Brief an Toyota Deutschland GmbH

Diskutiere Brief an Toyota Deutschland GmbH im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, nach dem Verkauf meines ersten Avensis wollte ich Toyota Deutschland mal meine gemachten Erfahrungen mitteilen. Mal sehen, wie Toyota...

  1. #1 tokaalex, 04.02.2008
    tokaalex

    tokaalex Guest

    Hallo,

    nach dem Verkauf meines ersten Avensis wollte ich Toyota Deutschland mal meine gemachten Erfahrungen mitteilen. Mal sehen, wie Toyota reagieren wird ???

    Da der Brief f?r ein Posting zu lang war, stelle ich ihn hier als pdf ein:

    http://tokaalex.de/download/Toyota.pdf


    P.S. Der Name des Autohauses X wird im Brief nat?rlich genannt ... 8o
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tiger123, 04.02.2008
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Netter Brief.
    Toyota?s Antwort wird lauten:
    Es tut uns leid, dass Sie nicht zufrieden sind mit einem unserer Produkte ...
    Gru? Alfred
     
  4. erwin

    erwin Guest

    Tja, mein Brief an Toyota liest sich am Ende anders:
    "Ich werde Toyota auch weiterhin empfehlen, aber ab sofort mit umgekehrtem Vorzeichen."

    Ich habe zwar auch eine Werkstatt gefunden, die im Gegensatz zu meiner vorhergehenden einen durchg?ngig kompetenten Eindruck macht, aber die Ersatzteilpreisgestaltung (siehe Xenon Leuchweitenregler Thread) hat dem Fass den Boden ausgeschlagen.

    Und an die im deinem Schreiben ge?u?erte Hoffnung auf Wiedererlangung der alten Qualit?t mag ich leider nicht so recht glauben.

    Aber solange ich den AV noch besitze, bleibe ich diesem Forum nat?rlich erhalten, die Mitgliedschaft wird einem doch hoffentlich nach einem K?ndigungsbrief an Toyota nicht entzogen ;)

    Erwin
     
  5. TAKO

    TAKO Guest

    Dann wollen wir doch mal schauen, ob du eine antwort bekommst, wenn ja, bitte hier weiter berichten.
     
  6. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 15500 km
    Verbrauch:
    Ich bef?rchte mal, die Antwort wird so (oder so ?hnlich) ausfallen wie von Alfred prognostiziert.
    Warten wir's ab.


    Prog
     
  7. #6 goescha, 04.02.2008
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ich bin zutiefst ?berzeugt, dass Standardbrief Nummer 42-1/7 zum Einsatz kommen wird: Wortlaut: Wir bedauern es sehr, dass Sie mit einem unserer Produkte soviel ?rger hatten und hoffen sie jetzt mit dem neuen Auto wieder von der ?beraus guten(h?stel) und in vielen Studien bewiesenen, guten Qualit?t von Toyota Fahrzeugen, ?berzeugen zu k?nnen....blubber, blubber.

    Gru? G?tz (bin aber auch gespannt)
     
  8. #7 StG (DD), 05.02.2008
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    mmh, sehe es ?hnlich. Andere Firmen legen sich da mehr ins Zeug:

    Beispiel: Nespresso: Meine Maschine war defekt, Ersatzger?t wurde w?hrend der Reparatur kostenlos gestellt. Dieses Ger?t war allerdings recht unhygienisch (Kaffeereste im Auffangbeh?lter) und schrie nach Entkalkung. In der Bewertungsumfrage zur Reparatur habe ich diesen Mangel aufgezeigt. Es kam umgehend ein entschuldigender Anruf, die Info, dass sie sich mit dem Lieferanten in Verbindung gesetzt haben um das in Zukunft zu vermeiden und ein Vers?hnungsp?ckchen mit Entkalker und Pflegeset f?r die Maschine und einen Wasserfilteraufsatz. In Summe ca. 15? geschenkt anstatt eine Abfertigungsmail a'la Toyota. Und hier reden wir von anderen Werten als einem 25k? Fahrzeug.

    Stephan
     
  9. ALF

    ALF Guest

    gr??t euch, kleiner Tip wie's weitergeht ... gar nicht, Toyota wird diesen Brief in die Rundablage geben :-). W?rde mich echt wundern wenn da eine Antwort kommt.

    Noch was anderes. Toka ... eigentlich wolltest du ja deine Nichtzufriedenheit mit deinem 1. Avensis ausdr?cken .... aber der Brief schwenkt irgendwann in ein Stakkato der "Meckerei" ?ber dein Autohaus um ... bitte nicht falsch verstehen ... bei mir kam jedenfalls der Eindruck so r?ber ... und am Ende gibst du sogar einen positiven Ausblick auf deine zweite Toyota-Karriere wieder, du hast das Autohaus gewechselt und bist nun gl?cklich :-)

    Interessant w?re freilich ... existiert dein altes Chaos Autohaus noch als lizenzierter Toyota-H?ndler?
     
  10. ST1100

    ST1100 Guest

    Zitat:
    ALF schrieb am 05.02.2008 07:19
    Noch was anderes. Toka ... eigentlich wolltest du ja deine Nichtzufriedenheit mit deinem 1. Avensis ausdr?cken .... aber der Brief schwenkt irgendwann in ein Stakkato der "Meckerei" ?ber dein Autohaus um ...
    Ging mir ?hnlich... was w?re jetzt die Aussage?
    Claim ?ber Unwillen bei der M?ngelbehebung von bt. Vertragsh?ndler oder allgemeines Geplaudere ?ber "...Ihr Produkt hatte da einige Defekte..."
    IMHO fehlte es den Schrieb an gezielter Strategie... und vor allem: was erwartest Du Dir nun von denen??
    Bin selber im tech support und w?rde das ebenso schlichtweg mit "wo sind die facts?!" wegtun...

    Die wollen alle nur Daten (anderes ist ja nicht greif/beweis/bearbeitbar):

    Fahrzeughalter, Fahrzeugdaten, gebraucht/neu, gekauft wo, km-Stand...

    - Mangel bei km, Datum, Symptom/Ursache/Reaktion/Gegenma?nahme, Kosten
    - Mangel bei km, Datum, Symptom/Ursache/Reaktion/Gegenma?nahme, Kosten
    etc...

    Erst das liefert ihnen ?berhaupt die notwendigen Daten um im System den Akt von bt. Fahrzeug aufrufen und be?ugen zu k?nnen.

    Mache selber die R?ckmeldungen an den Hersteller, Formulierungen wie "...ich glaube... ich meine..." bedeuten dort "...ich wei? nicht..."
    Da kann ich nur mit Daten kommen:
    - Einheiten Verkauft
    - Anzahl Fehler X
    - Anzahl Fehler Y
    - Ausfallrate somit n%, daher indiskutabler Zustand...
    FWIW



     
  11. #10 tokaalex, 05.02.2008
    tokaalex

    tokaalex Guest

    @ ALF,
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    IMHO fehlte es den Schrieb an gezielter Strategie...

    Wof?r brauche ich eine Strategie (und wozu soll die gut sein?), wenn ich lediglich meine Erfahrungen mitteilen m?chte? Und wieso soll ich Toyota nicht darauf hinweisen, dass ich nach anf?nglichen starken Problemen mit einer Werkstatt nun eine gefunden habe, die sehr kundenfreundlich agiert? Bei meinem neuen Avensis merke ich schon jetzt, dass sich die Verarbeitungsqualit?t deutlich verbessert hat und ein sehr gro?er Unterschied zum alten Avensis besteht, und das ist schon einmal ein guter Anfang.
     
  12. #11 M?nchner, 05.02.2008
    M?nchner

    M?nchner Guest

    Ich finde den Brief auch sehr gut.

    Und gelesen wird er werden.

    Auch wenn die Antwort nicht umwerfend werden wird. Das kennen wir ja.

    W?re nicht schlecht wenn Toyota nicht nur beim Kauf eine Befragung startet,
    so nach 3 Jahren w?re es doch auch mal angebracht.







     
  13. ST1100

    ST1100 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Wof?r brauche ich eine Strategie (und wozu soll die gut sein?)
    Eh, Du erwartest Dir doch was (sonst h?ttest die ja nicht angetippert), Gutschrift auf n?. Service, Guteschein f?r irgendwas, nen OEM Toyota Wunderbaum oder zumindest irgendeine Geste von ihnen die Dir zeigt da? sie Dich als Person, als Kunden warnehmen... :))
    ggF bekommst von denen auch Empfehlung Dich an Werkst?tte soundso zu wenden welche sich (ob Direktive) den etwaigen Problemen Deines Wagens nochmal explizit annehmen wird.
     
  14. #13 tokaalex, 05.02.2008
    tokaalex

    tokaalex Guest

    Zitat:
    Eh, Du erwartest Dir doch was ...

    In Bezug auf materielle Reaktionen erwarte ich eigentlich gar nix.

    Ehrlich gesagt habe ich von meinem alten Avensis gar keine Daten mehr aufgehoben (bis auf?s Kennzeichen) und k?nnte damit auch gar nicht arbeiten. Und trotzdem glaube ich, dass die Servicemitarbeiter zwischen einer allgemeinen "Mecker-E-Mail" und einem auf Fakten beruhenden Bericht m?glicherweise unterscheiden k?nnen.

    Aber ich bin ja selbst auf die Reaktion seitens Toyota gespannt, gleich in welcher Weise sie ausfallen wird.
     
  15. #14 copyhero, 05.02.2008
    copyhero

    copyhero Guest

    Hab auch mal sowas an Toyota geschickt! Antwort war irgendso ein Bachrieb aus einem Verkaufsprospekt.

    Als Antwort habe ich denen dann auch gesagt, dass ich Ihre Antwort in jedem Glanzpapierverkaufsprospekt wiederfinde und wenn ich sowas lesen will, mir einen solchen auch hole und nicht an Toyota schreibe!

    Dann kam die Antwort!!! Metallmodell YARIS !!!!!

    Hatte mich aber wegen Avensis beschwert. Einen deutlicheren Wink, wie Egal man denen ist, kann es doch nicht geben, oder?????

    LG
    Andre
     
  16. #15 Tiger123, 05.02.2008
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    ... ich bin mal gespannt.
    Hochmut kommt vor dem Fall - auch bei Toyota.
    Gru? Alfred
     
  17. erwin

    erwin Guest

    Zitat:
    TAKO schrieb am 04.02.2008 22:21
    Dann wollen wir doch mal schauen, ob du eine antwort bekommst, wenn ja, bitte hier weiter berichten.

    War das auf meinen Brief bezogen oder auf den Ursprungspost von tokaalex?

    Wenn's um meinen Brief geht, steht dazu was am Ende von diesem Thread: http://www.avensis-forum.de/ topic=100871671488&startid=2
    Es ist dabei auf eine sch?ne Verarsch... rausgelaufen. Meine K?ndigung steht!!!

    Erwin
     
  18. Danger

    Danger Guest

    Also ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Avensis, muss Dir aber bei einigen Punkten recht geben.
    Zu einem machen meine Seitenscheiben Ger?usche, z.b. wenn ich ?ber Kopfsteinpflaster fahre und zum anderen ist nach knapp 3 1/2 Monaten mein Leder auf den Sitzen schon wellig.
    Kannst Du mir Tipps geben, was ich genau zu meinem H?ndler sagen muss, um alles schnellstm?glichst in Stand setzen zu lassen?
     
  19. #18 tokaalex, 06.02.2008
    tokaalex

    tokaalex Guest

    Zitat:
    Kannst Du mir Tipps geben, was ich genau zu meinem H?ndler sagen muss, um alles schnellstm?glichst in Stand setzen zu lassen?

    Einfach reklamieren und standhaft bleiben, da hat es sogar bei meiner damaligen Werkstatt geklappt.


     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jojo

    jojo Guest

    Zitat:
    copyhero schrieb am 05.02.2008 15:57
    Hab auch mal sowas an Toyota geschickt! Antwort war irgendso ein Bachrieb aus einem Verkaufsprospekt.

    Als Antwort habe ich denen dann auch gesagt, dass ich Ihre Antwort in jedem Glanzpapierverkaufsprospekt wiederfinde und wenn ich sowas lesen will, mir einen solchen auch hole und nicht an Toyota schreibe!

    Dann kam die Antwort!!! Metallmodell YARIS !!!!!

    Hatte mich aber wegen Avensis beschwert. Einen deutlicheren Wink, wie Egal man denen ist, kann es doch nicht geben, oder?????

    LG
    Andre


    Das mit dem Yaris Modell ist sicherlich der Wink mit dem Zaunpfahl- Der Yaris ist wohl noch einer mit guter Qualit?t.
    Unserem feht es an nichts.
     
  22. Danger

    Danger Guest

    Was haben die denn bei Dir gemacht, um das Problem mit den Ger?uschen an den Seitenfenstern zu l?sen?
     
Thema:

Brief an Toyota Deutschland GmbH

Die Seite wird geladen...

Brief an Toyota Deutschland GmbH - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft

    Toyota Avensis Kraftstoffanzeige Fehlerhaft: Tag Leute. Ich besitze seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011. Kombi... Ich habe keinerlei...
  2. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  3. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  4. TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?

    TOYOTA AVENSIS T27 Radio Anschlüsse ?: Hallo alle zusammen. Ich hoffe mir kann einer weiter helfen beim TOYOTA AVENSIS Radio mit CD Modell 2014. Ich möchte ein Aktivsubwoofer...
  5. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...