Der Umgang mit Kritik am Avensis

Diskutiere Der Umgang mit Kritik am Avensis im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo liebe Mitstreiter, ich habe in letzter Zeit bemerkt, das in diversen Postings doch in einem etwas "angriffslustigem" Stil gegen Poster...

  1. #1 Hemm-Ohr, 20.02.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hallo liebe Mitstreiter,

    ich habe in letzter Zeit bemerkt, das in diversen Postings doch in einem etwas "angriffslustigem" Stil gegen Poster vorgegangen wird, die ihre Unzufriedenheit mit Toyota, bzw. mit ihrem Fahrzeug darbringen!

    Dieses Forum ist dazu da, anderen bei Problemen und / oder bei der Entscheidungsfindung pro/kontra Avensis zu helfen.
    Dazu gehört auch, das Erfahrungen und Kritik nicht nur durch die "Toyota"-Brille gesehen werden.
    Jeder Mangel, der hier aufgezeigt wird,hilft uns selber bei der Behebung oder Minimierung am eigenen Fahrzeug,wenn er denn auftreten sollte...
    Das dies funktioniert,wurde bereits desöfteren bewiesen!

    Viele sind ja mit ihrem Fahrzeug zufrieden, aber einige haben wirklich ein "schlechtes" Auto erwischt,wenn man den Preis und die von Toyota "suggerierte" Qualität als Maßstab nimmt.
    Und, das wirklich einige "faule Eier" dazwischen sind,brauchte ich nicht extra zu betonen...

    Das der Anspruch an das Fahrzeug mit verschiedenen Maßstäben gemessen wird, sollte toleriert werden, gerade die Vielfalt der Charaktere und deren Sichtweisen in diesem Forum macht doch das Forum erst zudem, was es ist.

    Wenn zum Beispiel jemand einen nicht lotrecht eingebauten Schalter als Mangel empfindet, sollte dies nicht als Kleinigkeit hinweg gewischt , sondern so akzeptiert werden!Für denjenigen ist dies ein Mangel, für den anderen halt nicht...

    Zurück zum Kernpunkt!
    Jeder hier sollte seine Meinung (auch positive) und Kritik sachlich und auch emotional darlegen können, ohne gleich als Miesmacher dargestellt zu werden.Genauso darf jeder seine Freude am Fahrzeug zeigen und seine Einstellung zu Toyota kundtun...

    Aber bitte nicht persönlich werden, sondern versuchen, aus den Postings das Optimale für sich selber rauszuholen und ggf. dem anderen Unterstützung und Hilfe geben!

    Viel Spass weiterhin,
    Uwe (always there for you..)

    P.S. Meine Mailadresse hat auch 'ne Sandsack-Funktion, wer jetzt meint, Luft ablassen zu müssen... [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Hallo liebe Mitstreiter,
    ich habe in letzter Zeit bemerkt, das in diversen Postings doch in einem etwas "angriffslustigem" Stil gegen Poster vorgegangen wird, die ihre Unzufriedenheit mit Toyota, bzw. mit ihrem Fahrzeug darbringen!

    Den Eindruck kann ich heutzutage eigentlich nicht mehr teilen. Wenn ich so zurückdenke was es am Anfang des Forums für Hiebe gab wenn jemand eine Kritik abgegeben hat, derzeit war dies für viele ein überirdisches Fhz wo keine Asche rieseln durfte.
    Ansonsten ist dein Aufruf zur Besinnung und zum vernünftigen Umgang schon O.K..
     
  4. #3 goescha, 20.02.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    @Uwe

    kann Dir zu 100% zustimmen. Die Empfingung, wann was nervig ist, muss jeder für sich entscheiden. Manche werden schon kribbelig wenn wenn zwei Gläser im Regal ungleich gefüllt sind, andere stört, dass die Scheinwerfer Beschlag haben und wieder andere ist es egal, dass das Handschuhfach ohrenbetäubend klappert, Hauptsache die Kiste läuft. Schmunzeln ist eine Sache, sich lustig machen oder den Anderen nicht ernst nehmen eine andere. Aber ich glaube, dass die Forumsmitglieder keine Intolleranz, oder Ignoranz fürchten müssen.

    Gruß Götz
     
  5. #4 henktoyota, 20.02.2005
    henktoyota

    henktoyota Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Ort:
    Wezemaal (Belgien)
    Fahrzeug:
    T27 FL - 2.0 D-4D Kombi
    Verbrauch:
    @ Uwe,

    Good posting! But I have the feeling that most members respect each other's feelings. Personally, I use a forum to solve problems or to pick up great ideas.

    Have done this in the past in a VW-Passat forum, where I found the solution for a luftmassameter problem (power loss above 3000 rpm) and a "naßebremselösung".

    So, the more AV drivers join the forum, the more kilometers we will drive, the more practical it will become,

    Guten Sontag noch und schönes Wochenende !

    Henk
     
  6. #5 Hemm-Ohr, 20.02.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Hallo Henk,Götz,Gerd,all

    Richtig,habe heute früh mal etliche Postings und Threads aufgearbeitet! Dabei ist mir doch das eine oder andere "unterschwellige" aufgefallen...

    Habt Recht, der Respekt untereinander ist zum Glück da!
    Bezieht sich auch nicht auf aktuelle Geschehnisse,läuft scho schö....

    Uwe,schönen Sonntag auch [​IMG]
     
  7. #6 Buerzelbaerchen, 20.02.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Hallöööllliii TOYODLER Hemmöhrchen,

    hast recht Uwe, muß ja auch mal hin und wieder der Vensi-Gemeinde bewußt gemacht werden.

    Deswegen werde ich weiterhin verkappte "Dieselhasser" auf meine Art "aufspüren" und "überzeugen".

    Auf ein tolerantes, friedliches, harmonisches, aufrichtiges Dieseleinander. - Aaamen.

    Gruß Buerzelbaerchen, der trotz ungeeigneter Abschlepp..ösen immer noch grinsend mit Genuß und Druck auf der Düse begeistert durch die Gegend dieselt.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]


    PS: Übrigens, ich hab nichts gegen Benzis, die tun mir nur leid. [​IMG]
     
  8. Worm

    Worm Guest

    Hallo Uwe,

    danke für Deine Worte!
    Viele von uns haben ja schon in den betroffenen Threads versucht, immer wieder mal etwas "lenkend" einzugreifen und für mehr Toleranz zu werben. Ich finde es gut, dass wir das hier auch mal als kleine "Grundsatzdiskussion" aufmachen!

    Ich stimme Dir voll und ganz zu. Aber auch Gerd hat recht: am Anfang war das teilweise heftiger. Dann einige Zeit lang sehr gut. Und im Moment wird das Thema teilweise wieder etwas schärfer.

    Wie Du schon sagst: die vielen verschiedenen Persönlichkeiten prallen da manchmal aufeinander. Aber im großen und ganzen geht es immer noch sehr harmonisch zu. Und die wirklichen "Störenfriede" werden meist ganz natürlich ausgefiltert und treiben hier nur kurz ihr Unwesen. Was darauf hindeutet, dass wir insgesamt schon eine sehr gefestigte Gruppe sind, die sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen lässt.

    In diesem Sinne noch mal danke! Euch allen einen schönen, erholsamen Sonntag und haltet die Ohren steif!

    Markus


    PS: Burzelbaerchen: ich verstehe Dein PS auch eher als nicht so ernst gemeinte "Frotzelei". Aber Benziner-Fahrer könnten auf Dauer schon genervt reagieren.
     
  9. #8 Anemonis, 20.02.2005
    Anemonis

    Anemonis Guest

    Zitat:

    PS: Übrigens, ich hab nichts gegen Benzis, die tun mir nur leid. [​IMG]


    @Buerzelbaerchen

    Komisch, bei mir ist umgekehrt [​IMG]


    anemonis
     
  10. #9 Buerzelbaerchen, 20.02.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Zitat:Zitat:

    PS: Übrigens, ich hab nichts gegen Benzis, die tun mir nur leid. [​IMG]


    @Buerzelbaerchen

    Komisch, bei mir ist umgekehrt [​IMG]


    anemonis


    Hi anemonis,

    daß Du Deine Feststellung komisch findest macht Dich schon wieder symphatisch. [​IMG]


    Gruß Buerzelbaerchen
     
  11. #10 Buerzelbaerchen, 20.02.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Zitat:Hallo Uwe,

    danke für Deine Worte!
    Viele von uns haben ja schon in den betroffenen Threads versucht, immer wieder mal etwas "lenkend" einzugreifen und für mehr Toleranz zu werben. Ich finde es gut, dass wir das hier auch mal als kleine "Grundsatzdiskussion" aufmachen!

