Avensis 2.0 Diesel

Diskutiere Avensis 2.0 Diesel im T25: Motorisierung Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Guten Morgen !!! Ich habe meinen Avensis 2.0 Diesel 7/03 beim anfahren schon ein paarmal abgewürgt. Habe ich noch bei keinem Auto erlebt. Er...

  1. Gast

    Gast Guest

    Guten Morgen !!!
    Ich habe meinen Avensis 2.0 Diesel 7/03 beim anfahren schon ein paarmal abgewürgt. Habe ich noch bei keinem Auto erlebt.
    Er dreht im Leerlauf mit 900 U/min.
    Beim anfahren ruckelt er. Zack ist er aus.
    Hatte deshalb auch schon einen Werkstattbesuch.
    Die haben alles durchgemessen und meinten es wäre alles
    o. k.

    Das zweite was ich beobachtet habe ist folgendes:
    Gestern Abend bin ich so ca. 50 km Landstrasse in dem
    unteren Drehzahlbereich gefahren.
    Ich fahre auf die Autobahn.
    Hinter mir ein Fahrzeug mit Xenon Licht.
    Auf der Beschleunigungsspur gebe ich Vollgas.
    Ich sehe in den Rückspiegel.
    Eine unglaubliche Rauchwolke kam aus dem Auspuff.
    Das auch nachdem ich schon ca. 2 km mit Vollgas
    gefahren bin.
    Danach normalisierte sich das ganze.

    Ist das normal ?

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schotte, 13.04.2004
    Schotte

    Schotte Guest

    Bei mir raucht eigentlich nichts!
    Beim Anfahren ist es vielleicht ungewohnt, das der Wagen so leise ist - darum wuergt man schon mal ab - das gibt sich mit der Zeit aber. Der Mensch gewoehnt sich an alles.
    Meiner dreht so ca. 850min/-1 das ist alles normal.
     
  4. #3 mk5808775, 13.04.2004
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003
    Verbrauch:
    Meiner raucht auch nicht, und ich trete ihn manchmal schon ein bisschen (tiefergelegte, aufgemotzte 3er BMWs mit ca. 70PS an der Ampel versenken... aber nur manchmal ^_^ ).
    Die Leerlaufdrehzahl ist bei ca. 900rpm (wenn's warm ist draußen) und bei ca. 1000-1200rpm (bei kälte [2°C]).
    Ich hab' aber auch eine längere Eingewöhnungsphase gebraucht bis ich mit dem D4-D zurecht gekommen bin (vorher immer HDis und TDIs gefahren). Zum Glück hab' ich ihn seit längerer Zeit nicht mehr abgewürgt (peinlich, peinlich...).

    Grüße,

    Matthias
     
  5. Worm

    Worm Guest

    Abgewürgt glaub ich bisher nur einmal.
    Und er raucht nicht.

    Markus
     
  6. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    RAV 4 Hybrid
    Abgewürgt habe ich anfangs auch des öfteren, ich glaube aber wegen des veränderten Kupplungsspiels im Vergleich zum Vorgänger.

    Holger
     
  7. #6 StG (DD), 13.04.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    [​IMG] , Also meiner raucht, und das ganz ohne sich zu genieren [​IMG]

    Bin letzte Woche mit dem Motorrad hinter meiner Frau gefahren, da ist immer wieder beim beschleunigen eine Wolke am herausquellen. Bin dann mal dem Avensis meines Schwagers hinterher gefahren (EZ: Dez. 2003), der rußte hinten auch raus beim beschleunigen. Es hätte mich gewundert, wenn Toyota es ohne Partikelfilter schafft, dem Diesel das Rußen abzugewöhnen.

    Stephan
     
  8. #7 thinkstocks, 13.04.2004
    thinkstocks

    thinkstocks Guest

    na, dann warte mal, was passiert, wenn der Chip erst drin ist... [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  9. #8 StG (DD), 13.04.2004
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    Zitat:
    na, dann warte mal, was passiert, wenn der Chip erst drin ist... [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Dann sehe ich Euch noch schneller nicht mehr in meinem Rückspiegel [​IMG]

    Hier noch mehr zum Thema:

    D-4D - Rauchentwicklung beim Beschleunigen

    Stephan
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Vielen Dank an das Forum für die Antworten.
    Was das Abwürgen betrifft, das hängt wohl mit dem Kupplungsspiel zusammen. Werde noch üben müssen.
    Bin hier aber schon auf dem Weg der Besserung.

    Wie ich den übrigen Beiträgen entnommen habe ist die Qualmerei bei Volllast auch ganz normal.
    Soll auch mit der Diesel-Qualität schwanken.
    Das ist eben Euro 4

     
  11. Gast

    Gast Guest

    Hallo!

    Also mein D-4D ist nichtraucher,der einzige raucher bin ich.
    Abgewürgt habe ich den auch schon mehrmals am anfang, [​IMG]
    man gewoehnt sich an alles.

    gruß

    carmar

    [​IMG]
     
  12. #11 goescha, 14.04.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen. Das abwürgen kommt meines Erachtens davon, dass der AV einen sehr kurzen Kupplungspedalweg hat. Und bei man das Pedal zu schnell zu weit rauskommen läßt. Zum "Andere-an-der-Ampel-abledern" kann ich nur sagen-dafür wurde der AV nicht gebaut. Wurde gestern von einem Smart Cdi am Berg nach einem Ampelstop "abgeledert"- das tat weh!!

    Gruß Götz (der jetzt über einen Chip nachdenkt) [​IMG]
     
  13. holgi

    holgi Routinier

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    RAV 4 Hybrid
    @Goetz
    Gegen einen Smart CDI würde Dir der Chip wohl auch nicht viel helfen [​IMG]
    Holger
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Ich weis nicht ob ich einen Chip brauche ?
    Bin nicht unbedingt der Heizer.
    Fahre aber wenn alles frei ist schon mal gerne Bleifuß

    Grüße

    the-sunrise
     
  15. jojo

    jojo Guest

    Dann reichen dir wohl [​IMG] CHIO - Chips [​IMG]
     
  16. #15 Hemm-Ohr, 14.04.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat:
    Dann reichen dir wohl [​IMG] CHIO - Chips [​IMG]




    aber die SCHARFEN... [​IMG] [​IMG]
     
  17. #16 mk5808775, 14.04.2004
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003
    Verbrauch:
    Die Chio Chips brennen übrigens super (Lagerfeuerversuch mit nass gewordenen Chips)! Perfekt zum heizen!!
    [​IMG]

    Matthias
     
  18. #17 SMILE of KAL, 14.04.2004
    SMILE of KAL

    SMILE of KAL Guest

    Ein übermässiges Rußen ist mir noch nicht aufgefallen. War bei meinem Vorgänger-Diesel extremer?
    Gruß Frank
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Hallo zusammen,
    habe mich gerade erst als User angemeldet, da ich das Forum erst vor ein paar Tagen entdeckt habe.

    Abwürgen und Rußbildung kenne ich auch.
    Nach 2 mal ist es bisher allerdings nicht mehr passiert. Ich fahre meinen AV Combi jetzt seit knapp 4 Wochen (ca. 1400 km)
    Zuvor Passat TDI, der hat viel schlimmer gequalmt, war allerdings auch ein wenig kräftiger. Womit ich nicht meckern will, so fahre ich jetzt einfach entspannter.

    Gruß
    Jesse [​IMG] (der nicht über Chips nachdenkt...)
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 27300 km
    Verbrauch:
    Zitat: Wurde gestern von einem Smart Cdi am Berg nach einem Ampelstop "abgeledert"- das tat weh!!
    Hallo Götz,
    dafür passt der Smart in deine Kofferraum! Und irgendjemand fährt bestimmt auch die andere Hälfte von dem Smart!!

    Prog (der dich trösten will) [​IMG]
     
  22. #20 goescha, 14.04.2004
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    danke für die tröstenden Worte. Wenn aber der AV mit Chip gegen einen Smart auch nicht's ausrichtet, warum dann erst einbauen. Ich bin beileibe auch kein Heizer, aber ich finde die besten Autos sind die die hinter mir herfahren, weil dieser Smart nach dem Anstieg zu lahmen Krücke wird-und das nervt (Lehrersyndom des Smartfahrers).
    @jojo

    wie bekommst Du denn die Chips in den Tank-zerbröselst Du die vorher, oder wie??? [​IMG]

    Gruß Götz
     
Thema: Avensis 2.0 Diesel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avensis 2.0 diesel

Die Seite wird geladen...

Avensis 2.0 Diesel - Ähnliche Themen

  1. Würdet ihr euch jetzt noch einen Avensis kaufen?

    Würdet ihr euch jetzt noch einen Avensis kaufen?: Guten Abend, wie man sieht, habe ich mich nur für diese Frage in eurem Forum angemeldet und bin noch unschlüssig. Der Avensis gefällt mir Außen...
  2. Avensis T27 Kombi 2.0 D4D 91 kw Bj.2012 Felgengrössen?

    Avensis T27 Kombi 2.0 D4D 91 kw Bj.2012 Felgengrössen?: Besitze eine T27 Kombi 2.0 D4d 91kw BJ 2012 und habe 17 Zoll sommer und 16 Zoll Winterreifen. Ich möchte mir noch eine Ganitur zulegen. Sinnvoll...
  3. Schaltplan Toyota Avensis T22

    Schaltplan Toyota Avensis T22: Hallo leute,ich suche einen schaltpläne für einen Toyota avensis t22 1,8 Ez 2002 129ps vvti Zeitweise Ausfall beide sitzheizungen vorne. R.l.
  4. Xenon Avensis T25

    Xenon Avensis T25: Hallo , Toyotafreunde, das (leidige) Thema Xenon beschäftigt mich gerade akut, denn ich bin frischer Besitzer eines Avensis 2.0 mit Xenon. Der...
  5. 2.0 VVti Automatik Motor ging aus

    2.0 VVti Automatik Motor ging aus: Hallo, bei meinen 2005ér 2.0 Benziner Automatik ging der betriebswarme Motor nach einem Stopp in der Stadt einfach aus. Er sprang nach dem starten...