Avensis T25 D4D starker Leistungseinbruch bei warmen Motor

Diskutiere Avensis T25 D4D starker Leistungseinbruch bei warmen Motor im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo liebe Forum Mitglieder, bin neu hier und hoffe mal ich bin im richtigen Bereich gelandet. Ich habe einen Avensis T25 D4D mit 116 PS....

  1. #1 JohnWalker, 09.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2018
    JohnWalker

    JohnWalker Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Hallo liebe Forum Mitglieder,
    bin neu hier und hoffe mal ich bin im richtigen Bereich gelandet.

    Ich habe einen Avensis T25 D4D mit 116 PS. Baujahr 09/2003.

    Ich liebe dieses Auto und hänge sehr an ihm auch wenn er schon einiges auf dem Buckel hat, aber jetzt hab ich ein Problem mit dem Fahrzeug welches mich eventuell dazu zwingen könnte mich von ihm zu trennen.

    Zum Problem:
    Ich hab jetzt seit knapp zwei Wochen das Problem, dass sobald der Motor sich aufwärmt ich plötzlich keine Leistung mehr her bekomme. Solang der Motor aber kalt ist fährt das Auto ganz normal.

    Wenn die Leistung erstmal einbricht, dann fängt das Auto auch extrem an zu rauchen. Anfangs war es noch absolut weißer Rauch, aber mittlerweile kommt er nur noch tiefschwarz raus.

    Ich habe bereits den Kraftstofffilter sowie den Luftmassenmesser getauscht, aber nichts davon hat geholfen. Einen Fehler spuckt das Steuergerät auch nicht aus.

    Komischerweise wenn ich den Stecker vom LMM abstecke, krieg ich zwar Fehler ausgespuckt, aber das Auto verhält sich ganz normal. Keine Leistungseinbussen, kein schwarzer Rauch.

    Weiß vielleicht jemand woran das noch liegen könnte oder hat vielleicht jemand schon mal sowas gehabt? In der Werkstatt hat man mir erzählt, dass ich das Auto lieber möglichst schnell loswerden sollte, da allein die Fehler Diagnose schon Tausende von Euros kosten könnte und so viel das Auto gar nicht mehr wert ist.

    Da ich aber sehr an dem Schätzchen hänge möchte ich versuchen es doch noch zu reparieren und ihr seid da meine letzte Hoffnung.

    PS: Man hat mir mehrere Punkte genannt woran es liegen könnte z. B. am AGR Ventil, Turbolader Regelung, Katalysator, etc.

    Edit: habe bei Youtube eine gute Anleitung für die Reinigung des AGR Ventils gefunden und werde es mal ausprobieren am Wochenende.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. magut

    magut Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Avensis D-4D T25
    Hallo
    Ich hab den gelichen wie du und reinige so alle 20000 das AGR (dauert ca. 30 Min) aber da ist es eher so, das die Leistung im oberen Drehzahlbereich passt und untenrum der Rauch kommt :-).
    Mach es mal , da es ja kein so riesen Aufwand ist bei unserem Motor. Ich wünsche dir dass es da AGR ist, dann hast dein Schätzchen auch noch sehr lange :-)
    LG
    Mario
     
  4. #3 JohnWalker, 10.02.2018
    JohnWalker

    JohnWalker Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Hi, vielen Dank für deine Antwort.

    Hab nun das Ventil gereinigt und hab ne Testfahrt gemacht (bisher 40 km) und tatsächlich sieht gut aus.

    Er zieht sogar besser als vorher. Scheint also wirklich das AGR ventil zu sein.

    Danke nochmals :-)
     
Thema:

Avensis T25 D4D starker Leistungseinbruch bei warmen Motor

Die Seite wird geladen...

Avensis T25 D4D starker Leistungseinbruch bei warmen Motor - Ähnliche Themen

  1. Lambdasonde(n) Avensis 2.0 VVT-i T25 Bj. 03

    Lambdasonde(n) Avensis 2.0 VVT-i T25 Bj. 03: Hallo zusammen. Vor ein paar Monaten leuchtete nach ein paar km Fahrt die Motorwarnlampe auf und ließ sich durch Aus- und Wiedereinschalten der...
  2. Avensis Probleme

    Avensis Probleme: Hallo Moin, ich mochet ein Checkliste fuer den Avensis zusammenstellen worauf man beim Kauf schauen soll. Also: was ist anfaellig, wo sucht man...
  3. T25 6-2003 Limousine Wasser im Kofferraum.

    T25 6-2003 Limousine Wasser im Kofferraum.: Hallo seit einigen Monaten ist der Wagen von innen Heckbereich sehr feucht. Die Heckscheibe ist immer nass und auf der Hutablage sind schon...
  4. T25 2,0 Benziner - Aussetzer beim Fahren

    T25 2,0 Benziner - Aussetzer beim Fahren: Hallo zusammen, ich habe meinen Avensis T25, Bj. 2003 noch nicht so lange und kann leider wenig zur Historie sagen, aber ich habe während der...
  5. Neuen Avensis Einfahren?

    Neuen Avensis Einfahren?: Hallo! Eben im Auto kam mit meiner Fahrgemeinschaft das Thema "Auto einfahren" auf. Ich hab den Avensis jetzt 600 km hauptsächlich auf der...