Auspuffrohr zu niedrig?

Diskutiere Auspuffrohr zu niedrig? im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Mein Vater hat mich, nachdem er gestern hinter uns her gefahren ist, auf unser Auspuffrohr aufmerksam. Er meint das wäre bedenklich niedrig....

  1. #1 Suitcase, 05.12.2004
    Suitcase

    Suitcase Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeug:
    Nissan Qashqai +2 1.6l 117PS
    Verbrauch:
    Mein Vater hat mich, nachdem er gestern hinter uns her gefahren ist, auf unser Auspuffrohr aufmerksam. Er meint das wäre bedenklich niedrig.
    Nachdem ich mal nachgeschaut und folgendes Foto geschossen habe, glaube ich, dass dies bauartbedingt ist.

    [​IMG]

    Was meint Ihr? Wie sieht es bei Euch aus?

    Grüße

    Guido
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alex-T25, 05.12.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Das ist so und gehört bei Toyota so.
    Schon mein E10 Corolla und T22 Avensis hatten das so.
    Auch wenn das du blödeste Variante ist den Auspuff zu führen so hat man es bei Toyota scheinbar noch nicht bemerkt oder für nötig befunden das zu ändern.
    Woanders läuft das Rohr durch Hitzeschilde geschützt unter der Karosserie in einer Mulde.
    Bei Toyotas hat man dann meistens das Problem das man bei extrem hohen Bordsteinen oder Kanten sofort mit diesem Rohr schleift wenn man schräg runter fährt,weils gerade nicht geht.
    Hab das auch gleich wieder gemerkt nachdem ich die erste Woche nnichtmehr im audi sondern im avensis sass
    [​IMG]
     
  4. #3 maxiskoda, 05.12.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Das ist mir auch schon aufgefallen, zudem sieht der Topf noch so aus, als wäre er ab Werk schief eingebaut.

    Nachdem ich das aber bei mehreren T25 so gesehen habe, habe ich das als Standard abgehakt.

    Harald
     
  5. #4 Toyopel, 05.12.2004
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Dafür ist diese Montageart aber sehr servicefreundlich. [​IMG]


    Gruß
    Heino
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Das dürfte bei Toy so üblich sein. Mein Bruder hat schon einige dadurch bedingt geschaft. Bei anderen Fhz ist das Rohr zum Teil über die Achse gezogen, das wäre besser gewesen wenn der Platz es hergäbe.
     
  7. TF103

    TF103 Kaiser

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Ort:
    mittlerer Osten...gg
    Fahrzeug:
    ´n TOYOTA ;-)
    Darauf wurde ich auch schon mal angesprochen.Das sieht aber auch immer ziemlich niedrig aus wenn man mal hinterher fährt. [​IMG]
     
  8. #7 Mr.Bad Guy, 06.12.2004
    Mr.Bad Guy

    Mr.Bad Guy Guest

    Wer schon mal den Endpott abgeschraubt hat, weiß diese Art des Einbaus zu schätzen.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Wer schon mal den Endpott abgeschraubt hat, weiß diese Art des Einbaus zu schätzen.

    Alles gut und schön, das glaube ich auch. Jedoch bei anderen Fhz ist der gesammte Auspuff starkwändiger ausgebaut, so dass 10 Jahre und länger nichts passiert.
     
  10. #9 maxiskoda, 06.12.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Bei welcher Marke hast du einen Auspuff mit 10 Jahren Lebensdauer erlebt.....? [​IMG]
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Bei welcher Marke hast du einen Auspuff mit 10 Jahren Lebensdauer erlebt.....? [​IMG]





    Würde ich auch gerne erfahren.....
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Zitat: Bei welcher Marke hast du einen Auspuff mit 10 Jahren Lebensdauer erlebt.....?


    Nicht bei Opel Omega, der hat mir alle zwei Jahre ein neues Endrohr gefressen.

    Jake
     
  13. erwin

    erwin Guest

    Zitat:Bei welcher Marke hast du einen Auspuff mit 10 Jahren Lebensdauer erlebt.....? [​IMG]

    Ich habe meinen Audi 100 2.3 Bj. 1987 nach genau 10 Jahren und ca. 130000km mit dem 1. Auspuff verkauft und kein Ende der Haltbarkeit in Sicht! Auch die letzten AU-Werte vom Kat waren noch einwandfrei.
    Ich hatte nur einmal das Problem, dass der Konus zwischen den beiden geflanschten Rohren zerbröselte. Ein neuer Konus und 2 neue Schrauben und die Sache war erledigt.

    Heutzutage erwarte ich schon eine Auspufflebensdauer von 10 Jahren. Wer weniger erwartet, lebt immer noch im alten Trott: "nach x Jahren darf der schon mal kaputtgehen". Wobei manche Leute selbst bei x<5 komischerweise noch nicht an der Qualität zweifeln.

    Allerdings muss ich jetzt zugeben, dass bei meinem Picnic der hintere Topf kurz vor dem Ende war, d.h. dieser Topf hat wahrscheinlich nur 7 Jahre überlebt. Ob er jetzt beim anstehenden Tüv wirklich fällig war, könnte allerdings nur der jetzige Besitzer aussagen.

    Noch ein Wort zu dem "tiefhängenden" Auspuff. Schaut euch mal die alten 3er BMW an. Da hängen manche Auspuffrohre so tief, dagegen ist der AV glatt ein Offroader.
    Erwin
     
  14. #13 Hemm-Ohr, 06.12.2004
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Zitat: Noch ein Wort zu dem "tiefhängenden" Auspuff. Schaut euch mal die alten 3er BMW an. Da hängen manche Auspuffrohre so tief, dagegen ist der AV glatt ein Offroader.

    Stimmt, bei meinem 316 ist vorm Spoiler jedesmal der Auspuff hängen-und liegengeblieben!

    Uwe
     
  15. andy

    andy Guest

    mein (ex) carina e had jetzt 9 jahre uberlebt und had noch immer den 1 auspuff! ein wechsel scheint sich nog nicht anzumelden wie der heutige besitser mich mitgeteild had. ich schätze er had jetzt um die 235.000 km.
     
  16. #15 maxiskoda, 07.12.2004
    maxiskoda

    maxiskoda Guest

    Ich lasse mich von positiven Beispielen gerne überzeugen!

    Als Zweitwagen hatten wir letztens einen Suzuki Swift, der Kurzstreckenverkehr hat den Auspuff nach sieben Jahren so zerfressen, dass der schon mehrmals geschweisst war und der Kat schon verdächtig nah an der Grenze zum Bruch war.

    Ein neuer Kat wäre glatt ein Totalschaden gewesen... [​IMG]
     
  17. piper

    piper Guest

    eigentlich müßte ein Auspuff heute recht lange halten,vorausgesetzt die Qualität ist gleich geblieben,denn der Schwefelgehalt im Kraftstoff ist gegen Null gegangen.Und damit auch ein Teil des agressiven Kondensats.
    Natürlich bilden sich bei der Verbrennung weiterhin Säuren.
    Die machen aber nur einen Teil aus.
    Die Frage der Haltbarkeit ist einfach eine Preisfrage.
    piper
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Bei welcher Marke hast du einen Auspuff mit 10 Jahren Lebensdauer erlebt.....? [​IMG]

    Audi es lohnt sich diese genauer anzuschauen. Ihr werdet merken dass diese Auspuffanlagen mit bedeutend stärkeren Material aufgebaut sind. Da rostet nicht so schnell was durch. Verlegt ist er auch optimaler, so daß man ihn nicht gleich erwischt.
     
  19. hadeck

    hadeck Guest

    Zitat: Bei welcher Marke hast du einen Auspuff mit 10 Jahren Lebensdauer erlebt.....?

    Bei Toyota!

    Habe meinen Corolla jetzt nach 10 Jahren verkauft. Die Auspuffanlage sah aus wie gerade erst montiert. Als ob die aus Edelstahl ist. Ist sie natürlich nicht.

    Übrigens soll V2A Stahl für Auspuffanlagen absolut ungeeignet sein. Besser und noch teurer ist da V4A Edelstahl. Aber das hier nur am Rande.

    Keine Ahnung aus was die Anlage vom alten Corolla ist. Aber wir haben noch einen E10 von April 1992. Der hat auch noch die erste Anlage drunter! Sieht richtig gut aus.

    Das waren die Autos, die den tadellosen Ruf der Marke Toyota begründet haben. Nichts mit Design Center an der Cote d'Azur und Zulieferern aus der ganzen Welt. Einfach nur japanische Qualität!
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alex-T25, 08.12.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Kann ich bestätigen.
    Mein E10 hatte damals nach 8 Jahren auchnoch die erste anlage drunter.
     
  22. #20 Toymash, 04.06.2010
    Toymash

    Toymash Neuling

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Ort:
    Im Norden
    Fahrzeug:
    T22 / 3S-FE
    Das stimme ich zu. Nach fast 11 Jahren hat mein T22 immer noch original Auspuff, 203 tkm ist er gelaufen.
     
Thema: Auspuffrohr zu niedrig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auspuff avensis t22 hängt