Autoradio / Boxen

Diskutiere Autoradio / Boxen im Avensis T22 Forum im Bereich Familienbande; Hallo, Hallo! Bald werde ich 18 und werde einen T22 Bj. 98 (oder 99?!) übernehmen! Eine ordentliche Musikanlage sollte er schon haben, mein...

  1. Neroll

    Neroll Guest

    Hallo, Hallo!

    Bald werde ich 18 und werde einen T22 Bj. 98 (oder 99?!) übernehmen! Eine ordentliche Musikanlage sollte er schon haben, mein Händler hat mir nun angeboten für etwa 280 Euro vier Lautsprecher in das Auto einzubauen (2x60w vorne und 2x80w hinten).

    Ich möchte mir nun einen Radio +CD/Mp3 player kaufen, der passt und den ich selbst einbauen kann!

    Beim herumstöbern in diesem Forum habe ich eine Empfehlung für das
    CDX GT 424U von Sony gesehen. Dieses unterstützt leider nur 4 50w Lautsprecher! Sind die Größen der Radio + CD/Mp3 alle genormt, sprich kann ich einfach ein anderes Sony Modell bestellen was die oben beschriebenen Boxen unterstützt?

    Mein Händler hat auch nach Nachforschungen in "Fachliteratur" keine genauen Angaben bekommen wie tief die Boxen sein dürfen, nun soll ich selbst schauen und messen oder vorbeikommen. Hat jemand Ahnung wie die Abmessung der Standard lautsprecher (13cm breit) sind?

    Ganz schön viele Fragen für den ersten Post, würde mich trotzdem über Antworten freuen. Ich finde es toll, dass man so viele Informationen hier im Forum finden kann!

    Also,

    Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IlDottore, 16.09.2009
    IlDottore

    IlDottore Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    Verbrauch:
    N'Abend!

    Also ich versteh das jetzt nicht ganz mit den Lautsprechern. Aber wenn der Radio 50W unterstützt geht es meiner meinung nach nicht mit mehr.. passt ja nicht zusammen. Entweder anderen radio suchen oder andere boxen die dazu passen.

    Die kaufempfehlung hast du vllt. aus meinem Thema gelesen und der is wirklich zu empfehlen. preislich gut und leistungsmäßig auch. Du brauchst halt de Adapter von Toyota Stecker auf die ISO stecker der Radios. Kostet bei "ich bin doch nicht blöd" etwa 20 euronen.

    der einbau kinderleicht. die stecker einstecken und 4 schrauben daran befestigen sollte wohl noch fast jeder hinkriegen.

    Mir persönlich reichen die original Boxen. Brauche kein so angeber musik gehabe :D aber jedem das seine!

    wenn was is fragen!
    grüße Tom
     
  4. Neroll

    Neroll Guest

    Hallo!

    Erstmal Danke für die Antwort. Meine Frage bezog sich auf ein Radio des selben Typs (diese Sony Geschichte) nur eben in einer höheren(?!) Version, damit sie auch die größeren Lautsprecher unterstützen.

    In dem Auto ist bereits ein Blaupunkt Radio drin, welches leider vor ner Weile den Geist komplett aufgegeben hat. Da die Boxen seltsame Geräusche von sich gegeben haben, lag der Verdacht nahe, dass auch sie den Geist aufgegeben haben. Das müsste man natürlich mal testen...

    Die Frage wie tief die Boxen (ohne Umbau) sein dürfen schwebt immer noch im Raum, wäre toll wenn mir da jemand weiterhelfen könnte!

    Grüße,

    Max
     
  5. #4 bigbigj, 17.09.2009
    bigbigj

    bigbigj Routinier

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Ort:
    Büdelsdorf
    Fahrzeug:
    T25 Combi Exe 2.0 | Honda CM2
    Hallo

    die Lautsprecherchassis dürfen maximal 45mm tief sein
    du kannst noch ein wenig Tiefe gewinnen indem du von außen nen MDF-Ring montierst, wie dick der dann sein darf weiß ich gerade leider nicht (vermute irgendwas bei rund 10mm)

    um die neuen Lautsprecher in Kombination mit dem neuen Radio musst du dir auch keine großartigen Sorgen machen. Autoradios liefern trotz der angegebenen 4x50W meist nur 4x27W, gibt hier (oder im großen Toyotaforum) zum technischen Hintergrund nen schönen Beitrag dazu, einfach mal suchen...

    Es passen übrigens 16er Lautsprecherchassis in den Türen :)

    Gruß
    Jan
     
  6. Neroll

    Neroll Guest

    Gude,

    45 Milimeter? Danke für die Zahl, über den MDF Ring werde ich mich mal erkundigen.

    "Es passen übrigens 16er Lautsprecherchassis in den Türen "
    16cm Durchmesser also?

    Hab ansich nachgemessen, vorne waren es 13cm...

    Naja, ich bin schonmal weiter als vorher. Danke euch.

    Grüße.
     
  7. #6 bigbigj, 18.09.2009
    bigbigj

    bigbigj Routinier

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Ort:
    Büdelsdorf
    Fahrzeug:
    T25 Combi Exe 2.0 | Honda CM2
    die serienmäßigen sind 13er auf riesigen Adaptern ;)
    die Öffnung im Blech ist aber groß genug für 16er
     
  8. Neroll

    Neroll Guest

    Alles klar, danke
     
  9. #8 IlDottore, 22.09.2009
    IlDottore

    IlDottore Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    Verbrauch:
    blöde Frage:

    Wo bekommt man günstig solche Lautsprecher oder kann man auch im Geschäft irgendwelche Lautsprecher kaufen die da reinpassen??

    Weil ich mir auch überlegt habe sie vllt. zu wechseln, da der Sound nicht von "bester" Qualität ist.


    grüße Tom
     
  10. #9 uffbasse, 22.09.2009
    uffbasse

    uffbasse Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Ort:
    Halle/Saale Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    T22 D4D
    ACR wäre ne Möglichkeit um neue Lautsprecher zu kaufen.
    Gibt's ja überall verteilt im Bundesgebiet.

    Und Achtung,Einbautiefe beachten!
    45mm sind's
     
  11. #10 IlDottore, 23.09.2009
    IlDottore

    IlDottore Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    Verbrauch:
    ok danke!
     
  12. NikoMH

    NikoMH Guest

    Mahlzeit,

    weiss denn auch jemand welche grösse die boxen in den hinteren türen beim Kombi haben? Einbautiefe wäre auch ganz nett..


    Lg Niko
     
  13. skid79

    skid79 Guest


    Würd mich auch mal interessieren.... Denke mal auch 13ér
     
  14. #13 uffbasse, 23.12.2009
    uffbasse

    uffbasse Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Ort:
    Halle/Saale Sachsen/Anhalt
    Fahrzeug:
    T22 D4D
    Hinten passen locker 16er rein.
    Einbautiefe spielt hinten nicht so die Rolle,da gehen ganz normale rein.
    Nur vorn musst du auf die Einbautiefe achten weil sonst der Fensterheber davor fährt.
     
  15. #14 IlDottore, 10.01.2010
    IlDottore

    IlDottore Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    Verbrauch:
    wie krieg ich eigentlich die seitenverkleidung der tür ab oder muss die gar nicht ab sondern nur die abdeckung des lautsprechers?

    grüße Tom
     
  16. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. ms1971

    ms1971 Guest

    las da jemanden mit ahnung ran denn einfach ein lautsprecher und ein radio das wird nix
     
  18. #16 goescha, 11.01.2010
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    also, dass Groß und Kleinschreibung niemanden mehr interessiert, davor habe ich schon resigniert. Allerdings so dann und wann mal ein Komma oder einen Punkt machen wäre schon schön. Wer hat Lust solche Postings dreimal durchzulesen bevor man versteht was gemeint ist!!

    Gruß Götz

    P.S. Und jetzt keine Diskussion aufmachen, bitte!
     
Thema:

Autoradio / Boxen

Die Seite wird geladen...

Autoradio / Boxen - Ähnliche Themen

  1. Autoradio T22 mit Kassettendeck

    Autoradio T22 mit Kassettendeck: Nach dem Einbau eines neuen Akkus gab das Autoradio den Geist auf. Hauptsicherung im Motorraum für da Radio scheint nach Sichtkontrolle ganz zu...
  2. Hopa Box+Pedalbox

    Hopa Box+Pedalbox: Moin Community, Trotz Nutzung der Suchfunktion konnte ich keine Antwort auf die Frage finden,ob sich eine Hopabox und eine DTE Gaspedalbox...
  3. Autoradio Navigation Toyota Aisin AW kein Empfang

    Autoradio Navigation Toyota Aisin AW kein Empfang: Bei meinem Avensis Verso 2.0 Executive Benziner Bj. 2005 funktioniert der Originalradio mit integr. Navi und großem Bildschirm nicht mehr....