Bremslicht wechseln

Diskutiere Bremslicht wechseln im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Gestern abend an der Tankstelle habe ich vergeblich versucht ein defektes Bremslicht zu wechseln. Welcher b?sartige Mensch denkt sich den so eine...

  1. Lexo

    Lexo Guest

    Gestern abend an der Tankstelle habe ich vergeblich versucht ein defektes Bremslicht zu wechseln. Welcher b?sartige Mensch denkt sich den so eine d?mliche Befestigung aus?? :smash:
    Zwei Kunststoffnasen-P?rchen m?ssen zusammengedr?ckt werden um die Halterung zu l?sen. Ist das eine lose und man versucht das andere zu l?sen klackt es vernehmlich und das erste rutscht wieder in die Arretierung. Man ben?tigt eigentlich zwei H?nde daf?r. Dumm ist nur, das die Wartungsklappe so klein ist, dass nur eine Hand durchpasst. Ausserdem ist die Klappe nicht direkt ?ber der Lampenhalterung, sondern ein wenig nach aussen versetzt. Sonst k?nnte man ja sehen, was man gerade tut. ?(

    Nach 20 Minuten, zerschundenen Fingern, und mit 200 Puls habe ich aufgegeben und bin heute morgen in die Werkstatt gefahren. Der Werkstattmeister hat nur gegrinst und gemeint, er kenne das Problem. Ich habs mir dann zeigen lassen, aber leider gibt es da keinen Trick. Der Monteur hat auch f?nf Minuten ben?tigt um das bl?de Teil aus der Arretierung zu l?sen.

    Liebe Ingenieure von Toyota: Ich w?nsche mir ein (von mir aus auch zwei oder drei) kleine(s) leicht zug?ngliche(s) Hebelchen was ich dr?cke oder ziehe um dann die ganze Beleuchtungseinheit nach AUSSEN abzuziehen um ganz bequem eine Gl?hlampe zu wechseln! Das kann doch nicht so schwer sein. Und zwar f?r vorn und hinten! Ich m?chte n?mlich gar nicht daran denken, wenn ich irgendwann im Winter im Dunklen und bei Schneetreiben an einer Rastst?tte stehe und versuche links vorn eine H7-Lampe zu wechseln. Aber das Thema gabs ja hier schon.

    Lexo (wieder bremsleuchtend)

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bremslicht wechseln. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Lexo schrieb am 06.04.2006 10:33
    Gestern abend an der Tankstelle habe ich vergeblich versucht ein defektes Bremslicht zu wechseln. Welcher b?sartige Mensch denkt sich den so eine d?mliche Befestigung aus?? :smash:
    Zwei Kunststoffnasen-P?rchen m?ssen zusammengedr?ckt werden um die Halterung zu l?sen. Ist das eine lose und man versucht das andere zu l?sen klackt es vernehmlich und das erste rutscht wieder in die Arretierung. Man ben?tigt eigentlich zwei H?nde daf?r. Dumm ist nur, das die Wartungsklappe so klein ist, dass nur eine Hand durchpasst. Ausserdem ist die Klappe nicht direkt ?ber der Lampenhalterung, sondern ein wenig nach aussen versetzt. Sonst k?nnte man ja sehen, was man gerade tut. ?(

    Nach 20 Minuten, zerschundenen Fingern, und mit 200 Puls habe ich aufgegeben und bin heute morgen in die Werkstatt gefahren. Der Werkstattmeister hat nur gegrinst und gemeint, er kenne das Problem. Ich habs mir dann zeigen lassen, aber leider gibt es da keinen Trick. Der Monteur hat auch f?nf Minuten ben?tigt um das bl?de Teil aus der Arretierung zu l?sen.

    Liebe Ingenieure von Toyota: Ich w?nsche mir ein (von mir aus auch zwei oder drei) kleine(s) leicht zug?ngliche(s) Hebelchen was ich dr?cke oder ziehe um dann die ganze Beleuchtungseinheit nach AUSSEN abzuziehen um ganz bequem eine Gl?hlampe zu wechseln! Das kann doch nicht so schwer sein. Und zwar f?r vorn und hinten! Ich m?chte n?mlich gar nicht daran denken, wenn ich irgendwann im Winter im Dunklen und bei Schneetreiben an einer Rastst?tte stehe und versuche links vorn eine H7-Lampe zu wechseln. Aber das Thema gabs ja hier schon.

    Lexo (wieder bremsleuchtend)




    dideldum, dideldum, sie m?ssen erst den nippel durch die Lasche ziehen....
     
  4. #3 M?nchner, 06.04.2006
    M?nchner

    M?nchner Guest

    In Japan ist alles etwas kleiner.....
    Auch die H?nde. :D
    ?rgerlich....
    Wegen jeder Lampe muss man in die Werkstatt. :smash:
     
  5. #4 smint30, 06.04.2006
    smint30

    smint30 Guest


    Lampentausch beim Avensis ist ne v?llige Katastrophe, v?llig egal ob vorne oder hinten!!!!
    Kaum zu glauben, da? es tats?chlich noch Hersteller gibt, bei dem es noch mieser geht!
     
  6. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Ich Fahr morgen in die WK,wegen dem Bremslicht
     
  7. piper

    piper Guest

    hallo Lexo,
    ich bin froh,dass ich nicht der einzige bin,der sich richtig ge?rgert hat.Raus habe ich die Halterung bekommen(eigentlich braucht man einen Spiegel daf?r ),die Halterung reinzusetzen ist genau so eine Katastrophe.Wenn du nicht aufpasst,kommt die Leuchte gegen die Aussparung und brennt fest!Ich habe das ganze der Werkstatt ?berlassen.
    Nun habe ich eine bl?de Frage:Kann es sein,dass die Konstrukteure keinen Avensisfahren?
    Oder werden sie von der Konkurenz bezahlt?
    piper
     
  8. #7 goescha, 06.04.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    es gibt immer einen Trick 8o 8o
    Gaaanz einfach. Man nimmt das Anschlu?kabel der Heckleuchte und h?lt es unter Zug(unter leichtem Zug 8o) dann rastet man ganz einfach die beiden Nasen nacheinander aus. Es ist nicht einfach aber leichter. Dass die Toyotaner zur obersten Liga im Schei.. konstruieren geh?ren ist kein Geheimnis.

    Gru? G?tz
     
  9. Lexo

    Lexo Guest

    @ Goescha
    Das werde ich beim n?chsten mal probieren (hoffentlich nicht so bald).
     
  10. #9 StG (DD), 06.04.2006
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Seht Ihr, die Story hatte ich schon vergessen:

    Habe im Spreewald gemerkt, dass eine Seite Bremslicht nicht geht, also Auto-Tip aufgesucht. Gefragt wegen Lampe.

    Autotip: Gern, m?chten Sie dass wir sie gleich einsetzen, ist ein kostenloser Service.
    Ich: Nagut, wenn sie gern m?chten.

    Nur ca. 35 Minuten, s?mtliche Verkleidungsteile ab und zwei fluchende Mechaniker sp?ter war die Lampe gewechselt ;) .

    Haben dann von mir ein Trinkgeld bekommen (Lampenpreis auf 10? aufgerundet), weil sie so nett waren.

    Stephan
    P.S. in Zukunft werden sie gleich eine Wechselpauschale nehmen, sagten, dass viele neue Autos so intelligent konstruiert sind). Ich bin der Meinung dass bei EU Zulassungstest ein werkzeugloser Lampenwechsel in 5 Minuten von einem Laien durchf?hrbar sein muss, ansonsten d?rfte ein Auto keine Zulassung bekommen

    P.P.S. Am Sonntag bin ich auf der AMI in Leipzig (VIP Gast bei Toyota -> werde das mal ansprechen)
     
  11. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Zitat:
    Ich bin der Meinung dass bei EU Zulassungstest ein werkzeugloser Lampenwechsel in 5 Minuten von einem Laien durchf?hrbar sein muss, ansonsten d?rfte ein Auto keine Zulassung bekommen.
    DAs w?re eine ?u?erst vern?nftige Ma?nahme!! Es kann mir keiner erkl?ren, dass das so bescheuert konstruiert sein muss! "Fr?her" war sowas an den Autos kein Problem.....

    Prog
     
  12. #11 ARTex-Design, 07.04.2006
    ARTex-Design

    ARTex-Design Guest

    [style=font-family:verdana;]H?rt sich ja grausig an.
    Ich habe meinen Vensi ja erst seit M?rz - aber ?bung macht den Meister.
    Deswegen:

    Gibt es irgendwo eine Art Anleitung mit Pics, wo erkl?rt wird wie man "mal eben" das eine oder andere Teil auswechseln kann?
    ich denke da z.B. an den Luftfilter oder aber auch an die eine oder ander Beleuchtung.
    DANKE !

    PeDDA[/style]
     
  13. Worm

    Worm Guest

    Luftfilter ist ?berhaupt kein Problem. Nur die vier Klammern am Kasten ?ffnen.
    Trotzdem find ich Deine Idee gut, vielleicht finden sich ja ein paar Leute die das mal angehen.

    Hier aber weiter mit den Thema Bremslicht.

    Markus
     
  14. Gast

    Gast Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Ich bin der Meinung dass bei EU Zulassungstest ein werkzeugloser Lampenwechsel in 5 Minuten von einem Laien durchf?hrbar sein muss, ansonsten d?rfte ein Auto keine Zulassung bekommen.
    DAs w?re eine ?u?erst vern?nftige Ma?nahme!! Es kann mir keiner erkl?ren, dass das so bescheuert konstruiert sein muss! "Fr?her" war sowas an den Autos kein Problem.....

    Prog


    Das w?re doch ein prima Job f?r den ADAC: Wie kundenfreundlich sind unsere Autos im St?rungsfall! Egal ob Reifenpanne, def. Gl?hlampe oder sonstiges....

    Das Problem ist halt, dass die Motorr?ume immer vollgepackter sind. Wer mal in einen alten Wagen schauen kann - so ca. Bj 1960-1970 - wird sich wundern, da ist nix drin au?er einem kleinen Motor in der Mitte.

    Oldi
     
  15. #14 Calculator70, 07.04.2006
    Calculator70

    Calculator70 Guest

    Zitat:
    StG (DD) schrieb am 06.04.2006 22:56
    P.P.S. Am Sonntag bin ich auf der AMI in Leipzig (VIP Gast bei Toyota -> werde das mal ansprechen)


    Da sind wir auf die Ausreden aber mal gespannt. :(

    Stefan (traut sich gar nicht mehr irgendwas am Wagen selber zu machen)
     
  16. #15 goescha, 07.04.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ich verstehe nicht wie man da so viel Verkleidungsteile wegschrauben kann 8o
    Man muss nur die Abdeckung der Seitenk?sten entfernen und dann kommt man schon an die Leuchteneinheit heran. Man sieht nicht hin, das ist das einzige Problem dabei. Sicher, man k?nnte es viel besser konstruieren, allerdings braucht die Werkstatt bei einem Modus 1,5Stunden f?r den Birnenwechsel 8o 8o 8o

    Gru? G?tz
     
  17. #16 Hemm-Ohr, 07.04.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Hoffentlich geht bei mir auch mal eine Birne kaputt, ich will auch mal meckern.... ;(

    Uwe
     
  18. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Birne wurde heute gewechselt! Kostenlos in meiner WK :D
    So was lob ich mir
    Hat 10 min gedauert

    Gru? J?rg
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Ich mu? jetzt ebenfalls mal meinen Frust loswerden !!

    Ein sehr aufmerksamer Hausbewohner machte mich darauf aufmerksam, das meine rechtes Bremslicht nicht mehr funktionierte !

    Sehen tut man es selber leider nur schwer, obwohl es sicherlich m?glich w?re, dies elektonisch ?berwachen zu lassen !!

    Nichts leichteres als das, dachte ich mir und holte eine neue Zweifadenbirne in der Tanke !!

    Nach ungef?hr 10- 15 Minuten hielt ich nun endlich den kompletten Sockel des R?cklichtes in meinen zerschundenen H?nden !!

    Leider war der Glask?rper des Blinklichtes im R?cklicht zur?ckgeblieben und nun mu?te also die Blinklichtbirne auchnoch ersetzt werden, toll !!

    So eine verbaute Konstruktion wie in dem Kombi habe ich noch nie gesehen und die Ausschnitte in der Verkleidung gingen nicht noch kleiner !!

    Es kann doch nicht sein, da? man wegen jedem Birnenwechsel in die Werkstatt mu? !!?

    DANKE TOYOTA , da habt Ihr wiedermal ganze Arbeit geleistet !!! :(



     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ottili

    Ottili Guest

    :D[style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    thommy24 schrieb am 13.04.2006 08:21

    Es kann doch nicht sein, da? man wegen jedem Birnenwechsel in die Werkstatt mu? !!?

    DANKE TOYOTA , da habt Ihr wiedermal ganze Arbeit geleistet !!! :(




    warum den nicht? die tauschen dir die birnen doch ohne berechnung. musst doch nur das material zahlen. ausserdem kannst du dann gleich noch nach neuen autos schauen, und deine evtl. vorhandenen probleme mit deinem zur sprache bringen. :D

    ich sehe das ganze nicht so eng.

    gr??e

    stefan
     
  22. #20 Hemm-Ohr, 14.04.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Zitat:
    warum den nicht? die tauschen dir die birnen doch ohne berechnung.


    ..vielleicht in der Anfangszeit, aber danach?
    Au?erdem fallen, lt. Murphy, die Birnen dann aus, wenn kein H?ndler in der N?he, oder des nachts auf einer Autobahn....

    Ich m?chte doch zumindest mal eben die Birnen schnell und sicher tauschen k?nnen ohne gleich zum Bordmechaniker mutieren zu m?ssen!

    Schlecht umgesetzt und nicht nachgedacht von Toyota!

    Uwe
     
Thema: Bremslicht wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis bremslicht birne wechseln

    ,
  2. avensis t25 rücklicht wechseln

    ,
  3. toyota avensis bremslicht

    ,
  4. Bremslicht Yaris abziehen,
  5. toyota verso rücklicht birne wechseln,
  6. zusatzbremsleuchte toyota avensis wechseln,
  7. toyota avensis stufenheck dritte bremsleuchte wechseln,
  8. toyota auris bremslicht wechseln,
  9. bremslicht toyota avensis t25,
  10. Bremslicht wechseln Toyota Avensis,
  11. avensis bremslicht wechseln,
  12. bremsbeleuchtung t25,
  13. bremslicht wechseln toyota yaris,
  14. corolla verso bremslicht birne,
  15. toyota corolla rücklicht birne wechseln,
  16. toyota avensis rücklicht wechseln,
  17. rückleuchte tauschen avensis 2001,
  18. toyota avensis rücklicht ausbauen,
  19. Toyota Verso Rücklicht Birne,
  20. toyota avensis bremslicht birne wechseln 2004,
  21. bremslicht defekt auris ,
  22. toyota auris stopplicht birne wechseln hinten,
  23. toyota avensis bremslicht hinten wechseln,
  24. Toyota yaris Blinker hinten Glühbirne wechseln,
  25. Wechsel Bremsleuchte Toyota Auris
Die Seite wird geladen...

Bremslicht wechseln - Ähnliche Themen

  1. Batterie wechseln - Reifendrucksensoren neu anlernen?

    Batterie wechseln - Reifendrucksensoren neu anlernen?: Hallo, wenn ich die Batterie selbst wechsle, verliere ich auch angelernte Reifendrucksensoreneinträge im Boardcomputerspeicher? Toyota AVENSIS...
  2. Lambdasonde 2 wechseln

    Lambdasonde 2 wechseln: Guten Tag zusammen, ich wollte heute die Lambdasonde 2 (also nach Kat) an meinem Toyota Avensis T25 1.8L Baujahr 2004 wechseln. Der Sensor sitzt...
  3. [BJ 2001 FLH] Vordere Blinkerlampen wechseln

    [BJ 2001 FLH] Vordere Blinkerlampen wechseln: Hallo zusammen, könnte mir von Euch vielleicht jemand verraten, wie ich an die vorderen Blinkerlämpchen komme? Das vordere Rechte ist defekt....
  4. T27 Radlager vorn wechseln

    T27 Radlager vorn wechseln: Hallo, ich bin auf der Suche nach der Teilenummer für das komplette Radler für meinen Avensis. Im Teilekatalog werden jeweils zwei Numern...
  5. Lamdasonde wechseln

    Lamdasonde wechseln: Hallo, Ich muss die Lamdasonde Bank 1, Sonsors 2 tauschen. Kann mir jemand bestätigen, dass es die Nachkat-Sonde Fahrerseite ist? Dann sollte ja...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden