Bordcomputer im CVerso

Diskutiere Bordcomputer im CVerso im Corolla + Corolla Verso - Forum Forum im Bereich Familienbande; Der Bordcomputer zeigt ja einige Dinge an die man braucht oder auch nicht [img] Benzinverbrauch auf 100km: Abweichung von 0,2l also...

  1. Gast

    Gast Guest

    Der Bordcomputer zeigt ja einige Dinge an die man braucht oder auch nicht [​IMG]


    Benzinverbrauch auf 100km:
    Abweichung von 0,2l also eigentlich recht genau.

    Benzinverbrauch momentan: Na ja, beim beschleunigen utopische hochgerechnete Werte und beim vom Gasgehen 0 L Verbrauch was ja soweit auch stimmt. Wie genau insgesamt kann ich nicht sagen.

    Die Restkilometeranzeige:
    Wie weit man noch fahren kann bis der Tank leer ist, sollte hier angezeigt werden. (funktioniert wohl nicht besonders gut). Nach dem tanken zeigt das Ding 520km an was ja wohl bei einem Tankinhalt von 60 Liter nicht sein kann außer man würde einen Verbrauch von über 11 L/100 km haben.
    Von Zeit zu Zeit kann man ja diese Anzeige durch längeres Drücken des Knopfes zurücksetzen und dann wird der inzwischen heruntergezählte Wert wieder etwas nach oben korrigiert/neuberechnet.

    Die bisherige Fahrtzeit:
    In Std. und Min. angegeben, wird solange man diese nicht zurücksetzt immer weitergezählt, solange das Fahrzeug gefahren wird, also auch mit Unterbrechungen und mehrere Tage lang.

    Die Durchschnittsgeschwindikeit:
    In km/h angegeben, wird solange man diese nicht zurücksetzt immer weiter berechnet solange das Fahrzeug gefahren wird, also auch mit Unterbrechungen und mehrere Tage lang.

    Uhrzeit und Temperatur:
    brauch man nichts dazu zu sagen.


    Gruß Didel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hast du auch rausgefunden, wie man die nervige Startmeldung des Navis wegbekommt. Diese immer wiederkehrende "Fahren sie bitte nach den STVO-Regeln" Meldung.
     
  4. Worm

    Worm Guest

    Das 0 L beim vom Gas gehen stimmt nicht: da würde der Motor ausgehen.

    Markus
     
  5. #4 Toyopel, 03.10.2004
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Zitat:Das 0 L beim vom Gas gehen stimmt nicht: da würde der Motor ausgehen.

    Markus


    Bei meinem Opel gehts. Ich habs ausprobiert. Einfach einen längeren Hügel runterfahren
    und dann die Zündung ausmachen. (dabei nicht die Kupplung treten)
    Der Motor läuft weiter, ganz ohne Benzinzufuhr [​IMG]


    Wies beim Diesel ist weiß ich aber nicht.

    Heino
     
  6. Worm

    Worm Guest

    Motor läuft wenn Zündung aus?
    Kapier ich nicht.

    Markus
     
  7. #6 Hemm-Ohr, 03.10.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Vielleicht Selbstenzündung durch die Kompression und Temperaturen ?
    Ein Benzin / Luftgemisch ist leichter entzündlich als Diesel.....

    Uwe
     
  8. #7 Toyopel, 03.10.2004
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Wenn die Zündung ausgeschaltet ist läuft die Einspritzpumpe nicht, und somit kann auch eigentlich kein Benzin-Luftgemisch vorhanden sein.

    Die Ölschmierung erfolgt durch die mechanisch arbeitende Ölpumpe.
    Die Einlaß und Auslaßventile arbeiten ebenfalls mechanisch angetrieben über Steuerkette/riemen und Nockenwelle. Das was hinten rauskommt ist dann kein Abgas sondern nur kuzeitig kommprimierte Luft.

    Heino
     
  9. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 26200 km
    Verbrauch:
    Zitat: ....einen längeren Hügel runterfahren
    und dann die Zündung ausmachen.

    Suuuper, viel Spaß dann in der nächsten Kurve!! [​IMG]
    [​IMG]


    Prog

    P.S. Seine letzten Worte waren: "Wie geht das noch mal mit dem Lenkradschloss?" [​IMG]
     
  10. #9 Toyopel, 03.10.2004
    Toyopel

    Toyopel Guest

    @Prog

    Du Witzbold, du darfst den Schüssel natürlich nur eine Stufe zurückdrehen. [​IMG]
    Dann sollte es auch mit dem Lenkradschloß funktionieren. Ich habs trotzdem auf einer langen Geraden ausprobiert. (man weiß ja nie)

    Die einen probieren stundenlang an den Knöpfen herum um ein Piepsen abzuschalten, andere wickeln Damenstrümpfe um irgendwelche Schaniere.

    Ich mach eben auch so meinen Versuche fürs Forum. [​IMG]


    Heino
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Off Topic -on-

    Zitat:Hast du auch rausgefunden, wie man die nervige Startmeldung des Navis wegbekommt. Diese immer wiederkehrende "Fahren sie bitte nach den STVO-Regeln" Meldung.

    Nö Bruno,
    ich weiß das nervt, wenns ja nur käme wenn man das Navi nutzen will aber nein es kommt erbarmungslos jedesmal [​IMG]


    Genauso nervt der Piper wenn der SChlüssel steckt [​IMG]


    Off Topic -off-


    Gruß Didel
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Das 0 L beim vom Gas gehen stimmt nicht: da würde der Motor ausgehen.

    Markus


    Die sogenannte Schubabschaltung riegelt beim Einsatz der Motorbremse – also beim Gas wegnehmen - die Kraftstoffzufuhr ab.

    Die Treibstoffeinspritzung wird gesperrt wenn

    1. das Gaspedal in Ruhestellung ist

    und

    2. die Drehzahl um einen bestimmten Betrag oder Prozentsatz über der Leerlaufdrehzahl liegt.

    Da die Leerlaufdrehzahl bei kaltem Motor typischerweise angehoben wird, verschiebt sich auch die Drehzahlgrenze für die Schubabschaltung nach oben.

    So hab ich das mal gegoogled

    Gruß Didel
     
  13. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gast

    Gast Guest

    @Didel

    Mit dem Piepton sollte sich bestimmt was machen lassen. Die Avensianer können das doch auch ausschalten, per Tasten-Gefummel im Cockpit (steht irgendwo im Avensis Forum).

    Ich hab Erfahrung mit dem Programmieren von BIOS und Flashsoftware. Eigentlich hauptsächlich Geräte aus dem Kommunikationsbereich, aber Software ist Software. Wenn in 2-3 Wochen mein CVerso kommt, schaue ich mal, ob man da rankommt.
     
  15. #13 Hemm-Ohr, 04.10.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    @Bruno@Didel

    Das Piepen durch den Zündschlüssel haben wir noch alle, das lässt sich momentan noch nicht abschalten!
    Es gibt bis jetzt nur 'ne Lösung für das Piepen der Sitzbelegung/Anschnallen ......

    Uwe
     
Thema:

Bordcomputer im CVerso

Die Seite wird geladen...

Bordcomputer im CVerso - Ähnliche Themen

  1. Änderung Darstellungsfarbe Bordcomputer T27

    Änderung Darstellungsfarbe Bordcomputer T27: Hallo liebe Member, ich eröffne hier mal einen neuen Thread da ich mit Hilfe der Suche keine Antwort auf meine Frage erhalten habe. Der...
  2. Bordcomputer im T25?

    Bordcomputer im T25?: Hallo Leute, habe heute einen Shoppingfahrt mit meinem T25 Kombi 2,0L Bj.08/06 gemacht.Ich bin fast die Ganze Strecke auf der Autobahn (ca.120Km...
  3. Beleuchtung Bordcomputer

    Beleuchtung Bordcomputer: Hallo zusammen, die linke Seite der Boardcomputeranzeige ist bei meinem Avensis dunkel, kann man da selbst was machen oder ist es zu aufwendig?...