Automatikgetriebe anlernen

Diskutiere Automatikgetriebe anlernen im T27: Avensis-Allgemein Forum im Bereich Avensis T27: von 01-2009 bis --; Da die beiden Streithähne es ja nicht schaffen, diesen Thread zu eröffnen, mach ich es mal. Also: Ich konnte meinen jungfräulichen TEC ohne...

  1. #1 mike.com2, 26.07.2010
    mike.com2

    mike.com2 Guest

    Da die beiden Streithähne es ja nicht schaffen, diesen Thread zu eröffnen, mach ich es mal.

    Also: Ich konnte meinen jungfräulichen TEC ohne Probleme vom Autohaus abholen, ohne ihm sagen zu müssen, wie er zu schalten hat :nose:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 injoy64, 26.07.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    Danke Mike für die Eröffnung des neuen Fadens, wollte gerade einen Mod bitten die Diskusion zu verschieben.

    Einen Streit kann ich übrigens nicht erkennen;
    wollte eigentlich nur klar stellen, das adaptive Getriebeautomatiken keine neue Erfindung (Toyota) sind, sondern dies seit Jahren gängige Technik ist.
    Weiterhin bedarf es meiner Ansicht keines besonderen "Anlernvorganges" und wie wir jetzt erfahren in einem Zyklus von min. 2000km. Ich bin der Meinung-du bestätigst das ja eben gerade-dass die Elektronik sofort und permanent den Abgleich macht. Wie soll sonst die Automatik innerhalb kürzester Zeit auf die aktuelle Fahrsituation reagieren können....Man stelle sich vor Frauchen ist einige Kilometer gemütlich dahingebummelt und ich setzte mich wieder ans Steuer und bräuchte für einen sportlichere Gangart erst 2000km um dies mit der AUtomatik umzusetzen-kann ich mir schwer vorstellen
     
  4. #3 Super-Turbo, 26.07.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi,
    ich würde extra bei der Fahrzeugübernahme im Februar/2010 darauf hingewiesen. Meine Automatik hat dann meinen Fahrstil kennen gelernt und würde dadurch angelernt. Es dauert solange ( ca. 2000km ) damit auch wirklich alle gegebenen Möglichkeiten mit abgedeckt sind. Blöd ist es bloß, wenn unnötig die Batterie, ab war, denn dann muss neu angelernt werden.
    MfG
    Super-Turbo
     
  5. #4 injoy64, 26.07.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    die da wären?


    Der Hinweis vom AH ist ein allgemeiner zur Funktion einer adaptiven Getriebeautomatik
     
  6. #5 Super-Turbo, 26.07.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi,
    deshalb ja auch die lange Anlernzeit.....und außerdem gibt es auch die Schaltwippen, oder Sportprogramm, oder Kickdon....
    MfG
    Super-Turbo
     
  7. #6 Super-Turbo, 26.07.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi,
    z.B. Vollastfahrten, als Zugfahrzeug, gemütliches Fahren, zügiges Fahren usw....
    Hatte bei meinen Neuwagen, diesen Hinweis und Einweisung, in das Anlernen der Automatik bekommen.
    Hatte auch keine Probleme, mit der Automatik, beim abholen und bis jetzt.....
    MfG
    Super-Turbo
     
  8. #7 injoy64, 26.07.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    Lieber Super-Tec-Turbo,

    kann es sein, dass wir irgendwie aneinander vorbeiquasseln?

    Genau diese Fahrzustände sind es doch, auf die die Automatik durch Verschieben der Schaltpunkte reagieren soll.
    Es geht bergan, du gibst Gas: die Elektronik erkennt die "Last" und entscheidet, später hochzuschalten als wenn es zB. geradeaus gehen würde. Keine 2 km weiter möchtest du gemütlich mit -sagen wir 80kmh-dahinbummeln. Auch hier reagiert die Elektronik sofort und schaltet sehr früh hoch bis du es dir irgendwann wieder anders überlegst. Dieser Abgleich und das Anpassen an die Fahrzustände passiert permanent und sofort und dauert doch keine 2000km...
     
  9. #8 Super-Turbo, 26.07.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi,
    das ist das Grundprogramm und dazu lernt es deinen Fahrstil, den Du in diesen Moment hast, dazu....
    Nur ein kleines Beispiel: hat zu spät runter geschalten, habe es per Schaltwippe gemacht und es hat es sich gemerkt / gelernt ......oder bei Gas geben zu früh hoch geschalten, dann per Schaltwippen und es hat dazu gelernt ( allerdings reicht dieser Zustand nicht beim ersten Mal aus zum lernen, es muss schon ein paar mal sein, deshalb auch so lange zum Anlernen ).......nur ein paar Beispiel zum besseren Verständnis.....
    MfG
    Super-Turbo
     
  10. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ich denke beide Ansichten sind richtig und wenn s-Turbo das so vom AH gesagt bekommen hat dann wird da auch was dran sein. Aber dieses Anlernen erfolgt so nebenbei ohne daß der Fahrer was beachten muß.
    Es gibt eben Schlaftabletten die keine Leistung fordern und denen kann man ja mit recht frühen Schaltvorgängen zu einem niedrigen Verbrauch und leisem Motor verhelfen, und dann gibt es die die Spaß haben wollen. Die Automatik steht sicher bei der Auslieferung mit einem Wert zwischen den Bedürfnissen beider und bei beiden passt sie sich dann dementsprechend an.

    So was hatte ich damals bei der Übernahme meines Primera auch kennen gelernt. Der Opa der den zuvor 2 1/2 Jahre hatte war etwas ruhiger und ich hatte damit ein Problem. Nissan hat dann da was ausgelesen und zeigte mir daß die Motorregelung auf 0,48 steht, das hat er dann gelöscht und alles war gut. Normal ist ab Werk auf 1 eingestellt. Er meinte dann nur noch alles unter 1 ist in Richtung weniger Verbrauch und Leistung angelernt und darüber in Richtung Sport. Vor einem Jahr hatte ich Probleme mit dem Luftmassenmesser und da hat er da übrigens einen Wert von 1,27 ausgelesen.
    Was ich nur absolut nicht glaube ist die Tatsache, daß das Gelernte beim abklemmen der Batterie wieder vergessen wird. Es gibt doch reichlich Arbeiten am Auto bei denen die Batterie abgeklemmt wird, dann wäre man ja nur beim anlernen. Dann hätte ich ja mein Motormanagement beim Einbau der Musikanlage auch wieder auf 1 gesetzt und nicht zu Nissan fahren müssen. Toyo wird das auch nicht anders machen als Nissan und den Wert speichern.
     
  11. #10 Super-Turbo, 26.07.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi,
    ich weiß nur, wenn die Batterie ab war ( bei Arbeiten in der WS und ich vermute länger ) das dann ein neues Anlernen notwendig war.....
    MfG
    Super-Turbo :beach:
     
  12. focki

    focki Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Ort:
    Bergen auf Rügen
    Fahrzeug:
    T27 - Combi - 1,8l - 6Gang - TX (Edition)
    Verbrauch:
    Ja hatte in einem anderen Beitrag gelesen daß das Löschen erst nach über einer Stunde ohne Batterie erfolgt. So lange hatte ich meine nun nicht ab. Wenn die nun einen GoldCap Pufferelko als Spannungsversorgung einbauen dann könnte der so ne Stunde halten. Dennoch blöde gelöst.
     
  13. Danger

    Danger Guest

    Das einzige was mich ein wenig an der Automatik stört ist, dass diese relativ spät vom 2. in den 3. Gang schaltet.
    Wie ist das bei euch?
     
