Bordwerkzeug

Diskutiere Bordwerkzeug im Zubehör Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Moin Moin, nachdem ich gestern das erste mal im Kofferraum nach meinem Bordwerkzeug gesucht habe, war ich doch einigermaßen überrascht, dass dort...

  1. #1 <b>User gelöscht!</b>, 01.08.2003
    <b>User gelöscht!</b>

    <b>User gelöscht!</b> Guest

    Moin Moin,
    nachdem ich gestern das erste mal im Kofferraum nach meinem Bordwerkzeug gesucht habe, war ich doch einigermaßen überrascht, dass dort nur ein mickeriger Radmutternschlüssel in der Reserveradmulde zu finden war.
    Nun meine Frage an die "Avensis-Fahrer": Ist bei Euch auch nur ein Radmutternschlüssen vorhanden ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karsten S., 01.08.2003
    Karsten S.

    Karsten S. Guest

    Ja! Mehr is nich...
    Aber angeblich geht doch ein Toyota nie kaputt??? [​IMG]
     
  4. Worm

    Worm Guest

    Ist aber auch bei den meisten anderen Herstellern nicht besser. In meinem Golf gibt es auch nur einen Wagenheber, einen Schraubenzieher und einen Radschlüssel (der aber so aussieht, als würde er sich schon beim blosen Gedanken an eine Radmutter verbiegen).

    Vernünftiges Werkzeug (zumindest ein Radkreuz) sollte man sich schon ins Auto legen.

    Markus
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Bin gerade am überlegen, was man denn sonst noch als Boardwerkzeug erwarten sollte oder könnte....
     
  6. #5 mi-ms496, 01.08.2003
    mi-ms496

    mi-ms496 Guest

    In einem BMW hab ich mal nen ganz guten Koffer mit allem möglichen (Schraubendreher, Steckschlüssel,... ) gesehen. Habe mich dann allerdings gefragt, ob der Besitzer eines BMWs das jemals gebrauchen wird, da am Motor fast eh nix zu machen ist, weil sonst die Intervall-Anzeige spinnt. Und an der Karosserie sind mir nicht wirklich wichtige Stellen für Werkzeug-Einsatz aufgefallen. Es sei denn man benötigt nen 10er Schlüssel um ne Lampe hinten zu tauschen...

    Ich hab Bordwerkzeug (außer Wagenheber zum Reifentausch Sommer/Winter) noch nie gebraucht. Mein Radkreuz tut mir gute Dienste und größere Sachen brauchen eh "richtiges" Werkzeug...

    MfG Michael

    MfG Michael
     
  7. Gast

    Gast Guest



    Quote:
    In einem BMW hab ich mal nen ganz guten Koffer mit allem möglichen (Schraubendreher, Steckschlüssel,... ) gesehen.


    Das wird schon seinen grund haben warum bei BMW soviel Werkzeug bei ist !
    Obwohl bei den neueren BMW's eher ein Diagnoselaptop nötig wäre ;-)
    Genug gefrotzelt ...
    Generell gibt es bei Neuwagen eh nur 2 Pannentypen: Plattfuss (selber machen) oder worst case einen echten defekt mit anruf bei Toyo-Mobil-Service ...



     
  8. Gast

    Gast Guest

    Schaut mal nach wie gut ihr an eure vorderen Lampen kommt. Ich habe gehört, daß die sehr unzugänglich beim wechseln sind. Eventuell wird da was gebraucht!
    Radkreuz ist etwas groß, da gibt es ausziehbahre Radmuttersteckschlüssel. Die sind stabil und haben einen ausreichend langen Hebel. [​IMG]

     
  9. Worm

    Worm Guest

    BMW hat wirklich gutes Bordwerkzeug. Aber aus Erfahrung aus der Familie (mein Vater fährt seit über 10 Jahren BMW) kann ich sagen, dass man das nie braucht. Keiner der BMWs hatte je ne Panne.

    Ansosnten stimmt es schon was ihr sagt: meist kann man eh nichts machen. Also paar Sicherungen, Ersatzbirnen und Radkreuz (bzw. vergleichbares [​IMG] ) dabei haben. Und ein Handy [​IMG]

    Markus
     
  10. #9 Hemm-Ohr, 01.11.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Mal wieder etwas "Frisches" zum Bordwerkzeug.
    Wollte gestern von Sommer-auf Winterreifen wechseln, nachdem ich das bordeigene Werkzeug positioniert hatte,wollte ich anfangen und musste feststellen, das der Radmutternschlüssel wohl nur bei den Serienfelgen passt!

    Der Kopf des Schlüssels passt nicht in die "Löcher" meiner nachgerüsteten Alu-Felgen,also wäre ich im Falle einer Reifenpanne aufgeschmissen gewesen....
    [​IMG]


    An extra Muttern für das Notrad habe ich gedacht, aber den Schlüssel nicht mal getestet! D.h. ich muss mal einkaufen gehen...

    Uwe

    P.S. Habt ihr schon mal nachgeschaut??
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Hallo Uwe,
    bei Lidl gab´s diese Woche einen Radmutterschlüssel 17`und 19´Aufsatz fuer 3.99 €. Müsste eigentlich für alle Felgen passen.
    Gruss Jürgen
     
  12. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 D4D T 27 Live
    Ich habe noch das klassische alte Radkreuz im Auto liegen.Das paßt für alle möglichen Muttergrößen ( zumindest für die bei mir benötigten).

    Holger
     
  13. hadeck

    hadeck Guest

    Noch nicht all zu lange her, da gab es bei Toyota noch folgendes Werkzeugset:

    Wagenheber
    Radmutternschlüssel
    Reifenheber
    kompletter Satz Maulschlüssel (gerade Größen)
    Schraubendreher mit Wechselklinge (Kreuz/Schlitz)
    Winkelklinge für Schraubendreher zum Schrauben um die Ecke
    Zündkerzenschlüssel (bei 16 Ventil Zylinderköpfen eine Spezialgröße!)
    Klappbarer Metallkeil zum Sichern gegen Wegrollen
    Metallzange
     
  14. Worm

    Worm Guest

    Ich hab das noch nicht überprüft. Hoffe mal, dass das Werkzeug sowohl für die Serien-Alus, als auch für die Winterräder (Toyota-Stahlfelge) passt.
    Aber ich sehs mir lieber mal an.

    Markus
     
  15. jojo

    jojo Guest

    Der Serienkopf des Radmutternschlüsseöl hat bei mir auch nicht gepaßt. Werkstatt hat mir einen gebastelt.
     
  16. #15 maxiskoda, 01.11.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Die Muttern für die Serienalus und die Original Toyota-Muttern für Stahlfelgen haben die gleiche Größe und so konnte ich mein Reserverad problemlos wechseln.
    (Wenn man sowas bei Dunkelheit überhaupt sagen kann...)

    Glücklicherweise hatte ich beide Mutternsätze dabei!

    Ansonsten gibt es das gleiche Werkzeug wie bei Opel und Skoda/VW etc. auch:

    Wagenheber (gute Auflage, relativ schwer zu kurbeln)
    Radmutternschlüssel
    Schraubenzieher
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Hallo Uwe,
    bei Lidl gab´s diese Woche einen Radmutterschlüssel 17`und 19´Aufsatz fuer 3.99 €. Müsste eigentlich für alle Felgen passen.
    Gruss Jürgen


    @ All
    Genau den habe ich gekauft weil ich das selbe Problem hatte wie sicherlich auch einige andere ihr die keine Serien Alu´s haben.

    Mathias
     
  18. hadeck

    hadeck Guest

    So einen Schlüssel wie den von Lidl habe ich auch schon ewig.

    Bei Toyota gab es aber immer nur grade Schraubengrößen. Also statt 17er oder 19er waren das 18er oder 20er Radmuttern.

    Habe mir im Baumarkt die enstpr. Nuss dazugekauft.

    Da der Avensis komplett aus Europa kommt hat der wohl mit der japanischen Schrauben Tradition gebrochen. Am besten mal ausprobieren, ob der Schlüssel wirklich passt!
     
  19. #18 Reinhart, 01.11.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:So einen Schlüssel wie den von Lidl habe ich auch schon ewig.

    Bei Toyota gab es aber immer nur grade Schraubengrößen. Also statt 17er oder 19er waren das 18er oder 20er Radmuttern.

    Habe mir im Baumarkt die enstpr. Nuss dazugekauft.

    Da der Avensis komplett aus Europa kommt hat der wohl mit der japanischen Schrauben Tradition gebrochen. Am besten mal ausprobieren, ob der Schlüssel wirklich passt!

    Schlüssel vom LIDL (so einer) habe ich schon lange. Die 17/19er Nuß paßt aber nicht. Habe mir eine 21er Nuß gekauft.
    Die paßt für alle Muttern, ob Alu oder Stahl.
    Augepaßt! Für die Winterreifen mit Stahlfelgen hat man andere Muttern, das Reserverad (manche Typen) ist aber ein Alurad. Also 5 Muttern vom Alurad in die Reserveradmulde legen.
    Ansonsten erzeugt auch der Wagenheber Skepsis bei mir. Hoffentlich brauche ich den nie.
    Gruß Reinhart
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hansen

    Hansen Guest

    Ich habe weder irgendwelches Werkzeug noch sonst welche arbeitsunterstützende Hilfen dabei. Nur etwas zum Zeitvertreib im Fall einer Panne. [​IMG]

    [​IMG]
     
  22. #20 Reinhart, 02.11.2004
    Reinhart

    Reinhart Guest

    Zitat:Ich habe weder irgendwelches Werkzeug noch sonst welche arbeitsunterstützende Hilfen dabei. Nur etwas zum Zeitvertreib im Fall einer Panne. [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]

    Welche Richtung fährst Du immer?
    Könnten wir ja Konvoi fahren und dann im Falle einer Panne oder Stau...... wenn wir mehrere wären, ist die Wahrscheinlichkeit, daß wir stehenbleiben müssen, erheblich größer. Dann hätten wir Dein Krombacher.....
    [​IMG]

    Gruß Reinhart,
    der trotzdem auch eine Grundausstattung Werkzeug im Kofferraum hat. Wofür sind denn sonst die vielen Fächer da.
    Bis zum Drehmomentschlüssel im Auto habe ich es noch nicht geschafft. Auch eine externe Ladestation mit Starthilfe etc. habe ich nicht an Bord.
    @ Goescha
    Hast Du das auch dabei, Götz??
    Wenn ja, liste doch mal die erforderlichen Werkzeuge auf.
    Vielleicht muß ich da noch ergänzen.
    Gruß Reinhart [​IMG]
     
Thema: Bordwerkzeug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo hat bordwerkzeug Avensis Ts

Die Seite wird geladen...

Bordwerkzeug - Ähnliche Themen

  1. Kein Bordwerkzeug im Yaris Hybrid?

    Kein Bordwerkzeug im Yaris Hybrid?: Nach knapp einer Woche mit dem Hybrid war es an der Zeit, sich der Innenraumreinigung zu widmen. Dabei ist mir beim Blick unter die...