passieren!


    Gruß

    lacasa


    Wozu, glaubst Du, ist die Garantiezeit da?

    Gruß

    Oldi
     
  7. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Dieser Katzenjammer könnte der Navibordrechner sein.Bei meinem TNS300 ist es jedenfalls immer so.Da checkt er ja das Navisystem(ob auch wirklich die Toyota Original DVD drin ist).Und das klingt dann etwas seltsam.
    Dieses Bremsenquietschen kommt bei mir übrigens auch vor.Schuld ist daran , das man ständig ganz wenig bremsen muß, da der Avensis mit dem Motor gar nicht bremst.Wenn man dann hinter jemandem her fährt und der seine Geschwindigkeit reduziert, dann muß ich bremsen.Irgendwann quiekts dann. [​IMG]
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 berndAV, 29.09.2005
    berndAV

    berndAV Guest

    Der Katzenjammer kommt bei mir vom Spiegelanklappmechanismus. Bedien den mal, dann ist erstmal Ruhe-kommt aber auch mal wieder.
    Bernd
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Hei.
    Zitat: Nächste Macke: Beim langsamen Rangieren in der Parkbox usw. hört man ein Lenkrad-Quietschen, als wenn Gummi auf Gummi reibt. Bei Radio an hört man es natürlich nicht mehr.

    Das hatte ich auch. Ist korrigiert/repariert worden und hat sich seitdem nie wiederholt.

     
Thema: Die "Macken" meines Avensis
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis macken