  14. #13 Super-Turbo, 27.07.2010
    Super-Turbo

    Super-Turbo Guest

    Hi,
    gut der 2.Gang wird etwas mehr ausgedreht, aber das kannst Du ja ( beim Model 2010 = anlernen, ich weiß nicht, ob bei deinen Model 2007??, es auch macht ) per Schaltwippen verändern.
    MfG
    Super-Turbo

    PS: Nutze den 2. Gang, auch noch zum Beschleunigen, wie Alle hier und je nach Anlernen, sowie Anforderungen und Bedingungen, sind die Schaltzeiten anders
     
  15. Danger

    Danger Guest

    Großartig, dass mich mein AH über soetwas gar nicht informiert hat. :beer:
     
  16. #15 ChocolateElvis, 29.07.2010
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    HI,

    gilt diese Anlernerei auch für das CVT-Getriebe?

    Was macht denn das Getriebe, wenn 2 oder mehr Personen mit unterschiedlichem Fahrstil das Auto fahren? Nach welchen Stil richtet es sich da bezgl. Anlernen?
    Mir kommt das ganze etwas zu komplex vor...

    Gruß Elvis
     
  17. #16 injoy64, 29.07.2010
    injoy64

    injoy64 Guest

    Beim MD-S muss nichts "angelernt" werden, das versteht sofort was Fahrer(in) will.
    Reinsetzen und einfach fahren!
     
  18. #17 avensis73, 29.07.2010
    avensis73

    avensis73 Profi

    Dabei seit:
    04.06.2009
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeug:
    Lexus GS 250 F-Sport
    Ich fahre nun seit 14 Monaten einen 2.0 mit Multidrive.
    Heute gibt es in den Autos jede Menge Elektonik mit Lerneffekt.

    Zerbrich dir mal nicht den Kopf darüber. Reinsetzen und Fahren. Punkt schluss.

    Meiner Meinung nach merkt das der Durchschnitts Autofahrer in keinster Weise.
     
  19. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 ChocolateElvis, 31.07.2010
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    HI,

    @injoy & avensis

    yo - so in der Art hatte ich mir das auch gedacht ;)
    Danke für die Bestätigung...

    gruß Elvis
     
  21. Lara_1

    Lara_1 Guest

    Hi,
    wie muss ich das anlernen machen???
    Schau
    Lara
     
Thema: Automatikgetriebe anlernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota corolla halbautomatik einlerne

    ,
  2. getriebe muss neu angelernt werden

    ,
  3. yaris mmt anlernen

    ,
  4. automatikgetriebe anlernen,
  5. toyota xp9 getriebe anlernen,
  6. getriebe anlernen toyota
Die Seite wird geladen...

Automatikgetriebe anlernen - Ähnliche Themen

  1. 2,2 D-CAT: Anlernen nach Injektorreparatur/tausch

    Anlernen nach Injektorreparatur/tausch: Hallo, bei mir ist ein Sitz eines Investors undicht geworden. Das Auto hat jetzt 175.00 km drauf, deshalb will ich die Injektoren zum reinigen und...
  2. RDKS anlernen

    RDKS anlernen: Hey liebe Gemeinde, habe gerade meine Reifen auf Sommer gewechselt :D (bissel spät ich weiß) nun gibt es die Fehlermeldung/ Störmeldung der RDKS....
  3. Automatikgetriebe schaltet nach kurzer Fahrzeit nur noch drei Gänge

    Automatikgetriebe schaltet nach kurzer Fahrzeit nur noch drei Gänge: Unser Avensis t22 2,0 150 Ps, schaltet nach kurzer Fahrzeit , nur noch in den dritten Gang hoch, oder wenn er vom fierten in den dritten schalten...
  4. T25 1.8l Problem mit Automatikgetriebe

    T25 1.8l Problem mit Automatikgetriebe: Hallo Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr Wenn Rückwärtgang und N-Gang gewählt ist verhält...
  5. T22: Filter für Automatikgetriebe - Wo im Internet bestellen?

    T22: Filter für Automatikgetriebe - Wo im Internet bestellen?: Hallo Forumler, bei meinem Avensis T22 (150 PS, 2.0 VVTi, Automatikgetriebe) muß das Getriebeöl, der Getriebeölfilter und die Filterdichtung...