    Ich stimme Dir voll und ganz zu. Aber auch Gerd hat recht: am Anfang war das teilweise heftiger. Dann einige Zeit lang sehr gut. Und im Moment wird das Thema teilweise wieder etwas schärfer.

    Wie Du schon sagst: die vielen verschiedenen Persönlichkeiten prallen da manchmal aufeinander. Aber im großen und ganzen geht es immer noch sehr harmonisch zu. Und die wirklichen "Störenfriede" werden meist ganz natürlich ausgefiltert und treiben hier nur kurz ihr Unwesen. Was darauf hindeutet, dass wir insgesamt schon eine sehr gefestigte Gruppe sind, die sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen lässt.

    In diesem Sinne noch mal danke! Euch allen einen schönen, erholsamen Sonntag und haltet die Ohren steif!

    Markus


    PS: Burzelbaerchen: ich verstehe Dein PS auch eher als nicht so ernst gemeinte "Frotzelei". Aber Benziner-Fahrer könnten auf Dauer schon genervt reagieren.


    Hi Markus!

    Wie "Frotzelei"? - Ja hama scho Ostern? - Und vor allem werden nicht nur die Ohren steif gehalten. [​IMG]

    Auch lassen sich die die dieseln nicht aus der Ruhe bringen. - Im Gegensatz zu den genervten Benzis [​IMG]


    Gruß Buerzelbaerchen
     
  12. jojo

    jojo Guest

    Mir ist dieser "angriffslustige" Ton auch schon aufgefallen. Hat sich in letzter Zeit aber wieder gebessert. Im allgemeinen kann ich mich Uwes und den anderen meinungen anschließen.
    Wirsind ein "freies" Forum. Es bleibt jedem selbst überlassen angemessen zu reagieren oder auch sich mal zurück zu ziehen. Nur sollten wir die allgemeinen Umgangsformen miteinander beachten.
     
  13. #12 Buerzelbaerchen, 20.02.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Zitat:Mir ist dieser "angriffslustige" Ton auch schon aufgefallen. Hat sich in letzter Zeit aber wieder gebessert. Im allgemeinen kann ich mich Uwes und den anderen meinungen anschließen.
    Wirsind ein "freies" Forum. Es bleibt jedem selbst überlassen angemessen zu reagieren oder auch sich mal zurück zu ziehen. Nur sollten wir die allgemeinen Umgangsformen miteinander beachten.


    Hi jojo, Du sagst es,

    aber hin und wieder ein "Frötzel-Ei" wirkt wie das Salz in der Suppe. Man darf sie nur nicht versalzen. [​IMG]


    Gruß Buerzelbaerchen, der freudig frötzelnd mit Druck auf der Düse entspannt durchs Forum dieselt. [​IMG]
     
  14. #13 Suitcase, 20.02.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Mein 100 prozentige Zustimmung zum Beitrag von Uwe.

    Zugegebenermaßen juckt es mir doch manchmal in den Fingern, etwas kritischer mit einigen Forenmitgliedern umzugehen. Aus Rücksicht auf die Forenkultur verkneife ich mir das sehr häufig. Allerdings bezieht sich das eigentlich fast immer auf die Art und Weise des Umgangstons und nicht auf die Inhalte. Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Klar ist aber auch, dass die hier vorzufindende Forenkultur sich immer noch positiv abhebt von anderen Foren, die ich besuche. Das genieße ich sehr.

    Grüße

    Guido
     
  15. #14 goescha, 20.02.2005
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    von wegen "aus-der-Ruhe-bringen-lassen", mit meinem Avensis kann mich fast nichts mehr aus der Ruhe bringen. [​IMG]
    [​IMG]
    .
    Auch ein Vorteil eines nicht ganz fehlerfreien Autos. [​IMG]
    . Allerdings reagiere ich auf Verniedlichung und Intolleranz extrem allergisch.

    Gruß Götz
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Zitat:

    Deswegen werde ich weiterhin verkappte "Dieselhasser" auf meine Art "aufspüren" und "überzeugen".

    PS: Übrigens, ich hab nichts gegen Benzis, die tun mir nur leid. [​IMG]


    Hi,

    ich finde man muss gar keinen überzeugen oder gar zu quatschen nur weil er nicht das Auto fährt welches ich selber gut finde,

    man kann sicherlich diskutieren oder sich austauschen. Aber fremde Leute versuche ich nur zu überzeugen, wenn ich etwas verkaufen will und das kann ich mir hier in diesem Forum nicht vorstellen.

    Das war es.

    Gruß René , dem es egal ist was für ein Motor irgendwo drin ist....
     
  17. #16 Hemm-Ohr, 20.02.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Rene',
    geht mir genau so..... [​IMG]
    Jedem das Seine!

    Aber Bürzel hat Diesel in den Adern und immer Druck! [​IMG]


    Uwe
     
  18. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Zitat:Rene',
    geht mir genau so..... [​IMG]
    Jedem das Seine!

    Aber Bürzel hat Diesel in den Adern und immer Druck! [​IMG]


    Uwe

    Gesünder ist es aber, den Druck ab und zu mal....... [​IMG]


    Prog [​IMG]
     
  19. #18 Buerzelbaerchen, 20.02.2005
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    Zitat:Rene',
    geht mir genau so..... [​IMG]
    Jedem das Seine!

    Aber Bürzel hat Diesel in den Adern und immer Druck! [​IMG]


    Uwe


    Ach Uwe [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Toyopel, 20.02.2005
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Als erstes auch meine 100 prozentige Zustimmung zum dem Anfangsbeitrag von Uwe.

    Ich bin jetzt seit Mitte 2003 Mitglied in diesem Forum und mich hat noch kein Forumsmitglied vom Avensis abbringen können. Auch Götz nicht [​IMG]

    Ursprünglich wollte ich ja schon im April 2004 , also nach dem ersten Produktionsjahr zuschlagen, aber mein Vectra läuft einfach ohne Probleme. Ein klapperndes Armaturenbrett, ein quietschendes Kupplungspedal und Geräusche aus dem Motorraum habe ich bei ihm auch, also hab ich ja fast ein Avensis. [​IMG]
    Ach ja, bei mir knistert es nicht in der B-Säule, bei mir zwitschert es eher. [​IMG]
    Dafür sehen meine Polster nach 155tkm noch fast wie neu aus. [​IMG]


    Dass der Ton hier hin und wieder mal etwas „schärfer“ wird, ist meiner Ansicht nach normal.
    Das geschriebene Wort ist oft missverständlich, so können Missverständnisse entstehen, die bei einer „Liveunterhaltung“ gar nicht entstehen würden. Glücklicherweise haben wir das immer noch mit vereinten Kräften wieder hinbekommen.

    Für mich ist das Forum eine gute Informationsquelle, hier erfahre ich wirklich fast alles, was man über der Avensis erfahren kann (Ok, ich „spioniere“ auch schon mal bei toyotas.de usw. [​IMG]
    )
    Wenn es hier nur um schlechte (Stoff)-sitzpolster, feuchte Scheinwerfer und ausgetauschte Lenkgetriebe gehen würde, dann wäre das Forum ziemlich langweilig und sicher nicht so gut besucht.

    Was mich allerdings doch ein bisschen abschreckt, ist der Spritverbrauch, speziell beim Benziner, mein Vectra (2,0L/115 PS/Benziner) verbraucht im Schnitt 7,5 Liter (80% Überland, 20% Stadt). Aber mit ein bisschen mehr werde ich rechnen müssen, der Avensis hat ja auch ein paar Pferdchen mehr. [​IMG]



    Gruß
    Heino
     
  22. Gast

    Gast Guest

    @Uwe

    Schöner Beitrag, sehe das genauso. Kann zwar nicht beurteilen wie das "früher" hier zuging, im Allgemeinen gefällt mir aber die gepflegte Atmosphäre hier im Forum. Und vielleicht gerade deshalb fällt es dann (auch mir) besonders auf, wenn einige wenige User sich anmaßen, die Probleme anderer Mitglieder zu verharmlosen bzw. sich darüber lustig machen. Ich denke wer hier ein Problem postet, hat zumindest für sich selbst entschieden, dass es eines ist. Und das sollte jeder akzeptieren.

    50ocken
     
Thema:

Der Umgang mit Kritik am Avensis