Avensis Seriensitze

Diskutiere Avensis Seriensitze im T25: Avensis - Allgemein Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Guten Morgen und schöne Ostern aus dem Rheinland ich fahre nun seit 3 Wochen den Avensis Diesel Executive. Vom Fahrverhalten und von der...

  1. Gast

    Gast Guest

    Guten Morgen und schöne Ostern aus dem Rheinland

    ich fahre nun seit 3 Wochen den Avensis Diesel Executive.
    Vom Fahrverhalten und von der Wirtschaftlichkeit gefällt mir
    das Auto sehr gut.
    Nur die Vordersitze sind wohl für Asiaten konstruiert. Die Oberschenkelauflagefläche ist mir zu kurz.
    Bin 182 und kann bei langer Streckenfahrt in dem Auto nicht
    entspannt sitzen.
    Ich habe mal bei www.koenig-sitze. de und Recaro nachgesehen.
    Wie ich den Seiten entnommen habe gibt es noch keine Einbaukonsohlen für das neue Modell.
    Ich habe die Fa. König mal angemailt. Mal sehen was da kommt.
    Mich würden auch Erfahrungen von anderen Forum Teilnehmern zu diesem Thema interessieren.

    Grüße

    the-sunrise
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Moin Moin sunrise!

    Bin 1,80m groß und hab keine Probleme,selbst auf fahrten nach Norwegen/Schweden hab ich keine Probs.
    Ich hab allerdings Ledersitze und weis nicht ob zu den Stoffsitzen unterschiede sind.

    MfG Aris
     
  3. Worm

    Worm Guest

    Ich bin 1,78.
    Ich weiß nicht woran es genau liegt, aber eine wirklich 100%ig passende Sitzposition hab ich noch nicht gefunden.
    Aber mittlerweile doch so, dass ich auch längere Strecken ziemlich entspannt fahren kann.

    Markus
     
  4. #4 LEDERFAN, 11.04.2004
    LEDERFAN

    LEDERFAN Guest

    Ich finde auch, daß die Sitze zu kurz sind, hab meinen Wagen noch nicht. Aber bei meinem jetzigen Fahrzeug sind sie gut 15 cm tiefer. Ich habe mich damit getröstet, daß bei einem guten Schreibtsichsessel die Sitzfläche auch nicht länger ist und da sitze ich stundenlang.
    Gruß
    Lederfan
     
  5. max

    max Guest

    Also ich bin 1,98m groß und finde die Sitze sehr bequem. Allerdings habe ich auch die Ledersitze mit el. Einstellung. Bei der Probefahrt dagegen, hatte ich, bei einem Fahrzeug mit Stoffsitzen ( Ebenfalls Ex. Ausstattung ) keine optimale Sitzposition gefunden.
    Gruß Martin
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hallöchen nochmal und Danke für das Interesse an dem Thema.
    Wie man sieht sind die Meinungen hier unterschiedlich.
    Ich habe auch die Stoffsitze.
    Die Ledersitze scheinen doch besser zu sein wie ich den
    bisherigen Meinungen entnehmen kann.

    Grüße an das Forum

    the-sunrise
     
  7. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Corolla TS Lounge Hybrid 2,0 L 196 PS (Bj. 10/2023) Aktuell 1659 km
    Verbrauch:
    Bei den Ledersitzen gibt es für den Fahrersitz 6 Einstellmöglichkeiten mehr als bei den "normalen" Sitzen(Fahrersitz 10-fach und Beifahrersitz 4-fach verstellbar), außerdem sind die Sitze elektrisch zu verstellen. Aber die Schenkelauflage ist trotzdem zu kurz (bin 1,89m)!
    Deshalb habe ich (und das ist einer der zusätzlichen Einstellungsmöglichkeiten bei den Ledersitzen) die Neigung des Sitzes so weit wie möglich nach hinten gestellt. Dadurch wird die Schenkelauflage etwas besser, obgleich natürlich immernoch zu kurz!! [​IMG]

    Prog
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Guten Morgen,
    noch ein Tip. Ich konnte meine Sitzposition noch etwas verbessern, indem ich das Lenkrad herausgezogen habe und die Sitzlehne verstellt habe.
    Geht schon besser aber ist immer noch nicht die ideale Lösung.
    Sobald ich einen Sportsitz mit der dazugehörigen Einbaukonsohle erwerben kann werde ich das sofort
    montieren lassen.
     
