Automatische Türschließ-/öffnungsfunktion (Auto- Lock)

Diskutiere Automatische Türschließ-/öffnungsfunktion (Auto- Lock) im T27: Selfmade - Tipps - Modifikationen Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Hallo ihr Lieben, ich habe nachwievor ein Problem mit der automatischen Türverriegelungsfunktion beim T27 (meiner heisst Alfi, grins). Verriegeln...

  1. Danger

    Danger Guest

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe nachwievor ein Problem mit der automatischen Türverriegelungsfunktion beim T27 (meiner heisst Alfi, grins).
    Verriegeln tut er sich ja problemlos nach dem losfahren, aber auf geht er nicht mehr.
    Wenn Frauchen schnell aussteigen und an die hinteren Türen möchte, muss ich erst immer von innen manuell die Türen entriegeln.
    Kann mir jemand erklären, was ich einstellen muss, damit sich das Auto beim Ausschalten des Motors selbst entriegelt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 uwe0203, 20.11.2009
    uwe0203

    uwe0203 Guest

    Hallo Danger,

    steht alles in der Betriebsanleitung.:n:

    Funktioniert manchmal, manchmal nicht oder so.:smash:
    Am besten beim freundlichen per Computer abstellen lassen.:Ö

    Ich weiß es nervt.
    Das Problem habe ich . Raus aus dem Toyo, ran an die hintere Tür,

    und und Tür zu.vergessen zu entriegeln. :;

    Grüße Uwe
     
  4. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Warum macht Toyota das eigentlich so umständlich?
    Einige Funktionen lassen sich durch Trick 17 mit selbstüberlistung ausschalten und andere Sachen kann nur der Freundliche machen.
    Das Ding hat doch irgendwo einen Rechner der das alles steuert und einen BC mit ner Anzeige und Bedienteil. Beide unterhalten sich miteinander. Warum bekommt Toyota das nicht hin dem Fahrer über den BC eine Einstell Möglichkeit zu geben? Sowas hat jedes Handy, TV u.s.w. dann sollte das im Auto doch nicht so schwer sein.
    Alternativ würde es bei einigen Sachen ja auch ein kleiner Schalter tun. Einfach AN/AUS.

    Ich habe auf meinem Ausdruck der AV Zusammenstellung von der Toyo Seite schon hinten eine Liste an Funktionen zu stehen die der Freundliche bitte vor der Übergabe ein-, um- oder ausstellen soll.
    Wer nun nicht vor dem Kauf in Foren ließt kauft sich das Auto und gurkt angepisst immer wieder zum Händler um das Auto so einstellen zu lassen wie er es haben möchte nur um Tage oder Wochen später wieder festzustellen, daß man diese oder jene Funktion auch anpassen kann.

    Gerade diese Tür Geschichte würde mich nerven und ich hätte sie ausgeschaltet. In einer Großstadt sieht das aber schon anders aus, ich denke dann hätte ich das gerne wieder an.

    Ich denke Toyota will mit dem Avensis ist nicht gerade Kunden ansprechen die einfach so irgend ein Auto von der Stange kaufen das Gas, Kupplung und Bremse incl. 4 Räder hat. Sondern eher den gehobenen Kundenkreis der schon etwas gehobene Ansprüche an ein Auto stellt.
    In meinen Augen fängt das dann schon da an, daß da in der Bed.Anleitung recht weit vorne steht "So stellen Sie Ihren neuen Avensis auf Ihre persönlichen Bedürftnisse ein"
    Gelesen -> gemacht -> "Geil -> was ein feines Auto -> :clap:"

    Ist zwar etwas OT und man möchte es mir verzeien aber das wollte ich gerne mal los werden.
    Das Schicke ich auch gleich so 1/1 an Toyota. Mal sehen was die damit machen.

    Grüße focki :Bye:
     
  5. #4 maze1979, 20.11.2009
    maze1979

    maze1979 Guest

    Die Verriegelung kann man selber ausschalten.

    Irgendwie nach dem "Zündung einschalten" 10 Sekunden den Zentralverriegelungsknopf an der Fahrertür auf "Schließen" gedrückt halten, oder so?
    Weiß es nicht genau, bei mir hat´s die WS erledigt.

    Aussage von meinem Händler:
    "Ich schalte die Verriegelung beim neuen Avensis und beim Verso generell vor Auslieferung ab. Seitdem kam noch nie jemand und wollte die Verriegelung wieder haben. Vorher kamen alle und haben sie nachträglich ausschalten lassen." :**


    Gruß
    Matthias
     
  6. #5 aeuglein, 20.11.2009
    aeuglein

    aeuglein Guest

    Was? Also ich möchte diese Anti-HiJack-Funktion im Auto nicht missen. Gibt zu viel Pöbel auf der Straße. Vorallem die Rumänischen Putzteufel, die an der Ampel sogar handgreiflich werden, wenn man Ihnen für die ungewollte Putzdienstleistung keine Moneten gibt.

    Wenn die da einfach die Tür aufreißen können, hätte ich so meine Bedenken...
     
  7. #6 goescha, 20.11.2009
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    ich möchte sie auch nicht mehr missen. Gibt ein sichereres Gefühl. Und ich kann auch das Problem nicht verstehen. Ich steige aus hole was aus dem Kofferraum und steige wieder ein und fahre los. Auto wieder zu.

    Gruß Götz
     
  8. Danger

    Danger Guest

    Hmmm, also hat von euch noch niemand das Dingens so programmiert, dass sich das Auto nach Abschalten des Motors selbst entriegelt?
     
  9. #8 FanaticAC, 20.11.2009
    FanaticAC

    FanaticAC Guest

    Also, ich muss auch sagen, dass die Funktionsmöglichkeiten eine Unverschämtheit sind.

    Das eigentliche automatische Verringeln würde mir ja gefallen, aber es gibt keine "perfekte" Einstellung.
    Sogar diese, wo immer erst der Fahrer die Türe öffnen muss, damit alle entriegelt werden, finde ich unglücklich.
    Typische Situation: Kurze Rast an der Tankstelle oder wo auch immer, Beifahrer oder Jemand von der Rücksitzbank will kurz rausspringen und ***klatsch*** hängt er beim Toyo mit der Nase in der Seitenscheibe! *lol
    Jedes andere Auto verriegelt automatisch und wenn Jemand von innen die Türe öffnen möchte, dann geht diese auch auf. So solls imho eigentlich sein.
    Außer eben bei Kids usw, aber dafür gibt es ja die Kindersicherung! :))

    Ich habe mich daher dazu entschlossen, die Ghetto - Geschichte ganz auszuschalten. Wenn ich verriegeln will, könnte ich es problemlos mit dem Schalter in der Fahrertüre erledigen. Bislang ist dies aber nie eingetreten ...

    Manchmal frage ich mich wie die Leute früher überlebt haben, wenn ich hier im Forum so manches Statement mitlese.
    Mancherorts scheinen ja mehr Leute plötzlich ins Auto einzudringen als sonst was.

    Woebi da hätte ich natürlich auch Angst, aber vermutlich einen Panzerwagen gekauft und keinen Avensis! :)

    In diesem Sinne
    FanaticAC
     
  10. papaop

    papaop Kaiser

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Superb CombiL&K 150PS DSG
    Verbrauch:

    müssen nicht viele sein, wenn der richtige böse Bube kommt, reicht einer :Bye:

    ...wie bei meinem Chef, dessen laptop nie wieder aufgetaucht ist, nachdem ebsolcher böser Bube ihn an einer roten Ampel vom rücksitz geklaut hat
     
  11. #10 uwe0203, 20.11.2009
    uwe0203

    uwe0203 Guest

    Genau,
    wenn es erst das eigenen bischen Leben ist, das nicht mehr auftaucht.
    Zu spät:clock:
     
  12. #11 racinggoat, 21.11.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Optimal wäre eine Ghettofunktion, bei der jede sich von innen öffnende Tür die anderen Türen mit entriegeln würde (inklusive Kofferraum) und die beim Losfahren dann wieder alles schließt.

    Ansonsten lässt sich innerhalb von Sekunden die Verriegelungsautomatik umstellen. Steht im Handbuch drin. Liest sich ein wenig schwierig aber mit probieren geht's.
     
  13. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Warum nicht einfach so, daß sich die gewünschte Tür von innen öffnen läßt und gut. Alle andern Türen bleiben zu und die geöffnete verschließt sich beim losfahren wieder. So würde das Sinn machen und nicht eine Einschränkung darstellen.
    Wenn ich mit meiner Frau nach hause komme dann muß sie vor dem Einparken unterm Carport aussteigen. Wenn ich nun bedenke ich muß zuerst den Motor aus machen, meine Tür öffnen oder irgendwo nen Knop drücken damit sie raus kommt... :P
    Kann doch nicht so daß Problem sein da am öffnungs Hebel jeder Tür einen Schalter/Sensor anzubauen der erkennt daß die Tür von innen geöffnet werden soll.
    Böse Buben kommen doch eigentlich von außen, oder nicht. :mamba:
     
  14. #13 mike.com2, 21.11.2009
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Hab ich was verpasst? Die Türen gehen doch von innen auf. Natürlich nicht wenn man nur sagt: Sesam öffne dich. Man muss schon am Hebel ziehen...
     
  15. Danger

    Danger Guest

    Das stimmt, funktioniert aber nur vorne (glaub ich).

    Naja, ich werd wohl das Handbuch noch mal studieren müssen.
     
  16. #15 racinggoat, 22.11.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Würde ich auc so denken.
     
  17. #16 thunderhawk, 22.11.2009
    thunderhawk

    thunderhawk Guest

    Dann les mal hab es schon dreimal die Anleitung wegen den Verriegeln studiert. :n: :n:
    Aber nichts klappt wie beschrieben weil laut Buch kann man je nach Einstellung die Türen auf kriegen je nachdem wie der Wahlhebel der Automatik steht.

    Wenn es bei dir klappt bitte kurzen Bericht :mail:
     
  18. #17 racinggoat, 23.11.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Mit Automatik kann ich nicht dienen, aber mir einer Schaltung funktioniert es so:

    1. Motor, Zündung aus, Schalthebel in Stellung Leerlauf
    2. Zündung an Schaltwippe auf "geschlossenens Schloss" oder auf "offenes Schloss" (wie gewünscht) mehrere Sekunden (musst nochmal im Handbuch schauen; ich glaube 3) gedrückt halten, Schaltwippe loslassen (jetzt muss "klickklack") zu hören sein
    3. kurzes Stück fahren (> 20-25 km/h), anhalten Motor, Zündung aus, Fahrerseite aufmachen (jetzt sollte die Änderung bemerkbar sein)

    Ansonsten wieder wie unter 1. anfangen und Schaltwippe mit der anderen Stellung gedrückt halten.

    Ich hoffe, dass ist so nachvollziehbar!

    Bei einer Automatik steht im Handbuch, welche Stellung der "Schalthebel" haben muss. Der Rest sollte ähnlich sein.
     
  19. #18 madhias, 25.11.2009
    madhias

    madhias Guest

    @racinggoat

    vielen dank für deine beschreibung! hab das lt. handbuch nie hinbekommen. mit deiner beschreibung hat's auf' erste mal funktioniert!
    mfg mad
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 racinggoat, 25.11.2009
    racinggoat

    racinggoat Profi

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Ort:
    Lausitz
    Fahrzeug:
    ehemals Avensis T27 1.8 Kombi, jetzt Seat Leon ST FR 2.0 TDI mit DSG
    Verbrauch:
    Hab' mir auch die Stelle im Handbuch mehrfach durchgelesen. Dann hat's mir gereicht. Handbuch auf den Beifahrersitz und losgetestet!


    Schön wenn Dir's geholfen hat - gerne.
     
  22. #20 rockfred, 25.11.2009
    rockfred

    rockfred Guest

    Bei mir hat es auch nicht auf anhieb funktioniert. Aber nach einigen versuchen hat es KLICKKLACK gemacht und jetzt gehen alle Türen auf wenn ich die Fahrertür öffne. Also sie werden entriegelt, auf gehen sie nur wenn sie jemand öffnet ;-)
     
Thema: Automatische Türschließ-/öffnungsfunktion (Auto- Lock)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. automatische türverriegelung auto

    ,
  2. rav4 türverriegelungsautomatik

    ,
  3. rav4 hybrid türverriegelung einstellen

    ,
  4. automatische türverriegelung bei Avensis ,
  5. avensis kofferraum verriegelt automatisch,
  6. toyota turverriegelung zuckt,
  7. rav4 türverriegelung,
  8. toyota verso tür notöffnen,
  9. wie kann man es so nachrüsten beim Auto das wenn ich losfahre die Türen automatisch schließen,
  10. toyota chr automatische verriegelung ,
  11. fahrzeugcodierung toyota avensis t27,
  12. avensis türveriegelung abstellen,
  13. toyota verso automatische türverriegelung,
  14. toyota yaris zentralverriegelung einstellen,
  15. toyota yaris verriegelung abstellen,
  16. aygo automatische verriegelung,
  17. yaris hintere türen versperren automatisch,
  18. seitentür verriegelung toyota proace,
  19. toyota yaris automatische verriegelung parken,
  20. avensis türentriegelung,
  21. rav4 hybrid türen entriegeln anleitung
Die Seite wird geladen...

Automatische Türschließ-/öffnungsfunktion (Auto- Lock) - Ähnliche Themen

  1. Auris Hybrid automatische Türschließ-/öffnungsfunktion

    Auris Hybrid automatische Türschließ-/öffnungsfunktion: Hallo Mein Vater hatte ne Verso probe gerfahren und hatte die automatische türschieß-/öffnungsfunktion beim fahren. Jetzt hat er sich nen Auris...
  2. Automatischer Heckklappenöffner?

    Automatischer Heckklappenöffner?: Gibt es eine Möglichkeit das die Heckklappe automatisch öffnet bzw das die Klappe von alleine hochgeht,bei diversen Modellen gibt es Nachrüsten wo...
  3. Instrumentenbeleuchtung geht beim Bremsen in den automatischen Nachtzustand

    Instrumentenbeleuchtung geht beim Bremsen in den automatischen Nachtzustand: Hallo Leute, Ich habe das Forum durchsucht aber ich finde meinen Fehler dort nicht. Folgendes tritt bei meinem Aventis Kombi T25 DVD auf: Wenn ich...
  4. Sitzhöhenverstellung - Automatische Rückstellung?

    Sitzhöhenverstellung - Automatische Rückstellung?: Hallo Avensis-Fahrer. Ich habe meinen Avensis (2011 Editions-Modell) nun 2 Monate und mir ist aufgefallen, dass sich die Sitzhöheneinstellung...
  5. Radio - automatische Lautstärkenanpassung je nach Umgebungsgeräusch

    Radio - automatische Lautstärkenanpassung je nach Umgebungsgeräusch: Gestern fiel mir auf, dass sich die Lautstärke des Radios (das ganz "normale" Standard Radio) nicht (mehr) entsprechend der "Umweltgeräusche"...