Beschleunigungsdröhnen

Diskutiere Beschleunigungsdröhnen im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo erstmal Auch ich bin stolzer Besitzer eines AV 2.2 d4d bj 9/2007. Ich habe da leider ein problem was mich sehr stört.Beim Beschleunigen ist...

  1. #1 Bobbel35, 07.05.2009
    Bobbel35

    Bobbel35 Guest

    Hallo erstmal
    Auch ich bin stolzer Besitzer eines AV 2.2 d4d bj 9/2007.
    Ich habe da leider ein problem was mich sehr stört.Beim Beschleunigen ist im Drehzahlbereich zwischen 2000-2400 immer öfter ein dröhnen und vibrieren zu vernehmen.Es hört sich so an als ob es von der Beifahrerseite kommt im vorderen Bereich.Auch ist es manchmal mehr und manchmal weniger.Über Tipps und Ratschläge von Euch würde ich mich sehr freuen.
    Vielen Dank ;(
    mfg Bobbel35
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 avensisbg, 07.05.2009
    avensisbg

    avensisbg Guest

    Hallo Bobbel35

    Wenn es aus dem Motorraum kommt, könnte es der Luftfilterkasten sein, war heute gerade deswegen in der Werkstatt, ich habe das Dröhnen zwischen 1'200 - 1'800 gehabt. Wenn es nicht das ist, denke ich mal es kommt sonst ein Teil irgendwo an, würde es mal checken lassen, in meiner Werkstatt ist das Problem bekannt, die wussten gleich wo sie suchen mussten.

    Gruss
    Patrick
     
  4. #3 Suitcase, 07.05.2009
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Danke Patrick,

    genau diesen Hinweis hätte ich auch gegeben.
    Natürlich nicht ohne zu erwähnen, dass mit dem Suchbegriff "dröhnen" zahlreiche Threads zutage kommen, die das Thema behandeln.

    Guido
     
  5. #4 Bobbel35, 07.05.2009
    Bobbel35

    Bobbel35 Guest

    Hallo zusammen
    Erst mal danke Euch beiden.Ja auch ich habe die suche benutzt,dachte mir nur das es vielleicht was aktuelleres gibt.Bin eben zurück aus der WS,also auf dem Leistungsprüfstand hatte er nur 117 kw also erheblich weniger wie er soll.Es soll nun ein update gemacht werden(ecu oder so)das wäre nicht auf dem neuesten stand und nach dem AGR geschaut werden und evtl getauscht werden.Nach dem Dröhnen schauen sie natürlich auch gleich.Bin nur sehr enttäuscht wegen des Leistungsmangels.Kann das wirklich an dem update liegen??
    danke euch
    mfg bobbel35
     
  6. #5 Dangerrock, 07.05.2009
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    Dann kann doch hier geschlossen werden und dort weitergeschrieben werden.
     
  7. #6 Bobbel35, 14.05.2009
    Bobbel35

    Bobbel35 Guest

    hallo
    sorry das ich hier ochmals weiterschreibe,aber ich bin am PC nicht so der Held!Ich hoffe Ihr nehmt mir das nicht übel.
    Aber folgendes.das Update ist gemacht und laut WS alles gemacht.Probefahrt gemacht,dröhnen immer noch und auch keine mehrleistung als vorher.bin dann kurz auf die Bahn..eher mühsam auf der geraden richtung 220(eher 215)dann ewig stark bergab etwa 230 km/h.Das kann doch nicht sein.Freund mit 5er Golf Diesel 2.0 mit 140 locker immer hintendrann!!
    Dann nochmals auf den Bosch Prüfstand 113 kw (srstes mal 117 kw)und ab 3500 starkes abfallen der Leistung.
    Kann mir bitte jemand von Euch weiterhelfen??
    Wie soll ich nun weiter vorgehen?
    Wagen ist von 06/2007 ein Avensis Travel
    km 45000
    vielen dank Euch allen.
    mfg Bobbel
     
  8. #7 Tomherkules, 15.05.2009
    Tomherkules

    Tomherkules Guest

    Das was Du schilderst ist nicht normal, mit dem würde ich mich auch nicht abfinden. Einen 140PS TDI Golf kann ich zwar nicht vom Stand weg absemmeln, aber spätestens jenseits von 160 fahre ich davon.

    Am besten die Werkstätte quälen, quälen und nochmals quälen. Bei Fruchtlosigkeit eine andere WS bemühen.
     
  9. #8 Bobbel35, 21.05.2009
    Bobbel35

    Bobbel35 Guest

    hallo
    mittlerweile steigt der verbrauch auch bei sehr langsamer fahrt beachtlich an.war gestern tanken und nach 550 km gingen 51,5 liter rein,das ist echt etwas viel und das bei tempo 100 höchstens und bei beim beschleunigen wo mich ein polo könnte überholen!!
    hat von euch profis da echt keinen rat für mich??lese mich hier täglich durchs forum und habe auch schon so einige dinge aufgeschrieben die ich in der ws ansprechen werde.aber eine gute hilfe von nem profi wie euch wäre mir lieber,zumal ich gar nicht weiss wie es mit dem auto weitergehen soll.
    vielen dank euch und einen schönen Vatertag
    mfg bobbel
     
  10. pocket

    pocket Guest

    Hi
    Hört sich für mich an als wäre im Abgassystem was zu.
    Hatte ähnlich probleme weil mein EGR zu war kann aber auch der Partikelfilter sein oder sowas, halt abgassystem.
    Dröhnen hatte ich auch war der Lufikasten bzw das ansaugrohr am lufikasten.
    Ich würde mal die WS wechseln denn wenn die alles gemacht haben warum dröhnt er dann noch und hat weniger leistung.
     
  11. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Bobbel35, 23.05.2009
    Bobbel35

    Bobbel35 Guest

    Hi
    danke das sich mal wieder jemand geäussert hat.Ja,das mit der Ws ist nicht so einfach,da es bei uns nicht viele Toyota Händler gibt.Ja,das mit der Leistung ist echt nicht toll,Ich glaube die wird immer weniger und der verbrauch immer höher.Aber am Montag wollen Sie nochmals nachschauen.Kann es sein das so ein software update auch wieder weiter hift?Ich meine das es dem wagen wieder zur vollen Leistung verhilft?So wie ich im mom unterwegs bin,dann überholt mich locker ein 60 ps polo beim beschleunigen :rolleyes:und dafür brauch ich nicht so ein"leistungsstarkes"Auto wie den d-cat.
    wenn noch jemand was weiss,bin für jeden tipp sehr sehr dankbar. ;(
    mfg bobbel35
     
  13. pocket

    pocket Guest

    Hi
    Hmmm ob das Software update was bringt wegen der Leistung möchte ich persönlich bezweifeln.
    Wie gesagt ich tippe auf ein verrustes Abgassystem.
    Wo mein EGR zu war hatte ich mehr verbrauch und weniger Leistung, so wie sich das bei dir anhört ist aber mehr zu als nur das EGR ist aber nur eine vermutung.
    Mach dich doch selbst mal an das EGR ist wohl ziemlich einfach und eine Anleitung gibts hier im Forum auch irgendwo von nem Rav4 glaub ich.
     
Thema:

Beschleunigungsdröhnen