Bremsen Kontrollleuchte

Diskutiere Bremsen Kontrollleuchte im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo, ich habe seit einiger Zeit festgestellt, dass die Bremsen Kontrollleuchte (!) rot bei Dunkelheit im Kombiinstrument leicht leuchtet bzw....

  1. #1 Toyomichel, 20.07.2018
    Toyomichel

    Toyomichel Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Ort:
    Dillingen / Saar
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi
    Hallo,
    ich habe seit einiger Zeit festgestellt, dass die Bremsen Kontrollleuchte (!) rot bei Dunkelheit im Kombiinstrument leicht leuchtet bzw. glimmt. Tagsüber ist es nicht zu sehen und wenn man die Armaturenbeleuchtung dimmt oder heller stellt, ändert sich daran nichts.
    Mein Auto war letzte Woche in der Werkstatt zur Inspektion, dort konnte man keinen Fehler feststellen.
    Vielleicht ist das bei einem Eurer Fahrzeuge auch so?
    Für eine Antwort wäre ich dankbar
    LG Michael
     
  2. #2 Morphy258, 21.07.2018
    Morphy258

    Morphy258 Guest

    Hatte man den Fehlerspeicher mal ausgelesen? Das gleiche Problem hatte ich schon bei der Festellbremse gehabt. Der war am Hauptstecker leicht oxidiert gewesen. Kannst ja vorbei kommen dann kann man Tester mal dran hängen.
     
  3. #3 ChocolateElvis, 21.07.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    hatte ich auch mal. Irgendwann ging es von selber weg...
     
  4. #4 Toyomichel, 21.07.2018
    Toyomichel

    Toyomichel Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Ort:
    Dillingen / Saar
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi
    Danke für die Info. Ich hatte es bei der Abgabe zur Inspektion erwähnt und man hat mir nur gesagt, dass alles in Ordnung wäre.
    Leider war der Meister, den ich kenne im Urlaub.
    @Morphy258 : Danke für Dein Angebot. Arbeitest Du zufällig bei Toyota? Ich behalte es mal im Hinterkopf... Bin nämlich noch in Südfrankreich unterwegs...
     
  5. #5 Morphy258, 21.07.2018
    Morphy258

    Morphy258 Guest

    Ja Arbeite bei Toyota und komm aus Merzig das ja dann fast um die Ecke.
     
  6. #6 Toyomichel, 21.07.2018
    Toyomichel

    Toyomichel Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Ort:
    Dillingen / Saar
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi
    Ich werde mich mal melden, wenn ich zurück bin.
    Es wäre natürlich auch sehr schön, wenn es sich wieder von selbst gibt...so wie bei ChocolateElvis
    Ich behalte das im Auge
     
  7. #7 ChocolateElvis, 21.07.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Heisel am Kreisel ? :whistling:
     
  8. #8 Morphy258, 21.07.2018
    Morphy258

    Morphy258 Guest

    Ne zum glück nicht mehr. Arbeite jetzt in Luxemburg. Habe aber Tester alles zu Hause mit vollem Zugriff auf Dokumente und Updates.
     
  9. #9 ChocolateElvis, 22.07.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Merzig is leider einen Tick zu weit für mich für nen kurzen Sprung :S
     
  10. #10 Toyomichel, 23.08.2018
    Toyomichel

    Toyomichel Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Ort:
    Dillingen / Saar
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi
    Hallo zusammen ... Nochmal zum Thema :
    Ich war neulich bei meiner Toyota Werkstatt in Saarlouis. Wenn man den Stecker vom Bremsflüssigkeitssensor (im Behälter) abzieht, geht die Kontrollleuchte aus und glimmt auch nicht mehr. Der Meister meinte, es sei der Sensor, der wohl eine Macke hat. Um die Sache zu beheben, müsste man den Ausgleichsbehälter wechseln.
    Ich habe noch bis Dezember 2018 eine Anschluß Garantie, die Lohnkosten und immerhin noch 40% der Teile zahlen würde.
    Allerdings meinte meine Werkstatt, dass es nicht unter die Garantie fallen würde.
    Habe jetzt in meinen Garantie Unterlagen nachgeschaut, da steht der Ausgleichsbehälter unter "Bremsanlage" allerdings drin.
    Ich werde also mal nachfragen ... Allerdings weiß ich nicht, ob sich der Aufwand wirklich lohnt....
     
  11. #11 Morphy258, 23.08.2018
    Morphy258

    Morphy258 Guest

    Haben die mal den Fehlerspeicher ausgelesen ob da was drin ist?
     
  12. #12 Toyomichel, 23.08.2018
    Toyomichel

    Toyomichel Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Ort:
    Dillingen / Saar
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi
    Hallo... Bei der letzten Inspektion habe ich das angesprochen und bei der Abholung sagte man mir, dass alles in Ordnung ist.
    Mehr weiß ich nicht ... Werde aber auf jeden Fall nochmal nachfragen, vor allem wenn es eventuell noch unter die Garantie fällt.
     
  13. #13 Toyomichel, 03.09.2018
    Toyomichel

    Toyomichel Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Ort:
    Dillingen / Saar
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Combi
    Hallo Leute,
    ich war heute bei meinem Kumpel, der mir vor kurzem die Bremsen (Scheiben und Beläge vo+hi) gewechselt hat. Seitdem stand die Bremsflüssigkeit deutlich über der MAX Markierung. Wir haben dann mit einer Injektionsspritze die Bremsflüssigkeit abgesaugt, bis der Füllstand korrekt genau auf der MAX Markierung stand. Und siehe da, die Kontrollleuchte geht komplett aus, wenn man den Motor startet.
    Ich werde morgen bei Toyota anrufen und bescheid geben, dass es sich erledigt hat.
    Der Behälter mit dem Sensor kostet 155€!
    Ich hätte immerhin knapp 90€ Zuzahlung leisten müssen, wenn er über die Anschlussgarantie getauscht worden wäre.

    @ChocolateElvis : das erklärt auch, warum es bei Dir irgendwann weg war... der Flüssigkeitsstand sinkt ja mit der Abnutzung der Bremsbeläge und wenn der Füllstand korrekt ist, bleibt die Kontrollleuchte aus.
     
  14. #14 ChocolateElvis, 04.09.2018
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    die haben bei mir bei irgendeiner Inspektion wohl mal die Bremsflüssigkeit aufgefüllt. Als dann später die vorderen Bremsbeläge gemacht wurden, haben wir die zuviel Bremsflüssigkeit vergessen und die Suppe lief beim Zurückstellen der Kolben über. Kann durchaus sein, dass die Leuchte deshalb so ganz leicht gefunzelt hatte... beim nächsten mal passen wir jedenfalls besser auf ;)
     
Thema:

Bremsen Kontrollleuchte

Die Seite wird geladen...

Bremsen Kontrollleuchte - Ähnliche Themen

  1. Vorne knarzt es / leichte Vibration ~120 / Bremse quietscht beim Einschlagen

    Vorne knarzt es / leichte Vibration ~120 / Bremse quietscht beim Einschlagen: Hi, ich brauche bitte mal einen Tipp, damit ich in der Werkstatt nicht über den Tisch gezogen wird. Ich habe folgendes "Fehlerbild" (T25, Kombi,...
  2. Angemessener Preis für Bremsen vorne, Bremsflüssigkeit, Querlenker hinten, Koppelstange vorne rechts

    Angemessener Preis für Bremsen vorne, Bremsflüssigkeit, Querlenker hinten, Koppelstange vorne rechts: Guten Tag, noch vom letzten TÜV sind folgende Punkte offen: Bremsen vorne Bremsflüssigkeit Querlenker Staubmanschette 2. Achse außen Koppelstange...
  3. Elektrik defekt - Bremse und Armaturenbeleuchtung

    Elektrik defekt - Bremse und Armaturenbeleuchtung: Hallo zusammen, da dies mein erster Post ist, ganz kurz zu mir: 29Jahre aus dem Norden der Republik. Seit 4 Jahren zufriedener Avensis fahrer....
  4. Auflistung der Warn- und Kontrollleuchten

    Auflistung der Warn- und Kontrollleuchten: Moin, heute früh leuchtete bei mir eine Kontrollleuchte auf und ich weiß die Bedeutung nicht. Gibt es irgendwo eine Auflistung mit Erklärung, was...
  5. Knacken Vorderachse beim Bremsen

    Knacken Vorderachse beim Bremsen: Hallo, mein T25 85 kW Diesel macht bei Lastwechsel ein knack Geräusch aus dem Bereich der Vorderachse erst Beifahrerseite und dann Fahrerseite....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden