Avensis SOL oder Executive - was denkt ihr?

Diskutiere Avensis SOL oder Executive - was denkt ihr? im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Auf unserem Weg zum neuen Avensis sind wir auf neue Fragezeichen gestoßen. Von der Exe wollen wir die Kofferraumschienen und die getönten Heck-...

  1. Sepp

    Sepp Guest

    Auf unserem Weg zum neuen Avensis sind wir auf neue Fragezeichen gestoßen.
    Von der Exe wollen wir die Kofferraumschienen und die getönten Heck- und Seitenscheiben.
    Die Alufelgen halte ich für zu empfindlich, aber ich kann damit leben.
    Der Start-Stopp- Knopf könnte interessant sein, aber vielleicht sind dann einige Zwischenstufen für Radio, Licht, …- Ein nicht vorhanden?
    Und für den Rest würde ich (fast) kein Geld ausgeben, wenn ich es einzeln kaufen könnte.

    Kann uns jemand von der Exe – Ausführung überzeugen? Oder doch „nur“ die SOL?
    Lassen sich die Scheiben dauerhaft professionell tönen oder die Gepäckraumschienen nachrüsten?

    Über Eure Meinungen würden wir uns sehr freuen.
    Viele Grüße
    Sepp

    Der Preisunterschied zwischen „Sol“ und „Exe“ sind 2650,- Euro.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 e-Pawel, 05.06.2009
    e-Pawel

    e-Pawel Guest

    Das Xenonlicht (Bi-Xenon um genauer zu sein ;)) finde ich ein nice-to-have. Außerdem kann man es ohne weiteres nicht nachrüsten.

    Abgesehen davon, für welche Variante du dich entscheidest, kann ich dir aber empfehlen einen EU-Neuwagen zu kaufen (beispielsweise aus DK) - für den Preis eines deutschen Sol Vensi kriegst du einen dänischen Exe (wenn nicht billiger).

    EDIT: Ich sehe erst jetzt auf der Toyota Website, dass es für den T27 Exe gar kein Xenonlicht gibt! 8o Schon ein bisschen enttäuschend (wenn man bedenkt, dass es mittlerweile Xenonlicht für Skoda Fabia u.ä. gibt?!)

    Naja, wie dem auch sei... Um Xenonlicht (welches ich persönlich ganz toll finde) zu haben, müsstest du dann also zum TEC greifen - jedoch kostet ein EU-TEC vergleichbar viel wie ein deutscher Sol.

    Gruss
    Pawel
     
  4. #3 injoy64, 05.06.2009
    injoy64

    injoy64 Guest

    habe ähnliche überlegungen angestellt. von der exe-ausstattung hätte mich max. die sitzheizung gereizt, alles andere macht das autofahren ev. noch ein bißchen angenehmer aber man braucht es nicht wirklich, erst recht nicht für die happige preisdifferenz. ich hatte beide ausstattungsvarianten probe gefahren und dann doch die sol-variante genommen, weil diese ausstattung meine automobilen bedürfnisse ausreichend befriedigt . getönte scheiben,alus,sitzheizung könnte man-sofern man will- jederzeit nachrüsten. das cargosystem ist nicht schlecht, aber nur dann sinnvoll, wenn man ständig mit dem entspr. gepäck unterwegs ist . auch an das keyless-go könnte man sich gewöhnen aber auch hier sehe ich keinen mehrnutzen für die mehrausgabe.muss jeder selbst mit seinem geldbeutel entscheiden
     
  5. Klaus

    Klaus Profi

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Fahrzeug:
    ehem. T27, D-Cat, Combi
    Hallo zusammen,

    natürlich gibt es für den Exe Xenonlicht. Zu bestellen als Lichtpaket und kostet 1200€ aufpreis. Das Licht ist übrigens super, vor allem das Fernlicht. So etwas habe ich noch nicht erlebt. Taghell und super weit und die automatische Kurvenausleuchtung funktioniert hervorragend.

    Gruß Klaus
     
  6. javac

    javac Guest

  7. #6 maze1979, 05.06.2009
    maze1979

    maze1979 Guest

    Dies funktioniert folgendermaßen:

    Wenn die Kupplung getreten wird und der Start-Stopp-Knopf gedrückt wird, springt der Motor an.
    Wird die Kupplung nicht getreten und der Knopf 1x gedrückt, funktioniert der Radio (war früher beim Zündschloß die Einstellung ACC).
    Wird der Knopf ein zweites Mal gedrückt geht die Zündung an.
    Beim dritten Mal drücken geht alles wieder aus.

    Der Motor lässt sich also nur starten wenn die Kupplung getreten wird.

    Gruß
    Matthias
     
  8. #7 Michel S., 05.06.2009
    Michel S.

    Michel S. Guest

    Ich schließe mich dem Tipp mit dem Importwagen an! Da sparst du auf jeden Fall richtig Geld. :clap: Darauf basierend kannst du dir überlegen, ob du die eine oder andere Ausstattung brauchst. Ggf. kannst du die SOL-Variante kaufen und dann nur die Tönung vornehmen.
    Der Preisunterschied wäre ca. 6.000,-€ brutto, was dicke für die eine oder andere Nachrüstung reichen sollte... =)


    Preisvergleich für AV - SOL - D4D 2.0 126PS Combi:

    EU-Wagen: 22.200.- € brutto
    Liste Deutschland: 27.970.- € brutto

    Diff: 5.770,-€ brutto

    Preisvergleich für AV - Exc - D4D 2.0 126PS Combi:
    EU-Wagen: 24.190,-€ brutto
    Liste Deutschland: 30.870,-€ brutto

    Diff: 6.680,- € brutto


    Grüße

    M.S.
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Sepp

    Sepp Guest

    Vielen Dank für Eure Info`s
    Hallo e-Pawel: Die Überlegung mit dem Bi-Xenon ist gut. Nur ist der Preis dafür sehr hoch (mindestens Exe-Ausführung + Licht-Paket 1200 Euro). Wer viel auf der Landstraße nachts unterwegs ist, sollte sich das wahrscheinlich gönnen. Außerdem ist Bi-Xenon sehr hilfreich, wenn man auf der Autobahn auf der linken Spur schnell vorankommen will. Aber als Familienkutsche werden wir mit den normalen Laternen auskommen.

    Hallo Injoy64: Bei der dänischen SOL- Ausführung ist die Sitzheizung mit dabei. Ich würde mich nicht getrauen, ein Auto ohne Sitzheizung zu kaufen. Für meine Frau ist die Sitzheizung das Beste am ganzen Auto.
    Ich finde bei einem so großen Kofferraum ist irgend ein cargosystem notwendig. Die Beschleunigungsstrecke bis zum Aufprall an der Sitzlehne ist einfach zu groß. Irgendwie werde ich das Problem lösen.

    Hallo javac: Leider komme ich über den Link nicht zu Deinem Thema. Aber trotzdem danke für Deine Hilfe.

    Hallo maze1979: Deinen Text sollte Toyota in seine Prospekte schreiben. Wie soll man sich für etwas entscheiden, wenn man nicht erfährt, was es funktioniert. Einfach gut gelöst.

    Hallo Michael S. Auch Dir vielen Dank für Deine „EU“- Empfehlung. Das hat auch mit geholfen, mich für einen Reimport zu entscheiden.

    ALSO DAS ERGEBNIS: EIN REIMPORT AUS DK ALS SOL IST BESTELLT

    Vielleicht kann ich weiteren Reimport-Käufern einigen Aufwand ersparen:
    Es werden in Autoscout24.de und mobile.de Fahrzeuge angeboten, die nicht lieferbar sind, die auf Nachfrage eine andere Ausstattung haben, über die der Verkäufer nichts weiß, wo Kosten für die Lieferung, metallic, Fahrzeugreinigung usw. versteckt werden und vieles anders mehr.
    Auch wenn jeder Autohändler mal anfangen muss. Als Käufer sollte man sich meiner Meinung an Händler halten, die schon einige Jahre am Markt sind und auch deutlich darstellen was sie verkaufen.

    Für unseren Avensis 1,8L SOL Kombi in platin-silber waren zum Schluss folgende Händler in der engeren Wahl:


    Auto Import-Agentur Flanze (http://www.eu-flanze.de/)
    20190,- plus Metallic 300,-
    Pro: guter Preis, ist in unserer Nähe, verkauft scheinbar schon lange Reimporte, übersichtliche Darstellung
    Kontra: Tagfahrlicht kann nicht abgeschälten werden, längere Lieferzeit, Es sind im Netz Bewertungen zu lesen, zu denen ich nichts sagen kann, kurzer Telefonkontakt

    Auto Sakuth (http://www.auto-sakuth.de/)
    20250,- incl. Metallic
    Pro: guter Preis, dort habe wir vor 11 Jahren zwei Primera gekauft, , übersichtliche Darstellung, netter Telefonkontakt
    Kontra: Tagfahrlicht kann nicht abgeschälten werden, vor 11 Jahren wurde der Liefertermin einige Male verschoben, die Entfernung

    Autodirekt Schwerin (eMail: autodirekt-schwerin@mobile.de.)
    20250,- incl. Metallic
    Pro: guter Preis, Tagfahrlicht wird abgeschälten, kurze Lieferzeit (8-10 Wochen), gute Erreichbarkeit, verkauft scheinbar schon einige Zeit Reimporte, ausreichende Darstellung, freundlicher und umfangreicher Telefonkontakt
    Kontra: die Entfernung

    UNSERE ENTSCHEIDUNG: „Autodirekt Schwerin“
    Ein wichtiger Punkt ist das Abschalten des Tagfahrlichtes. Ich habe da aber auch ein gutes Bauchgefühl.

    Viele Grüße
    Sepp
     
  11. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:
    @sepp: Schwrin ist eine schöne Stadt, bei der Einsparung zum Deutschen Preis ist da doch ein Kurzurlaub zur Abholung drin. Evtl noch mit Abstecher an den Ostsee... :kn:
     
Thema: Avensis SOL oder Executive - was denkt ihr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis sol executive unterschied t27

Die Seite wird geladen...

Avensis SOL oder Executive - was denkt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Würdet ihr euch jetzt noch einen Avensis kaufen?

    Würdet ihr euch jetzt noch einen Avensis kaufen?: Guten Abend, wie man sieht, habe ich mich nur für diese Frage in eurem Forum angemeldet und bin noch unschlüssig. Der Avensis gefällt mir Außen...
  2. Avensis T27 Kombi 2.0 D4D 91 kw Bj.2012 Felgengrössen?

    Avensis T27 Kombi 2.0 D4D 91 kw Bj.2012 Felgengrössen?: Besitze eine T27 Kombi 2.0 D4d 91kw BJ 2012 und habe 17 Zoll sommer und 16 Zoll Winterreifen. Ich möchte mir noch eine Ganitur zulegen. Sinnvoll...
  3. Schaltplan Toyota Avensis T22

    Schaltplan Toyota Avensis T22: Hallo leute,ich suche einen schaltpläne für einen Toyota avensis t22 1,8 Ez 2002 129ps vvti Zeitweise Ausfall beide sitzheizungen vorne. R.l.
  4. Xenon Avensis T25

    Xenon Avensis T25: Hallo , Toyotafreunde, das (leidige) Thema Xenon beschäftigt mich gerade akut, denn ich bin frischer Besitzer eines Avensis 2.0 mit Xenon. Der...
  5. Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl

    Avensis Automatik 2,4l Getriebeöl: Hallo,ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit einem Avensis Automatik,2,4l ,Bj. 2004. Der Wagen steht jetzt schon längere Zeit...