Die größten Schnitzer

Diskutiere Die größten Schnitzer im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Wie gut ist die Software? Bin in Thüringen von Rudolstadt nach Blankenburg und wollte weiter nach Schwarzburg fahren. In Blankenburg gibt es nach...

  1. Gast

    Gast Guest

    Wie gut ist die Software?
    Bin in Thüringen von Rudolstadt nach Blankenburg und wollte weiter nach Schwarzburg fahren. In Blankenburg gibt es nach links 2 Bahnübergänge im Abstand von 100m. Bei der Aufforderung nach links abzubiegen fuhr ich versehentlich über den ersten. Das Navi tat sofort seine Arbeit und rechnete mir die neue Route im Kreis über Saalfeld aus,
    36 Km Umweg um am selben Bahnübergang wieder anzukommen. Eine Verbindung nach rechts auf die gewünschte Strecke gibt es nicht. Statt "bitte wenden" ein Top Umweg. Selbiger Fehler wurde mir vom Multinavi bestätigt. Anscheinend die gleiche Software.
    Zu Hause im Abstand von ca 80m 2 Straßen nach rechts. Ich werde generell bei der ersten aufgefordert abzubiegen, laut Display wird mir jedoch die 2. die auch richtig ist, angezeigt.
    An der Kalibrierung des Radumlauf´s liegt es nicht.

    Andere Anbieter von Navigationssystemen geben einen Ansprechpartner an, um solche Fehler zu berichtigen. Bei Toy werden wir auch weiterhin damit leben müssen, vermutlich auch bei neuer Software.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jojo

    jojo Guest

    Ich habe auch so ein Ding bei mir ums Eck.
    Kreisverkehr ich muß erste raus, also rechts abbiegen. Der kreisverkehr hat 4 Ein und Ausfahrten.
    Statt erste Ausfahrt rechts abbiegen sagt das Gerät : Fünfte Ausfahrt.
    Also einmal rund um den Pudding fahren. Ansonsten habe ich noch keine groben Schnitzer gefunden.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Wegen solcher "schwächen" schau ich neben der Stimme aus dem Speaker auch immer noch auf's Display (Karte) und prüfe ob ich der netten Dame blind vertraue oder doch "wende"

    Bisher hat sie sich selten geirrt. Aber letzlich entscheide immer noch ich und manchmal "besser" als die Technik - aber echt selten !
     
  5. #4 StG (DD), 29.12.2003
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:
    Zu Hause im Abstand von ca 80m 2 Straßen nach rechts. Ich werde generell bei der ersten aufgefordert abzubiegen, laut Display wird mir jedoch die 2. die auch richtig ist, angezeigt.
    An der Kalibrierung des Radumlauf´s liegt es nicht.


    Bei der Abbiege-Ansage gibt es zwei verschiedene:

    -gleich rechts abbiegen (das bedeutet, nicht die nehmen die zuerst kommt, sondern die, die als übernächstes kommt)
    - rechts abbiegen (die nächste mögliche rechts fahren)

    Höre mal genauer hin, vielleicht agt sie bei Dir "gleich rechts abbiegen". Dann würde es stimmen.

    Stephan
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Da werde ich mal genau hinhören. Das blöde ist nur, in der Parallelstraße in etwa selbiger Höhe wie mein Haus kommt die Meldung "sie haben ihr Ziel erreicht". Demnach kann es trotzdessen nicht passen.
     
  7. jojo

    jojo Guest

    Gerd, ich sehe schon, daß du dringend umziehen mußt. [​IMG]
     
  8. Didi

    Didi Guest

    Hi Gerd, wie gut ist die Software?? Auf jeden Fall verbesserungsbedürftig. Der Fehlende Hinweis - bitte wenden-
    bringt auch bei mir km-weite Umwege, die Navigation hört in 75 m Luftlinie vom Zielort auf, trotz Eingabe der Hausnummer, in Städten sind 75 m Luftlinie ohne Hinweis bitte wenden schon verwirrend. Ich beobachte des öfteren, das Ziel wird umwegemäßig in Fahrteichtung von der rechten Straßenseite angefahren, anstatt den kürzesten Weg einfach über die Straße zu kreuzen.... Bei der Eingabe von Zielen, dauert es auch recht lang, gebe doch mal für Köln die Niebelungenstraße ein....
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Gerd, ich sehe schon, daß du dringend umziehen mußt. [​IMG]


    Das glaube ich auch. Aber, wenn ich dann gar nicht mehr zu Hause ankomme [​IMG] Jetzt komme ich wenigstens bei der Nachbarin an. Muß bestimmt erst Navi fragen ob Umzug möglich und richtig ist.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Hi Gerd, wie gut ist die Software?? Auf jeden Fall verbesserungsbedürftig. Der Fehlende Hinweis - bitte wenden-
    bringt auch bei mir km-weite Umwege, die Navigation hört in 75 m Luftlinie vom Zielort auf, trotz Eingabe der Hausnummer, in Städten sind 75 m Luftlinie ohne Hinweis bitte wenden schon verwirrend. Ich beobachte des öfteren, das Ziel wird umwegemäßig in Fahrteichtung von der rechten Straßenseite angefahren, anstatt den kürzesten Weg einfach über die Straße zu kreuzen.... Bei der Eingabe von Zielen, dauert es auch recht lang, gebe doch mal für Köln die Niebelungenstraße ein....


