Corolla besser als Avensis???

Diskutiere Corolla besser als Avensis??? im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Moin Moin an alle hier! [img] Habe am Montag meinen Avensis in die Werkstatt gebracht, zur Reparatur meines Unfallschadens (habe ich hier ja...

  1. Gast

    Gast Guest

    Moin Moin an alle hier! [​IMG]

    Habe am Montag meinen Avensis in die Werkstatt gebracht, zur Reparatur meines Unfallschadens (habe ich hier ja schon darüber berichtet). [​IMG]

    Nun habe ich seit Montag bis Donnerstag nen neuen Corolla D4D mit knapp 5000km runter als Unfallersatzwagen bekommen.

    Da der Avensis ja mein allererster Kontakt mit Toyota war kannte ich die anderen Modelle nicht. Ich war schon sehr überrascht, dass mir im Corolla soviel bekannt vorkamm. Fast alles Schalter,Hebel,Knöpfe,Griffe finde ich genau so in meinem Avensis wieder. Kannte ich von anderen Marken nicht!

    Noch mehr überrascht war ich von der Qualität der Verarbeitung im Innenraum und von der Anmutung der Materialien. Bei meinem Avensis habe ich zwar viele Mängel mit der Zeit abstellen können (klappernder BC,klappernde Gepäckraumabdeckung,quitschende Bremsen,lockerer Relingträger,klapperndes Handschuhfach,quitschendes Gurtschloß bei eingesteckten Gurt usw) aber trotzdem habe ich ein ständiges Knarksen und leichtes Klappern, gerade auf sehr unebenen Straßen und Kopfsteinpflaster. Im Corolla höre ich absolut nichts, garnichts!! [​IMG]
    Ich kann noch so schnell über Kopfsteinpflaster fahren oder auf sehr schlechten Straßen (habe mir extra eine gesucht). Nicht die kleinsten Geräusche!!
    Das hat mir schon etwas zu denken gegeben. Gerade bei einem Unfallersatzwagen hätte ich das nicht erwartet. Jeder weiß doch wie mit denen umgegangen wird.
    Habe ich mich etwa für das falsche Modell entschieden? Denn genau dieses Verhalten habe ich vom Avensis erwartet (allein was die Werbung und Presse verspricht!!).

    Hat hier jemand dieselbe Erfahrung gemacht? Ist der Corolla wirklich der bessere Toyota?
     
  2. #2 Tiger123, 26.10.2005
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Wir fahren als Zweitwagen auch einen Corolla Verso (vorher Yaris Verso, davor Corolla). Bisher gab es NIE Probleme mit den Toyotas. Einzige Ausnahme: Avensis 2.4-Exe, der aber nicht mehr im Fuhrpark ist.
    Also, wenn der Platz ausreichend ist (Corolla), dann ist dieser bestimmt genauso gut, eventuell nicht ganz so komfortabel.
    Gruß Alfred
     
  3. Worm

    Worm Guest

    Keiner meiner Werkstattwägen hat so viele Geräusche gemacht wie mein Avensis. Weder Yaris noch Corolla.

    Aber die Qualitätsanmutung (vor allem Haptik der Materialien) finde ich dann trotzdem im Avensis besser.
    Und das Design auch.

    Markus


    P.S. verschiebe zu Konkurrenten
     
  4. Gast

    Gast Guest

    @ Worm

    Da gebe ich dir Recht, vom Design her ist der Avensis viel besser im Innenraum.

    Und natürlich ist im Avensis auch viel mehr Platz und er läßt sich bequemer fahren, gerade auf langen Strecken.

    Ich war halt vorallem von der Tatsache überrascht, das man im Corolla absolut kein Geräusch hört, nicht mal ein leichtes Knarksen bei Verwindungen auf unebenen Straßen. Denn mit diesem Verhalten wird ja der Avensis in der Werbung und in der Öffentlichkeit angepriesen! Wenn ich da an meinen Avensis denke....

     
  5. Worm

    Worm Guest

    Ja, mir drehts bei jeder Avensis-Werbung den Magen um. Qualität erleben... [​IMG]

    Markus
     
  6. ylf

    ylf Guest

    Eventuell ist der Corolla nicht in England gebaut.
    Wobei ich auch davon ausgehe, daß die Avensis'e der ersten sechs bis zwölf Monate in der Verarbeitung den aktuellen sicherlich naturgemäß etwas hinterherhinken.

    bye, ylf
     
  7. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Dieses "binde zurechtfinden"in einem unbekannten Modell ist auch das, was mir als erstes bei Toyota aufgefallen ist.Seit mein Vater sich 1995 für einen Corolla E10 entschieden hat, kenne ich Toyota.Und egal ob, HiAce , Landcruiser oder Carina, überall findet man sich intuitiv zurecht.Auch im dunkeln. [​IMG]

    Ob der Corolla besser oder schlechter als der Avensis ist weiß ich nicht einzuschätzen.Auf alle Fälle wird der Corolla nicht nur an einem Produktionsstandort gebaut.

    "Der Herrgott schütze uns vor Regen und Wind und vor Autos die aus England sind!"Eventuell stimmt dieser Spruch bei dem einen oder anderen.Bloß der erste Avensis war ja auch schon dort gebaut worden.Kann also nicht 100%ig stimmen.
    Was vielleicht Ursache für die Enttäuschung sein kann ist halt wirklich die Tatsache das der Avensis extrem beworben wird und diese Eigenschaften nur zum Teil erfüllt werden.Da kommt man mit höheren Erwartungen zu einem Avensis und wird etwas enttäuscht und dann nimmt man einen Corolla daher und ist überrascht, das der genau die vom Avensis beworbenen Eigenschaften erfüllt. [​IMG]
     
  8. Gast

    Gast Guest

    @ TF103

    Damit scheinst du nicht so verkehrt zu liegen, als im Sommer meine Kaufentscheidung anlag hatte ich mehrere Autos verschiedener Hersteller zur Auswahl. Zum Schluß habe ich mich gerade aus den Gründen top Qualität,super Verarbeitung,absolute Zuverlässigkeit für den Toyota Avensis entschieden. So wie er halt angepriesen wird. Wenn dann halt von Anfang an Klapper- und Knarksgeräusche vorhanden sind ist man doppelt enttäuscht.

    Bin halt um so mehr davon überrascht, das man im Corolla es so gut hinbekommen hat. Obwohl zwischen meinem Avensis und dem Corolla ca. 10000€ Preisunterschied sind!
     
  9. hadeck

    hadeck Guest

    Zitat: Obwohl zwischen meinem Avensis und dem Corolla ca. 10000€ Preisunterschied sind!

    Wenn ich mich recht erinnere waren bei vergleichbarer Ausstattung immer so 2000,-Euro Unterschied zwischen Corolla und Avensis. Werden ja teilweise die gleichen Motoren eingebaut. So kann man den Combi mit 116PS Diesel ja mal vergleichen. Beim Corolla die Executive und im Avensis die Sol Ausstattung.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Vielleicht habe ich zu großzügig gerundet. [​IMG]

    Gehe von meinen Avensis mit knapp 28000€ aus und den Corolla so wie ich ihn als Unfallersatzwagen habe. Man sagte mir das er so um die 20000€ kostet. Weiß nur das es ein D4D mit 90PS und Fünftürer ist.

    PS: Bekomme heute meinen Avensis mit frischer neuer Front wieder! [​IMG]
     
  11. hadeck

    hadeck Guest

    Nun ja wenn ich das richtig sehe hatte der Avensis in der Sol Ausstattung schon ein paar Sachen incl. die der Corolla erst in der Exclusive Ausstattung bieten kann (Klimaautomatik z.Bsp.) aber meine Info ist lange her. Beim EU-Importeur lag die Differenz jedenfalls letztes Jahr bei 2000,- für den Corolla und 1000,- Euro für den Corolla Verso mit gleichem Motor und gleicher Ausstattung also 4 elektr. Fensterheber Klimaautomatik, Nebelscheinwerfer und so um das Gröbste zu nennen.
     
  12. Marcus

    Marcus Guest

    Hallo @all,

    ich habe gerade in meiner Garage den Corolla Verso 2.2 D-CAT stehen in Executive Ausführung (Vorführwagen).
    Eines ist sicher ab Dezember 05 oder Januar 06
    werde ich meinen eigenen Corolla Verso in der Garage stehen haben.
    Sehr einfaches ein und aussteigen relativ gute übersicht sehr gute Verarbeitung und platz ist auch ausreichend vorhanden.
    Leider gibt es kein Xenon, kein Leder und auch keine Sitzheizung (außer Sitzheizung im Zubehör).

    Gruß Marcus
     
  13. hareng

    hareng Guest

    also,
    nach einem Corolla dann Carina combi dann wieder Corolla
    hab ich mich für den avensis T25 entschieden, allerdings etwas gewartet (von wegen evtl. Kinderkrankheiten)!!!
    BC, Spiegelpfeifen unangenehm,
    sonst aber nichts
    Bisher kein außerpl. Werkstattaufenthalt!!!
    Bin zufrieden

    Gruß Harald
     
  14. #14 toyo-hallo, 28.10.2005
    toyo-hallo

    toyo-hallo Guest

    Unser AV VERSO ist ausgezeichnet.
    Vielleicht fällt der AV Kombi demgegenüber in der Verarbeitungsqualität ab - die Äußerungen etlicher Forumsteilnehmer lassen das vermuten.
    Wäre für jemand von der Qualitätssicherung ein interessanter Ausgangspunkt genauerer Betrachtung.


    [​IMG]
     
  15. #15 Thomas1, 28.10.2005
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Zitat:
    Leider gibt es kein Xenon, kein Leder und auch keine Sitzheizung (außer Sitzheizung im Zubehör).


    Als EU-Fahrzeug gibt es ihn zumindestens mit Leder.

    Gruß,
    Thomas
     
  16. hadeck

    hadeck Guest

    Hatte erst zwischen Verso und T25 geschwankt. Aber das Fahrwerk im Verso gefiehl mir gar nicht. Und Verbrauch ist höher, Fahrleistungen sind schlechter. Diesel hatte nur EuroIII. Aber vom Raumkonzept her genial das Auto.
     
  17. #17 Thomas1, 28.10.2005
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Zitat:Diesel hatte nur EuroIII..

    Der hat mittlerweile EURO 4 Norm.

    Gruß,
    Thomas
     
  18. hadeck

    hadeck Guest

    Zitat: Der hat mittlerweile EURO 4 Norm.

    Ich habe geschrieben der hatte nur EuroIII!!!!

    Das ist ja wohl deutlich genug. Habe meine Kaufentscheidung 2004 getroffen und da war das so. Kann ich nachträglich nicht mehr ändern. Das jetzt EuroIV ist hat mir vor einem Jahr nichts genützt.
     
  19. #19 Thomas1, 28.10.2005
    Thomas1

    Thomas1 Profi

    Dabei seit:
    16.02.2004
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    T25 2.2 D-4D EXE | 150 PS
    Zitat:Zitat: Der hat mittlerweile EURO 4 Norm.

    Ich habe geschrieben der hatte nur EuroIII!!!!

    Das ist ja wohl deutlich genug. Habe meine Kaufentscheidung 2004 getroffen und da war das so. Kann ich nachträglich nicht mehr ändern. Das jetzt EuroIV ist hat mir vor einem Jahr nichts genützt.

    Ja, ja ist mir schon klar.
    Ich habe es nur informativ für andere hingeschrieben.

    Keep cool [​IMG] [​IMG]

    Gruß,
    Thomas
     
  20. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Genau, deshalb hat Thomas ja auch geschrieben: Der hat mittlerweile EURO 4 Norm.

    Mal schaun wo uns die Normen noch hinführen....

    Prog
     
Thema:

Corolla besser als Avensis???

Die Seite wird geladen...

Corolla besser als Avensis??? - Ähnliche Themen

  1. Fahrradträger Avensis Tourer ohne AHK gesucht...

    Fahrradträger Avensis Tourer ohne AHK gesucht...: Hallo Toyota Jünger, nach 30.000 sehr glücklichen Kilometer suche ich einen Fahrradträger für das Heck ohne AHK. Fündig geworden bin ich bei...
  2. Avensis T25 1.8 Kupplung

    Avensis T25 1.8 Kupplung: Hallo, habe seit 5 Jahren und 60 000 km einen Toyota Avensis 1.8 Kombi (2006 vor Facelift) und bin bisher recht zufrieden. Insgesamt ist er schon...
  3. Kaufberatung: Toyota Avensis 2.0 D-4D . 151000km - 03/2004

    Kaufberatung: Toyota Avensis 2.0 D-4D . 151000km - 03/2004: Ein paar Meter weiter (neben meiner Garage) steht ein älterer Toyota Avensis 2.0 D-4D von 03/2004 mit 151000km. TÜV bis 4/2021. Bei den Ebay...
  4. Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd

    Toyota Avensis T27 2.2 D4-D (110KW) - Blinker vorne rechts leuchtet dauernd: Hallo, der Blinker im vorderen rechten Scheinwerfer leuchtet fortwährend und irgendwie stelle ich mir die Frage, was tun - gute Ratschläge,...
  5. Kaufberatung Avensis Executive 1.8 vvt-i

    Kaufberatung Avensis Executive 1.8 vvt-i: Hallo, aus der Not heraus (Unfall mit Totalschaden) bin ich bei der Suche nach einem neuen Auto auf den Avensis T25 aufmerksam geworden. Ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden