CYTY-VERBOT für STINKER z. B. in Düsseldorf

Diskutiere CYTY-VERBOT für STINKER z. B. in Düsseldorf im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Info aus BILD Düsseldorf vom Mittwoch, den 27.09.06: Hi Ihr Feinstaub-TOYODLER! Das Straßenverkehrsamt vergibt Plaketten (ca. 15 €) in...

  1. #1 Buerzelbaerchen, 28.09.2006
    Buerzelbaerchen

    Buerzelbaerchen Guest

    [style=font-family:arial;]Info aus BILD Düsseldorf vom Mittwoch, den 27.09.06:


    Hi Ihr Feinstaub-TOYODLER![/style]

    [style=font-size:10pt;]Das Straßenverkehrsamt vergibt Plaketten (ca. 15 €) in
    drei [/style][style=color:orange;]verschiedenen[/style] [style=color:red;]Farben[/style]
    anhand der Schadstoffklasse im Kfz-Schein!


    [style=color:limegreen;]GRÜN[/style]
    heißt "sauber!"
    = freie Fahrt für Benziner mit geregeltem Kat und
    moderne Diesel mit Euro 4.

    [style=font-size:15pt;]GELB[/style]
    heißt "nicht optimal!"
    = für ältere Benziner und Diesel mit Euro 3-Norm und
    Diesel mit nachgerüstetem Rußpartikelfilter.

    [style=font-size:15pt;]ROT[/style]
    heißt "schlechter!"
    = für Uralt-Diesel mit Euro 2.
    Das ist die Schadstoffgruppe, die gerade noch so in die City darf....

    [style=color:tomato;]Wer ein Auto hat, das gar keine Plakette bekommt,
    darf nicht mehr in die Sperrzone!
    [/style]


    [style=color:limegreen;]Gruß Buerzelbaerchen,
    der mit grüner Plakette und ohne Nachrüst-Partikelfilter
    feinstaubend in die Altstadt dieselt!
    [/style]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex-T25, 28.09.2006
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Gibts dann mit Partikelfilter ne Gelbe Plakete?
    Wäre ja nach Deutschem Amtsgehabe absolut korrekt,weil fällt ja dann unter "Diesel mit nachgerüstetem Filter" :D :D :D :D :D :D :D

    Lustig finde ich aber,das es nach diesem Plakettensystem egal ist ob man nen Filter hat oder nicht 8o
     
  4. #3 Thomas1, 28.09.2006
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Zitat:

    Lustig finde ich aber,das es nach diesem Plakettensystem egal ist ob man nen Filter hat oder nicht 8o



    Weil man wenigstens hier realistisch ist. Zudem ist die Wirksamkeit derzeitiger Partikelfiltersysteme umstritten.
    Hinzukommt das die Feinstaubbelastung durch KFZ's < 3% beträgt.

    Vor 1-2 Jahren noch hat es keinen Menschen interessiert,
    dann kam die Feinstaubdebatte und die Hersteller ziehen langsam alle nach.
    Man kann noch keinen Filter verlangen, solange die Hersteller nicht ausnahmslos diese
    verbauen.

    Gruß,
    Thomas
    (dessen AV im August 2005 noch keinen Filter hatte)
     
  5. #4 Suitcase, 29.09.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Nach dem Entscheid der EU-Parlamentes in dieser Woche ist die Wahrscheinlichkeit eines Fahrverbotes sowieso stark gesunken.

    Guido
     
  6. #5 goescha, 29.09.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Feinstaub??!! Hab ich da schon mal was gehört in den letzten Monaten?? Ne. Unsere Politiker haben ja erst mit der WM und jetzt mit den Transrapidunfall (der übrigens nichts für menschliche Dummheit kann) von ihrer Unfähigkeit ablenken können :smash: :smash: :smash:

    Gruß Götz (der dann eben nicht mehr in die Stadt fährt zum Einkaufen!! Ich muss nicht in der Stadt einkaufen!!

    P.S. KSM on
    Ich tausche ein "I" gegen ein "Y" :rolleyes:
    KSM off
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Jede Stadt eine eigene Plakette? Klasse!
    Wo kleb ich die denn bloß alle hin...?

    BESCHEUERT! Amen!

    Oldi
     
  8. #7 Toyopel, 29.09.2006
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Ihr habt etwas übersehen:
    [style=font-family:arial;]Info aus BILD Düsseldorf vom Mittwoch, den 27.09.06:
    ...[/style]


    Warten wir es erst mal ab...

