Avensis T27 1.6 132 PS Baujahr 2013

Diskutiere Avensis T27 1.6 132 PS Baujahr 2013 im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo Ihr Lieben! Fahre seit ein paar Tagen nun auch einen Toyota. Es ist der Avensis T27, mit 132 Ps, Baujahr 2013 mit 1.6 L Motor in Kombi...

  1. #1 oguz1986, 15.11.2015
    oguz1986

    oguz1986 Neuling

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 1.6 BJ. 2013
    Hallo Ihr Lieben!

    Fahre seit ein paar Tagen nun auch einen Toyota.
    Es ist der Avensis T27, mit 132 Ps, Baujahr 2013 mit 1.6 L Motor in Kombi Format.

    Mich würde gerne interessieren, was denn so die Schwachpunkte von diesem Fahrezug sind und auf was ich unbedingt achten sollte.

    Über viele Rückantworten würde ich mich freuen.

    MFG ^^
     
  2. #2 ChocolateElvis, 15.11.2015
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    ich drehs mal um : den 1.6er als Kombi hat hier glaubich keiner (hab zumindest noch nix hier gelesen) und da der Motor nicht gerade ne Rennmaschine ist, wären deine Erfahrungen mit dem "Basis-Benziner" für uns interessant.

    erwähnenswerte Schwachpunkte beim Facelift-Modell sind mir nicht bekannt, ausser die üblichen T27-Sachen wie Verarbeitungsmängel, kratzemfindliche Kunststoffe im Innenraum...
     
  3. #3 WhiteTourer, 15.11.2015
    WhiteTourer

    WhiteTourer Profi

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Ort:
    66265 Heusweiler-Dilsburg
    Fahrzeug:
    AVENSIS TOURER - T27 2.0 D-4D
    "Kratzempfindliche Oberflächen" ist eigentlich das einzige negative was ich zu dem Auto sagen kann! Die Verkleidung der B-Säule sieht nach 4 Jahren aus, als wäre sie bei einem Rallyefahrzeug an der Stoßstange montiert gewesen!

    Ansonsten gibt es kleinere Designingprobleme:
    -Die Karosserie wird hinten schmäler. Dadurch ist es für Anfänger unglaublich schwierig die Abmessungen des Wagens abzuschätzen.
    -Die Klappe hinter der Mittelarmlehne des Rücksitzes drückt beim öffnen gegen die hintere Bodenabdeckung beim Kombi. dadurch können deren Scharniere ausreißen, da die in dem dünnen Preßholz nur reingedrückt sind
    -Die Bremsen des vFL (keine Ahnung of es das FL auch betrifft) neigen zu starkem Verschmutzen der Felgen. Die sollten also alle 14 tage eine Felgenwäsche bekommen, sonst setzt sich der Bremsstaub fest auf die Alus
    -Dann noch ein "Schwachpunkt" der allerdings in fast allen Autos zu finden ist: Die Gurte der hinteren Sitzbank sind für Kindersitze recht knapp bemessen. MAXICOSIs und Kindersitze der Stufe I (also mit Tisch/Prallkörper) passen oft nur geradeso in die Gurte. Beim Kauf ggf. darauf achten und zuerst testen.
    Ich würde auch zu ISOFIX-KiSi raten, da die Befestigung mittels Gurt sich im Fond etwas schwierig gestaltet
    --> Empfehlung: MAXICOSI mit ISOFIX-Station (bis 9kg), dann den Cybex Pallas ISOFIX (9-15Kg) passt knapp [Besser geht der Kiddy Infinity Pro der hat aber kein ISOFIX und nur noch gebraucht zu bekommen], und danach den Cybex SolutionFIX (15-36Kg) den kann der Lütte dann ab 5 Jahren selbst bedienen
    BTW: Alles Kindersitze die in Tests mit "sehr gut" abgeschnitten haben! ;)
     
  4. #4 Feldmann, 15.11.2015
    Feldmann

    Feldmann Routinier

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Fahrzeug:
    T27 FL Combi 1.8 LIFE MD-S
    Willkommen im Forum, oguz 1986!
    Wie schon geschrieben wurde, die Kunststoffverkleidungen im Innenraum sind kratzempfindlich. Die USB-Steckdose ist in dem Kasten der Mittelkonsole unter der Armlehne ganz tief unten im Schacht versteckt. Es ist eine ziemliche Fummelei, da dran zu kommen(bitte nicht während der Fahrt versuchen)! Das "Supertolle" Navi Touch & Go - falls du es denn hast - hatte in der Anfangsphase einige Aussetzer. Für das Update nach den ersten drei Jahren berechnete Toyota in einer Sonderaktion 100 Euro. Normalerweise 300! Einparken klappt gut mit der Rückfahrkamera ab Life-Paket.
     
  5. #5 t23owner, 15.11.2015
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    Herzliches Willkommen hier im Forum :thumbsup:

    Neben den erwähnten Mängeln, kann durchaus ein Poltern von der Vorderachse beim überfahren von kleinen Unebenheiten (Bahnübergang, Gullideckel usw) kommen, dann könnten deine Bremssättel vorne Geräusche machen. Da gibt es aber beim Händler Abhilfe.

    Ansonsten ist zur Zeit das Problem mit den eingerissen Türen rund um das Türfangband ein großes Thema. Siehe auch dazu der Thread:

    Tür (am Halteband) gerissen?

    Ansonsten macht der Avenesis keine größeren Probleme, es sind halt einige nicht ganz zu Ende gedachte Sachen die nerven, wie die bereits erwähnten Kratzempfindlichen Kunststoffe an der B-Säule, der schlecht positionierte USB-Anschluß, hier und da knarzt und knistert es mal im Winter. Im Großen und Ganzen hat der T27 aber kaum bis gar keine Probleme mit Rost an Karosserieteilen und auch schwere Motordefekte durch Fehlkonstruktionen sind nicht bekannt, was ja heutzutage schon viel wert ist wenn man mal bei der deutschen "Konkurrenz" reinschaut :thumbsup:
     
  6. #6 fischli, 15.11.2015
    fischli

    fischli Neuling

    Dabei seit:
    28.06.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis D4D 2.0 T27
    Beim 2013er Baujahr sollte das Türproblem behoben sein. Was mir noch aufgefallen ist: das Touch-Radio kann nur Ordner mit max. 255 Titeln abspielen. Da ich gerne alles in einen Ordner reinpacke und dann per Zufallsgenerator mir den passenden Song aussuchen will, klappt das nur suboptimal. Außerdem ist der Zufallsgenerator (random) nicht besonders zufällig. Das Poltern auf Kopfsteinpflaster tritt auch trotz dem Kit noch bei mir auf, allerdings nicht mehr ganz so stark...

    Das mit der Mittelkonsole kann ich bestätigen, da ich gerne Laufradtaschen hinter die Sitzlehnen stelle, kriege ich dann die Mittelkonsole nicht mehr auf, diese erst auf der Schiene nach hinten gefahren werden muss, komische Technik, aber ich denke es gibt schlimmeres.
     
  7. #7 ChocolateElvis, 16.11.2015
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Foren Gott

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    @Tourer
    das Problem mit den staubenden Bremsen ist kein typisches T27-Problem und lässt sich ganz einfach dadurch beheben, dass man KEINE Bosch-Beläge mehr verbaut ;)
     
  8. Mecky

    Mecky Neuling

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Kombi Business Edition
    Hallo,

    ich war hier schon 2012 mal angemeldet, aber Irgendwie war ich dann nicht mehr Existenz, aber egal.
    Ich bin noch Besitzer vom Avensis FL 1.6l Kombi. Ja das was hier schon geschrieben wurden ist zu den Mängel kann ich unterschreiben.
    Der 1.6l ist etwas schwachbrüstig auf geraden Strecken und zum dahingleiten ist er vollkommend ausreichend. Aber wenn es doch mal in die Berge geht dann muss man schon ganz ordentlich schalten und das Gaspedal nicht nur sanft streicheln um nicht als Straßenhindernis zu verkommen.
    Was mich beim Touch&Go stört das er ab und an mal keine Musik vom USB Stick spielt, da hilft dann nur USB Stick raus und wieder rein dann geht es.
    Ich habe in den letzten Jahren häufig das Phänomen gehabt, beim anfahren an der Kreuzung oder auch beim Rückwärts Einparken, das mir der Motor ausgegangen ist. Das hatte ich bei den Fahrzeugen davor (Carina E, Avensis T25) nicht gehabt.
    Ich hatte aber auch andere Verarbeitungsmängel Oberste Türgriffblenden der hinteren Türen in der Hand gehabt, Klappernde Rücksitze, Gepäckraumrollo Plastenasen Abgebrochen. Die Mängel wurden alle durch den freundlichen behoben. Waren aber doch dann schon ärgerlich.

    Gruß Mecky
     
  9. bolli

    bolli Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Audi A4 Avant sport 2.0 TDI quattro und Yaris Hybrid Edition
    Verbrauch:
    Bei mir fiel beim Gepolter der Vorderachse auch der Verdacht zunächst auf die Bremssättel. Eine Anfrage bei Toyota ergab aber, dass es schon ab Werk die verbesserte Variante ist. Aber: nach etwas Recherche sind die Mitarbeiter noch auf ein Rundschreiben zum Lenkgetriebe gestoßen. Also wurde das auch noch getauscht und es war merklich angenehmer. Vielleicht ist das noch eine Option für manche von euch. Ich hatte nur von Oktober bis Januar etwas davon.
    Ansonsten kann ich die hier genannten Schwachstellen bestätigen. Der jaulende Turbo und das knackende Panoramadach kann ja beim 1.6er nicht auftreten.

    Grüße aus Köln,
    Stefan
     
  10. #10 fischli, 04.02.2016
    fischli

    fischli Neuling

    Dabei seit:
    28.06.2014
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis D4D 2.0 T27
    Danke. Ich werde meinen freundlichen mal fragen und ggf. beim nächsten Service tauschen lassen. Mein Baujahr ist ja auch 11 oder 12 / 2013 (EZ: 06/2014).

    :thumbup:
     
Thema: Avensis T27 1.6 132 PS Baujahr 2013
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis 132 ps forum

    ,
  2. toyota avensis 132 ps

    ,
  3. probleme Verkleidung b-säule toyota avensis BJ 2014

    ,
  4. Toyota avensis kombi 1.6 ltr. bj.2016 132 ps
Die Seite wird geladen...

Avensis T27 1.6 132 PS Baujahr 2013 - Ähnliche Themen

  1. Felgendeckel/ Nabendeckel T27 FL3 18"

    Felgendeckel/ Nabendeckel T27 FL3 18": Hallo, welche Größe haben die Felgendeckel der original Avensis 18" Flegen Däne, Bj. 5/2018. Meine 17" rial- Alus haben Deckel mit 60er...
  2. Kraftstofftank ausbauen beim Avensis Verso

    Kraftstofftank ausbauen beim Avensis Verso: Hallo, hat von euch schon jemand den Kraftstofftank beim Avensis Verso ausgebaut? Falls ja wäre eine kurze Anleitung für mich sehr hilfreich. Vor...
  3. Was "darf" der Unterbodenschutz beim T27 kosten?

    Was "darf" der Unterbodenschutz beim T27 kosten?: Mein Avensis T27 wird zwei Jahre alt. Wollte gerne vor dem Winter zum ersten mal den Unterbodenschutz erneuern lassen. Heute bei einer Werkstatt...
  4. Ordentliche Kofferraumbeleuchtung T27 Kombi

    Ordentliche Kofferraumbeleuchtung T27 Kombi: Guten Morgen - es ist vollbracht. Gestern habe ich nun der Funzel im Kofferraum meines T27 Kombi das Garaus gemacht. :thumbup: Entegen dem...
  5. Basisträger für alle T27 Kombi gleich?

    Basisträger für alle T27 Kombi gleich?: Hallo, ich schau mich gerade nach Basisträgern für meinen 2018er Avensis T27 Touring Sports um. Sind da alle für den T27 geeignet, oder ist die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden