Dauertest bei Freie Fahrt/ARBÖ

Diskutiere Dauertest bei Freie Fahrt/ARBÖ im Toyota in der Presse Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); http://www3.arboe.at/ARBOE/arboeFF.nsf/dbdocs/13C2B7825A5BB9BCC1256EFB0050EC75?OpenDocument Interessant sind auch die darin enthaltenen Links...

  1. HerrT

    HerrT Routinier

    Dabei seit:
    19.09.2003
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dauertest bei Freie Fahrt/ARBÖ.[eBay] Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Worm

    Worm Guest

    Danke für den interessanten Link.

    Markus
     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Ist schon wirklich sehr interessant, wie unterschiedlich die Tests doch in ihren Ergebnissen sind (erinnere mich noch an den Test, in dem der AV so zerrissen wurde!!)!
    Was mich aber erstaunt ist der aus meiner Sicht recht hoch kalkulierte Restwert des AV mit 39% nach 5 Jahren! Ist das realistisch?? Sicher schwer zu sagen, mir sollte es jedoch Recht sein (wären in meinem Fall immerhin etwa 11000 Euro, da hatte ich Schlimmeres befürchtet)!!

    Prog (der solche Tests immer wieder gerne liest)
     
  5. ck

    ck Guest

    @ Alex

    Auch von mir danke für den Link, sehr aufschlussreich!!

    Die Havariekosten sind ja erstaunlich hoch.

    [​IMG]

    Dabei wirbt Toyota sogar mit den günstigen Reparaturen: Zitat: Durch die innovative Karosseriekonstruktion fallen bei einem leichten Frontal- oder Heckaufprall nur sehr geringe Reparaturkosten an. So bleiben zum Beispiel bei einem üblichen Frontal-Auffahrunfall in der Stadt mit rund 15 km/h die tragenden Karosserieteile des Avensis verschont, da die Aufprallenergie in drei Stufen abgebaut wird. Zudem sind Bauelemente wie die Frontscheinwerfer so konstruiert, dass sie bei einem Aufprall, ohne beschädigt zu werden, nach hinten nachgeben können. Dies honorieren auch die Versicherungen, die die 4-türige Avensis 1,8-l-Limousine in die Vollkaskostufe “14“ einordnen. Dies ist der günstigste Wert in dieser Klasse.
    (http://www.toyota.de/showroom/avensis_2003/kce_5.html)

    ck.

     
  6. jojo

    jojo Guest

    Also erlicherweise bin ich auch verwundert, allerdings habe ich mir heute die Preise für Bremsklötze vorn besorgt und jetzt wundert mich nichts mehr.
    85,- euro
     
  7. HerrT

    HerrT Routinier

    Dabei seit:
    19.09.2003
    @ck

    In deinem Zitat steht ja nur, daß bei einem Auffahrunfall nicht so viel kaputt werden soll. Also sollten eigentlich gar nicht so viele Teile ausgetauscht werden müssen wie in dem Vergleich [​IMG]


    Alex
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Yami

    Yami Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2004
    Zitat:Also erlicherweise bin ich auch verwundert, allerdings habe ich mir heute die Preise für Bremsklötze vorn besorgt und jetzt wundert mich nichts mehr.
    85,- euro


    warum hast du Vergoldete Bremsklötze gekauft [​IMG]
    und wo
    Gruß Yami
     
  10. ifm

    ifm Guest

    Folgendes ...Zitat:Bordcomputer, die den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs anzeigen, wecken den Ehrgeiz des Autors. So auch im Toyota Avensis: Mit 5,6 und 5,8 Liter Dieselöl auf 100 Kilometer tastete er sich gegen Ende des Dauertests an die ziemlich rekordverdächtigen 5,4 Liter heran, die ein Kollege im April erreicht hatte.... laesst mich schon fragen, ob er den Avensis gefahren hat oder wirklich aufmerksam beim testen war [​IMG]
    [​IMG]


    Ingo
     
Thema:

Dauertest bei Freie Fahrt/ARBÖ

Die Seite wird geladen...

Dauertest bei Freie Fahrt/ARBÖ - Ähnliche Themen

  1. Motor stirbt während der Fahrt

    Motor stirbt während der Fahrt: Hallo in die Runde! :-) Ich bin neu hier und durch meine Problemsuche auf dieses Forum gestoßen. Nachdem ich hier unzählige Threads zur...
  2. Die sorglosen Fahrten mit dem 1,8er

    Die sorglosen Fahrten mit dem 1,8er: Hey hey, bin neu und fahre den 1,8er mit der Automatik. Habe mich hier mal ein wenig durchgeforstet und muss wohl zu dem Fazit kommen, dass diese...
  3. Motorhaube klappte bei voller Fahrt plötzlich auf

    Motorhaube klappte bei voller Fahrt plötzlich auf: Am 9.10.2018, 13.09 Uhr, BAB 1, Richtung Osnabrück. Ich bin wieder auf dem Weg zu einem Kunden in Düsseldorf. Seit über 12 Jahren arbeite ich...
  4. Seitenscheibe fährt nicht mehr hoch, div. Warnlampen an; Ursache?

    Seitenscheibe fährt nicht mehr hoch, div. Warnlampen an; Ursache?: Hallo zusammen, habe an meinem Avensis ( EZ: 05.2017, 8000 Km, 1,6l Benziner 132 PS ) das nächste Problem. Fahre gestern mit geshlossenen...
  5. Fahrt in den Urlaub und RDKS

    Fahrt in den Urlaub und RDKS: Hallo zusammen! Ich benötige euren Rat wie ich vorgehen muss/soll. Unsere erste Urlaubsfahrt mit dem neuen Avensis steht an. Ich gehe davon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden