BMW 5er Touring (E61)

Diskutiere BMW 5er Touring (E61) im Die Konkurrenten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo Da mein Avensis nun schon 3 Jahre alt ist, und ich mit der Kraftentfaltung des 2.0D4D nur mäßig zufrieden bin, auch der 2.2 DCAT...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo

    Da mein Avensis nun schon 3 Jahre alt ist, und ich mit der Kraftentfaltung des 2.0D4D nur mäßig zufrieden bin, auch der 2.2 DCAT begeistert mich nicht, ist mir der BMW 520d bzw 525d als Touring in den Sinn gekommen.
    Hat jemand Erfahrung bezüglich der Motoren (Durchzug, Verbrauch), Komfort, und Platzangebot bei diesem Modell?
    Die Werksangaben sehen den Kofferraum ja auf Niveau des Avensis, die Serienaussttatung ist angemessen und die Extras sind beim Avensis gar nicht zu haben.

    Christoph-N
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maxi4you, 05.08.2006
    maxi4you

    maxi4you Guest

    Wenn Dir der 2.2 D-Cat nicht reicht, ist es meiner Meinung nach wenig sinnvoll,
    die Eindrücke der Forenmitglieder diesbezüglich zu sammeln.

    Da solltest den Wagen, gerade wegen der genannten Punkte Durchzug, Verbrauch doch besser selbst erfahren.

    Harald
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    maxi4you schrieb am 05.08.2006 12:30
    Wenn Dir der 2.2 D-Cat nicht reicht, ist es meiner Meinung nach wenig sinnvoll,
    die Eindrücke der Forenmitglieder diesbezüglich zu sammeln.

    Da solltest den Wagen, gerade wegen der genannten Punkte Durchzug, Verbrauch doch besser selbst erfahren.

    Harald


    Probefahrt hat schon stattgefunden, aber mit einem 530d, erstklassiger Motor, aber Verbrauch und Preis sprechen gegen den. Deswegen wollte ich bezüglich des 520 bzw 525d fragen. Der Händler sagt natürlich " sensationell niedriger Verbrauch" aber ob das in der Tat so ist?
     
  5. #4 Dangerrock, 05.08.2006
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    Zitat:
    Probefahrt hat schon stattgefunden, aber mit einem 530d, erstklassiger Motor, aber Verbrauch und Preis sprechen gegen den. Deswegen wollte ich bezüglich des 520 bzw 525d fragen. Der Händler sagt natürlich " sensationell niedriger Verbrauch" aber ob das in der Tat so ist?


    Hallo Christoph-N

    ich denk wenn du hier über den BMW etwas mehr erfahren willst, bist hier nicht unbedingt an der richtigen Adresse, da wir uns hier bekanntlich im Toyotaforum befinden.

    Versuch doch mal mehr Erfahrungen im RICHTIGEN Forum zusammeln ;)


    MfG

     
  6. Gast

    Gast Guest

    ja, daran habe ich auch schon gedacht, aber da hier ja die Avensis-Experten sind wollte ich mal hören, wie sich der so der Vergleich darstellt, und hier bekommt man ,meistens, brauchbare Antworten.

    Werde dann mal mein Glück in einschlägigen BMW-Foren versuchen
     
  7. #6 Monegasse, 05.08.2006
    Monegasse

    Monegasse Guest

    Ich kenn den Motor aus einem 320d Firmenwagen. Soweit ganz ok, vergleichbar
    mit dem D-CAT, allerdings etwas rauhbeiniger. Der Spritverbrauch liegt bei
    normaler Fahrweise um die knapp 7l, also auch auf D-CAT Niveau, der 520d
    wird etwas wenig mehr brauchen und im Vergleich zum 3er etwas lahmer sein.

    Avensis und 520d sind meiner Meinung nach nicht vergleichbar. Die spielen auch
    preislich in völlig andern Kategorien. Unter 40K€ braucht man da nicht zu beginnen.
    Wer Hecktriebler mag und das nötige Kleingeld investieren will, ist aber bei
    Dieselmotoren von BMW sicher gut bedient, wenn auch BMW-Fahren erst mit
    6-Zylindermotoren beginnt.

    Monegasse
     
  8. boomer

    boomer Guest

    Einen BMW nur auf seinen (exzellenten) Motor zu reduzieren hilft bei der Kaufentscheidung nicht weiter. Der 5er ist völlig anders abgestimmt und ausgelegt, schaltet sich anders, rollt auf der Autobahn und auf Landstraßen völlig anders ab. Klimaanlage und Licht sind besser, die Sitze im Vergleich zum AV eine Klasse für sich.
    Wer sich zudem einmal in Heckantrieb verliebt hat - wie ich - denkt beim Fahren sicher auch an den Motor, der bei den Benzinern eher an eine Turbine erinnert. Ich bin ein paar Jahre einen 535i und einen 525tdsA gefahren. ;(

    Dann aber: Der Besuch in der Werkstatt - sei es Inspektion oder Reparatur, neue Bremsscheiben, selbst ein Reifenwechsel - er fordert dann den ganzen Mann, v.a. am Ende, wenn's zur Kasse geht. Der verklärte Blick :] hat sich bei mir dann zwar immer schon beim Anlassen des Motors wieder eingestellt und ich bin zugegeben mit meiner Entziehungskur wohl noch etwa 10 bis 20 Jahre beschäftigt, weshalb ich mich dieser Therapiegruppe hier angeschlossen habe. Nicht weit weg von den Leuten also, die genussvoll mit einer Fluppe in der Hand im Bademantel am Krankenhauseingang im Rollstuhl sitzen, kurz nach der OP am Raucherbein ... ?(
    Wenn also einen 5er, dann ein groooßes Sparschwein dazu. 8o

    Den 3er kann man dagegen gleich in der Pfeife rauchen, wenn man auch nur ein bißchen Platz braucht.

    Gruß

    B.
     
  9. #8 Münchner, 06.08.2006
    Münchner

    Münchner Guest

    Diesen Gedanken habe ich auch schon gehabt. 8)
    Hallo, bitte jetzt keine BUH Rufe !!
    Aber ich habe die Preise gesehen wenn mal was ist.
    z.B Xenon pro Lampe ca. 400 Euros
    Werkstatt pro 5 min 9 Euro
    Das wird privat heftig. 8o 8o
    Wäre also nur als Geschäftswagen machbar.
    Audi ist da aber auch nicht besser.
    Aber was kostet den heute kein Geld mehr ??
    Wenn den T25 Facelift sehe und was der jetzt schon kostet.
    Wird also gesamt ein Problem.
    Gefahren habe ich schon alle 5´er und das ist schon eine andere Liga.
    Aber:
    München Nürberg und zurück. Tank fast wieder leer.
    Da ist ist der AV dann wieder echt spitze.
    Habe jetzt mit meinen Toyotas schon über 1.000.000 km gefahren und nie war was schlimmeres.
    Münchner
     
  10. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tiger123, 06.08.2006
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    T25 und 1 Million Kilometer ? Alle Achtung !
    Gruß Alfred
     
  12. dogb63

    dogb63 Guest

    Zitat:
    T25 und 1 Million Kilometer ? Alle Achtung !
    Toyotas [​IMG]
     
Thema:

BMW 5er Touring (E61)