auto.t-online.de: Avensis: Mittendrin statt nur dabei

Diskutiere auto.t-online.de: Avensis: Mittendrin statt nur dabei im Toyota in der Presse Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Avensis: Mittendrin statt nur dabei Mit einem völlig neu gestalteten Toyota Avensis wollen die Japaner ab Frühjahr 2003 mehr...

  1. Micha

    Micha Guest

    Avensis: Mittendrin statt nur dabei

    Mit einem völlig neu gestalteten Toyota Avensis wollen die Japaner ab Frühjahr 2003 mehr Mittelklasse-Kunden in die Showrooms der deutschen Toyota-Händler locken.
    Dazu haben die Ingenieure aus dem Land der aufgehenden Sonne den Avensis mit zahlreichen Novitäten ausgestattet. So kommt erstmals bei Toyota ein Diesel-Kat zum Einsatz, mit dem die Selbstzündervarianten die Euro IV-Abgasnorm erfüllen. Neu ist auch der erstmalige Einsatz eines Knie-Airbags.

    Deutlich europäischer

    Ein Schritt vorwärts geht auch die formale Gestaltung des Japaners. Das Design der neuen Generation gibt sich deutlich europäischer als bisher. Weg vom glattflächigen Einheitsbrei hin zu mehr Eigenständigkeit. Die Front wird dominiert vom chromgefassten Kühlergrill und den dreidimensional geformten Scheinwerfern im aktuellen Klarglastrend. Bullige Dynamik erhält der Avensis durch die zum Heck deutlich ansteigende Gürtellinie in Verbindung mit dem elegant geschwungenen Dachverlauf. Alt ist dagegen das Angebot an Karosserievarianten. Wie sein Vorgänger wird der Neue als vier- oder fünftürige Limousine sowie als Kombi offeriert. Gefertigt werden alle Versionen in Burnaston/Großbritannien und stehen gleich mit der Markteinführung zur Verfügung, die das Mittelklassemodell mit drei Motoren bestreitet. Zur Wahl stehen ein 1,8-Liter-Benziner mit 95 kW (129 PS), ein 2,0-Liter-Benzin-Direkteinspritzer mit 109 kW (147 PS) sowie der bekannte D-4D-Diesel-Direkteinspritzer mit zwei Litern Hubraum, der dank eines Turboladers mit variabler Schaufelrad-Geometrie über mehr Leistung (85 kW/115 PS) und Drehmoment verfügen soll. Ab Herbst 2003 folgen dann ein Benzin-Direkteinspritzer mit 2,4-Litern Hubraum sowie der Diesel mit Katalysator.

    Wachstum schafft Platz


    Dank eines Längenzuwachses von rund zehn Zentimeter auf nun 4,63 Meter (Kombi: 4,70 Meter), einem um sieben Zentimeter auf 2,70 Meter gestreckten Radstand und einem Plus an Höhe und Breite, soll die neue Avensis-Generation deutlich mehr Platz im Innenraum bieten.

    Ein komplett überarbeitetes Fahrwerk mit Doppelquerlenker-Aufhängung und einer um sechs Zentimeter verbreiterten Spur an der Hinterachse sowie Einzelradaufhängung an MacPherson-Federbeinen vorn sollen für eine hohe Fahrstabilität, gediegenden Fahrkomfort und eine gesteigerte Handlichkeit sorgen.

    Sicher ist sicher

    Treibt es der Fahrer jedoch zu bunt, hält der Avensis ein umfangreiches Sicherheitspaket zum Schutz seiner Insassen bereit. Zur Notfallausstattung zählen sowohl Fahrer- und Beifahrerairbag als auch Gurtkraftbegrenzer und -straffer sowie Seitenairbags vorn und Kopfairbags vorn und hinten. Der Fahrersitz ist zusätzlich mit einem Sensor ausgerüstet, der in Verbindung mit dem Crash-Sensor eine stufenweise Entfaltung des Airbags in Abhängigkeit von Aufprallintensität und Sitzposition erlaubt. Als besonderes Sicherheitsschmankerl hat Toyota dem Avensis als erstes Auto in Europa auch einen serienmäßigen Knie-Airbag mit auf den Weg gegeben. Das System mit 18 Litern Volumen ist unter der Lenksäule platziert und schützt im Falle eines Aufpralls die Knie und Unterschenkel des Fahrers vor Verletzungen etwa durch Lenksäule oder Zündschloss.


    In Normalfall gibt sich der neue Avensis aber als höriger Begleiter, folgt das optionale Navigationssystem doch aufs Wort, und das gar mehrsprachig in Englisch und Deutsch. Zudem lässt auch die Audioanlage per Sprachbefehl kontrollieren. Auf welchen Preis die neuen Versionen allerdings hören, darüber hüllt sich Toyota bislang noch in tiefes Schweigen.

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

auto.t-online.de: Avensis: Mittendrin statt nur dabei

Die Seite wird geladen...

auto.t-online.de: Avensis: Mittendrin statt nur dabei - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Avensis T25 oder T27

    Kaufberatung Avensis T25 oder T27: Hi Leute, ich suche einen Nachfolger für meinen BMW 523 i Bj.1999 und hoffe ihr könnt mir da weiter helfen. Ich habe genau 7000 Euro nicht mehr...
  2. Avensis T27 - Gepäckraumtrennnetz

    Avensis T27 - Gepäckraumtrennnetz: Hallo zusammen, ich habe einen T27 von 2016, also das zweite Facelift. Ich möchte das Gepäckraumtrennnetz nachrüsten, frage mich aber ob das mit...
  3. Getriebe Avensis T22 1,8l 7A-FE

    Getriebe Avensis T22 1,8l 7A-FE: Hallo zusammen, das Getriebe meines geliebten Avensis T22 1,8l 81kw 7A-FE scheint hinüber. Sobald ein Gang eingelegt ist, macht es bei Fahrt die...
  4. Seltsamer Stecker Fahrersitz Avensis T25

    Seltsamer Stecker Fahrersitz Avensis T25: Hallo. Ich habe einen sehr gut erhaltenen Fahrersitz gefunden den ich gegen meinen Fahrersitz austauschen möchte. Er stammt ebenfalls aus einem...
  5. Avensis T25 [Aktiv Subwoofer]

    Avensis T25 [Aktiv Subwoofer]: Hallo Leute, ich hab mir die Woche auf Amazon ein Aktiv Subwoofer gekauft ( Pionerr TS-WX120A ) Hab vorher alle Foren und Videos durchgeguckt wie...