Außen-- Wachsreste wegbekommen wie?

Diskutiere Außen-- Wachsreste wegbekommen wie? im Reinigung und Pflege Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Grüssteuch, wir haben hier im Ort ne neue und sehr gute Waschstrasse bekommen, die ich ganz gern mal für unseren grauschwarzen Avi nutze....

  1. #1 CharlyAven, 20.05.2017
    CharlyAven

    CharlyAven Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2016
    Grüssteuch,
    wir haben hier im Ort ne neue und sehr gute Waschstrasse
    bekommen, die ich ganz gern mal für unseren grauschwarzen Avi nutze.
    Allerdings bei mir grundsätzlich OHNE WACHS- --
    weil mich danach das Geschmiere auf den Scheiben bei Regen nervt.
    Aber auch ohne Wichsauftrag - im Basisprogramm - krieg ich
    Wachs bzw. -reste aufgeschmiert--
    wie und mit was krieg ich denn diesen Wachs am besten runter?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Masterblaster, 20.05.2017
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Hi, ich habe mit unserer Waschanlage das gleiche Problem.
    Ewig rumgeärgert. Jetzt habe ich mir für die Scheiben Petzoldt's KFZ Glasreiniger geholt.
    Der funktioniert super, entfernt Wachs- und Silikonreste von den Scheiben einwandfrei.
    Empfehlenswert.
    Ansonsten schau mal bei KochChemie die haben auch gutes Zeug.

    Gruß Rene
     
  4. #3 Avensis 2009, 20.05.2017
    Avensis 2009

    Avensis 2009 Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T 27 1,8 Benziner
    Verbrauch:
    So es geht auch leichter, ich hab mal einen am Ort vorhanden Auto Glaser gefragt wie man die Scheibe sauber bekommt!

    So was soll ich sagen das was er mir empfohlen hat, hat vermutlich jeder im Schrank und zwar Glaskeramik/Ceran Reiniger. Ich hab Ihn auch gefragt das macht doch Kratzer, er meinte nein alles Ok. So was soll ich sagen ich hab es mehr fach angewendete und es funktioniert kein geschmiere keine Kratzer alles Ok.

    Grüße

    Avensis 2009
     
  5. #4 SaxnPaule, 21.05.2017
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Sollte auch mit heißem Fitwasser abgehen.
     
  6. #5 Masterblaster, 21.05.2017
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Heißes Fitwasser hat bei meinen Scheiben nie funktioniert.
    Fitwasser auf den Scheibenwischern sorgt dafür das sie schnell anfangen zu rubbeln.
     
  7. #6 CharlyAven, 21.05.2017
    CharlyAven

    CharlyAven Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2016
    @ masterblaster
    finde nix dazu, was da drin ist-- schaust du mal auf deine Bottel?
    @ ave 2009
    ist halt nicht billig, so-n Ceranzeugs, aber ne Idee

    Habe was von WASCHBENZIN zusammengegugelt--
    weiss da Einer was? Oder Spiritus?
    Beide eben preislich recht günstig...
    @ Paule
    "Fitwasser"... was dat denn, Paule??
     
  8. #7 Brösel, 21.05.2017
    Brösel

    Brösel rotaredoM Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Ort:
    Cuxhaven (fast)
    Fahrzeug:
    T27 Combi 2.0 Executive
    Verbrauch:
    Fit ist das Pril des Ostens...
     
  9. #8 Masterblaster, 21.05.2017
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    Steht leider nichts drauf auf der Flasche.

    Gefahrenhinweise: das Produkt ist nicht kennzeichnungspflichtig.

    Entfernt streifenfrei fettschmutz, wachsrückstände, Silikon, nikotinablagerungen.
    Anwendung dünn auf Glasoberflächen auftragen.

    So steht es da sinngemäß.
    Ich nehme es nur für Glas.


    @Brösel, stimmt die Allzweckwaffe schlechthin. :D
     
  10. #9 Masterblaster, 21.05.2017
    Masterblaster

    Masterblaster Routinier

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Ort:
    Werder/ Havel, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 FL 2 1,8l MD-S
    In den einschlägigen Pflegeforen, die für Autos :whistling:, reden sie öfter von isopropanol (verdünnt).
    Aber das ist mir zu hart, zumal ich wenn dann sowieso nur auf den Scheiben entfernen will.
    Bei dem petzoldt's Zeug geht das ganz gut mit einem microfasertuch. Küchenkrepp nehme ich gar nicht mehr dafür.
    Ansonsten hat Petzoldt's auch noch den Polycracker, als Silikonentferner, eventuell ist das was für dich.

    Gruß
    René
     
  11. maze1

    maze1 Foren Gott

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Fahrzeug:
    Yaris Edition 2014 1.33 XP13 / Audi TT Roadster 211PS
    Verbrauch:
    Ich nehm dafür immer SUPERCLIN Glaskeramikreinger, ausm Billigmarkt um die Ecke. Kik, Tedi und wie die alle heißen.
    Funktioniert echt gut. Aufn lack sollte man das halt nicht verwenden...
     
  12. #11 Energy_Master, 22.05.2017
    Energy_Master

    Energy_Master Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Ort:
    Nähe DD
    Fahrzeug:
    T27 Vfl, Yaris Hybrid Fl
    IPA ist nur Alkohol, wesentlich einfacher als Ceranfeld-Reiniger etc.
    Kann man 1:1 mit dest. Wasser mischen und sich damit sämtliche Schutzschichten (Wachse, zT Versieglungen etc) vom Auto (Lack und Scheiben) holen.
    Auch Glas/Scheibenreiniger ist kein Problem, da da auch zum Großteil Alkohol drin ist.
    Der Ceranfeldreiniger kann auf Lack/Kunststoff/Dichtungen unschöne Flecken/Beschädigungen hinterlassen.
     
  13. #12 CharlyAven, 17.06.2017
    CharlyAven

    CharlyAven Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2016
    Dank an euch, ich kriegs hin.^^
     
  14. #13 ChocolateElvis, 17.06.2017
    ChocolateElvis

    ChocolateElvis Kaiser

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Ort:
    Püttlingen / Saarland
    Fahrzeug:
    Avensis T27 1.8l MD-S
    Teerflecken mach ich immer mit WD40 weg. Hilft evtl. auch bei Wachs ;)
     
  15. #14 Feldmann, 17.06.2017
    Feldmann

    Feldmann Routinier

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Fahrzeug:
    T27 FL Combi 1.8 LIFE MD-S
    Backofen-Reiniger. Kein Witz! Klappt einwandfrei. :thumbup:
     
  16. XLarge

    XLarge aka chris1982

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne , Toyota Yaris 1.0 Team D - Yasmin
    Ich wollte jetzt nicht noch einen neuen Thread eröffnen daher meine Frage:

    Ich habe auf der hinteren Seitenscheibe irgendwelche Rückstände von einem Aufkleber und ner Nummer, die bekomme ich nicht runter. So im normal Zustand sind die Rückstände nicht zu sehen, nur wo es jetzt kalt und die Scheiben beschlagen waren. Hab schon alle möglichen Glasreiniger ausprobiert, ohne Erfolg.
     
  17. #16 SaxnPaule, 10.03.2018
    SaxnPaule

    SaxnPaule Moderator UND Grillmeister
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2013
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    1.8er Avensis T25 Kombi DK '08, 1.6er Corolla E11 FL LB '01
    Probiers mit Reinigungsknete.
     
  18. #17 rassigesduo, 11.03.2018
    rassigesduo

    rassigesduo Routinier

    Dabei seit:
    13.04.2013
    Ort:
    Universum
    Fahrzeug:
    Avenis T27(Bj06.2010)/Auris II Bj 03.2014 HSD
    Klebereste von irgenwelche Aufkleber geht am besten mit Kunstoffreiniger Technolit.
    Hinterlässt keine Spuren auf Glas und Lack.
    Nehme das immer für die Aufkleber am Türholm und zum auffrischen der Kunstoff in Inneraum.
    Gibt ein matten Effect und richt frisch.
     
  19. Luse

    Luse Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    02.10.2016
    Fahrzeug:
    T25 Kombi Executive 1,8l
    ...und Reste davon kann man auch mit WD40 oder Ballistol einweichen und abwischen.

    Backofenreiniger geht sicher auch, würde ich aber nicht nehmen, die enthalten alle Ätznatron, ich weiß nicht, ob ich das auf dem Lack haben möchte.
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. XLarge

    XLarge aka chris1982

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Ort:
    Mittelsachsen
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Kombi - Marianne , Toyota Yaris 1.0 Team D - Yasmin
    Ist auf der Scheibe, direkte Aufkleber sind es nicht, nur Klebereste, die so nicht zu sehen sind, nur wenn sie anläuft...
     
  22. #20 t23owner, 11.03.2018
    t23owner

    t23owner Profi

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Ort:
    Sonneberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 / VW Golf Sportsvan R-Line
    Verbrauch:
    Dann kann schon ein kleiner Tropfen feiner Hochglanzpolitur reichen um die Rückstände dauerhaft zu entfernen. Ähnliches sieht man auch immer bei entfernten Schriftzügen am Heck der Fahrzeuge. Mit Politur bekam man den Effekt gut in den Griff.
     
Thema:

Außen-- Wachsreste wegbekommen wie?

Die Seite wird geladen...

Außen-- Wachsreste wegbekommen wie? - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher Fahrertür außer Betrieb

    Lautsprecher Fahrertür außer Betrieb: Moin, seit einigen Wochen gehen in meinem Avensis T-25 Bj. 07 auf einmal die Lautsprecher in der Fahrertür nicht mehr aber alle andere laufen...
  2. Scheiben von außen

    Scheiben von außen: Womit kann man am besten Scheiben von aussen reinigen? ich habe so kleine transparente Flecken auf den Seitenscheiben ,ich habe schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden