Diagnosesoftware für den Hausgebrauch

Diskutiere Diagnosesoftware für den Hausgebrauch im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Gibt es für Toyota auch so nen China-Klon der Herstellersoftware ? Wenn ja, wie heißt der und wie Anwenderfreundlich ist der ? Bei Citroen gibts...

  1. #1 silvester3112, 01.08.2019
    silvester3112

    silvester3112 Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Ort:
    66557
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Combi
    Gibt es für Toyota auch so nen China-Klon der Herstellersoftware ? Wenn ja, wie heißt der und wie Anwenderfreundlich ist der ?

    Bei Citroen gibts z.B. einen China-Klon der Lexia genannten Diag-Software mit Zugriff auf Steuergeräte und umfangreichen Einstellmöglichkeiten.
     
  2. Anzeige

  3. #2 SaxnPaule, 01.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Such mal bei ebay nach "techstream" ;)
     
  4. #3 silvester3112, 01.08.2019
    silvester3112

    silvester3112 Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2018
    Ort:
    66557
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Combi
    Ah ja. Das hilft weiter.
    ...und wirft die nächste Frage auf :
    Worin besteht der Unterschied von der ~ 20.- € Geräten zum 35.- € Gerät und dem ~ 130.- € Gerät ?
    Aus den Beschreibungen konnte ich als Laie keine wesentlichen Unterschiede erkennen.
     
  5. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    zwischen 15 und 35€ vermutlich nur die Version, beim 130€ bin ich mir nicht sicher.
    Manche Kabel sind nicht so gut und stinkend langsam, aber für 20€ absolut ok, für die selbsthilfe :)
    Sind eh alle "illegal"
     
  6. #5 SaxnPaule, 01.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Die Kabel nicht, die Software schon eher.
     
  7. #6 ChocolateElvis, 01.08.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    kann man solchem Zeug trauen?
    Ein Scanner zum reinen Datenauslesen ist ja die eine Sache (hab ich auch einen), aber Einstellungen im Steuergerät ändern geht doch schon ne Ecke tiefer...
     
  8. #7 Olav_888, 01.08.2019
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Klar kann man, die Adapter machen nicht viel anderes als eine serielle Verbindung (Vereinfacht gesagt, mir ist schon klar, CAN-Bus) mit der OBD-Schnittstelle und damit dem Auto aufzubauen. Dann schickt die Software darüber Befehle an das Auto. Die Software ist Techstream, also original Toyota. Nur an die allerneuste Version kommst man darüber selten heran, bzw ist die noch nicht mit Privatnutzern "kompatibel gemacht wurden" ;)
     
  9. #8 ChocolateElvis, 01.08.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    und die Software ist auf den Mini-DCs, die da als CD-Treiber tituliert werden...?
     
  10. #9 Olav_888, 01.08.2019
    Olav_888

    Olav_888 Öko mit der größten Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Jup, meist inklusive einer zusätzlichen EXE, wo ein paar Byte durch einader gekommen sind, so dass es auf wundersamer Art und Weise keine Lizenzabfrage gibt
     
  11. #10 ChocolateElvis, 01.08.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ist für nen Zwanni ja fast mal einen Versuch wert ... nur um mal rumzuspielen ;)
    Hab noch ein altes Samsung Netbook mit Win7 32 bit ... sollte ja gehn.
    Wollte am Yaris die LL-Drehzahl ein bissl hochdrehen ... der krebst da teilweise mit 580 U/min rum, wenns Licht an ist noch weniger.
     
  12. #11 SaxnPaule, 01.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Nee, ne ini wo ne 1 auf 0 gesetzt wird :thumbsup:
     
  13. #12 SaxnPaule, 01.08.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Hab noch so ein Teil rumliegen. Bei Interesse, PN.
     
  14. #13 ChocolateElvis, 01.08.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Sie haben PN
     
  15. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Du kannst die leer Laufdrehzahl aber nicht anheben. Du kannst da normalerweise auch nix Flaschen oder so.
     
  16. #15 Energy_Master, 02.08.2019
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Mit dem Kabel, welches ich mal hatte, konnte ich nichtmal die ID der RDKS Sensoren speichern, nur auslesen...
    Die Möglichkeiten waren gering, vielleicht lag es aber am Kabel/ Techstream.
     
  17. chrisv

    chrisv Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Ich hatte mir bei Aliexpress auch so ein Kabel besorgt. Du kannst die alte Techstream Version direkt von Toyota herunterladen und ohne Aktivierungsschlüssel nutzen: http://streamtechdoc.toyota-motor-europe.com/techdoc3/GTS+OTHER+PC/GTS_10.00.028_NDSI.exe
    Die von der CD würde ich auch nicht unbedingt nutzen. Wenn du ein Betriebssystem mit 64 Bit hast, dann musst du die Treiber manuell ibstallieren. Da gibt es aber gute Anleitungen für. Es sollte alles gehen außer Reifendrucksensoren einspeichern. Da müsstest du schon die teuren über 100€ kaufen.
     
  18. #17 ChocolateElvis, 02.08.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    sollte imho eigentlich per Software möglich sein... ich werds jedenfalls versuchen. Wenns nicht geht, habsch Pech gehabt...

    -
     
  19. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Diese Sachen sind fest im Steuergerät einprogrammiert. Diese Programmierung kannst du im Normalfall nicht ändern, würde mich zumindest wundern, weder im Corolla Verso DCat noch im RAV noch im Yaris XP13 kommst du mit techstream so weit ins System.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. chrisv

    chrisv Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    19.02.2019
    Ort:
    Straubing, BY
    Fahrzeug:
    Avensis Touring Sports 1.8
    Ich glaube auch nicht, dass das geht. Bis jetzt sind mir in Techstream nur die freischaltbaren Funktionen übern Weg gelaufen. Ich finde die Software aber auch extrem unübersichtlich. Kann also sein, dass ich da etwas übersehen habe. Bei VCDS für VAG ist das viel besser gelöst. Da gibt es auch wesentlich mehr Funktionen. Ich weiß, dass VCDS nicht von VW direkt ist aber selbst die originale Software von VW (ODIS) soll verhältnismäßig übersichtlich sein v.a. durch die geführten Funktionen.
     
  22. #20 ChocolateElvis, 03.08.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    womit dann...?
    Von Opel kenn ich das noch, da ging das Anpassen der Leerlaufdrehzahl mit dem Tech2 beim fOh... nur bei meinem 94er Astra F ging es nicht.
     
Thema:

Diagnosesoftware für den Hausgebrauch

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden