Bremsen bei 2,4 ltr. vorne

Diskutiere Bremsen bei 2,4 ltr. vorne im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Nach einer Hochgeschwindigkeitsfahrt von Koblenz nach Berlin meistens um die 220km/h wo man es fahren kann und das viele abbremsen aus der...

  1. Ram

    Ram Guest

    Nach einer Hochgeschwindigkeitsfahrt von Koblenz
    nach Berlin meistens um die 220km/h wo man es fahren
    kann und das viele abbremsen aus der Geschwindigkeit
    rattern die Bremsen und die Unwucht überträgt sich über die Lenksäule in den Innenraum es ist dann sehr laut.

    Bin nächste Woche Mittwoch in der Werkstatt.

    Gruß Ram
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tiger123, 10.05.2005
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo Ram,
    da würde ich nicht so lange warten - schließlich könnte auch eine Bremsscheibe gerissen sein.
    Gruß Alfred
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Habe ich die Bremsen zu früh gelobt ?????

    (Fahre aber täglich 200 mit vollbremsungen....keine probs; Allerdings Diesel)

    mike
     
  5. #4 Suitcase, 10.05.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Und in Koblenz hast Du noch so das Ergebnis Deiner Bremsscheibenschleifaktion gelobt. War wohl doch nicht das gelbe vom Ei. Schade.

    Guido
     
  6. Ram

    Ram Guest

    Zitat:Und in Koblenz hast Du noch so das Ergebnis Deiner Bremsscheibenschleifaktion gelobt. War wohl doch nicht das gelbe vom Ei. Schade.

    Guido

    Hallo Guido,
    das sind die hinteren Bremsscheiben gewesen und die Geräusche beim Starken Runterbremsen kommen von vorne.

    Gruß Ram
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Habe ich die Bremsen zu früh gelobt ?????

    (Fahre aber täglich 200 mit vollbremsungen....keine probs; Allerdings Diesel)

    mike


    Bist Du Dir im Klaren darüber, daß Du Dir an 5 Fingern abzählen kannst, wann Du die Karre kaputt hast?
    Täglich Vollbremsungen, da steckt ein riesiges Gefährungspotential dahinter und auch die Frage, wie alt willst Du werden?

    Oldi
     
  8. #7 Tiger123, 11.05.2005
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Zitat:Zitat:Habe ich die Bremsen zu früh gelobt ?????

    (Fahre aber täglich 200 mit vollbremsungen....keine probs; Allerdings Diesel)

    mike


    Bist Du Dir im Klaren darüber, daß Du Dir an 5 Fingern abzählen kannst, wann Du die Karre kaputt hast?
    Täglich Vollbremsungen, da steckt ein riesiges Gefährungspotential dahinter und auch die Frage, wie alt willst Du werden?

    Oldi
    Hallo Oldi,
    wenn ich die Wahl hab zwischen Leben und Vollbremsung ist mir die Karre erst mal egal - und ich mache trotzdem die Vollbremsung. Meistens muss man ja eine Vollbremsung wegen anderer Verkehrsteilnehmer machen, die NICHT auf den Strassenverkehr achten.
    Gruß Alfred
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Zitat:Zitat:Habe ich die Bremsen zu früh gelobt ?????

    (Fahre aber täglich 200 mit vollbremsungen....keine probs; Allerdings Diesel)

    mike


    Bist Du Dir im Klaren darüber, daß Du Dir an 5 Fingern abzählen kannst, wann Du die Karre kaputt hast?
    Täglich Vollbremsungen, da steckt ein riesiges Gefährungspotential dahinter und auch die Frage, wie alt willst Du werden?

    Oldi
    Hallo Oldi,
    wenn ich die Wahl hab zwischen Leben und Vollbremsung ist mir die Karre erst mal egal - und ich mache trotzdem die Vollbremsung. Meistens muss man ja eine Vollbremsung wegen anderer Verkehrsteilnehmer machen, die NICHT auf den Strassenverkehr achten.
    Gruß Alfred

    Will Dir nicht auf die Füße treten, allerdings halte ich Deinen Fahrstil - siehe oben - für unangepasst!

    Für mich sind Vollbremsungen selten - Gott sei dank - ich versuche grundsätzlich mich dem Verkehrsfluß anzupassen, weil ich andere und mich nicht gefährden will.

    Gruß

    Oldi
     
  10. #9 Tiger123, 11.05.2005
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    ich auch - aber manchmal muss man mal eine Vollbremsung machen !
    Gruß Alfred
     
  11. Gast

    Gast Guest

    @oldi

    Wenn man täglich auf der Bahn unterwegs ist kommt hier und da eine Vollbremsung vor.......

    3 Spuren und in der Mitte wird gefahren...mit unangepasster langsamer Geschwindigkeit !
    Es sind nicht immer die RASER sonder meistens die Schnecken oder Oberlehrer.....

    Fazit: Hält ein Wagen der 200 fährt die tägliche Belastung nicht aus .......ist was falsch Konstruiert ! Ich hatte am Golf GTI 1 und 2 nie was an den Bremsen......

    mike
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Zitat:@oldi

    Wenn man täglich auf der Bahn unterwegs ist kommt hier und da eine Vollbremsung vor.......

    3 Spuren und in der Mitte wird gefahren...mit unangepasster langsamer Geschwindigkeit !
    Es sind nicht immer die RASER sonder meistens die Schnecken oder Oberlehrer.....

    Fazit: Hält ein Wagen der 200 fährt die tägliche Belastung nicht aus .......ist was falsch Konstruiert ! Ich hatte am Golf GTI 1 und 2 nie was an den Bremsen......

    mike


    Wer auf unseren Autobahnen 200 fährt, mal von Ausnahmen abgesehen, kommt leicht in den Ruf ein potentieller Mörder zu sein....
    Ein Langsamer KANN seine "V" nicht nach oben anpassen, der Schnelle MUSS seine "V" nach unten anpassen!
    Wer sich nicht daran hält, siehe oben!
    Wer täglich eine oder mehrere Vollbremsungen hinlegt, sollte sich - falls er das kann - mal Gedanken machen was passiert, wenn er 1 Sekunde (!!!) zu spät ist. Wieviele Tote dürfen es denn sein?
    Intelligentes Mitschwimmen ist doch Devise und nicht rasen um jeden Preis.

    Oldi

    PS: ich fahre auch gerne mal schnell, ohne Vollbremsungen...
    Steigt die Verkehrsdichte, passe ich mich an, der Streß und das Risiko wird mir dann zu groß
     
  13. #12 Zausel1965, 11.05.2005
    Zausel1965

    Zausel1965 Guest

    Hallo

    Wie heißt es noch so schön jeder ist seines Glückes Schmied und deshalb wenn einer das Bedürfnis hat zu Rasen kann man das nicht ändern ich Persönlich finde auch weniger ist manchmal mehr wo es aber geht Fahre ich auch manchmal schnell (wo es die Strassen zulassen).
    Ich muss allerdings eingestehen als ich noch Jünger war bin ich auch Aggressiver gefahren als heute mit 40 Jahren und mehr Erfahrung. [​IMG]


    Gruß Oliver
     
  14. #13 Suitcase, 11.05.2005
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Könnten wir bitte zum eigentlichen Thema zurückkommen.

    Guido
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Hallo

    Wie heißt es noch so schön jeder ist seines Glückes Schmied und deshalb wenn einer das Bedürfnis hat zu Rasen kann man das nicht ändern ich Persönlich finde auch weniger ist manchmal mehr wo es aber geht Fahre ich auch manchmal schnell (wo es die Strassen zulassen).
    Ich muss allerdings eingestehen als ich noch Jünger war bin ich auch Aggressiver gefahren als heute mit 40 Jahren und mehr Erfahrung. [​IMG]


    Gruß Oliver


    Wenn die Herren Raser nur sich gefährden würden, ware das ja kein Problem, es trifft leider immer wieder Unschuldige..

    @ Suitcase,

    Sorry, das gehört noch fast zum Thema, denn "die Bremsen" bestehen aus 2 Hauptteilen: Die Bremse als solche und der Mensch, der sie betätigt, zumindest der sie rechtzeitig betätigen sollte....

    Oldi
     
  16. #15 Hemm-Ohr, 11.05.2005
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Das Thema Rasen, Heizen, Rödeln und Bremsen ist sicherlich auch kontrovers zu diskutieren, auch wer täglich Vollbremsungen macht ist interessant!

    Aber jetzt wirklich Bezug zum Thema "Bremsen beim 2,4"[​IMG][​IMG]


    Uwe
     
  17. Gast

    Gast Guest

    bei der Diskussion darf man sich nicht wundern wenn die Belege 30000 km halten oder sich die Scheiben verziehen.

    Immer drauf halten und hoffen das die Anderen aufpassen und dann doch vollbremsen geht irgendwann ins Auge.

    Mann kann nicht immer für sich den linken Streifen beanspruchen weil man selbst 200 fährt. Man muss seine Geschwindigkeit dem Verkehrfluss anpassen denn schliesslich wollen die anderen auch vorwärts kommen.

    Musste sein auch wenn die Keule so hart ist.
     
  18. Worm

    Worm Guest

    Jetzt aber wirklich BTT

    Markus [​IMG]
     
  19. Ram

    Ram Guest

    Hallo,
    so bei meinem 2,4ltr. werden die Bremsscheiben vorne
    und hinten [​IMG]
    ers.
    Teile sind bestellt sollen Dienstag eingebaut werden.

    Gruß Ram
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 copyhero, 18.05.2005
    copyhero

    copyhero Guest

    Wir haben 2 Avensis Travel 2.0 in der Family.
    Beide Fahrzeuge haben hinten auf den Bremsscheiben Riefen.
    Nächste Woche ist Werkstatt angesagt, die wollen dort alles neu machen. Scheiben sind bestellt. Laut Werkstatt ist das bei Uns kein Einzelfall.
     
  22. Ram

    Ram Guest

    Hallo,

    bin heute beim Händler vorbei gefahren wegen Bremsgeräusche vorne aus hoher

    Geschwindigkeit . Bremsscheiben vorne sollen abgedreht werden,habe schon Toyota Köln

    angerufen weil die Action nichts bringt und als Folgeschaden gleich neue Bremsbeläge die Glasig geworden sind. Mal sehen was wird man wollte mich ja anrufen aber wann?
     
Thema:

Bremsen bei 2,4 ltr. vorne

Die Seite wird geladen...

Bremsen bei 2,4 ltr. vorne - Ähnliche Themen

  1. T25 Bremsen vorne tauschen

    T25 Bremsen vorne tauschen: Hallo, die Suchfunktion hat mir nicht wirklich was brauchbares gezeigt. Deswegen mach ich mal ein neuen Beitrag, falls es doch schon einen gibt...
  2. Feststellbremsensystem prüfen, VSC-System prüfen -> P0488

    Feststellbremsensystem prüfen, VSC-System prüfen -> P0488: Hallo zusammen, bin hier neu im Forum. Fahre einen Toyota Avensis Combi 2.2 von 06.2009 Nun trat folgendes Problem auf: Im Display erschienen...
  3. Lenkrad flattert beim bremsen!

    Lenkrad flattert beim bremsen!: Hallo alle zusammen!!!! Bin neu hier und habe mal alles durchgeschaut aber nix zu meinem Problem gefunden. Erstmal meine Daten: Avensis T27...
  4. Sportbremsen Vorderachse

    Sportbremsen Vorderachse: Servus zusammen, habe immer wieder das Problem das meine Vorderen Bremsscheiben sich immer verziehen. Also es wiebriert beim Bremsen. Das nervt...
  5. Schleifen / Quietschen nach Bremsenwechsel

    Schleifen / Quietschen nach Bremsenwechsel: Hallo in die Gemeinde, nach dem Wechsel der Bremsschreiben und Bremsbeläge fing ein unregelmäßiges Schleifen und zeitweises Quietschen der...