Bremsscheiben wechseln

Diskutiere Bremsscheiben wechseln im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Bitte nicht schimpfen wenn ich nicht richtig gesucht habe... Folgendes: die hintere Bremse ist ja eine Elektrische Feststellbremse... ich glaube...

  1. #1 spreewald65, 27.02.2016
    spreewald65

    spreewald65 Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Sol 1,6l
    Verbrauch:
    Bitte nicht schimpfen wenn ich nicht richtig gesucht habe...

    Folgendes: die hintere Bremse ist ja eine Elektrische Feststellbremse... ich glaube hier gelesen zu haben das man ohne Tester die Scheibe nicht wechseln kann, ok soweit gut... wieso eigentlich nicht... wenn ich den Wagen abstelle ohne das ich den Schalter betätige, sie somit auch nicht anliegt... Ihr merkt schon wo das hin führt.. bitte klärt mich auf.. :?:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thedon

    thedon Neuling

    Dabei seit:
    28.06.2014
    Ort:
    Ganderkesee
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi 2,2 D-4D Edition 2014
    Guten Abend,
    beim Audi war es so das man mit dem Tester die hintere Bremse freischalten musste um den Bremskolben vom Bremssattel zurückzudrehen.
    Denke mal das es beim Avensis genau so sein wird, durch die elektronische Feststellbremse.
    Damit man sowas nicht mehr alleine machen kann und gezwungen ist in die Werkstatt zufahren.

    Gruß Andre
     
  4. #3 t23owner, 27.02.2016
    t23owner

    t23owner Routinier

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TSI RS230
    Verbrauch:
    War rein zufällig heute erst bei meinem Spezi und habe meine Bremsen am 2012er T27 rundum neu machen lassen, als Scheiben und Beläge an VA & HA. Man braucht defintiv keinen Tester um die hinteren Bremsen zu machen, aber dieses Spezialwerkzeug um den Kolben des Bremssattels in Ausgangsstellung zu drücken. Vorne ist alles easy zu handeln, nur hinten braucht man eben dieses Werkzeug, da der Kolben reingedreht wird.
     
  5. #4 avensis73, 27.02.2016
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Ich hatte an meinen beiden Avensis (2.0 Benziner und 2.2 Diesel) die Bremsbeläge und Bremscheiben hinten ersetzt. Es braucht keinen Tester.
     
  6. Loby

    Loby Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Avensis T27 - 2.0 D4D
    Brauchst keinen Tester. Einfach den bowdenzug von der Handbremse an den hinteren Bremsen lösen. Aufpassen wo man den sicherungsstift hinlegt. Bremsscheiben wechseln, kolbenrückstellset ist erforderlich und dann nach getaner Arbeit den handbremsbowdenzug wieder anschließen. Fertig.
     
  7. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Es geht hier aber um Bremsscheiben und nicht um Bremsbeläge!

    Prog
     
  8. #7 spreewald65, 27.02.2016
    spreewald65

    spreewald65 Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Sol 1,6l
    Verbrauch:
    Nicht das ich hier eine Grundsatzdiskusion hervor rufe... nein.. ich versuche nur zu verstehen... die vordere ist eine Mechanische ... durch Abnutzung der Scheibe wie auch der Beläge ist der Kolben , na sagen wir, draußen... er muss zurück gedrückt werden damit die neuen Teile passen... aber die hintere ist Elektrisch, das heißt wenn ich Sie löse ist der Kolben "drin"... theoretisch spielt die dicke der Scheiben und der Beläge keine rolle mehr.. so das der Bremssattel einfach so drauf passt ????
     
  9. Loby

    Loby Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.08.2013
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Avensis T27 - 2.0 D4D
    Nein, hinten ist auch mechanisch. Nur wird der Kolben dort gedreht. Das heißt, reindrücken geht nicht. Er muss gedreht werden. Das geht nur mit einen kolbenrückstellset. Gute selbsthilfewerkstätten haben sowas. Ansonsten gibt es sowas auch im Internet. Bitte aufpassen. Links ist es ein linksgewinde und rechts ein rechtsgewinde. Nur die Handbremse wird von innen elektrisch betätigt. Dann stellt ein Motor die Handbremse mechanisch.
     
  10. #9 t23owner, 28.02.2016
    t23owner

    t23owner Routinier

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TSI RS230
    Verbrauch:
    Richtig gut erklärt :thumbup:

    Edit by Brösel - Unnötiges Vollzitat des Vorposters entfernt. "Antworten"-Button benutzen!
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 spreewald65, 28.02.2016
    spreewald65

    spreewald65 Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Sol 1,6l
    Verbrauch:
    Danke Schön :thumbsup:
     
  13. #11 avensis73, 28.02.2016
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Trotzdem brauchts keinen Tester.
    Der Bremsssattel muss so oder so weg und beim Bremsscheibenwechsel muss der Kolben auch zurückgedreht werden, natürlich nicht bis an den Anschlag.
    Beim Avensis wird die Feststellbremse über Bowdenzüge betätigt, bei Anderen Herstellern wird der Kolben direkt am Sattel betätigt.

    Bremse

    Nochmal Bremsen
     
Thema: Bremsscheiben wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsscheib u.bremsbelaege wechseln toyota avensis kosten

    ,
  2. toyota avensis t27 bremsbeläge hinten wechseln

    ,
  3. avensis bremssattel mit elektrischerparkbremse wechseln

    ,
  4. bremsen wechseln elektrische parkbremse avensis ,
  5. toyota avensis t27 bremsschreibe wechseln
Die Seite wird geladen...

Bremsscheiben wechseln - Ähnliche Themen

  1. Mindestdicke Bremsscheiben

    Mindestdicke Bremsscheiben: Hallo Community, bei mir steht zeitnah ein Wechsel der Bremsklötze an der Vorderachse an. Bevor man mir einen evtl. unnötigen Wechsel der...
  2. Bremsscheiben: Welcher Hersteller?

    Bremsscheiben: Welcher Hersteller?: Hallo zusammen, bei meinen D-Cat sind die vorderen Scheiben ziemlich runter. Nun wollte ich Vensi ein Paar neue verpassen. Hat hier jemand...
  3. Außenspiegel, wie "Cover" wechseln

    Außenspiegel, wie "Cover" wechseln: Liebes Forum, am meinem Toyota Avensis T25 muss ich den Außenspiegel ersetzen. Gerne möchte ich jedoch das lackierte "Cover" des alten...
  4. Lautsprecher Wechseln

    Lautsprecher Wechseln: Hey Leute habe ein kleines Problem wollte den Lautsprecher Wechseln Tür vorne rechts bei meinem avensis leider musste ich feststellen das der...
  5. Wischermotor vorne wechseln

    Wischermotor vorne wechseln: Hallo, mir sind eben während der Fahrt beide Wischer stehen geblieben. Den linken konnte ich nach unten drücken den rechten nicht. Vermute einfach...