Cockpitbeleuchtung tagsüber - dimmbar?

Diskutiere Cockpitbeleuchtung tagsüber - dimmbar? im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Wie man die Cockpitbeleuchtung bei eingeschalteten Abblendlicht reguliert, wurde ja nun schon ausführlich besprochen. Mich stört aber das sehr...

  1. #1 rubytuesday, 04.01.2005
    rubytuesday

    rubytuesday Guest

    Wie man die Cockpitbeleuchtung bei eingeschalteten
    Abblendlicht reguliert, wurde ja nun schon ausführlich
    besprochen.
    Mich stört aber das sehr hell beleuchtete Cockpit, wenn ich
    kein Licht eingeschaltet habe. Kann man das für diesen Fall
    auch dimmen?

    Gruß,
    rubytuesday
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    [​IMG]
     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Hallo rubytuesday (Stones-Fan? Ein Fall für "Was bedeutet euer Forums-Name?" http://www.avensis-forum.de/ topic=101682979692) und WILLKOMMEN im Forum!
    Wie Ex 626 bereits bildlich sehr schön dargestellt hat: nein, ein Dimmen der Cockpitbeleuchtung bei ausgeschaltetem Licht ist nicht möglich (Optitron-Display).

    Prog
     
  5. Micha

    Micha Guest

    Zitat:Wie man die Cockpitbeleuchtung bei eingeschalteten
    Abblendlicht reguliert, wurde ja nun schon ausführlich
    besprochen.
    Mich stört aber das sehr hell beleuchtete Cockpit, wenn ich
    kein Licht eingeschaltet habe. Kann man das für diesen Fall
    auch dimmen?

    Gruß,
    rubytuesday


    Evtl bei Toyotaueber den Diagnosecomputer?

    Mich hatte auf derProbefahrtextrem gestoert, dass dasCockpit tagsueber, wenn manmit Abblendlicht faehrt (Autobahn etc.) und die Sonne auf dasCockpitstrahlt praktisch nix mehr ablesen kann. Das geht auch besser! Fuer mich ist das eine Fehlkonstruktion - optitron hin oder her (oder wie dieTechnik heissen mag)
     
  6. #5 rubytuesday, 04.01.2005
    rubytuesday

    rubytuesday Guest

    Zitat: Optitron-Display
    Tschuldigung für die Nachfrage, aber was ist den das???

    Und das mit dem Forums-Namen: Eigentlich bin ich kein großer
    Stones-Fan, auch wenn mir das ein oder andere Stück gefällt.
    Hat eher etwas mit meinem Vornamen zu tun, und was man
    zu "Das Haus am Eaton Place"-Zeiten daraus gemacht hat...

    Salü.
    rubytuesday

     
  7. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Optitron-Display, so wird die orangene Hinterleuchtung der Amaturentafel bei Toyota genannt. So soll eine bestmögliche Ablesbarkeit bei Tag und Nacht garantiert werden. Als "Neuling" denkt man erst mal nach Einschalten der Zündung man hätte das Abblendlicht bereits an.

    Prog
     
  9. #7 charlie, 05.01.2005
    charlie

    charlie Guest

    Zitat:... Als "Neuling" denkt man erst mal nach Einschalten der Zündung man hätte das Abblendlicht bereits an.
    Prog

    Das denkt man nicht nur, das ist auch so [​IMG]
    ... zumindest bei den Dänen [​IMG]
     
Thema:

Cockpitbeleuchtung tagsüber - dimmbar?