AV - der Absteiger im Monat März 2006

Diskutiere AV - der Absteiger im Monat März 2006 im Toyota in der Presse Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Im aktuellen AMS-Heft 10/2006 auf S. 14: der AV rutscht in der Zulassungsstatistik mit minus 30 % ggü dem Vorjahr von dem 24. auf den 40. Platz...

  1. boomer

    boomer Guest

    Im aktuellen AMS-Heft 10/2006 auf S. 14:

    der AV rutscht in der Zulassungsstatistik mit minus 30 % ggü dem Vorjahr von dem 24. auf den 40. Platz ab. Das Facelift solle den Absatz des langsam in die Jahre gekommenen AV wieder ankurbeln. Einen Nachfolger gibt es aber erst ab 2008.

    Anmerkung dazu:
    Ich hätte erwartet, dass der D-CAT im Flottengeschäft eine größere Rolle spielen wird. Aber das fehlende Prestige, der Ruf, ein Säufer zu sein und so manche Detailschwäche verhindert das wohl.
    Im Privatkundengeschäft sind vielleicht auch die Rabatte zu niedrig ("20.000 Euro über Schwacke für Ihren Gebrauchten" - das wär's doch) und die astronomischen Lieferzeiten abschreckend. Toyota geht wohl eher auf solide Margen je verkauftem Wagen denn auf Stückzahlen.
    Die Händler scheinen das mit ihren Zulassungen auch nicht mehr ausgleichen zu können.

    Ich glaube nicht, das es der angekündigte schlappe 125-PS-Diesel mit Filter richten wird, wie es AMS als Absicht unterstellt.

    Gruß

    B.


     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    schlappe 125-PS-Diesel mit Filter richten wird

    Es gibt doch auch noch andere Diesel-Varianten! Und so extrem schlapp wird der 125 PS Motor nicht sein. Und es gibt schlimmeres als mein jetziger 116 PS Motor.

    Prog
     
  4. #3 Hoschi2005, 26.04.2006
    Hoschi2005

    Hoschi2005 Guest

    Fehlendes Prestige OK,aber den Ruf ein Säufer zu sein ? wenn er den Ruf gehabt hätte dann würde er bestimmt nicht in meiner Garage stehen.Nur weil eine Handvoll leute sich hier im Forum über die Trinkgewohnheiten ihres Av beschweren
    .Astronomischen Lieferzeiten ??? Ich hab 3 Monate gewartet und finde das voll OK.
    Ein Kollege von mir hat 11 Monate auf seinen Passat gewartet und ein anderer über
    1 Jahr auf einen SLK.
    Von mir aus braucht keiner mehr einen AV kaufen,um so Exklusiver wird meiner
    :-) . Wie gesagt,auf Prestige leg ich nen dicken Haufen,wenn ich`s unbedingt brauch kauf ich mir nen Dicken Deutschen.Nun gut ,die Detailschwächen sind offensichtlich und ärgerlich aber nicht nur ein Toyotaproblem,selbst mein Deutsches
    Cabrio hat einige Schwächen und der war mal so teuer wie 6 Avensis.

    Gruß
    Uwe
     
  5. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Deswegen pusht Toyota ja jetzt den Verkauf des Avensis mit Werbung etc enorm.Mein Händler hat mir einen Scheck über 1800€ geschickt, die mir auf meinen Gebrauchtwagen angerechnet werden, wenn ich mich jetzt für den Avensis oder einen Corolla entscheide.
    Ich habe zwar den Kauf nicht bereuht, aber deshalb nochmal neu kaufen?Bestimmt nicht!Ich denke mal das es auch evtl. durch den Yaris kommt.Der Ist ja bald 5 Jahre in meinem Besitz.Egal.Der TS bleibt mangels Alternativen, der Avensi bleibt bis 2008.Da kommt der Avensis III.Mal sehen wie der ausschaut und was er kosten soll.Alternativ wäre der CorollaVerso mein Favorit.Oder halt ein Hybridmodell als Kombi oder Van.Der RX400h ist für mich doch ein bischen arg teuer.
     
  6. boomer

    boomer Guest

    Zitat:
    Hoschi2005 schrieb am 26.04.2006 18:34
    Fehlendes Prestige OK,aber den Ruf ein Säufer zu sein ? wenn er den Ruf gehabt hätte dann würde er bestimmt nicht in meiner Garage stehen.Nur weil eine Handvoll leute sich hier im Forum über die Trinkgewohnheiten ihres Av beschweren ...
    Gruß
    Uwe


    In fast allen Tests wird "zu hoher" oder "recht hoher" Verbrauch beim D-CAT reklamiert.
    Egal, ob es stimmt oder nicht.

    Das zieht sich genauso durch wie "langweiliges Design".

    Der AV ließe sich im übrigen sicher leichter verkaufen, wenn der Käufer bei der Ausstattung etwas mehr Auswahl hätte und nicht alles immer gleich in teueren Paketen versteckt oder EU-Importen vorbehalten wäre. Da wird auch das Facelift nix bringen.

    Gruß

    B.
     
  7. Ave05

    Ave05 Guest

    @boomer

    Wie Du selber schreibst...beim D-Cat !!
    Ich glaube die übrigen Dieselfahrer sind im allgemeinen recht zufrieden mit Ihrem Verbrauch....

    Bei der Ausstattung gebe ich Dir vollkommen recht, insbesondere da Toyota manche Sachen bei anderen Fahrzeugen anbietet, die für den T25 aber auch mit Geld und guten Worten nicht erhältlich sind....

    Gruß
    Ave05
     
  8. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Ich freue mich dass ich so ein Exklusivmodell fahren darf. :D :D :D

    Jeder zweite Mittelklasse ist Audi oder Passat. Sowas langweilt mich. Und wenn noch TDI drauf steht ...

    Was können schon Audi oder Passatfahrer sagen. Ich habe eine Zierleiste mehr als ein anderer ?

    Es sind wirklich wenige Avensis unterwegs und ich freue mich immer noch wenn ich einen sehe.
     
  9. #8 mk5808775, 27.04.2006
    mk5808775

    mk5808775 Profi

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Fahrzeug:
    T25 Exe, D4D 85kW, EZ 11/2003
    Verbrauch:
    Hallo,

    also ich könnte über meinen Avensis nicht all zu viel meckern. *aufholzplastikzierleisteklopf*
    Der Verbrauch ist schon immer so um die 6l (eher weniger), noch nie einen Werkstattaufenthalt, der auf Elektronikprobleme oder gravierende Materialmängel zurückzuführen wäre (die mich am weiterfahren hindern würden!!) oder sonst irgendein Ärger, den ich mit meinem Peugeot im Wochentakt hatte.
    2010 kommt mir dann ein facegelifteter Avensis 3 200h Hybrid mit Autogas oder Diesel her. ;)

    Viele Grüße!

    Matthias, der mit 116PS dahinfeinstaubt
     
  10. vewu

    vewu Guest

    Ist doch klar das die Verkaufszahlen zurückgehen, wenn ein Facelift vor der Tür steht. Ich würd mir ja jetzt auch keinen "alten" mehr holen.
    Im Übrigen sind sowieso viel zu viele AV unterwegs. Das schmälert die Exklusivität doch erheblich. :)
     
  11. hadeck

    hadeck Guest

    Es war eben schon immer etwas exclusiver einen englischen Wagen zu fahren.

    Das ausgerechnet einer der größten Automobilhersteller der Welt durch seine Modellpolitik so geringe Marktanteile der einzelnen Modelle hervorbringt ist doch schon beachtlich.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Das ist ja nicht in jedem Land so. Die Deutschen haben eben ganz seltsame Ansprüche an "Statussymbole", die ein Toyota wohl nicht erfüllen kann.
    Mir nur Recht - ich fahre auch gerne ein Auto, das nicht jeder in der Garage stehen hat. :)
     
  13. #12 Avensis_T22, 28.04.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Zitat:
    boomer schrieb am 27.04.2006 12:01
    In fast allen Tests wird "zu hoher" oder "recht hoher" Verbrauch beim D-CAT reklamiert.
    Egal, ob es stimmt oder nicht.



    Sag mal welche auf. Als zu hoch habe ich bisher kein Urteil gehört. Nicth grade extrem sparsam aber nicht als zu hoch.

    Das er absrutscht kann auch ganz normal sein ... es erfolgt jetzt die Umstellung auf das neue Modell. Kann also gut sein, dass jetzt nur noch bestimmte Modell geliefert werden.

    In die Jahre gekommen ist auch gut. Der Wagen ist grade mal 3 Jahre alt und wenn schon (nicht erst) 2008 ein neuer kommt dann ist das Modell grade mal 5 jahre alt geworden. Also ein eher kurzer Zyklus.
     
  14. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    @pucki99
    Genau so ist es! Ich finde es zwar spannend, wenn man mal so 3 bis 4 Avensis hintereinander sieht.Mit einem Passat wäre der Reiz nicht so groß.Eher langweilig.
    @Avensis T22
    Der T22 lief auch so etwas über 5 Jahre.Inclusive Facelift.Ist also kein Grund zur Panik.Wer wie ich über 5Jahre finanziert, der hat wenn der alte abbezahlt ist die Chance auf das neue Modell zu wechseln.Einzig die Verfügbarkeit von speziellen Modellen,Versionen,Motor/Ausstattungskombinationen ist da eher schlecht.Und eine länger Wartezeit ist da sicher auch wieder dabei.
    Wenn ich etwas später mich für den Avensis entschieden hätte, dann wäre es der Travel geworden.Schließlich habe ich bei mir dazugenommen bzw. nachgerüstet:Navi,Alus,getönte Scheiben...
     
  15. #14 Avensis_T22, 28.04.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Stimmt schon. Aber trotzdem sind 5 Jahre ein vergleichsweise kurzer Modellzyklus im Automobilbau. Wobei sich die Intervalle in den letzten 10 Jahren drastisch verkürzt haben bei allen Herstellern. Die früher üblichen 6 bis 8 Jahre sind mittlerweile kaum mehr zu finden.
     
  16. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Gut, wenn man bedenkt, wie lange man bei VW den IIer Golf gelassen hat.Der hatte aber den Vorteil, das die Wende kam und sich der Markt von heute auf morgen etwas vergrößerte.
    mfg Björn(der auf ein Auto noch nie lange gewartet hat-seine MZ ETZ 150 aber nicht bekam weils keine mehr gab...)
     
  17. #16 Tonfilmkomponist, 28.04.2006
    Tonfilmkomponist

    Tonfilmkomponist Guest

    Mein Händler meinte mal, das Hauptproblem wäre, dass Toyota Deutschland gar nicht so schnell liefern kann, wie die Kunden ordern, weil sie mit der Produktion nicht nachkommen. Da gibt es unter den Händlern offenbar schon länger einen gewissen Unmut, sie forderten von Toyota auf der letzten Händlerversammlung, dass die Zuteilungsquote für Deutschland erhöht wird, damit sie den Markt hierzulande besser versorgen können. Er sagte ganz klar, dass er mehr verkaufen könne, wenn er nur mehr Wagen zugeteilt bekäme. Offenbar arbeitet das Werk in Burnaston schon an der Kapazitätsgrenze, mehr geht nicht, jedenfalls nicht von heute auf morgen.

    Das gleiche Spielchen übrigens mit dem Aygo - da allerdings aus dem offensichtlichen Grund, dass ärmere EU-Länder vorrangig beliefert werden, während Überfluss- und prestigebewusste Volkswirtschaften wie die unsere erstmal hintenanstehen, weil hier der Bedarf nach dem Sub-B-Segment noch nicht so hoch ist. Noch wohlgemerkt, seit hier die Massenentlassungen wüten, ändert sich das auch gerade.

    Für Gesamteuropa sieht es so aus, dass das größte Wachstumspotenzial bei den Kompakt-SUVs (RAV4 & Co.) sowie bei den Kleinst-Autos liegt (Aygo &Co.). Klassische Mittelklasse-"Spießerkarren" wie der Avensis sind in Europa tendenziell eher auf dem absteigenden Ast, daher gibt's auch momentan keine Veranlassung für Toyota, ein zweites Avensis-Werk hochzuziehen, was in fünf Jahren dann ohnehin nicht mehr ausgelastet wäre. Verständlich und plausibel, finde ich.

    Gruß Danny
     
  18. #17 Avensis_T22, 28.04.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    hmmm aber genau dafür ist Toyota eigentlich bekannt, dass sie innerhalb kürzester Zeit rentable Werke hochziehen auch für eine kurze Nutzungsdauer und die dann schnell wieder ab- oder umbauen sobald sie nicht ausgelastet sind. Ist ein Teil der gesamten Unternehmensausrichtung
     
  19. #18 Tonfilmkomponist, 28.04.2006
    Tonfilmkomponist

    Tonfilmkomponist Guest

    Echt? Wo haben sie denn in Europa ein Werk hochgezogen, kurz genutzt und wieder dichtgemacht? Mir ist keins bekannt, aber die Wege der Autogötter sind ja bekanntlich tief..... ;)
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Avensis_T22, 28.04.2006
    Avensis_T22

    Avensis_T22 Guest

    Das Yariswerk in Fr oder das Motorenwerk in Polen ... mal als Beispiel
     
  22. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Das Yariswerk in F ist dicht???Ich dachte da läuft es am effizientesten.
    Und ist es nicht auch so, das Toyota weniger Einfuhrbeschränkungen hat, wenn die in Europa auch produzieren.Mal ganz abgesehen davon das die Händler ewig auf das Schiff aus Japan warten mußten.
    Beim E11 Corolla hatte mein Verkäufer mir mal die Liste der frei verfügbaren Corollas gezeigt.Ich wollte damals einen weißen G6.Ganze 2 Stück waren auf diesem Riesenkahn.Beide vorbestellt.
    Zum Glück gab es ja dann den Yaris TS.
     
Thema:

AV - der Absteiger im Monat März 2006

Die Seite wird geladen...

AV - der Absteiger im Monat März 2006 - Ähnliche Themen

  1. Philips Power2Night hält genau zwei Monate!

    Philips Power2Night hält genau zwei Monate!: Erst mal allen frohe Festtage! Die werde ich bestimmt auch haben, aber erst, nachdem ich die Lampen meines Avensis gewechselt habe. Es...