Batterie kaputt nach 2 1/2 Jahren!!!

Diskutiere Batterie kaputt nach 2 1/2 Jahren!!! im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, ich bin das erste mal von einem Auto im Stich gelassen worden, und das ausgerechnet von einem Toyota. So wie es aussieht hat die...

  1. #1 Meister1965, 23.01.2007
    Meister1965

    Meister1965 Guest

    Hallo,

    ich bin das erste mal von einem Auto im Stich gelassen worden, und das ausgerechnet von einem Toyota.
    So wie es aussieht hat die Batterie ihren Geist aufgegeben. Der Wagen konnte nur manuell ge?ffnet werden. Den Motor konnte ich erst garnicht starten, da kam kein Mucks mehr. Ich fahre den Avensis ?berwiegend im Stadtverkehr, ausser vor 3 Wochen, da wurde er wieder einaml ?ber die AB gescheucht. Sitzheizung wird nur sehr selten benutzt.
    Hat der Avensis eine schwache Batterie?
    Wer hat ?hnliche Erfahrungen? Greift hier eigentlich noch die Werksgarantie?
    Im Forum habe ich nichts weiter gefunden.

    Gru?
    Meister

    P.S.: Welche Batteriest?rke in AH hat der 2.0 Liter Benzinmotor? 50 AH oder 60AH?
    Sollte ich gleich eine st?rkere Batterie einbauen lassen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toyo-chris, 23.01.2007
    toyo-chris

    toyo-chris Profi

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Ort:
    Schweiz - Jurasüdfuss
    Fahrzeug:
    Ex: T25 Kombi 2.4
    Die Originalbatterien der Toyotas sind M?ll!

    Musste die Erfahrung beim T22 machen. Nach drei Jahren war die Batterie so gut wie tot. Habe eine neue, originale und etwas st?rkere eingebaut (habe im Benziner die f?r den D4d genommen). Nach zwei Jahren schw?chelte die schon wieder.

    Vertraue meiner Batterie auch nicht - erst zweieinhalb Jahre alt und schw?chelt an kalten Morgen trotz Garage schon etwas.

    Ich kaufe keine originale (und viel zu teure!!!) Toyotabatterie mehr. Meine n?chste kommt vom Supermarkt.

    Chris
     
  4. #3 goescha, 23.01.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    das hatten wir alles schon mal. Benutze die Suche doch mal. Heutige Batterien halten scheinbar nicht l?nger. Die neue bekommst Du nach 2 1/2 Jahren auf Garantie!

    Gru? G?tz
     
  5. ylf

    ylf Guest

    Eigentlich sind die Original Batterien von Toyota (Panasonic?) die besten. 10 Jahre Lebensdauer sind da kein Thema. :]
    Und dann kamen die Modelle E12 (Corolla) und T25 (Avensis). Seit dem gibt es Totalausf?lle bei den Batterien. 8o
    Das war auch der Hauptmangel in der Pannenstatistik vom ADAC. ?(
    Ich gehe mal davon aus, da? das Problem mittlerweile behoben ist. Wobei die Batterien, die bis jetzt nicht verreckt sind, verrecken wohl auch nicht. Meine tut's nach fast vier Jahren immer noch.

    bye, ylf
     
  6. #5 Meister1965, 23.01.2007
    Meister1965

    Meister1965 Guest

    Danke f?r eure Antworten.
    Also sollte ich von denen eine Originalbatterie einbauen lassen und nicht auf eine vergleichbare Varta-Batterie bestehen.

     
  7. #6 Tiger123, 23.01.2007
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    die Batterie an meinem Avensis wurde vorige Woche auch getauscht (auf Garantie).
    Die Werkstatt meinte, die Batterie sei nicht mehr ganz in Ordnung, nachdem diese die neue Hochdruckpumpe eingebaut hatte. Ich hatte zuvor nichts bemerkt, dass die Batterie schw?chelt.
    Gru? Alfred
     
  8. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Zitat:
    Eigentlich sind die Original Batterien von Toyota (Panasonic?) die besten

    Auf meiner steht Delphi und nicht Panasonic.
    Eigentlich die beste Batterie gabs bei meinem Astra. 14 Jahre und die war immer noch top. Leider beim Polreinigen ist mir der schon vergammelte Pol abgebrochen.
     
  9. hansi

    hansi Guest

    hallo
    Meine Batterie wurde auch schon nach 1 1/2 Jahren ersetzt.Die war orginal Toyota
    (Wartungsfreie Typ A laut Betriebsanleitung).Ich habe jetzt wieder eine Wartungsbatterie bekommen.Die sind vielleicht besser.So einen schnellen Batterieausfall hatte ich noch bei keinen Fahrzeug.Und wie ich hier lese keine Seltenheit.Waren es bei Euch vielleicht auch Wartungsfreie?
    MfG Hansi
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Ich habe auch die wartungsfreie drin.
    Der Wagen ist jetzt 28 Monate alt und hat 30000 runter. Also ziemlicher Kurzstreckenbetrieb.
    Fahre immer mit Licht und habe im Winter die Sitzheizung an. Klima ist auch immer eingeschaltet.

    Die Batterie macht bis jetzt keine Zicken ...

    ex (auf Holz klopfend)
     
  11. #10 Alex-T25, 25.01.2007
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    ?hm,was den eigentlich in einem D4D T25 z.b. f?r ne Batterie drinnen?
    Hatte sie noch nciht drua?en um mal zu kucken wieviel Ampere das Ding den hat.

    Im ?brigen mag meiner die Standzeit von Freitag abend bis Montag morgen auch nciht so wirklich gern,er orgelt da momentan etwas,aber das hat sich dann beim n?chsten mal wieder erledigt.
     
  12. #11 Meister1965, 25.01.2007
    Meister1965

    Meister1965 Guest

    So, neue Original-Batterie mit 55 AH drin. Es steht nur Toyota drauf.
    Scheinbar neueres Modell, da die neue Batterie anders ausschaut.
     
  13. #12 goescha, 25.01.2007
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo
    Zitat:
    So, neue Original-Batterie mit 55 AH drin
    Och wie niedlich, 55Ah :D :D

    Gru? G?tz

    P.S. Na hoffentlich h?lt die jetzt etwas l?nger. Meine Batterie wurde auch nach zwei Jahren auf Garantie ausgetauscht. Aber das habt Ihr Euch sicher schon gedacht :rolleyes: [​IMG]
     
  14. #13 Alex-T25, 26.01.2007
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Lt Varta Konfigurator pa?t in den D4D 2,0 eine 72AH Batterie mit 278/175/190mm (B/L/H)


    Mein Wagen orgelte heute morgen auch gut unter -10?C.

    Werd mir wohl mal auf verdacht ne neue Batterie bei ATU holen.

    Morgens nicht weg zu kommen und auf die Werkstatt zu warten,kostet mich mehr als 100 euro f?r die Batterie bei ATU.

     
  15. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Meister1965 schrieb am 25.01.2007 16:05
    So, neue Original-Batterie mit 55 AH drin. Es steht nur Toyota drauf.
    Scheinbar neueres Modell, da die neue Batterie anders ausschaut.


    Das beweist nichts, es kann ja auch eine ?ltere sein
    Es beweist doch nur dass es nicht die Gleiche ist! 8o 8) [​IMG]
     
  16. #15 alf_421, 27.01.2007
    alf_421

    alf_421 Guest

  17. #16 Meister1965, 04.02.2007
    Meister1965

    Meister1965 Guest

    Jetzt ist auch die vor 2 Wochen eingebaute neue Batterie kaputt. Entweder gibt es da einen
    Kriechstrom oder die Batterie hatte auch eine Macke. Denn sie wurde vorher von der Vertragswerkstatt nicht ?berpr?ft sondern sofort eingebaut. Begr?ndung des Meisters: Eine ?berpr?fung w?re bei einer neubestellten Batterie nicht mehr n?tig.

    Ich habe jetzt jedenfalls einen dicken Hals, obwohl ich schon eine Kragenweite von 44 habe.
     
  18. ylf

    ylf Guest

  19. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TAKO

    TAKO Guest

    Prog,
    ich darf auch nicht rein. Bleiben wir beide eben hier. [​IMG]
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Pah!

    ex (auch eingeschnappt, das k?nnte ja fast ein Smart-Forum sein)
     
Thema: Batterie kaputt nach 2 1/2 Jahren!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. batterie Management kaputt toyota verso

    ,
  2. furukawa batterien

Die Seite wird geladen...

Batterie kaputt nach 2 1/2 Jahren!!! - Ähnliche Themen

  1. Zündschloss/Batterie

    Zündschloss/Batterie: Hallo zusammen. Ich hab da ein Problem. Und zwar ist bei meinem Avensis T25 von 04 ständig die Batterie leer (auch im Stand).Hab das...
  2. Kraftstofffilter- und Batterielampe leuchten parallel

    Kraftstofffilter- und Batterielampe leuchten parallel: Hallo zusammen, bei mir hat sich jetzt genau zu Weihnachten eine Misere angebahnt. Ich fahre einen T25 2.2 D-Cat (230tkm) und seit gestern hat...
  3. Batteriewechsel T25

    Batteriewechsel T25: Hallo, habe heute die Batterie gewechselt (VARTA Blue 60AH).Es war eine schnelle Sache. Alles funktioniert bis auf die Uhr (ist ok) aber die...
  4. T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich

    T27, 2.0 Benziner, Batterie leer -> kein Gasgeben mehr möglich: Nachdem ich Alles über Batterien und Ladegeräte hier schon berichtet habe, dass mein Ladegerät sich verabschiedet hat, hier die Begründung des...
  5. Austausch Starterbatterie für Toyota Avensis Kombi 2.0 D-4D (T25) , 5013/ACE

    Austausch Starterbatterie für Toyota Avensis Kombi 2.0 D-4D (T25) , 5013/ACE: Hallo zusammen, die Batterie meines T25 muss ausgestauscht werden. Derzeit ist noch die acht Jahre alte Originalbatterie MUTLU 84Ah 800A EN 12V -...