Deutsche Forscher öffnen Autos und Garagentore

Diskutiere Deutsche Forscher öffnen Autos und Garagentore im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Spiegel Online schreibt in http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,544670,00.html: Zitat: ... In Deutschland werden die KeeLoq-Chips...

  1. Ivo

    Ivo Guest

    Spiegel Online schreibt in http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,544670,00.html:

    Zitat:
    ... In Deutschland werden die KeeLoq-Chips beispielsweise in Garagentoren der Marke Novoferm und anderer großer Anbieter verbaut. Lexus-Türen sind damit ebenso geschützt wie, nach Angaben von Forschern der Katholieke Universiteit Leuven, die von Autos der Marken Chrysler, Daewoo, Fiat, General Motors, Honda, Toyota/Lexus, Volvo, Jaguar - und Volkswagen....


    Na prima...

    Ivo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Shit happens ... Kein Code ist sicher!
     
  4. Rene

    Rene Guest

    War ja nur eine Frage der Zeit.
    Aber ich denk schon das die Industrie darauf reagieren wird, was dann wieder ne Zeit hält.
    Nur bis dahin wird es interresant.

    Gerade durch die Grenzöffnung bei uns, is so schon schlimm genug mit dem Auto und Garagen knacken....

    mfg Rene´
     
  5. #4 Braker3000, 01.04.2008
    Braker3000

    Braker3000 Guest

    Hallo,

    viel interessanter ist, dass man dieses nun schwarz auf weiß hat. Ich werde mit den Bericht ausdrucken und zu meinen Versicherungsunterlagen legen. Wenn mal in mein Fahrzeug eingebrochen wird und man kann keine Einbruchspuren finden, hat man wenigstens etwas, was man der Versicherung unter die Nase halten kann.

    Vielleicht auch nur ein Beitrag zum 1.April?

    Grüße

    Braker3000
     
  6. Djuvec

    Djuvec Guest

    Zitat:
    Braker3000 schrieb am 01.04.2008 20:26
    Vielleicht auch nur ein Beitrag zum 1.April?
    Nein, kein Aprilscherz. Die Pressemeldung der Ruhr-Uni Bochum datiert zum 31.03. weiterhin gab es schon früher erfolgreiche Angriffe auf das KeeLoq-System der Fa. Microchip (siehe hier: http://www.heise.de/security/Rechnerfarm-knackt-Autoschluessel--/news/meldung/94865).
    Das Erschreckende am neu vorgestellten Angriffsverfahren ist die notwendige Rechenleistung, die nach Angaben der Forscher lediglich ca. 30 Minuten auf einem Notebook beträgt.

    Gruß, Robert
     
  7. #6 StG (DD), 01.04.2008
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    viel wichtiger zu wissen wäre, welcher Hardwareeinsatz nötig ist. Ist die nötige Hardware sinnlos teuer, dann mach ich mir keine Gedanken. Sind es Pfennigartikel dann spielen in 3 Wochen die Kids rum . . .

    Stephan
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Djuvec

    Djuvec Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    StG (DD) schrieb am 01.04.2008 22:40... dann mach ich mir keine Gedanken ...
    Ich werde mir sicherlich welche machen.

    Gruß, Robert
     
  10. voizze

    voizze Guest

    Hi

    Wenns denn kein Aprilscherz war, was passiert wenn aufgesperrt werden kann?

    Man kann alles Rausholen - wegfahren auch?


    Also bleibt einem im Prinzip nix anderes übrig als den guten alten schlüssel auszupacken und altmodisch zu zu sperren...

    mfg
     
Thema:

Deutsche Forscher öffnen Autos und Garagentore

Die Seite wird geladen...

Deutsche Forscher öffnen Autos und Garagentore - Ähnliche Themen

  1. Deutsche Anleitung für Avensis 2.2 D-4D verfügbar

    Deutsche Anleitung für Avensis 2.2 D-4D verfügbar: Hallo ! Für alle, die eine BA benötigen sollten. Ab sofort kann man Sie unter der Bestellnummer OM20874M bei...