Bremssatz Kosten

Diskutiere Bremssatz Kosten im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo erstmal, bin noch Freshman in diesem Forum, besitze jetzt seit 2 Jahren einen Avensis t27 Kombi (Erstzulassung 2013) und bin äusserst...

  1. #1 O_Arqueiro, 06.12.2018
    O_Arqueiro

    O_Arqueiro Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Hallo erstmal,
    bin noch Freshman in diesem Forum, besitze jetzt seit 2 Jahren einen Avensis t27 Kombi (Erstzulassung 2013) und bin äusserst zufrieden soweit. Jetzt stand diesen Monat der TÜV an und bei der Gelegenheit hab ich auch ne große Inspektion durchführen lassen (Fachhändler). Als ich vorher noch die Winterreifen aufgezogen hab, hatte ich bereits den Verdacht, dass die Bremsen wohl bald erneuert werden müssen. So sah es wohl auch der TÜV, also habe ich diese dann natürlich mit in Auftrag gegeben.
    Bei der Rechnung musste ich dann doch etwas schlucken. ich wusste zwar, dass der komplette Satz (Scheiben + Beläge vorne/hinten) ansteht, und war auf schon auf ne höhere Summe eingestellt, aber das war dann trotzdem nochn Brecher geworden (hier mal aufgelistet):

    Bremsscheibe vorne 2x EP 92,67 } 185,34
    Bremsscheibe hinten 2x EP 76,80 } 153,60
    Belagsatz vorne EP 85,27 } 85,27
    Belagsatz hinten EP 74,64 } 74,64
    ~500 € (ohne MwST)

    Das sind die reinen Materialpreise, leider ohne Herstellerangaben. Ich bin bestimmt keiner, der überall hinrennt und Onlinepreise abcheckt, bzw. diese dann einfordert. Aber bei der Summe wollte ich doch mal schauen, wo sich da preislich ein Median befindet und nach ein bisschen googeln, hab ich den Eindruck ihn von ganz weit Oben sehen zu können. Hier einfach mal mal ein Komplettset rausgegriffen:

    Edith:
    Ok leider Ohne Link
    Bandel-online.de /bremsanlage/bremsscheiben/ate_bremsscheiben__bremsbelaege_vorne__hinten_toyota_avensis_t27__ab_bj_2008_i18_95275_0.htm
    ~230€ (inkl MwSt)

    Dass die in der Werkstatt ihre eigenen Kalkulationsansätze haben geschenkt, aber über 100% Aufschlag?
    Was mich vor allem dabei ins Grübeln bringt, ist dass ein Freund letztens genau das Gleiche bei seiner S-Klasse hat machen lassen, und bei Mercedes (!) mit 250€ weniger bedient wurde.

    Ja also, das soll hier jetzt auch kein Rant werden, durchaus möglich, dass ich einfach auch nur zu wenig Ahnung von der Materie habe. Ich würde nur gerne wissen, was entspricht so der Normalität und wie soll ich mich verhalten?

    Vielen Dank schonmal
    Arqueiro
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bremssatz Kosten. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Profi

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    LK Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne , Toyota Yaris 1.0 Team D - Yasmin
    Hllo,

    Zum Thema Bremsen: Wie ich und auch andere schwören hier auf ATE Beläge und Scheiben! Diese kosten einen Bruchteil von Deinen. Sind aber kein Schund oder so, ist trotzdem gute Qualität. So etwas nennt sich Marktwirtschaft.
     
  4. #3 O_Arqueiro, 06.12.2018
    O_Arqueiro

    O_Arqueiro Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Ich konnts mir leider nicht aussuchen. Die Frage ist halt, lohnt es sich für die Summe da ein Fass aufzumachen, oder ist es bitter aber doch irgendwo ok im Vergleich zu anderen Werkstätten.
     
  5. #4 Masterblaster, 06.12.2018
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Das habe ich damals auch bezahlt, beim Boschdienst.
    Das nächste Mal wäre ich schlauer gewesen.
    Du bestimmt auch :D
     
  6. #5 Bernd321, 06.12.2018
    Bernd321

    Bernd321 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S, Opel Astra TwinTop 2.0 Cosmo
    Bremsen hab ich mir schon mal vorsorglich geholt ATE Scheiben und hinten Bosch Bremsbeläge. Kosten wasren ca 180€ vorn und hinten komplett. Den Wechsel für vorne traue ich mir noch selber zu, hinten habe ich nicht das Werkzeug für, sollte aber dann auch mit Lohnkosten weit unter 500€ bleiben ;-)
    Bei Ersatzteilen langen die immer ganz schön zu.

    Hat es denn der TÜV bemängelt oder bist du einer von denen die das Ding in die Werkstatt geben und sagt macht mal, koste es was es wolle ;-)
    Ich fahre immer selber zur HU, NAchprüfung kostet 14€ und man hat es schwarz auf weiß was alles gemacht werden sollte und nicht noch dies und das auf Verdacht.
     
    Rme gefällt das.
  7. #6 O_Arqueiro, 06.12.2018
    O_Arqueiro

    O_Arqueiro Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Wäre sonst
    Der wäre nicht durch den TÜV gegangen. Klar geb ich das dann in Auftrag. Die Ansonsten hab ich an der Inspektion auch nichts zu bemängeln. Keine unnötigen Teile oder AEs.
    Wie könnte ich es denn das nächste mal besser machen? Gezielt ne Marke vorher raussuchen und sagen "Das da einbauen!" Macht das ein Händler mit?
     
  8. #7 Bernd321, 06.12.2018
    Bernd321

    Bernd321 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S, Opel Astra TwinTop 2.0 Cosmo
    Wenn man es vorher weiss kann man sich die Teile besorgen. Amazon hat meist günstige Preise oder gibt auch genug andere Onlinehändler. Ist ja kein Problem mit den Schlüsselnummern aus der Zulassung die richtigen Teile zu finden.
    Die Werkstätten berechnen auch meist die Preisenpfehlung der Hersteller, die wollen ja auch ihre 60% Gewinn abschöpfen.
    Die meisten Werkstätten murren zwar aber bauen es dann trotzdem ein, wenn es neue Markenware ist. Die ganz billigen Teile von Ebay wird dir keiner einbauen.
    Warum immer mit Auftrag, ist doch kein Beinbruch selber hinzufahren und mit dem Prüfer mal zu reden, anstatt sich von der Werkstatt dann alles aufschwatzen zu lassen. Ist zwar bequemer aber nicht immer der günstigste Weg.
    Wir haben bei uns auch Dekra und TÜV um die Ecke.
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 O_Arqueiro, 07.12.2018
    O_Arqueiro

    O_Arqueiro Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Nunja Danke für die Tips. Ich denke fürs nächste mal bin ich besser vorbereitet :-D
     
  11. #9 ChocolateElvis, 07.12.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Scheiben und Beläge hab ich vorn und hinten von Textar - Kosten vorn komplett ca. 120 €, hinten 90 €.
     
Thema:

Bremssatz Kosten

Die Seite wird geladen...

Bremssatz Kosten - Ähnliche Themen

  1. Kosten Inspektion

    Kosten Inspektion: Moin Moin, mein 2016er Avensis Kombi muss zur zweiten Inspektion. Es ist ein Diesel, den ich als Jahreswagen erstanden habe. Er hat nun 33tkm auf...
  2. Kosten Auspuffanlage

    Kosten Auspuffanlage: T25 180.000 km: laut Werkstatt muss die komplette Auspuffanlage erneuert werden. Würde zwischen 3000 und 3500 € kosten. (Toyota Fachhändler) ATU...
  3. Festplatten-Navigationssystem Update Kosten?

    Festplatten-Navigationssystem Update Kosten?: Hallo zusammen, ich habe das HDD Navi wma b9012, leider ist das Kartenmaterial von 2011, bin beim überlegen ob ich es aktualiesieren lasse. Lohnt...
  4. Versehentlich Öl-Wechsel ausgelassen und Kosten 75.000er Durchsicht

    Versehentlich Öl-Wechsel ausgelassen und Kosten 75.000er Durchsicht: Hallo, habe gestern den Avensis meines Schwiegervaters übernommen. Heute habe ich dann festgestellt, dass die letzte Durchsicht inkl. Öl-Wechsel...
  5. Kosten Inspektion 225.000 km-bitte Werkstatt angeben!

    Kosten Inspektion 225.000 km-bitte Werkstatt angeben!: CASTROL EDGE FST 5W-30 1-LITER 58679 7,95 € CASTROL EDGE FST 5W-30 5-LITER 58674 39,95 € HERTH+BUSS JAKOPARTS FILTER, INNENRAUMLUFT J1342011...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden