CVerso MMT - ruppiges schalten

Diskutiere CVerso MMT - ruppiges schalten im Corolla + Corolla Verso - Forum Forum im Bereich Familienbande; Hallo Leute, ich hab ja den Corolla Verso mit MMT-Getriebe und bin auch recht zufrieden. Aber jetzt zur kalten Jahreszeit wirds ungemütlich....

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo Leute,

    ich hab ja den Corolla Verso mit MMT-Getriebe und bin auch recht zufrieden. Aber jetzt zur kalten Jahreszeit wirds ungemütlich. Nicht nur draußen, sondern auch drinnen im Auto!

    Wenn der Motor kalt ist, weil der Wagen ein paar Stunden nicht mehr bewegt wurde, sind die ersten Kilometer mehr wie Bullen bändigen als wie ein sanftes Gleiten oder Cruisen. Das MMT-Getriebe schaltet besonders den ersten Gang derart ruppig, daß man nicht mehr nur von Kopfnicken sprechen kann. Im zweiten und dritten ist das nicht ganz so stark, aber deutlich bemerkbar. Nach wenigen Kilometern schaltet er dann wieder relativ sanft.

    Geht das noch einem MMT-Fahrer so oder habt ihr alle Garagen oder Standheizungen?
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Fällt mir nicht so extrem auf. Allerdings ist die von Dir geschilderte Ruppigkeit tendenziell spürbar. Mir fällt nur auf das sich das kalte Getriebe weigert in den 3, 4 oder 5 Gang zu schalten im E-Modus. Bleibt stur im 2 Gang. Finde ich ärgerlich und schalte dann halt manuell.
    Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Verbrauch in der Stadt bei 8 Liter. Bei sehr zügiger Autobahnfahrt (150 bis Vollgas) über 300 Km waren es 11,5 L (11,2 laut BC). Geht in Ordnung.

    Frank
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Meiner schaltet wie sonst auch bis in den fünften Gang rauf. Heute morgen ist mir aufgefallen, daß die Drehzahl im Stand bei kaltem Motor bei etwa 1800 U/min liegt und damit zu hoch ist. Wenn der Motor warm ist, habe ich etwa 800 U/min.

    Im übrigen ist mir gerade aufgefallen, das die Avensis-Fahrer auch ein derartiges Problem zu haben scheinen.

    So, jetzt sollte er funktionieren:
    http://www.avensis-forum.de/ topic=100379909978
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    unser Corolla Verso steht zwar in der Garage aber meine Frau hat sich inzwichen auch schon über das "Kaltstartverhalten" des MMT beschwert. Muss mal demnächst 'nen Fahrzeugtausch machen und werde mein Erfahrung dann posten.

    Gruss Nusso

    der alen Kritiken zum Trotz das MMT ganz ok fndet ....
     
  5. #5 Gorelizer, 19.12.2004
    Gorelizer

    Gorelizer Guest

    Dieses Verhalten ist völlig normal bei "automatisierten Schaltgetrieben"...

    Macht auch der Corsa Easytronic so oder z.B. auch mein Smart.

    Liegt daran das die Elektronik eben durch die höhere Drehzahl den Motor schneller warmmachen (wollte schon heißmachen [​IMG]
    schreiben) will. Durch solche Getriebe sinkt ja der Verbrauch (gegenüber dem Schalter) und die Elektronik will eben so schnell wie möglich den höchsten Wirkungsgrad erreichen. Darauf weißt man als Autoverkäufer aber die Kunden spätestens bei der Auslieferung hin, hab ich gestern erst einem meiner Kunden erklärt [​IMG]
    ! Einfach manuell nen Gang höher schalten, ist eigentlich nach 2-3 km vorbei.

    A.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Dieses Verhalten ist völlig normal bei "automatisierten Schaltgetrieben"...

    Das eben ist die Frage. Die Toyo-Werkstatttypen haben nichts davon gewusst.

    Zitat:
    Liegt daran das die Elektronik eben durch die höhere Drehzahl den Motor schneller warmmachen (wollte schon heißmachen [​IMG]
    schreiben) will.

    Kann ich auch bestätigen. Die Drehzahl liegt deutlich höher als im warmen Zustand.

    Zitat:
    Darauf weißt man als Autoverkäufer aber die Kunden spätestens bei der Auslieferung hin

    Tja, das hat meiner wohl vergessen, und das, obwohl er selber einen MMT fährt.
     
Thema:

CVerso MMT - ruppiges schalten

Die Seite wird geladen...

CVerso MMT - ruppiges schalten - Ähnliche Themen

  1. Innenraumbeleuchtung Schalter/ Mikrofonverkabelung

    Innenraumbeleuchtung Schalter/ Mikrofonverkabelung: T25, 2,0, Executive mit Schiebedach Bj 2005 1. Ich suche einen findigen Bastler, bzw. ein Ersatzteil, dass es lt. Explosionszeichnung scheinbar...
  2. Kein sanfter Übergang beim Schalten

    Kein sanfter Übergang beim Schalten: Hallo alle zusammen. Ich bräuchte mal Eure Erfahrungen und Meinungen. Ich hab meinen Avensis T27 Kombi 1,8 Benziner EZ 11.2010 / 63 TKM gelaufen....
  3. Probleme nach beim Gang schalten

    Probleme nach beim Gang schalten: Hallo, mir ist jetzt aufgefallen, das bei meinem Avensis T25 Benziner nach dem ich beim Fahren in den z.B. 3 Gang geschaltet hab und die Kupplung...
  4. Nachrüsten Einparkhilfe, Schalter vorne/hinten

    Nachrüsten Einparkhilfe, Schalter vorne/hinten: Hallo zusammen, bei meinem T27 möchte ich Einparkhilfe (vorne und hinten) nachrüsten lassen. Die Nachrüstung soll in der Toyota-Werkstatt...
  5. T27 2,2l 150Ps Automatik (Geräusche bei manuellem Schalten)

    T27 2,2l 150Ps Automatik (Geräusche bei manuellem Schalten): Hey Leute Hab da mal eine Frage, Wen ich normal Fahre in D, schaltet die Automatik ganz normal ohne Geräusche oder sowas! Wen ich aber Manuell...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden