Ausfall von ABS TRC Temp. usw. durch Bremsleuchte

Diskutiere Ausfall von ABS TRC Temp. usw. durch Bremsleuchte im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Hallo, so etwas habe ich auch noch nicht geh?rt! Ich fahre letzte Woche in den Urlaub und w?hrend der Faht gehen die Warnleuchten f?r das...

  1. butti

    butti Guest

    Hallo, so etwas habe ich auch noch nicht geh?rt!

    Ich fahre letzte Woche in den Urlaub und w?hrend der Faht gehen die Warnleuchten f?r das komplette Sicherheitssystem (ABS, VSC, usw.).
    Das Bremsen funktionierte nur noch ohne ABS.
    Ich habe dann auf Sylt, da es dort keine Toyota Werkstatt gibt, den Toyota Kundendienst angerufen und Rat mir nach meinem Urlaub zu meiner Werkstatt zu fahren und bis dahin sollt ich halt keine 200 km/h fahren. Ist doch eine gure Aussage oder?

    Als ich dann den Wagen zu meiner Werkstatt gebracht habe, sollte es angeblich an zwei defekten Bremsleuchten gelegen haben, was ich aber nicht bemerkt habe.

    Hattet ihr so etwas schon einmal?
     
  2. Anzeige

  3. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    butti schrieb am 21.11.2006 07:48
    ... komplette Sicherheitssystem (ABS, VSC, usw.). Das Bremsen funktionierte nur noch ohne ABS.

    und? is doch nich schlimm! gabs fr?her auch nicht und die autos fuhren trotzdem ... hat auch mehr spass gemacht :)

    wenn dir der kundendienst sagt du kannst damit weiterfahren dann glaub denen das einfach mal!
     
  4. ralf

    ralf Guest

    Hallo!

    Mich hat es heute auch erwischt! :smash:
    Dass die rechte Bremsleuchte ausgefallen war, habe ich schon vor einigen Tagen festgestellt. Heute fr?h fiel mir dann auch auf, dass die Kontrolleuchten f?r ABS, TRC und VSC permanent leuchteten, der Wagen aber wie gewohnt lief. Sp?ter bemerkte ich, dass auch der Tempomat nicht mehr ging. Welche weiteren Systeme evtl. noch betroffen waren, kann ich nur vermuten.

    Also zum n?chsten Toyota-Betrieb. Bekannterma?en nicht gerade ein 'Freundlicher', aber was soll's?

    Der Meister schlie?t das Messger?t zum Auslesen des Fehlercodes an, da erw?hne ich die rechte Bremsleuchte. Er best?tigt sofort, dass dadrurch ein Fehler im System produziert werde, der den Christbaum zum Leuchten bringt. Wir stellen daraufhin fest, dass die linke Bremsleuchte auch nicht mehr funktioniert; das Messger?t best?tigt die Diagnose :rolleyes: .

    Der Fehlercode wird gel?scht, die Birnen in einer unglaublich umst?ndlichen und langwierigen Aktion ausgetauscht (schwer zug?ngliche Halterung, Verlust der Birnen beim Einsetzen, Suche der Birnen, dann f?llt die linke Blinkerleuchte beim Einsetzen in die Leuchteneinheit und kann nur durch kompletten Ausbau der Einheit herausgefischt werden).
    Nach einer guten Stunde (!!!) gehe ich zur Kasse und darf 26.89 Euro bezahlen (davon 3.10 Eur f?r die Birnen und der Rest f?r das Auslesen des Fehlercodes!).
    Ich kommentiere die Bezahlung mit dem Hinweis, dass man mich sicherlich nicht wiedersehen werde, der Meister ringt um Verst?ndnis f?r betriebswirtschaftliche Erfordernisse.

    Nach wenigen Kilometern Landstra?e f?llt mit auf, dass der rechte Blinker hektisch blinkt (weil geht nicht!). :smash:
    Also zur?ck zum Vorzeigebetrieb. Diesmal wird in einer nun mit deutlich ge?bteren Fingern durchgef?hrten Aktion die beim Einbau der Einheit zerst?rte Blinkerleuchte 8o ersetzt. KOSTENLOS!

    Was habe ich also heute gelernt?
    a) DIE SEHEN MICH NIE WIEDER!
    b) Nie lange warten, wenn eine Leuchte ausf?llt; wenn die zweite auch noch tilt, gibt es einen Fehlercode, der legt Teile des Avensis lahm und kostet (Beseitigung)
    c) Ich wei? jetzt evtl. sogar, wie man die Leuchte selbst wechseln kann (ob ich's schaffe werden wir sehen!)

    Welche Frage bleibt offen? Ganz klar!