  9. jojo

    jojo Guest

    es gibt einen Sportsitz von Recaro, aber one Seitenairbag, den mußt du aus den papieren austragen lassen.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Hallo jojo,
    das ist richtig.
    Aber wie ich auf der Recaro Homepage gesehen habe gibt es noch keinen Einbausatz.
    Nur für den T 22.
    Anruf bei König hat ergeben.
    Wird innerhalb der nächsten 2 Monate kommen.
    Infos unter: www.koenig-sitze.de

    Wünsche allen weiterhin viel Spaß im Forum.
     
  11. #11 mk5808775, 14.04.2004
    mk5808775

    mk5808775 Kaiser

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003 & Yaris Hybird Team D, EZ 12/2017
    Verbrauch:
    Ich hab' gute 3 Monate gebraucht bis ich auf den Ledersitzen die für mich perfekte Sitzposition gefunden habe (1,87cm).
    Die Schenkelauflagen finde ich nicht mal zu kurz...

    Matthias
     
  12. #12 SMILE of KAL, 14.04.2004
    SMILE of KAL

    SMILE of KAL Guest

    Kann mich dem Erstredner nur anschließen. Finde die Sitzfläche auch zu kurz geraten. Es geht zwar aber bin besseres gewohnt. Auch fängt mein Fahrersitz schon an zu quitschen. Jetzt sagt mir bitte keiner das ich zu schwer bin [​IMG] . Bei meinem nächsten Werkstattbesuch müssen die sich das mal anschauen.
    Frank
     
  13. #13 Hemm-Ohr, 14.04.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW M2 F87
    Zitat:
    ... Bei meinem nächsten Werkstattbesuch müssen die sich das mal anschauen.
    Frank


    Ob du zu schwer bist [​IMG]

    Uwe
     
  14. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Corolla TS Lounge Hybrid 2,0 L 196 PS (Bj. 10/2023) Aktuell 1659 km
    Verbrauch:
    Zitat: Ob du zu schwer bist
    Das erkennt man an der Kuhle im Sitz! Ist aber keine Garantie drauf, oder? [​IMG] [​IMG]

    Prog
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Na seht ihr,
    wie ich schon sagte die Sitze sind für kleine Asiaten konstruiert.
    Ich will mich nicht 4 Jahre damit herumquälen.
    Lieber stecke ich 1000 € in den Sitz als in einen
    Chip.
     
  16. jony

    jony Guest

    Das war bei mir der Ausschlag mich bei anderen Marken umzusehen. Besonders die geringe Verstellmöglichkeit des Beifahrersitzes störte mich.
    Da hat Opel mehr für die Kunden gemacht, dort ist beim Vectra Eleganc eine Sitzverstellung wie für den Fahrer jetzt auch für den Beifahrer Serie. (10 fach)
    Das gab auch den Ausschlag, mich für einen Vectra zu entscheiden, wenn das Schiff auch etwas teurer ist.
    Man möchte sich auch wohlfühlen, zumal die Verarbeitung auch besser ist. [​IMG]
     
  17. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Corolla TS Lounge Hybrid 2,0 L 196 PS (Bj. 10/2023) Aktuell 1659 km
    Verbrauch:
    Zitat:... zumal die Verarbeitung auch besser ist.

    DAS kannst du schon beurteilen???? [​IMG]

    Prog
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    Das war bei mir der Ausschlag mich bei anderen Marken umzusehen. Besonders die geringe Verstellmöglichkeit des Beifahrersitzes störte mich.
    Da hat Opel mehr für die Kunden gemacht, dort ist beim Vectra Eleganc eine Sitzverstellung wie für den Fahrer jetzt auch für den Beifahrer Serie. (10 fach)
    Das gab auch den Ausschlag, mich für einen Vectra zu entscheiden, wenn das Schiff auch etwas teurer ist.
    Man möchte sich auch wohlfühlen, zumal die Verarbeitung auch besser ist. [​IMG]




    Das bezweifle ich auch !!!!
     
  19. #19 StG (DD), 17.04.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Der Vectra ist jetzt okay von der Verarbeitung, allerdings sollte man ihn in 3 Jahren nochmal mit dem Avensis direkt vergleichen, ich denke erst dann ist eine fundierte Aussage möglich. Viel Glück mit dem Opel, vielleicht hat es Opel inzwischen gelernt, wie man qualitativ hochwertige und zuverlässige Autos baut (schade nur, dass das Innenraumdesign so abartig ist, sonst wäre es bei mir vielleicht ein Signum Cosmo black mit Leder beige geworden)

    Es gibt schon einige nette Goodies bei Opel, die wir als Avensisfahrer zum Teil vermissen (Niveauregulierung, höhrenverstellbarer Beifahrersitz, Dieselautomatik etc.)

    Vielleicht kommst Du ja nochmal hier vorbei und schilderst Deine Erfahrungen . . . .

    Stephan
     
  20. jony

    jony Guest

    Ich hatte mir nach der Probefahrt des AV gleich den Vectra am nächsten Tag besichtigt usw.
    Die Verarbeitung ist natürlich nur in kleinen Varianten unterschiedlich, die mir aber damals vor 8 Wochen auffielen und ich jetzt nicht mehr im Detail angeben kann.
    Es waren vorallem die Sitzverstellung, Bedienung Tempomat, fehlende Luftausströmer im Fond und so noch ein paar Kleinigkeiten die mich zum Vectra ließen.
    Die ganzen Äußerungen im Forum zum Navi ohne TMC usw. führten auch zur grübelnden Überlegung Toyo od. Opel
    Auch 5 Gang-Automatik und ESP-plus ließen mich zu Opel schauen.
    Wir werden es bald sehen, ob der Entschluß richtig war wenn er in den nächsten Tagen kommt.
    Ich melde mich dann auch bestimmt mal hier wieder.

    MfG
     
Thema:

Avensis Seriensitze

Die Seite wird geladen...

Avensis Seriensitze - Ähnliche Themen

  1. Suche TTE Teilenummern Avensis T27

    Suche TTE Teilenummern Avensis T27: Hallo zusammen, ich fahre nun seit 2 Jahren den Avensis T27 Pre facelift und hatte mich schon viel umgeschaut bezüglich optischen Verbesserungen...
  2. Avensis t22 ; 1,8er: Zigerettenanzünder defekt; Stromlaufplan, Sicherungskasten

    Avensis t22 ; 1,8er: Zigerettenanzünder defekt; Stromlaufplan, Sicherungskasten: Hallo an die Gemeinde, Toyota Avensis T22; Bj 2000, Kombi, 1,8er Motor. Mein Papa hat in den Zigarettenanzünder einen Verteiler gesteckt und neben...
  3. Diesel B10 und HVO 100 beim Avensis?

    Diesel B10 und HVO 100 beim Avensis?: Nabend! Eben überrascht mich die Tageszeitung mit dem Hinweis daß es wohl bald neue DIESEL-Sorten geben wird. Eben Diesel B10 und HVO 100 bzw....
  4. ABS Hydroeinheit Avensis T25

    ABS Hydroeinheit Avensis T25: Hallo hab ein Problem mit dem Avensis T25 Es leuchtet Kontrolleuchten TRC/VSC auf. Wir waren zum auslesen bei Toyota die sagten uns kein Diagnose...
  5. Avensis T25 neuer Xenon Brenner geht aus

    Avensis T25 neuer Xenon Brenner geht aus: Hallo, beim Avensis T25 Bj. 2007 ist der Brenner auf der Fahrerseite defekt. Nachdem ich einen neuen Marken Brenner D2s eingebaut habe geht dieser...