    Wäre alles zu entschuldigen, wenn man einen Ansprechpartner hätte, der diese Fehlerbeseitigung in die neue Software einflegen würde. Jedoch will´s keiner wissen.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    @Didi:
    Zitat: Bei der Eingabe von Zielen, dauert es auch recht lang, gebe doch mal für Köln die Niebelungenstraße ein.
    Hallo Didi,
    versuch es doch mal mit "Nibelungenstraße"... [​IMG] [​IMG]
     
  12. #11 mi-ms496, 02.01.2004
    mi-ms496

    mi-ms496 Guest

    Und die Funktion "Anzeige der verfügbaren Straßen als Liste" (Button LST - unten rechts beim TNS300) kennt ihr?

    Wenn ich die korrekte Schreibweise der Straße nicht kenne, muß ich halt den Anfangsbuchstaben auswählen und dann in der Liste scrollen, geht fast genauso schnell wie die Eingabe der Buchstaben...

    MfG Michael
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Habt Ihr euch den schonmal gefragt, was das GPS überhaupt empfängt?

    Normalerweise sind immer ca 7 Satellitten rein theoretisch zu empfangen.....

    je nach Uhrzeit stehen davon aber immer 3-4 tiefer als 45 Grad über dem Horizont, das heisst der Empfang ist z.B. in Städten oder im tiefsten Wald nicht möglich....

    um so weniger Satelitten empfangen werden umso ungenauer wird die bestimmte Position.

    Für eine 3d Navigation (Länge + Breite + Höhe) braucht das GPS mindestens 4 Sats.....

    Mein GArmin Street Pilot zeigz im Stand immer einen blauen Kreis um meine jetzige Position, das ist der mögliche Fehler. Gleichzeitig hat es eine Page wo angezeigt wird, welcher Sat mit welcher Signalstärke empfangen wird....

    Wenns optimal läuft un d ich 5-7 Sats habe beträgt die angezeigte Genauigkeit 3-10m

    Wenn ich aber zu bestimmten Zeiten oder Bedingungen nur 2 oder 3 Sats empfange sinkt die Genauigkeit auf bis zu 100m im Umkreis....

    Wenn dann zwei Straßen im 50m Abstand sind ist mein Garmin auch etwas unschlüssig......

    Wenn der Empfangssituation schlecht ist und somit die ermittelte Position ein mehr oder weniger großer Kreis ist kann die beste Software das nicht ändern.

    Hier gibts gute Erklärungen zu GPS u. Co, ist doch nicht so einfach wie gedacht, unter anderem spielt sogar die Relativitätstheorie in der Genauigkeit eine Rolle.....

    http://www.kowoma.de/gps/


    Grüße!

    Andreas
     
  14. #13 Hemm-Ohr, 04.01.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Bei uns in der Seefahrt sagt man,aus dem Fenster schauen hilft auch manchmal [​IMG] Es gibt zuviel Technikgläubige die dem GPS Standort mehr vertrauen als dem "wahren"!!!

    Trotz DGPS(Genauigkeit bis zu 3 Mtr.) bin ich auf der elektronischen Seekarte mit meinem Schiff manchmal auf der Kaimauer anstatt daneben.
    Sonst gebe ich den Ausführungen von Schunken voll recht!

    Uwe
     
  15. jojo

    jojo Guest

    Wenn du mit deinem Schiff auf der Kaimauer warst, dann kennst du ja sicherlich den BMW - Fahrer der seinem GPS in HAmburg soweit getraut hat, daß er im Hafenbecken gelandet ist.
    der war sicherlich Pilot und in Hamburg war es nebelig , da hat er das Blindflugverfahren angewendet [​IMG]
     
  16. #15 <b>User gelöscht!</b>, 04.01.2004
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Zitat:
    Bei uns in der Seefahrt sagt man,aus dem Fenster schauen hilft auch manchmal [​IMG] Es gibt zuviel Technikgläubige die dem GPS Standort mehr vertrauen als dem "wahren"!!!

    Trotz DGPS(Genauigkeit bis zu 3 Mtr.) bin ich auf der elektronischen Seekarte mit meinem Schiff manchmal auf der Kaimauer anstatt daneben.
    Sonst gebe ich den Ausführungen von Schunken voll recht!


    Uwe


    Hi Hemm-Ohr!!

    Wenn Du in der Schiffahrt tätig bist, habe ich eine tolle Seite für dich!!

    Schau auf www.nk-hansea.de

    Dort auf die Unfallbilder....was in der Schifffahrt so alles möglich ist...tststs....


     
  17. #16 Hemm-Ohr, 04.01.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    ...Interessante Seite,einige der Fälle kenne ich bereits!

    Uwe
     
  18. tiwe74

    tiwe74 Guest

  19. Gast

    Gast Guest

    Zitat:

    Für eine 3d Navigation (Länge + Breite + Höhe) braucht das GPS mindestens 4 Sats.....

    http://www.kowoma.de/gps/

    Andreas


    Da gebe ich dir nicht recht.
    Mit 3 Sateliten läßt sich Position ermitteln.
    Sicherheitshalber habe ich auch noch deine angegebene Internetadresse aufgesucht. Auch da ist die rede von 3 an der Zahl die ausreichen.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Sorry. Tippfehler....

    und...

    HAARSPALTER! [​IMG] [​IMG]

    ...aber die Seite ist echt interessant, oder?

    Grüße!

    Andreas
     
  22. Didi

    Didi Guest

    Danke für die Tips (wie peinlich) zur Schreibweise und zur Scrolliste!
    Gruß Didi
     
Thema:

Die größten Schnitzer