    [style=font-size:20pt;]Wer konstruiert so einen Bl?dsinn???[/style]


    Gru?
    ralf (hat schon mit Houston telefoniert)
     
  5. Djuvec

    Djuvec Guest

    [style=font-size:20pt;]Wer konstruiert so einen Bl?dsinn???[/style]...
    S?dfranz?sische Design-Studentinnen.

    Gru?, Robert
     
  6. Gast

    Gast Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=font-size:20pt;]Wer konstruiert so einen Bl?dsinn???[/style]


    Gru?
    ralf (hat schon mit Houston telefoniert)


    Nun Bremsleuchten sind immens wichtig! Das kann teure Auffahrunf?lle nach sich ziehen...
    Meine Meinung: Jeder Fahrer sollte vor Antritt einer (jeder 3.?) sich vom Zustand seines Fahrzeugs ein Bild machen (er ist auch nach STVO dazu verpflichtet).
    Also - die WS sollte es eigentlich wissen - AV-Fahrer, wenn der Christbaum leuchtet, schaut nach den Bremsen... und erst dann in die WS!

    Gru?

    Oldi (der die Konstruktion gar nicht soooo schlecht findet...)
     
  7. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Oldi da du immer alles besser weisst warum muss deswegen ABS und Tempomat abgeschaltet werden ? Nach deiner Logik wahrscheinlich damit der Bremsweg l?nger wird und der Hintermann nicht auff?hrt. :D :D [​IMG]
     
  8. ralf

    ralf Guest

    Hallo!

    Zum Gl?ck wird hier ja noch einmal die Funktion von Bremsleuchten in Erinnerung gerufen - Danke f?r den wertvollen Hinweis!

    Wenn der Hersteller den Fahrer ?ber die Funktionst?chtigkeit der Beleuchtungsanlage im Bereich Sicherheitsleuchten informieren will, dann k?nnte das doch wohl erheblich einfacher sein. Selbst mein alter Mazda 626 konnte das schon, als die Elektronen noch per Hand durch die Kabel geschoben werden mussten. Es leuchtete dann die Kontrolleuchte der Handbremse, diese Funktion war in der Bedienungsanleitung als solche dokumentiert und man brauchte nur in einer 5-Minuten-Aktion die GL?HLAMPE zu wechseln, weitere Auswirkungen auf andere Fahrzeugsysteme hatte das Ganze nicht.

    Also nochmal: Wer konstruiert so einen Bl?dsinn, der dazu f?hrt, dass bei einem simplen Gl?hlampenausfall kryptische Systemfehler im Sicherheitsbereich des Fahrzeugs produziert werden, die nur durch die Werkstatt gel?scht werden k?nnen?
    Muss man wirklich eine fingerfertige s?dfranz?sische Designstudentin im Kofferraum mit sich f?hren, um einen einfachen Gl?hlampenwechsel durchzuf?hren???

    Gru?
    ralf (der eine deutlich sinnvollere Bet?tigung f?r die s?dfranz?sische Designstudentin kennt)
     
  9. #8 StG (DD), 18.01.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    mal gegoogelt und ja, ich w?sste auch was besseres anzufangen [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. ralf

    ralf Guest

    Zitat:
    StG (DD) schrieb am 18.01.2007 15:25
    mal gegoogelt und ja, ich w?sste auch was besseres anzufangen [​IMG]

    [​IMG]


    Poste bitte das ganze Bild, sonst kann ich das Design nicht angemessen beurteilen! [​IMG]
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Ich bitte auch dringend um eine n?here Beschreibung der Hardware!!
     
  12. ralf

    ralf Guest

    Zitat:
    pucki99 schrieb am 18.01.2007 15:49
    Ich bitte auch dringend um eine n?here Beschreibung der Hardware!!



    Einfach nach unten schauen! ;)

    ralf
     
  13. #12 HappyDay989, 18.01.2007
    HappyDay989

    HappyDay989 Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    pucki99 schrieb am 18.01.2007 15:49
    [fingerfertige s?dfranz. Designstudentin]
    Ich bitte auch dringend um eine n?here Beschreibung der Hardware!!



    Einfach nach unten schauen! ;)
    Das hier abgebildetes Modell ist zwar Designstudentin, aber eindeutig "made in Germany". [​IMG]
     
  14. #13 StG (DD), 18.01.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    Ich bin Myriam, eine 23j?hrige Franz?sin.
    Ich suche ein m?bliertes Zimmer in einer netten WG f?r diesen Sommer (vom 16.06 bis zum 16.09).
    Ich bin unkompliziert und aufgeschlossen. Ich mag gern : kochen, Sport treiben, Musik h?ren, ins Konzert und ins Kino gehen, abends ausgehen... Ich suche eine WG, in der wir einander kennen lernen und eine sch?ne Zeit teilen k?nnen !
    Ich fahre nach Berlin, um ein Praktikum im Virchow/Charit? Klinikum zu machen, weil ich Pharmazie studiere.
    Also bis bald !! Ich bin gespannt auf Berlin

    http://www.wg-gesucht.de/wg-zimmer-in-Berlin-gesucht.407848.html
     
  15. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 44000 km
    Verbrauch:
    Vielleicht doch wieder die Kurve (geht schon in die richtige Richtung :D) zum Thema "Ausfall von ABS TRC Temp. usw. durch Bremsleuchte", bevor es noch Haue mit dem Mod-Kn?ppel gibt.....

    Prog

    Ooops, keine Gefahr...... [​IMG]
     
  16. ralf

    ralf Guest

    [style=font-size:1pt;]diesmal[/style])
     
  17. #16 StG (DD), 18.01.2007
    StG (DD)

    StG (DD) Guest

    ja Sorry. Tut mir leid, aber bei der Vorlage konnte ich einfach nicht anders [​IMG]

    Stephan
     
  18. ralf

    ralf Guest

    [style=font-size:1pt;](au?er Prog und G?tz!)[/style]

    ralf
     
  19. poh

    poh Profi

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Fahrzeug:
    T25 1.8, GS300 S19
    Hats bei euch schon geprickelt im Bauch ? :D :D [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Saarläner, 10.08.2008
    Saarläner

    Saarläner Guest

    Ich bin heute aus meinen Urlaub Spanien zurückgekommen. Auf der Hinfahrt gingen die ABS, TRC usw-Leuchten an. Der Tempomat geht auch nicht mehr.
    Heute in der Garage stellte ich fest, dass die Bremsleuchten nicht funktionieren.
    Aber ich bin wohl nicht der erste und nicht der Einzige mit diesem Problem. Meine Frage, genügt es die Bremsleuchten zu ersetzten oder muss ein Fehlerspeicher gelöscht werden.
    Danke
    Michael
     
  22. #20 Saarläner, 12.08.2008
    Saarläner

    Saarläner Guest

    So, mein ABS, TRC, Tempomat usw. funktionieren wieder . Es waren tatsächlich die beiden Bremsleuchten die den Ausfall verursacht haben.
    Sind beide Bremsleuchten kaputt so fallen die Systeme auch tatsächlich aus.

    Ich dachte nur die Warnleuten wären an, nein, es geben die gesamten Helferlein ihren Geist auf. Laut Toyota ist das kein Fehler sondern eine Funktion!

    Zuerst müssen die Leuchten ersetzt werden, dann muss der Fehlerspeicher ausgelesen und gelöscht werden.
    Gesamtkosten : 27,43€
     
Thema: Ausfall von ABS TRC Temp. usw. durch Bremsleuchte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo ist der bremslichtschalter toyota avensis forum

    ,
  2. Toyota Avensis Fehlercode Bremslichtschalter Fehlershaft

    ,
  3. fehlercode p0504

    ,
  4. toyota abs ausgefallen
Die Seite wird geladen...

Ausfall von ABS TRC Temp. usw. durch Bremsleuchte - Ähnliche Themen

  1. Avensis 2.0D4D 2015 3. Bremsleuchte geht nicht

    Avensis 2.0D4D 2015 3. Bremsleuchte geht nicht: Hallo Fangemeinde Bei meinem Avensis 3 2,0 D4d Touringsportt VIP 2015 km 37.000 geht die 3.Bremsleuchte nicht mehr. Wie lange das schon so ist...
  2. Ausfall des Notbremsassistenten bei bestimmten Sonneneinstrahlwinkel?!

    Ausfall des Notbremsassistenten bei bestimmten Sonneneinstrahlwinkel?!: Bei einer Autobahnfahrt entgegen der aufgehenden Sonne ist mir aufgefallen, dass immer der Notbremsassistent im Display ( Warnlampe auf Off )...
  3. P0420, P200000, VSC, TRC, Motorleuchte und Ruckeln

    P0420, P200000, VSC, TRC, Motorleuchte und Ruckeln: Liebes Forum, ich habe mir vor zwei Wochen einen Toyota Avensis T25 2.4 (BJ. 2005, 200.000 KM) Kombi gekauft. Das Auto ist ein Phänomen, weshalb...
  4. TCS und ABS Symbol leuchten

    TCS und ABS Symbol leuchten: Servus war morgens tanken, Avensis gestartet die 2 Symbole blieben an.... Motor aus, neu gestartet waren sie wieder aus. Weiss jemand was die...
  5. Avensis T22, 1AZ-FSE, ATM – Fehlercode P0500, kein ABS & VSC, kein Tacho

    Avensis T22, 1AZ-FSE, ATM – Fehlercode P0500, kein ABS & VSC, kein Tacho: Guten Morgen in die Runde Ich habe ein Problem an meinem Avensis T22, 2.0 D4 (1AZ-FSE) mit Automatik (U240E), ca. 460.000 km. Nach Start des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden