Bremsenverschleiß

Diskutiere Bremsenverschleiß im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Na dann hast du doch sicher die Checkliste von der Inspektion. Ab zum Verkäufer und damit konfrontieren.

  1. #281 SaxnPaule, 16.05.2019
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Mazda 6 GL G194 '19, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Na dann hast du doch sicher die Checkliste von der Inspektion. Ab zum Verkäufer und damit konfrontieren.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bremsenverschleiß. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #282 Masterblaster, 17.05.2019
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Vielleicht mal ordentlich bremsen?
    Flugrost ist doch normal bei dem feuchten Wetter gerade wenn das Auto nen paar Tage steht, machnmal auch über Nacht schon.

    Nie im Leben sind da die Belege oder Scheiben runter.
    Also mal ordentlich reinlangen in die Bremse und nicht 800 m vor jeder Kreuzung mittels Gangschaltung ranschleichen.
     
  4. #283 ChocolateElvis, 17.05.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Hi,

    Inspektion heisst ja nicht zwingend, dass auch die Bremsen erneuert wurden...
    "Ordentlich reinlangen" muss man ja nicht unbedingt - einfach normal fahren und bremsen. Leichter Flugrost schleift sich weg. Sind die Scheiben aber schon angefressen, müssen sie neu.
     
  5. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Leichten Flugrost und leichtes Bremsenschleifen am T25 habe ich immer Montags morgens.
    Meist steht das Auto über das Wochenende und Montags hat das dann kein so richtig Lust.
    Wie ich auch...
     
  6. #285 Dieter3008, 17.05.2019
    Dieter3008

    Dieter3008 Neuling

    Dabei seit:
    30.04.2019
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T27
    Vielen Dank für eure Antworten, werde das mal testen ansonsten geht es zum TH.
     
  7. #286 Bernd321, 17.05.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Müssen ja nicht neu sein aber Bremsencheck gehört schon dazu;)
    Selbst bei der kostenlosen Meistercheck Aktion bei Vergölst haben sie nen Bremsentest gemacht und auch das Ding auf der Bühne inspiziert. Die haben mehr gefunden als die Toyota Frickel bei der 300€ Inspektion einen Monat später. Bei Vergölst konnte man sogar dabei sein und alles aus erster Hand erfahren.
     
  8. #287 der dude, 18.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2019
    der dude

    der dude Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Das ist auch überhaupt ne Unsitte geworden, diese elende Rumschleicherei vor der Ampel. Hat aber mit der Bremse wenig zu tun. Bei den Meisten ist das heutzutage "Anlasser schonen", weil sich das irgendwie ungewöhnlich anfühlt, dass bei Start- Stopp- Automatik ständig die Karre "absäuft". Und dadurch ist es vor allem in Ballungsräumen zu einer recht extremen Entschleunigung gekommen. Gefühlt mehr Stau, mehr Rückstau, geht irgendwie nicht mehr vorwärts.

    Studien haben ja ergeben, dass auf der Strasse ca 80% dumme Idioten unterwegs sind, die außerdem noch mit dem Handy spielen, bei Stau die Rettungsgasse blockieren und bei Unfällen gaffen müssen.
     
    Masterblaster gefällt das.
  9. #288 Bernd321, 18.05.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Ich finde eher die Vollpfosten schlimmer die noch mal Vollgas geben obwohl die nächste Ampel weit sichtbar und schon länger rot ist, nur damit sie die PolePosition haben.
    Da rolle ich lieber mit 40km/h drauf zu um bei grün werden wieder Gas zu geben und der Proll muss erst mal wieder mit quietschenden Reifen anfahren. Da kommt auch der Feinstaub her, nicht nur von den Stinkedieseln.;)
     
    focki gefällt das.
  10. #289 der dude, 18.05.2019
    der dude

    der dude Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    01.07.2018
    Ja, dann guck mal zwischendurch in den Rückspiegel. Die hinter dir machen das auch, müssen dann noch langsamer fahren und ihr erzeugt damit zusammen ganz einfach nen ewig langen, fucking Rückstau. Besser wäre, wenn jeder zügig aufschliesst. Der Feinstaub rieselt dabei hauptsächlich aus den Ohren.
     
  11. Luse

    Luse Routinier

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    Das nennt man vorausschauendes fahren, schont die Bremsen, schont das Auto, man verbraucht weniger und ist entspannter.....
    Und ist genau so schnell am Ziel, wie die Unentspannten.:D
     
    focki gefällt das.
  12. #291 ChocolateElvis, 18.05.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ab und zu mal Fuss vom Gas schadet garnix und spart Sprit und Bremsbelag ;)
     
  13. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Was hat der Gas Fuß jetzt mit der Bremse zu tun? Den Zusammenhang erkenne ich nicht... Ich bin ziemlich flott unterwegs und trotzdem rostet meine Bremse am Yaris im Zeitraffer...
    Die Bremsscheibe ist knapp vor untermaß und die ersten Bremsbeläge erst bei ca. 1/3...
     
  14. #293 ChocolateElvis, 18.05.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    vorausschauendes Autofahren (z.B. Fuss vom Gas lange vor der roten Ampel oder Motorbremse bergab oder rechtzeitiges Gasfuss lupfen auf der AB statt kurz vorher bremsen) schont die Bremsen und senkt den Spritverbrauch...
    Ich nehme mal an, du hast im Yaris noch die werkseitigen Boschteile drin ... verschleisstechnisch taugen die nix ;)
     
  15. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Jo 59.000km inzwischen. Ist das erste Auto bei dem die Scheiben VOR den Belägen runter sind... :cursing:
     
  16. #295 ChocolateElvis, 18.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    nicht so gut...
    Mein alter P1 hat hinten auch neue Bremsen bekommen ... sicher aber schon letztes Jahr. Schon gut angerostet. Auch deshalb fahr ich ihn mind. jeden 2. Tag. Scheint ne Yaris-Krankheit zu sein
     
  17. #296 Bernd321, 19.05.2019
    Bernd321

    Bernd321 Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Avensis TS 2,0 D-4D Edition S
    Verbrauch:
    Und was hat es denn für Vorteile mit Lichtgeschwindigkeit auf rote Ampeln zuzurasen, dann ne gepflegte Vollbremsung hinzulegen und bei Grün wieder mit Vollgas anzufahren. Der Stop and Go ist doch lästiger als mit gleichmäßiger Geschwindigkeit auf der grünen Welle zu reiten.
    Ist doch genauso bekloppt wie die Vollpfosten im Stau alle 5m Vollgas, bremsen und wieder Vollgas.... Spur wechseln, wieder Vollgas, nochmal Spur wechseln ...
    Staus enstehen durch massive Geschwindigkeitsunterschiede, nicht durch dahingleiten ;-)
    Bei grün sollte man dann aber zügig losfahren, nur sehe ich irgendwie keinen Vorteil auf rote Ampeln mit erlaubter Höchstgeschwindigkeit + xxx zuzurasen. Man kann auch entspannt Auto fahren und nicht jeden gleich als Gegner sehen ;-)
     
    Armin1977 und ChocolateElvis gefällt das.
  18. #297 ChocolateElvis, 19.05.2019
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ich bin nicht so oft deiner Meinung, aber hier stimm ich dir zu 100% zu ;)
     
  19. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    ??? Wem stimmst du zu???
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Hier mal Bilder meiner VORDEREN Bremsscheiben am Yaris :P

    DSC_1013.JPG
    DSC_1011.JPG
    DSC_1010.JPG

    Wie man schön sieht, ist die Belagstärke noch ausreichend... die Scheiben allerdings...

    Und damit bin ich gestern 270km gefahren, bergauf, bergab mit starkem Bremsen usw. und heute zur Arbeit. Also müsste die Scheibe deutlich sauberer sein, aber das ist direkt im Material der Scheiben.

    Naja, heute TÜV, mal sehen ob der meckert.
     
  22. jg-tech

    jg-tech Foren Gott

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Ort:
    Strausberg
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi Edition MD-S und Yaris 1.5 HSD Life
    Verbrauch:
    .....solange auf dem Prüfstand gute Werte erzielt werden, hängt´s von der Laune des Prüfer´s ab. Ich denke, bei bestandenem Prüfstand fährst damit vom Hof....;)
    Die von unserem Yaris sehen vorne ähnlich aus. Nur die hinteren sind top (selbst gewechselt, Herth+Buss beschichtet).
     
Thema: Bremsenverschleiß
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. starker bremsenverschleiß opel

    ,
  2. bremsenverschleis als garantie

    ,
  3. bremsenverschleiß bei211

    ,
  4. bremsenverschleiß mondeo,
  5. 318ti extremer bremsenverschleiß,
  6. bremsenverschleiß bei leasing,
  7. Superb Bremsenverschleiß mit Anhänger
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden