COC-Papiere

Diskutiere COC-Papiere im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo liebe Avensisfahrer! Ich habe mal eine Frage an diejenigen, die ihren Avensis kürzlich aus DK importiert haben: Befindet sich in den...

  1. #1 micbartels, 14.06.2005
    micbartels

    micbartels Guest

    Hallo liebe Avensisfahrer!
    Ich habe mal eine Frage an diejenigen, die ihren Avensis
    kürzlich aus DK importiert haben:
    Befindet sich in den COC-Papieren neuerdings auch schon ein Vermerk, dass die deutsche Abgasnorm eingehalten wird oder muss ich vorher noch zum TÜV?
    Der gute Mann auf der Zulassungsstelle sagte mir heute am Telefon, dass ich mich selbst drum kümmern müsste.
    So toll wie bei maxiskoda in Augsburg scheints hier nicht zu laufen.
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maxiskoda, 14.06.2005
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Hallo Michael,

    inzwischen verlangt z. b. die Zulassungsstelle Gersthofen eine Übereinstimmungsbestätigung vom TÜV.

    Die freundlichen Herren suchen dann für 29,70 Euro die entsprechenden Daten raus.

    Harald
     
  4. #3 Suitcase, 14.06.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Zitat:Hallo Michael,

    inzwischen verlangt z. b. die Zulassungsstelle Gersthofen eine Übereinstimmungsbestätigung vom TÜV.

    Die freundlichen Herren suchen dann für 29,70 Euro die entsprechenden Daten raus.

    Harald

    Um die eigentliche Frage von micbartels nochmal in den Vordergrund zu rücken, hießt das aber auch, dass die Abgasnorm auch jetzt noch nicht im COC vermerkt ist. Oder?

    Bei mir ging es ganz unbürokratisch. Ich habe einen Bestätigungsvermerk von Toyota auf das COC machen lassen. So musste ich nicht zum TÜV und habe mir die dortige Gebühr gespart.

    Guido
     
  5. #4 micbartels, 14.06.2005
    micbartels

    micbartels Guest

    Hallo
    Vielen Dank für die Antworten. Ich werde es so versuchen wie Suitcase es gemacht hat. Vielleicht gehts mit dem Fax von Toyota ja relativ schnell.
    Ich werde euch mitteilen, wie es gelaufen ist. Erstmal rechne ich ganz fest damit, dass die Papiere (COC) morgen bei der "Gelben Post" dabei sind und ich dann endlich mal aktiv werden kann.
    Gruß Michael
     
  6. #5 Suitcase, 15.06.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Per Fax könnte Schwierigkeiten geben. Toyota-Deutschland hatte mir damals ausdrücklich gesagt, dass zur Bestätigung das Original vorliegen muss. Ein Fax würde eigentlich nicht ausreichen. Auch die Zulassungsstelle muss dies nicht unbedingt akzeptieren.
    Vielleicht ging dort bei mir auch alles reibungslos, weil ich vorher mit der zuständigen Sachbearbeiterin in der Zulassungsstelle telefoniert hatte, um mein nicht alltägliches Anliegen anzukündigen und ich mich als Kollege geoutet habe.

    Guido
     
  7. #6 maxi4you, 15.06.2005
    maxi4you

    maxi4you Guest

    Ich kann das mit dem Fax nur bestätigen. Lt. Aussage unserer Zulassungsstelle müssen die Original-Papiere (COC und Rechnung) vorliegen.

    Alexandra
     
  8. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: COC-Papiere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. coc papiere toyota avensis t27