Bremssattel reinigen und lackieren?

Diskutiere Bremssattel reinigen und lackieren? im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo zusammen, ich besitze einen Avensis T27 Kombi in Grau Metallic, Bj 2012. Ich habe mir jetzt schöne 19 Zöller gekauft und da schaut es...

  1. gecco

    gecco Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2017
    Hallo zusammen,

    ich besitze einen Avensis T27 Kombi in Grau Metallic, Bj 2012.

    Ich habe mir jetzt schöne 19 Zöller gekauft und da schaut es furchtbar aus wenn man rostige Bremssattel hat.
    Jetzt bin ich kein Mechaniker, soll heissen ich will bzw kann die Bremsen nicht zerlegen.

    Jetzt habe ich schon einige Videos durchgesehen, aber die meinen man braucht knapp einen Tag dafür?
    Die Bremssättel sind natürlich schon rostig, wie soll ich die am besten und schnellsten reinigen?

    Drahtbürste, Drahtbürste für Akkuschrauber, Schleifpapier bzw könnte ich auch an Ort und Stelle Sandstrahlen.
    Könnte ich Sandstrahlen ohne die Sättel demontieren zu müssen, wenn ich Gummitüllen bzw Kabel abklebe?
    Danach den restlichen Sand ausblase? Oder keine gute Idee?

    Ich will jetzt keinen Tag dafür aufwenden, hochglanzpolieren und 17 Schichten Lack auftragen, aber ich will auch nicht das es grottig ausschaut und nur ein paar Monate hält!
    Was ist besser, der Foliatec Lack bzw Hammerite Lack, ich glaube es ist besser zu streichen als mit Spray zu lackieren?
    Oder doch Zink oder ein Aluspray?
    Wie ist das mit der Hitze, hält der Hammerite Lack die aus?
    Wie viele Schichten müsste man auftragen?
    Welche Farbe würde passen?
    Schwarz, Silber, Rot, Blau?
    Schaut rot oder blau prollig aus, weil es keine Brembo sind?
    Ich weiss das es schon unzählige Threads und Videos gibt, aber mir fehlt noch ein wenig Feedback!
    Danke
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 SaxnPaule, 19.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    maze1 gefällt das.
  4. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Jupp hab das auch am Corolla Verso gemacht und stehe jetzt beim TT auch davor.
    Mit der Drahtbürste aufpassen auf gummitüllen, Bremsleitungen und Entlüftungskappen.

    Der größte Aufwand ist das saubermachen. Pinseln ist besser als sprühen, da du nur angrenzende Flächen abkleben musst. Achtung das du keine Funktionsflächen wie die Gleitnuten der Beläge anpinselst.

    Ich werde den JOM 1komponten Lack Versuchen.

    Der Foliatec hielt damals Jahre ohne beschädigung durch. Hat aber den Nachteil wie vom Paul angesprochen, das es Schnell hart wird und so immer nur kleine Mengen angemacht werden sollten.
     
  5. #4 Energy_Master, 20.03.2019
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Ich habe bisher Hammerite genommen, weil ich das da hatte :-)
    Wird nicht so schnell fest (in der Dose) und kann daher mehrfach verwendet werden.
    Ich würde schwarz, anthrazit oder silber etc nehmen, auf keinem Fall etwas auffälliges bei nem Avensis, aber das ist geschmackssache.
     
  6. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
  7. #6 SaxnPaule, 20.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Oder gold/bronze. Kommt aber auf die restlichen Akzente an, die so am Auto sind.
     
  8. XLarge

    XLarge Profi

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Waldheim
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika
    Und bei Silber ;) :D? Blau geht nicht! Da komme ich in Gewissenskonflikte ( S04 ):whistling:.
     
  9. XLarge

    XLarge Profi

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Waldheim
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika
    Oder so, ist nicht ganz erst gemeint :D ;):
     

    Anhänge:

    gecco gefällt das.
  10. #9 Energy_Master, 20.03.2019
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Du hast ja auch keinen "M".
    Ich würde was dezentes nehmen...
     
  11. XLarge

    XLarge Profi

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Waldheim
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika
    @Energy_Master ,

    Martin, Schwarz/Gelb ;)? Doch ( M )arianne :D.
     
  12. #11 Olav_888, 20.03.2019
    Olav_888

    Olav_888 größte Klappe UND aus Sachsen

    Dabei seit:
    03.09.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Auris II TS HSD 2014 Avantgarde Bronze
    Verbrauch:
    Hmmm, ob man dann Ärger bekommt, wegen Darstellung eingetragener Warenzeichen? Oder bekommt man Geld wegen Werbung?
     
  13. XLarge

    XLarge Profi

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Waldheim
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika
    Keine Ahnung, ist schon komisch, auf was für Ideen mache Leute kommen...
     
  14. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    bei den schwachen Toyota bremsen wäre wohl n Snickers STicker interessant... wenns mal wieder länger dauert... mit dem Bremsen :D
     
    Olav_888 gefällt das.
  15. #14 romanhenne, 20.03.2019
    romanhenne

    romanhenne Routinier

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi 2.0 D-4D 116PS
    Das kann ich nicht bestätigen. Ich bin mit den Bremsen in meinem Avensis so wie im Yaris meiner Frau voll zufrieden. Die sind für dieses Fahrzeug gut ausgelegt. Und man muss erwähnen, dass sowohl der Avensis als auch der Yaris keine Rennmaschinen sind.
     
  16. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Sollte nur ein kleiner Scherz sein ;) Sind ganz normale Bremsen.
     
  17. #16 SaxnPaule, 20.03.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Außer im 1.8er ;)
     
  18. CZ99

    CZ99 Routinier

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Ort:
    Gaggenau
    Fahrzeug:
    Avensis D-Cat Exe Limo (T27)
    Ich bin auch seit längerem am Überlegen. Mich stören auch die rostigen Sättel. Auf schwarzem Auto gefallen mir rote (auch dunkelrote) Bremssättel sehr gut, aber nicht unbedingt auf einem Avensis. Zumal durch das Chrompakekt viele Chromakzente vorhanden sind.
    Für mich als BVB-Fan wäre natürlich gelb eine Option, sieht aber ebenso wie rot auf einem Avensis ka.ke aus. :D
     
  19. #18 Energy_Master, 20.03.2019
    Energy_Master

    Energy_Master Profi

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    Dann mach doch silber, in Anlehnung an das Chrompaket.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Die Bremssättel am Ave und den Toyotas überhaupt bieten zu wenig Fläche um wirklich aufzufallen, entsprechend ist es nur ein Farbtupfer. da bieten so 4-8 Kolben Sättel von Brembo Porsche und Co natürlich deutlich mehr fläche und fallen damit auch besser ins Auge.
    Theoretisch kann man aber natürlich auch schwarz lackieren einfach um einen gepflegten Zustand zu zeigen, weil das Gussmaterial von Salz und Dreck und Rost einfach ausschaut als wäre die Kiste nicht gepflegt.
    Ich hätte jetzt am Avensis auch keine Probleme mit einem Rot oder Gelb...
     
  22. XLarge

    XLarge Profi

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Waldheim
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne / Motorroller Keeway Logik 125 - Monika
    @CZ99 ,

    Also nehmen wir doch Schwarz/ Gelb, oder :thumbsup:?
     
Thema:

Bremssattel reinigen und lackieren?

Die Seite wird geladen...

Bremssattel reinigen und lackieren? - Ähnliche Themen

  1. Führungsbolzen Bremssattel

    Führungsbolzen Bremssattel: Die zwei Führungsbolzen für Bremssattel vorne sind unterschiedlich. Der untere Bolzen hat eine Dünndrehung und dazu noch eine kleine Gummihülse,...
  2. AGR reinigen / Loch zum Krümmer komplett zu

    AGR reinigen / Loch zum Krümmer komplett zu: Hallo zusammen, ich habe nun zum dritten mal mein AGR gereinigt und die 3 "Löcher" zum krümmer natürlich auch (viel Stadtfahrt). Heute allerdings...
  3. Lösung: Reinigung des neuen Differenzdruckröhrchen mit Draht.

    Lösung: Reinigung des neuen Differenzdruckröhrchen mit Draht.: Mein T25-177 hatte beim Kauf keine Leistung. Mit Hilfe der Forenhinweise habe ich das AGR gereinigt. Die Leistung war wieder da, aber er rauchte...
  4. T27 FL Bremssattel hinten klemmt

    T27 FL Bremssattel hinten klemmt: Hallo Bei meinem T27 FL ist nach 5 Jahren bereits ein Bremssattel fest. Meine Garantie Verlängerung auf 5 Jahre hat zu Glück gegriffen, na ja mein...
  5. 2,2 D-CAT: Reinigung der Drosselklappe / AGR T25

    Reinigung der Drosselklappe / AGR T25: Gibt es für diese Arbeiten ein Tutorial ? Sollte ja nicht allzu schwer sein, das selbst zu machen. Erreichbarkeit dürfte ja einigermaßen gegeben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden