Batterie leer...

Diskutiere Batterie leer... im T27: Kinderkrankheiten, Probleme Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; ...nach knapp 1 Jahr und ~30 000km... Was können die Ursachen sein und hat wer auch schon das Problem gehabt? Mein schwiegervater meinte am...

  1. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    ...nach knapp 1 Jahr und ~30 000km...

    Was können die Ursachen sein und hat wer auch schon das Problem gehabt?
    Mein schwiegervater meinte am Montag noch, dass der Avensis schlecht anspringen würde. Zuerst hatte er den Verdacht auf schlechten Sprit. Später dann merkte man dass wenig Saft anliegt und der AV schwer anspringt. Nun durfte ich gestern am Baumarkt Starthilfe geben, da er nicht mehr wollte. Zwar fährt er hin und wieder mal nicht mit dem T27, aber mit der Laufleistung in 12 Monaten dürfte die Batterie doch gut bedient sein. Kurzstrecken unter 10km so gut wie nie.
    Oder kann sowas auch an der LiMa liegen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bull

    Bull Guest

    Den Ladestrom der Lima kannst du mit dem Multimeter prüfen. Da müssen 14V+ ankommen. Steht das Auto in einer Garage?
     
  4. #3 mike.com2, 15.09.2010
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Darauf kann ich nur eine Antwort geben: Garantie.
     
  5. Bull

    Bull Guest

    So einfach geht das auch nicht. Wenn der Toyota-Batterietester sagt: "gut - nachladen", dann ist es niente Garantie.

    Es kann viele Ursachen haben, erfahrungsgemäß sind die meisten -ohne jetzt jemandem zu nahe treten zu wollen- auf den Fahrzeugbenutzer zurückzuführen.
     
  6. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Also was den Umgang mit Autos angeht ist nichts zu befürchten. Er ist zwar inzwischen Rentner, aber jahrelanges schrauben hinterlässt Spuren.

    Der T27 steht in der Garage.
    Multimeter hat er nicht zum prüfen. Allerdings wollte er heute ins Autohaus fahren. Wenn er anspringt...

    ;)
     
  7. Bull

    Bull Guest

    Wird das Auto in der Garage verriegelt? Also richtig verschlossen, oder werden nur die Türen zugemacht, ohne das Auto zu verriegeln? Hat er Smart Key?
     
  8. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Es ist ein Sol und hat damit kein Smart Key. Und soweit ich weiß, schließt er ihn nicht ab.
    Und wie gesagt, wenn er bewegt wird, dann sind einfache Strecke zB. zu uns mal eben ~20km. Kurzstreckenbetrieb kann keine Ursache sein, denn zum Einkaufen oder sonstwohin geht nichts unter 10km. Mal später anrufen, was die Werkstatt gesagt hat.
     
  9. #8 gerhard79, 16.09.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Was macht da den Unterschied für die Batterie, ob das Auto verriegelt ist oder nicht?
     
  10. Bull

    Bull Guest

    Ganz einfach:

    Wenn der Wagen abgestellt, aber nicht verriegelt wird, werden alle Steuergeräte die für einen Start des Fahrzeugs, einschließlich dem Zentralsteuergerät mit Spannung versorgt. Erst wenn das Fahrzeug verriegelt wir, dann melden sich nach und nach alle Steuergeräte am Hauptsteuergerät ab, welches sich dann ebenfalls herunterfährt. Danach ist das Fahrzeug (bis auf einen minimalen ruhestrom) stromlos.

    Im Endeffekt "denkt" das Auto, das der Besitzer jeden Moment wiederkommt und wieder losfährt.

    @TF103
    Wenn dein Schwiegervater in der Werkstatt war, und die Batterie keinen Defekt hatte, dann einfach mal versuchen, das Fahrzeug zu verriegeln.
     
  11. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    ich bin mir jetzt zum T27 nicht mehr ganz sicher, aber verriegelt der nicht nach einigen Minuten automatisch???

    Wenn nicht, wäre es sehr sinnvoll wenn der Hersteller deutlich davor warnt das Auto unverriegelt in Garagen abzustellen. Kann mich nicht erinnern je bei einem Fahrzeug soetwas im Handbuch gelesen zu haben. Bei T27 Handbuch mit über 600 Seiten kann mir das aber auch durchgerutscht sein.

    noch so als Frage: welchen Vorteil hat es "wenn das Auto denkt der Besitzer kommt gleich wieder" und die Steuergeräte weiter mit Strom versorgt.
    Im Umkehrschluss müsste es bedeuten, das ein verriegeltes Fahrzeug länger für den Startvorgang benötigt, da ja erst alle Systeme "hochgefahren" werden müssen. Kenne kein Auto das nach verriegeln der Türen länger zum Starten braucht!

    Grüße
    papaop
     
  12. Bull

    Bull Guest

    Beim T27 weiß ich´s jetzt nicht aber die meisten Autos (ohne Smartkey, Keyless Go usw.) verriegeln nur von alleine, wenn du sie mit der Fernbedienung öffnest aber dann nicht einsteigst.

    Das Auto braucht freilich nicht länger zum Starten wenn es verriegelt war. Frag mich jetzt bitte nicht nach Sinn und Unsinn, ich hab das Zeug net erfunden. Aber zu irgendwas wirds schon nützlich sein.
     
  13. #12 gerhard79, 16.09.2010
    gerhard79

    gerhard79 Profi

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    T27 2,0 Valvematic MultidriveS
    Verbrauch:
    Ich glaube schon, dass er automatisch nach ein paar Minuten verriegelt!

    Es wäre auf jeden Fall sinnvoll, das Auto IMMER abzuschließen! Denn bei einem Diebstahl zahlt die Versicherung auch nicht, wenn das Auto in einer Garage steht, der Wagen aber offen ist.
     
  14. Bull

    Bull Guest

    das mit dem Verriegeln kannst du ja mal testen. Ich kann meinen erst am Montag abholen.
     
  15. #14 injoy64, 16.09.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    Ich stelle meinen AV unverriegelt in der Garage ab, da hat meine Versicherung überhaupt nichts dagegen, ich hätte im Diebstahlfall KEINE Einbußen bei der Regulierung.
    Der AV verriegelt nicht automatisch (zumindest SOL-Ausstattung) nach Abstellen; nur wenn ein abgeschlossenes Fahrzeug nach ca. 30 sec nicht irgendwo geöffnet wird, verriegelt er wieder automatisch.
    Ich glaube auch nicht, dass der Standby-Stromverbrauch eines abgestellten Fahrzeuges höher oder niedriger ist, wenn es verschlossen oder entriegelt ist. Ich hatte mal die Innenbeleuchtung über Nacht vergessen, der Wagen sprang früh ganz normal an, das machte der Batterie gar nix, wäre ja auch noch schöner...
    Eventuell gibt es irgendwo Kriechströme an TF103 Vaters Av,vielleicht ein angescheurtes Kabel o.ähnliches, da würde ich mal forschen, wenn die Batterie als Ursache ausscheidet
     
  16. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Also er hat zB. eine AHK nachgerüstet und auch einen Adapter dran. Vielleicht kann da auch eine Ursache liegen durch Feuchtigkeit im Adapter oder ein undichtes Kabel??

    Wir werden es beobachten, denn das Autohaus hat anstandslos die Batterie getauscht. Als Fehlermeldung kam dieses wohl heraus.
    Mal sehen, ob es das war, oder ob tatsächlich irgendwas die Batterie heimlich leer saugt. Danke für die Tipps!
    :clap:
     
  17. #16 mike.com2, 16.09.2010
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Also, kein Fahrzeug verriegelt automatisch (ausser der 30 Sekunden Geschichte). Es könnte ja noch der Schlüßel drin liegen. Wäre doof; nicht?

    AHK kann sein, hatte ich bei meinem Sorento 2x. 2x über Nacht Batterie tot und nach der Starthilfe als wäre nichts gewesen. Lag auch an Feuchtigkeit im Stecker.
     
  18. Bull

    Bull Guest

    Isser aber, und das geht ja auch nicht über Nacht...aber in einem Zeitraum von einem Jahr, oder so, was TF103 angegeben hatte, kann das durchaus dazu beitragen. Den Ruhestrom kannst du messen, das geht ja fix.

    @TF103
    Wenn der Adapter permanent drin ist, dann geht die NSL nicht ;).
     
  19. #18 Jodokus, 17.09.2010
    Jodokus

    Jodokus Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Fahrzeug:
    Avensis Combi T27 D-2.2
    Verbrauch:
    Meiner steht in der Garage, nicht abgeschlossen. Das hat noch nie etwas ausgemacht. Wie injoy64 hab auch ich schon die Innenraumbeleuchtung vergessen, ebenfalls ohne Konsequenzen.

    Gruß Jodokus
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tiger123, 17.09.2010
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    das Thema "Batterie defekt" gab es doch auch schon beim T25. Es wird wohl einer der Fehler sein, der in den T27 eingeflossen ist ...
    Was stört es - ist doch auf Garantie beseitigt worden.
    Gruß Alfred
     
  22. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Ja, er ist ja auch zu frieden.
    Nur bleibt halt das Ungewisse, ob es das war.
    Wir werden sehen. Die AHK wurde beim Kauf mit rausgehandelt, also ist sie auch das gute Jahr dran.
    Das mit dem Adapter kann ich nicht zu 100% sagen, aber es ist durchaus möglich das er ihn dran lässt. Wenn die NSL nicht geht, dann wäre das blöd. Wir werden es mal austesten.
     
Thema: Batterie leer...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota verso nach einer Woche immer leer

    ,
  2. wenn meine motorrad alarmanlage 3 amper nach einem tag verbraucht wie lange hält die batterie?

    ,
  3. avensis t27 batterie problem

Die Seite wird geladen...

Batterie leer... - Ähnliche Themen

  1. T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich

    T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich: Nachdem ich Alles über Batterien und Ladegeräte hier schon berichtet habe, dass mein Ladegerät sich verabschiedet hat, hier die Begründung des...
  2. SmartKey System Batterien immer leer

    SmartKey System Batterien immer leer: Hallo, habe seit März 2011 einen Avensis T27 Kombi. Bin eigentlich sehr zufrieden, aber 1 Woche nach Garantieablauf streikten plötzlich beide...
  3. Batterie leer bei Kälte

    Batterie leer bei Kälte: Hallo Leute Mein 2.2l D-Cat hat seit neustem die Angewohnheit, nach 2 Tagen im Freien bei Temperaturen um den Gefrierpunkt nicht mehr an zu...
  4. Zündschloss/Batterie

    Zündschloss/Batterie: Hallo zusammen. Ich hab da ein Problem. Und zwar ist bei meinem Avensis T25 von 04 ständig die Batterie leer (auch im Stand).Hab das...
  5. Kraftstofffilter- und Batterielampe leuchten parallel

    Kraftstofffilter- und Batterielampe leuchten parallel: Hallo zusammen, bei mir hat sich jetzt genau zu Weihnachten eine Misere angebahnt. Ich fahre einen T25 2.2 D-Cat (230tkm) und seit gestern hat...