Avensis aus Polen

Diskutiere Avensis aus Polen im Händler, Reimport, Kundendienst und Werkstätten Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Hallo Gorelizer, sind die Verträge auf polnisch ? Wieviel Rabatt wird gegeben ? Wenn ein Sol Kombi Diesel 100100 kostet d.h. bei 4.66...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo Gorelizer,

    sind die Verträge auf polnisch ?

    Wieviel Rabatt wird gegeben ?

    Wenn ein Sol Kombi Diesel 100100 kostet d.h. bei 4.66 sind 21480 minus 22% 17607 und dann die 16% drauf sind es 20423. Ein NL Modell mit ähnlicher Ausstattung kriegst für 21000. Da fallen die ganzen Reisen und Behördengänge weg. Ausserdem die Sprachprobleme (wenn man nicht gerade polnisch spricht). Lohnt es sich 600 zu sparen ?

    Wie sind eigentlich die Verträge beim Eigenimport in NL und DK ?
    Gruss
    Adi
     
  2. #22 Gorelizer, 23.05.2004
    Gorelizer

    Gorelizer Guest

    Also vom Brutto-Preis kann man noch 3,5% Luxussteuer abziehen und der Wechselkurs ist auch besser momentan (lezten Montag 4,78). Da kommt man netto nur noch auf € 16.565,-, aber der Kurs ist halt mit etwas Risiko verbunden (kann ja auch sinken [​IMG]
    ) ! Und Alufelgen sind beim Sol auch schon Serie... Der Papierkram ist der gleiche, für den deutschen Brief braucht man Rechnung und das COC, vielleicht noch eine Bestätigung von Toyota über die Abgasnorm.

    Rabatt gibt's kaum, vielleicht mal 1.000,- oder 2.000,- Zl. und die Verträge sind in polnisch. Ich kann kaum polnisch aber da sprechen alle deutsch und dänisch oder holländisch kann ich ja auch nicht [​IMG]
    .

    Kommt halt drauf an wo man wohnt, von Berlin aus ist's ne Stunde Fahrt. Übrigens war bei mir sogar noch ein erster Ölwechsel (bis 3.000km) umsonst als Gutschein dabei und die Inspektion lasse ich dann auch dort machen. Bin eigentlich kein Pfennigfuchser (der Avensiskauf war ja Zufall) aber dort lassen sich dann viele Dinge noch weiter verbinden. Der Wochenendeinkauf für den halben Preis, die Tankfüllung viel billiger, die Stange Zigaretten für € 13,- und schön entspannt shoppen in nagelneuen Centern mit all den gleichen Läden wie in Berlin (nur oft günstiger [​IMG]
    ).


    A.
     
  3. #23 Gorelizer, 08.06.2004
    Gorelizer

    Gorelizer Guest

    [​IMG]


    Ich muß das heute mit dem Kauf meines Av.1,6ers etwas relativieren. Mit Erstaunen habe ich gestern festgestellt das mein Auto keine Kopfairbags hat. Der Knieairbag ist aber da...

    Bei der Terra-Version ist in Polen der Kopfairbag nicht drin. Mich stört es nicht, ich kann drauf verzichten...

    Der Preis war ja trotzdem mega-günstig und die Euro4-Norm hat ja am Ende auch noch geklappt. Wollte es aber trotzdem erwähnen, so erklärt sich auch der günstige Einstiegspreis in PL.

    Auto ist nämlich verkauft, ein neuer Corolla Prestige (Md.2005) als D4D mit Tempomat, Alu und Schiebedach kommt ins Haus. Liefertermin: Anfang August

    Gruß
    A.
     
  4. ck

    ck Guest

    Zitat:[​IMG]

    Auto ist nämlich verkauft,

    Gruß
    A.


    Mit Wertverlust oder Wertzuwachs [​IMG]
    ?

    ck.
     
  5. #25 Gorelizer, 08.06.2004
    Gorelizer

    Gorelizer Guest

    Is scho was über geblieben... [​IMG]


    Aber auch keine Unsummen!!! Aber der neue kostet schließlich auch ca. € 18.000,-.

    Und am Freitag kommt mein Touran 2,0 TDI. der muß dann bis August herhalten...

    A.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Also vom Brutto-Preis kann man noch 3,5% Luxussteuer abziehen
    A.

    wie kommst du drauf ?
     
  7. #27 Gorelizer, 11.06.2004
    Gorelizer

    Gorelizer Guest

    Zitat:Zitat:Also vom Brutto-Preis kann man noch 3,5% Luxussteuer abziehen
    A.

    wie kommst du drauf ?

    Ganz einfach erklärt:

    Der Begriff Luxussteuer ist sicher nicht richtig, aber verständlicher. In Polen wird für jedes Auto eine zusätzliche Steuer erhoben.
    Bis 2.000 ccm 3,1% (wurde leicht gesenkt, stand aber noch nicht genau fest Ende Mai).
    Über 2.000 ccm sind es 12,5% oder 12,8% (das weiß ich nicht so genau).

    Diese Steuer nennt sich Akzise-Steuer. Da es eine landestypische Steuer ist muß die ein deutscher EU-Bürger in Polen nicht mitbezahlen. Ähnlich wie die Luxussteuer in DK oder NL. Aber meistens berechnen die Händler diese Steuer trotzdem [​IMG]
    da der polnische Staat sich mit der Rückzahlung an den Händler bis zu 90 Tage Zeit lässt und dann selbst dafür locker 30 Formulare und Nachweise ausgefüllt haben will. Der muß die Akzise nämlich trotz Export erstmal abführen.
    Die VW-Händler in PL kassieren die immer mit, angeblich weil VW die schon in der Lieferrechnung den Händlern berechnet und das Werk direkt an den poln. Staat zahlt.
    Die meisten Import-Händler (also z.B. Skoda, Toyota, Peugeot usw.) rechnen die aber gleich mit raus. Allerdings geben sie dafür keinen Rabatt mehr, weil die Rückzahlung eben sehr lange dauert.


    Hoffe weitergeholfen zu haben... [​IMG]


    A.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hallo Gorelizer,

    wie kann man feststellen ob die Kopfairbags fehlen ?

    Gruss
    Adi
     
  9. #29 Gorelizer, 18.06.2004
    Gorelizer

    Gorelizer Guest

    Da wo beim normalen Avensis SRS Curtain Airbag steht ist bei den gar nix aufgeschrieben.

    Oder anders:

    Es gibt in PL fünf verschiedene Ausstattungsversionen. TERRA, LUNA, SOL, SOL PLUS und PRESTIGE.

    Terra und Luna ist Basis und haben Doppel/Seiten/Knieairbags aber keine Kopfairbags. Der Luna ist wie Terra, aber immer mit VSC/TRC/BA. Auch die 1,6 81kw...
    Sol ist wie deutsches Modell, zusätzlich aber mit 16" Alu und der Kombi mit dunklen Scheiben. Sol Plus hat dann noch zusätzlich Xenonlicht. Prestige ist mit dunklen Scheiben, 17" Alu (Diesel 16"), Leder, elektrische Sitze, Sitzheizung, Xenon und Tempomat. Aber ohne beheizte Scheibenwischerablage, die ist in PL nicht lieferbar.

    Übrigens, was teilweise supergünstig angeboten wird ist Zubehör. Sanikasten/Warndreieck, Feuerlöscher und Fußmatten sind immer dabei. Aber so Sachen wie Gepäckträger usw. sind billig. Hab gestern für den neuen Corolla meiner Freundin nen Fahrradträger für's Heck gekauft. Orginal Toyota Heck-Fahrradträger für 3 Räder FirstClass für umgerechnet € 110,-. Der kostet z.B. bei Toyota-Deutschland das dreifache... [​IMG]


    A.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Zitat:[​IMG]
    Auto ist nämlich verkauft, ein neuer Corolla Prestige (Md.2005) als D4D mit Tempomat, Alu und Schiebedach kommt ins Haus. Liefertermin: Anfang August

    Gruß
    A.


    Hallo gorelizer,

    lohnt sich denn der Kauf eines Corollas ebenfalls in Polen?
    Ich würde für meine Frau einen Corolla als Zweitwagen suchen.

    Was für Rabatte lassen sich denn realisieren. Die 3% Luxussteuer, die Du angedeutet hast, bekommt man die überall problemlos?

    Ansonsten ist es ja fast vermessen, aber hast Du vielleicht noch einen Tip bei welchem Händler man als Deutscher gut bedient wird?

    Ich weiß viele Fragen aber wenn man mal seiner Frau etwas gutes tun will muß man schon schauen wie!!!

    juniormak
     
  11. #31 Gorelizer, 30.08.2004
    Gorelizer

    Gorelizer Guest

    Also so richtig megabillig sind Corolla in Pl derzeit nicht. Es ist günstiger als in Deutschland aber nicht der Hammer! Ich hatte ein Angebot vom Toyota-Händler gegenüber (wir sind über Jahre Freunde geworden, nicht zuletzt weil ja meine Kunden fast alle da zum Service fahren [​IMG]
    ) ,mit ca.12% Rabatt kam ich abholfertig auf 21.350,- für den Diesel mit Schiebedach. Knapp nen Tausender kommt der Kunde bei mir günstiger, bei gleicher Leistung!

    Das hat aber verschiedene Gründe:

    1. ist der Wechselkurs seit Wochen ziemlich weit unten
    2. verkauft Toyota in PL sehr viele Autos, hohe Nachfrage = hoher Preis und der erhöht sich alle 2 Monate etwas
    3. diese 3% Luxussteuer kann man nicht mehr abziehen, der polnische Staat hat sie in eine Verbrauchsteuer umgewandelt die jetzt immer bezahlt werden muss

    Günstiger als hier ist es in jedem Fall (Großabnehmer mal ausgenommen).

    Ich kaufe aus verschiedenen Gründen dort.

    1. von Berlin aus nur eine Stunde Fahrt
    2. viele schnell verfügbare Fahrzeuge, auch Automatik und Diesel
    3. Ausstattung (bei höheren Versionen) wie in Deutschland und sogar andere andere Versionen und Innenaustattungen möglich
    4. DK ist bei Corolla viel zu teuer und NL und Spanien haben ewige Lieferzeiten

    Schau einfach mal bei verschiedenen Händlern (nach Erfahrungen hier im Forum) vorbei, wird schon einer was passendes zum Billigstpreis besorgen können.

    A.
     
Thema:

Avensis aus Polen

Die Seite wird geladen...

Avensis aus Polen - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25 neuer Xenon Brenner geht aus

    Avensis T25 neuer Xenon Brenner geht aus: Hallo, beim Avensis T25 Bj. 2007 ist der Brenner auf der Fahrerseite defekt. Nachdem ich einen neuen Marken Brenner D2s eingebaut habe geht dieser...
  2. Suche B9010 / TNS700 für Avensis 2007, Navi-DVD, Stecker, Adapter etc

    Suche B9010 / TNS700 für Avensis 2007, Navi-DVD, Stecker, Adapter etc: Hallo Forum, nach längerem Werkstattaufenthalt ist mein Radio B9010 ge-TILT. - Avensis Kombi T25, 2007 Anzeige : "Program cannot be read,Please...
  3. 2,0 D-4D: Motordrehzahl schwankt beim Avensis 2.0 D-4D T25

    Motordrehzahl schwankt beim Avensis 2.0 D-4D T25: Hallo, Mein Bruder hat seit kurzem obiges Fahrzeug mit 126Ps, Bj. 2007. Mir ist jetzt zum ersten Mal aufgefallen das die Leerlaufdrehzahl...
  4. Avensis T27 Außenspiegel Blinkerlicht defekt/wechseln

    Avensis T27 Außenspiegel Blinkerlicht defekt/wechseln: Hallo, wer kann mir beschreiben, wie ich die Blinkerbirne am Außenspiegel meines Avensis T 27 wechseln kann? Danke, Manfred
  5. 2,0 D-4D: Diesel bei Avensis empfehlenswert?

    Diesel bei Avensis empfehlenswert?: Hallo, ein Bekannter möchte seinen Avensis Bj. 2007 mit der 177 PS Maschine verkaufen. Könnt ihr was zu den Stärken und Schwächen sagen? Der...