Dauerstrom für Wohnwagen

Diskutiere Dauerstrom für Wohnwagen im Zubehör Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo AV-Gemeinde, kann mir bitte einer sagen wie man ohne großen technischen Aufwand 12V Dauerstrom in den WW bekommt. Ich hab hier schon...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo AV-Gemeinde,

    kann mir bitte einer sagen wie man ohne großen technischen Aufwand 12V Dauerstrom in den WW bekommt.

    Ich hab hier schon gesucht und auch was gefunden, ist aber technisch ziemlich aufwendig (Werkstatt war da mit im Spiel)
    Diese Lösung die ich bis jetzt hier gefunden habe ist schon über ein Jahr alt. Gibt es zwischenzeitlich neuere Lösungen für 12V Dauerstrom bzw. es gabs hier auch schon ein mords Gespräch wegen nur einer 10A Sicherung für die ganze Heckbeleuchtung plus Beleuchtung vom WW. Hat da Toyota was mittlerweile geändert? Ich will nächsten Samstag nach Italien in den Urlaub fahren und bin etwas beunruhigt. Aber mehr Probleme macht mir die 12V Versorgung für den WW

    Im voraus mal Danke.

    Gruß
    Ralfi
     
  2. #2 Reinhart, 18.08.2005
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Wer hat Dir denn die AHK angebaut?
    Da ist doch bei jedem Anbieter sofort die Frage (oder sollte sein) nach dem Zweck der AHK. Wenn es nur der kleine Gartenanhänger ist, dann ist Dauerstrom entbehrlich, sonst absolut erforderlich. Ich war der mit der geänderten Rücklichtversorgung. Schau mal da nach. Ob da Toyota was geändert hat, keine Ahnung. Bei der Beleuchtung würde ich mir mal keine so großen Gedanken machen. Die normalen Wohnwagenbeleuchtung hält die Leitung aus. Bei mir sind durch die Größe des WW halt Grenzwerte erreicht worden, die zur Änderung führten.
    Dauerstromkabel bei mir ab Batterie mit Sicherung und am Schweller entlang. Ist bei dem Kabelsatz von Brink, die auch T. verwendet so dabei.
    Allerdings 13 Pol-Stecker. 7 Pol würde ich auch bei einem neuen Auto nicht mehr nehmen, weil dann die Nebelschlußleuchte und die Rückfahrscheinwerfer nicht mehr angesteuert werden können.
    Gruß Reinhart
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Solange dein FHZ an ist, müßten die 12V auch da sein.
    Der Dauerstrom im abgeschalteten Zustand nützt dir auch nur kurzzeitig etwas, da die Batterie nicht besonders großzügig dimensioniert ist.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Wer hat Dir denn die AHK angebaut?
    Da ist doch bei jedem Anbieter sofort die Frage (oder sollte sein) nach dem Zweck der AHK. Wenn es nur der kleine Gartenanhänger ist, dann ist Dauerstrom entbehrlich, sonst absolut erforderlich. Ich war der mit der geänderten Rücklichtversorgung. Schau mal da nach. Ob da Toyota was geändert hat, keine Ahnung. Bei der Beleuchtung würde ich mir mal keine so großen Gedanken machen. Die normalen Wohnwagenbeleuchtung hält die Leitung aus. Bei mir sind durch die Größe des WW halt Grenzwerte erreicht worden, die zur Änderung führten.
    Dauerstromkabel bei mir ab Batterie mit Sicherung und am Schweller entlang. Ist bei dem Kabelsatz von Brink, die auch T. verwendet so dabei.
    Allerdings 13 Pol-Stecker. 7 Pol würde ich auch bei einem neuen Auto nicht mehr nehmen, weil dann die Nebelschlußleuchte und die Rückfahrscheinwerfer nicht mehr angesteuert werden können.
    Gruß Reinhart


    Hallöle,

    die AHK ist ab Werk bestellt, die Chefin vom Autohaus sagte mir ich müßte das mit dem Dauerstrom auch sagen. Klasse gell. Ich hab das Auto so bestellt wie es meinen Wünschen entsprach, aber woher zum Teufel weiß ich das ich das dazu bestellen muß? Leute gibt es mit Gedankengängen, einfach toll...

    Gruß
    Ralfi
     
  5. #5 Reinhart, 21.08.2005
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:

    Hallöle,

    die AHK ist ab Werk bestellt, die Chefin vom Autohaus sagte mir ich müßte das mit dem Dauerstrom auch sagen. Klasse gell. Ich hab das Auto so bestellt wie es meinen Wünschen entsprach, aber woher zum Teufel weiß ich das ich das dazu bestellen muß? Leute gibt es mit Gedankengängen, einfach toll...

    Gruß
    Ralfi

    Hallo Ralfi,
    wenn ich das jetzt richtig verstehe, greifst Du nur die Lieferfirma an. Da, meine ich, ist auch ein Ansatz zu sehen. Vielleicht hast Du mit dem Verkäufer vor dem Kauf auch über die Eigenschaften als Zugfahrzeug für Wohnwagen gesprochen oder ähnlich. Da würde ich den Burschen - oder das Mädchen - mal darauf hinweisen und ihn/sie mit der Sachen konfrontieren. Vielleicht ist dann auf dem Kulanz/Überzeugungswege noch etwas zu machen.
    Ohne Dauerstrom würde ich den WW nicht ziehen, da ja sonst während der Fahrt der Kühlschrank nicht funktioniert.
    Der weiteren Meinung:
    "Solange dein FHZ an ist, müßten die 12V auch da sein.
    Der Dauerstrom im abgeschalteten Zustand nützt dir auch nur kurzzeitig etwas, da die Batterie nicht besonders großzügig dimensioniert ist. "
    kann ich nur in dem zustimmen, daß die Batterie nicht besonders großzügig dimensioniert ist. Einer Pause von 20-30 Minute hält sie aber stand. Wenn länger, hilft ja Gasbetrieb weiter.Strom muß aber erst auf der Dose drauf sein. Wenn keine 12 V dran sind, ist auch kein Strom da, weil Kabel fehlt!!!!
    Gruß Reinhart
     
  6. #6 Schlitzohr1971, 28.03.2006
    Schlitzohr1971

    Schlitzohr1971 Guest

    Hallo Driver,

    als ich meinen AV bestellt habe, wurde die AHK noch bei meinem Händler auf Wunsch kostenfrei nachträglich eingebaut. Von Werk aus kommt keiner mit AHK hieß es zu mir. Und der Dauerplus war ungefragt mit aufgelegt. Ich denke es kommt eben immer auf den Händler drauf an. Meiner ist Autohaus Freiburg-Süd Ehret GmbH. Mal wieder ein bischen Werbung machen und ein herzliches Dankeschön nochmal ;-)

    Gruß von Lars
     
Thema:

Dauerstrom für Wohnwagen

Die Seite wird geladen...

Dauerstrom für Wohnwagen - Ähnliche Themen

  1. Rückleuchteneinheit rechts gesucht für Corolla Verso

    Rückleuchteneinheit rechts gesucht für Corolla Verso: ..für HSN 5013 TSN 459
  2. Suche B9010 / TNS700 für Avensis 2007, Navi-DVD, Stecker, Adapter etc

    Suche B9010 / TNS700 für Avensis 2007, Navi-DVD, Stecker, Adapter etc: Hallo Forum, nach längerem Werkstattaufenthalt ist mein Radio B9010 ge-TILT. - Avensis Kombi T25, 2007 Anzeige : "Program cannot be read,Please...
  3. Ist das bald das Ende für meinen zuverlässigen Avensis?

    Ist das bald das Ende für meinen zuverlässigen Avensis?: Hallo, Mein (extrem zuverlässiger) Avensis (T25, 1.8 VVT-i, Liftback, Automatik, Executive, von 12/2005, 322.000 km) steht seit gestern beim...
  4. Suche die richtigen PDC Sensoren für folgendes Steuergerät

    Suche die richtigen PDC Sensoren für folgendes Steuergerät: Hallo zusammen, meine Google Suche war erfolglos. Ich bräuchte für meinen Avensis die passenden PDC Sensoren zu diesen Steuergerät. Die Werkstatt...
  5. Modul für das Öffnen der Fensterheber mittels Fernbedienung?

    Modul für das Öffnen der Fensterheber mittels Fernbedienung?: Moin, nun steht der erste Sommer mit meinem Avensis T27 FL2 an und die liebgewonnene Funktion früherer Fahrzeuge, die Fenster mit der...