    Ich denke, wenn überhaupt, macht eine Plakette nur städteübergreifend wirklich Sinn.


    Heino (gemelkter Autofahrer :smash:)
     
  9. #8 Alex-T25, 29.09.2006
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Also mal offen und Ehrlich,unabhängig davon ob ich den in die Sperrzone dürfte oder nicht,wärs mir die 15 Euro nicht wert so den ich nicht unbedingt in diese Zone rein müßte.
     
  10. #9 Thomas1, 29.09.2006
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    15,- EUR für eine simplen Sticker ist mal wieder volle Abzocke.
    Soweit ich noch weiß hat dieser G-KAT Aufkleber damals sogar "nur" 5,- DEM gekostet.

    Gruß,
    Thomas
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Ich frage mich auch, warum diese Aufkleber nicht kostenlos verteilt werden können!
    Schließlich sollen doch die Autofahrer zur Kasse geben werden, die die "schmutzigen" Autos fahren!
    Gut die müssen zwar draußen bleiben, aber verdienen tun die Städte an den sauberen Autos...
     
  12. #11 Tiger123, 29.09.2006
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    ich würde diese Plakette nur unter Zwang kaufen. Ein Euro4-Auto bleibt schließlich ein Euro4-Auto, auch ohne Plakette. Was soll denn passieren? Ein Knöllchen, wenn man doch in die Stadt rein fährt? In dem Fall ist ja ganz klar Widerspruch angesagt.
    Gruß Alfred
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Schlage vor, die Besitzer der "Dreckschleudern" müßten entsprechende Plaketten kaufen
    und an ihren Autos anbringen.
    Mit einer solchen Plakette dürfte man dann eben nicht in die Stadt".

    Aber wahrscheinlich gibt es in Deutschland eben einfach mehr saubere Autos und der
    Zusatzverdienst wäre zu gering.

    Nur darum geht es doch wohl.

    ex[style=font-size:54pt;]i[/style] (heute polemisch)
     
  14. #13 Suitcase, 29.09.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Ich glaube nicht, dass irgendeine Kommune an dieser Plakette Geld verdient. Die Personalkosten für die Schbearbeiter dieser Sache dürfte bei ca. 0,70 Cent pro Minute liegen. Wenn man mal eine durchschnitliche Bearbeitungsdauer von 10 Minuten rechnet dann ist man schon bei 7 Euro ohne Kosten für die Plakette selbst.

    Durch die Lösung, dass die Dreckschleudern eine Plakette erhalten müssten, wäre würde doch dem Missbrauch Tür und Tor öffnen.

    Was soll eine Plakette bewirken?
    Das Fahrzeug soll mit einem Blick als "sauberes" Fahrzeug identifizeirbar sein, ohne das eine Fahrzeugkontrolle notwendig ist.
    Wenn der Vorschlag von Exe gelten würde, dann würden die Besitzer der Dreckschleudern einfach die Plakette nicht anbringen und würden dementsprechend auch nicht kontrolliert werden.

    Guido



     
  15. Gast

    Gast Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=font-size:54pt;]i[/style]
     
  16. #15 Suitcase, 29.09.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Du hast aber zumindest die Zugangskontrolle überwunden.
    Das Nummernschild ist ein Symbol für einen positiven Bescheid.

    Die Plakette, die du forderst, wäre ein Symbol für einen "Negativ-Bescheid" und würde unser Kontrollwesen komplett über den Haufen werfen.

    Guido
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Ex 626 schrieb am 29.09.2006 14:54
    Dann frage ich mich, wieso ich nicht meine Haftpflichtzahlungen einstelle. Mein Nummernschild am Auto behalte ich und komme damit durch, spätestens bis zum nächsten TÜV oder eben bis zur nächsten Verkehrskontrolle.


    Wenn du aber dein Haftpflichtversicherung kündigt, wird das umgehend dem Straßenverkehrsamt gemeldet und dann dauert es nicht lange bis dir jemand die Plaketten abkratzt...


    Bei den Umwelt-Aufklebern mag es ja sein, dass die Kommunen nicht weiter daran verdienen - trotzdem müssen die Fahrer von sauberen Autos zahlen und das finde ich schlicht doof! Sollen diese Aufkleber doch von den höheren Steuersätzden finanziert werden, die die Euro 1 & 2 Autos zahlen müssen!
     
  18. #17 Suitcase, 29.09.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Wenn ich das System richtig verstehe, muss ja keiner diese Plakette kaufen. Nicht die Plakette berechtigt zum Befahren der "Sperrgebiete" sondern die Erfüllung von Abgasnormen.
    Bei fehlender Plakette aber gleichzeitiger Einhaltung der Abgasnormen muss der Fahrer sich nur auf Kontrollen sprich Anhalten und die Aufforderung "Ihre Fahrzeugpapiere bitte" einstellen.

    Guido
     
  19. hansi

    hansi Guest

    Zitat:
    Suitcase schrieb am 29.09.2006 14:45
    Ich glaube nicht, dass irgendeine Kommune an dieser Plakette Geld verdient. Die Personalkosten für die Schbearbeiter dieser Sache dürfte bei ca. 0,70 Cent pro Minute liegen. Wenn man mal eine durchschnitliche Bearbeitungsdauer von 10 Minuten rechnet dann ist man schon bei 7 Euro ohne Kosten für die Plakette selbst.




    Hallo
    Die Sachbearbeiter haben aber ein gutes Gehalt!Die Plakette ist doch nur ein Centartikel.Beim Knöllchen von 15 Euro gibt wohl auch der Sachbearbeiter den Rest dazu,bis es sich rechnet?Es geht sehr wohl wieder um Mehreinnahmen.Mein G-KAT Aufkleber hat auch nichts gekostet.Nur beim Scheibenwechsel habe ich dann einen neuen gekauft(5 DM).
    Die Kommunen bekommen immer weniger Geld vom Bund,also müssen sie zusehen wo sie etwas herbekommen.Dann fahren viele einkaufen zu den den grossen Einkaufcentern am Rande der Stadt.Schlecht für die Geschäftsleute der Innenstädte.
    Aber wahrscheinlich lassen die Politiker sich doch noch was besseres einfallen,wie sie an mehr Geld rankommen(Maut usw.)
    MfG Hansi
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Suitcase, 29.09.2006
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    @hansi,

    das sind die Kosten und nicht die Gehälter der Beschäftigten.
    Da ist alles reingerechnet. Soz.-Vers., Büroausstattung, Energie, Overhead usw.

    Guido
     
  22. #20 Avensisfreund, 29.09.2006
    Avensisfreund

    Avensisfreund Guest

    Weshalb 3 Plaketten? Gehts nicht nur darum, ob man in der Stadt fahren darf oder nicht? Also grün und rot hätte doch gereicht oder?
     
Thema:

CYTY-VERBOT für STINKER z. B. in Düsseldorf

Die Seite wird geladen...

CYTY-VERBOT für STINKER z. B. in Düsseldorf - Ähnliche Themen

  1. Verstärkte Federn für Hinterachse, Höherlegung

    Verstärkte Federn für Hinterachse, Höherlegung: Hallo und Moin in die Runde, vielleicht für die Eine oder den Anderen interessant. Ich war am Wochenende mit 5 Personen und leeren Kofferraum...
  2. Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel

    Suche Ersatz für Klemm-Scheibe am Schalthebel: Hi zusammen! Ich fahre einen Avensis Kombi T25 08/2008 Bei ein, zwei Bastelarbeiten ist mir ein Teil kaputt gegangen, dass den Schaltsack an...
  3. T25 Aufnahmepunkte für Rangierwagenheber?

    T25 Aufnahmepunkte für Rangierwagenheber?: Hallo T25 Forum, Hab meinen Avensis ( 25 2.0 D-4D Liftback 116Ps Diesel 166T km ) seit nunmehr einem halben Jahr. Haben schon so einiges zusammen...
  4. Endschalldämpfer für 2.4 nicht zu bekommen

    Endschalldämpfer für 2.4 nicht zu bekommen: Hi allerseits, beim 2.4 Benziner meiner Frau ist jetzt der Endschalldämpfer hinüber. Zu unserer Überraschung ist auf dem freien Markt kein Ersatz...
  5. Stoßdämpfer für T25 aus Großbritannien

    Stoßdämpfer für T25 aus Großbritannien: Hallo Zusammen, bin neu hier und es handelt sich um Auto unsere Nachbarn (ich fahre anderen Japaner ^^) Es ist einToyota Avensis T25 1.8 L (2007)...