Automatikgetriebe

Diskutiere Automatikgetriebe im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo habe auf meinem T25 - 1,8 L mit Automatikgetriebe mittlerweile 295000 km runter. Muss dann nicht irgendwann mal das Öl gewechselt werden?...

  1. #1 Volvo144, 25.02.2015
    Volvo144

    Volvo144 Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Fahrzeug:
    T25 1.8 automatik BJ10'2003
    Hallo

    habe auf meinem T25 - 1,8 L mit Automatikgetriebe mittlerweile 295000 km runter.

    Muss dann nicht irgendwann mal das Öl gewechselt werden?

    Welches Öl muss rein, und wie mache ich den Ölwechsel?

    Zudem kommt noch, dass wenn der Wagen kalt ist, aus dem (ich vermute) Getriebe ein undefinierbares Geräusch kommt.
    So ein lautes Brummen.
    Schalte ich auf "N" ist das Geräusch weg. Auf "D" ist das Geräusch da.

    Fahre ich ca. 1 Km ist es endgültig weg. Und kommt erst wieder wenn ich den kalten Wagen starte.

    Kennt das jemand?

    Grüße

    Kárdán
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daywalkertr, 25.02.2015
    daywalkertr

    daywalkertr Routinier

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Ort:
    Kreis Unna
    Fahrzeug:
    T25 D-CAT 400Nm
    Verbrauch:
    Bei 295Tkm wird ein Ölwechsel sicher nicht schaden.

    Die Hersteller sagen zwar meist wartungsfrei , aber sicher nicht bei solchen Laufleistungen.
     
  4. #3 Wer bin ich, 03.03.2015
    Wer bin ich

    Wer bin ich Neuling

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Benzin 2.0
    Guten Abend, ich hab ein T25 2,0l mit Automatik und hab jetzt bissel über 100 000km runter. Würde jetzt gern auch mal das alte Zeug raus werfen, hat jemand ein Plan welches Öl und wieviel kommt rein? Und gibt es beim Wechseln etwas zubeachten?
     
  5. Bosa

    Bosa Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2015
    Ort:
    Schmitten
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T25 2003 T3X RHD
    Ich rolle mal auch aus :), Hab nen 1.8l ATM und hab leider kein handbuch oder sonstiges und da ich am auto alles selber mache wäre toll wenn einer reinschreibt wieviel getriebe öl mann braucht, da nen liter knapp 20€ kosten :whistling:
     
  6. #5 Brösel, 27.05.2015
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Bosa:

    Du hast eine PN.

    Brösel
     
Thema:

Automatikgetriebe

Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe - Ähnliche Themen

  1. T25 1.8l Problem mit Automatikgetriebe

    T25 1.8l Problem mit Automatikgetriebe: Hallo Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr Wenn Rückwärtgang und N-Gang gewählt ist verhält...
  2. T22: Filter für Automatikgetriebe - Wo im Internet bestellen?

    T22: Filter für Automatikgetriebe - Wo im Internet bestellen?: Hallo Forumler, bei meinem Avensis T22 (150 PS, 2.0 VVTi, Automatikgetriebe) muß das Getriebeöl, der Getriebeölfilter und die Filterdichtung...
  3. Automatikgetriebe leckt!

    Automatikgetriebe leckt!: Hallo Bin neu hier,und auf dieses Forum gestoßen durch obigen Anlaß. Mein AV 2.4 ist BJ.2004 hat 100tkm runter und so wie's aussieht ist das...
  4. Meinungen zum MMT Automatikgetriebe im Yaris II

    Meinungen zum MMT Automatikgetriebe im Yaris II: Hallo! Hat denn irgendwer von euch schon Erfahrungen gesammelt mit dem MMT Getriebe? Mich würde vorallem interessieren, ob das Getriebe...