Auf Wiedersehen und ein Fazit...

Diskutiere Auf Wiedersehen und ein Fazit... im T25: Kinderkrankheiten, Probleme und Vorschläge Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Ich habe meinen Avensis (Combi D-4D Sol, 60000 km) verkauft und da ist es nun an der Zeit ein keines Fazit zu ziehen. Alles in allem bin ich von...

  1. Gast

    Gast Guest

    Ich habe meinen Avensis (Combi D-4D Sol, 60000 km) verkauft und da ist es nun an der Zeit ein keines Fazit zu ziehen. Alles in allem bin ich von Toyota entt?uscht.

    Auf der Positivseite stehen:

    - sehr komfortabel
    - viel Platz
    - f?hlt sich wertig an
    - guter Verbrauch
    - guter Wiederverkauf

    Auf der Negativseite stehen:

    - Lenkungstausch (Garantie)
    - Tausch der Gl?hkerzen (Garantie)
    - Tausch des undichten W?rmetauschers (Garantie)
    - Tausch des Rillenriemens wg. durchrutschen (2x) (Garantie)
    - Tausch der vorderen Bremsscheiben (Garantie)
    - Defekt einer L?ftungsd?se (Garantie)
    - GPRA l?st sich auf
    - GPRA knarzt
    - Indiskutabel ungenauer BC (nicht reparabel)
    - Extrem hoher Bremsverschleiss hinten
    - sehr schlechtes Licht (kein Xenon)
    - sehr schlechter Radioempfang
    - Extremer Rost am Fahrwerk, Unterboden, Auspuff, Tr?gern (!!!)

    Ich selbst w?rde keinen Avensis und vermutlich auch einen Toyota mehr kaufen. Viele Probleme sind konstruktiver Natur und haben mit Pech nicht viel zu tun. Ich w?nsche allen ein besseres Fahrzeug als meines. Vielen Dank an das Forum f?r die Anregungen und Beitr?ge und viele Gr??e...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyopel, 13.12.2006
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Du hast leider nicht dazu geschrieben, welches Baujahr du hattest.


    Heino
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Sorry, August 2003...
     
  5. #4 Tiger123, 13.12.2006
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Hallo,
    recht hast Du. Toyota muss merken, dass Kunden unzufrieden und ver?rgert sind.
    Die Qualit?t war schon mal viel besser bei denen - wird aber hoffentlich bald wieder.
    Gru? Alfred,
    der auch schon einen Toyota zur?ckgegeben hat
     
  6. grenus

    grenus Guest

    Zitat:
    ccmagnus schrieb am 13.12.2006 09:13
    Sorry, August 2003...


    Hallo!

    Meiner ist von 04/2006 und hat nun schon 21.000 km drauf' und hat bis jetzt mit Ausnahme des Garantietausches der hinteren Bremsscheiben (Rillen nach 3.000 km) keine M?ngel gezeigt.

    Die zwei Punkte die ich zu bem?ngeln haben sind:

    - 1 R?ckfahrl?mpchen (Scheinwerfer kann man das ja nicht nennen) sind bei abgedunkelten Scheiben eine Katastrophe
    - Das Sch?tzeisen BC

    Ansonsten bin ich bis dato hoch zufrieden!

    Radioempfang ist erstklassig und das Licht (ich habe kein Xenon) ist um Welten besser als bei meinem Vorg?nger (98er A6 Quattro).

    Greetings,
    Wolfgang
     
  7. Gast

    Gast Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]

    - Extrem hoher Bremsverschleiss hinten
    - sehr schlechtes Licht (kein Xenon)
    - sehr schlechter Radioempfang
    - Extremer Rost am Fahrwerk, Unterboden, Auspuff, Tr?gern (!!!)

    Ich selbst w?rde keinen Avensis und vermutlich auch einen Toyota mehr kaufen. Viele Probleme sind konstruktiver Natur und haben mit Pech nicht viel zu tun. Ich w?nsche allen ein besseres Fahrzeug als meines. Vielen Dank an das Forum f?r die Anregungen und Beitr?ge und viele Gr??e...


    Lass uns doch bitte wissen, was Du Dir anschaffst und wie Du die Dinge in 1 und 3 Jahren siehst.

    Alles Gute

    Oldi

    PS: Ich habe das gleiche Modell, au?er T?rdichtungen alles ok.

     
  8. eugen

    eugen Profi

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Ort:
    48.981341 8.368741
    Fahrzeug:
    BHP geladener D-CAT
    Verbrauch:
    ich wei? nicht, ob es am Baujahr liegt, oder ob Toyota schon aus den Fehlern gelernt hat.
    Mein Avensis D-CAT ist vom 25.11.2005. Habe ihn am 24.07.2006 gekauft, als das Auto gerade mal acht Monate alt war. Jetzt fahre ich damit schon seit knappen halbem Jahr und habe eigentlich au?er BC und dass der Diesel recht langsam warm wird nichts zu bem?ngeln.

    Im Gro?en bin sehr zufrieden.

    Gru? Eugen
     
  9. ALF

    ALF Guest

    Hallo erstmal,

    in Sachen R?ckfahrlicht "erzieht" mich das Fahrzeug immer mehr dazu, bei Dunkelheit ?ber die beiden ?u?eren R?ckspiegel "zu navigieren". Ich denke aber mal, dass es ziemlich normal ist, dass man durch die Heckscheibe wenig sieht, wenn man abgedunkelte Scheiben hat. Mal als Gegenfrage an euch "Meckerer" ;) , wie oft mu?tet ihr schon bei Dunkelheit die Funktion "abblendbarer Innenr?ckspiegel" benutzen? Ich hab den mittlerweile ausgeschalten und trotzdem blendet mich kein As von hinten. Soviel zur Funktionsweise der abgedunkelten Scheiben hinten. Im Umkehrschluss w?rde das alles bedeuten, dass man um nach hinten beim R?ckw?rtsfahren richtig sehen zu k?nnen wirklich Scheinwerfer hinten rein bauen m??te.

    Meine Sichtweise der Dinge.
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Vielleicht sollte ich noch ein paar Anmerkungen hinzuf?gen...

    - Tausch des undichten W?rmetauschers (Garantie)
    Das K?hlwasser lief in den Innenraum... Die Teppiche mussten auch getauscht werden = 3 x Werkstatt

    - Tausch des Rillenriemens wg. durchrutschen (2x) (Garantie)
    Wenn es kalt ist rutscht er durch - auch wenn der Riemen neu ist!!!

    - Tausch der vorderen Bremsscheiben (Garantie)
    Tausch wegen Quietschen - konnte mit dem Tausch nicht behoben werden

    - Defekt einer L?ftungsd?se (Garantie)
    Nach dem Einbau war ein Spalt entstanden der nach der Meinung des Mechanikers jetzt halt da ist und nicht korrigierbar ist!!!

    - GPRA l?st sich auf
    Nach kurz der Garantiezeit...

    - Indiskutabel ungenauer BC (nicht reparabel)
    ...der nach Meinung des Meister auch durch den Austausch nicht besser wird...

    - Extrem hoher Bremsverschleiss hinten
    Laut H?ndler ein konstruktives Problem -> bei allen Avensis...

    - sehr schlechtes Licht (kein Xenon)
    Ich fahre jetzt einen BMW (auch ohne Xenon) und dazwischen liegen Welten...

    - sehr schlechter Radioempfang
    Ist einfach so... -> vermutlich wegen der Scheibenantenne...

    - Extremer Rost am Fahrwerk, Unterboden, Auspuff, Tr?gern (!!!)
    Als ich beim T?V war und den Wagen von unten sah, war ich ziemlich schockiert. Der T?V-Pr?fer fand das auch heftig...

    Nochmals viele Gr??e!
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Zitat:
    eugen schrieb am 13.12.2006 11:58
    ..........der Diesel recht langsam warm wird nichts zu bem?ngeln.

    Gru? Eugen


    Der Diesel hat die doppelte ?lmenge (~) und auch mehr Volumen, der mu? einfach sp?ter warmwerden.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]

    Ich hab den mittlerweile ausgeschalten und trotzdem blendet mich kein As von hinten. Soviel zur Funktionsweise der abgedunkelten Scheiben hinten. Im Umkehrschluss w?rde das alles bedeuten, dass man um nach hinten beim R?ckw?rtsfahren richtig sehen zu k?nnen wirklich Scheinwerfer hinten rein bauen m??te.

    Meine Sichtweise der Dinge.


    Bei Nacht und Regen sieht man ziemlich genau ?berhaupt nix.
    Da w?re es nicht verkehrt, den Kauf von get?nter Heckscheibe und R?ckfahrwarner zu kombinieren. Hab schon mal dran gedacht unters Auto einen flachen NSW zu montieren.
     
  13. #12 Dangerrock, 13.12.2006
    Dangerrock

    Dangerrock Routinier

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VTT-I EXE Kombi
    [style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style][style=margin:20px; margin-top:5px]Zitat:[/style]
    - Extrem hoher Bremsverschleiss hinten
    Laut H?ndler ein konstruktives Problem -> bei allen Avensis...


    @ccmagnus

    ...h?rt sich f?r mich alles so an, als h?ttest du lieber den h?ndler wechseln sollen statt des autos ;)



    gruss sebastian und viel spass mit deinem neuen ;)
     
  14. Djuvec

    Djuvec Guest

    Zitat:
    ccmagnus schrieb am 13.12.2006 12:18
    ...sehr schlechter Radioempfang
    Ist einfach so... -> vermutlich wegen der Scheibenantenne...
    Nachdem ich mein Radio ausgebaut habe, w?rde ich die Schuld eher auf das Antennenkabel schieben, bzw. das was an dem Antennenstecker dran ist. Diesen Zwirn HF-Kabel zu nennen widerstrebt mir fast. Mich w?rde es nicht verwundern, wenn die gesamte Signalst?rke auf dem Weg von der Antenne zum Radio verloren ginge. Ob denn diese Strippe einen vern?nftigen Wellenwiderstand zustande bringt wage ich ebenfalls zu bezweifeln.

    Gru?, Robert
     
  15. #14 Tiger123, 13.12.2006
    Tiger123

    Tiger123 Guest

    Zitat:
    ALF schrieb am 13.12.2006 12:02
    Hallo erstmal,

    in Sachen R?ckfahrlicht "erzieht" mich das Fahrzeug immer mehr dazu, bei Dunkelheit ?ber die beiden ?u?eren R?ckspiegel "zu navigieren". Ich denke aber mal, dass es ziemlich normal ist, dass man durch die Heckscheibe wenig sieht, wenn man abgedunkelte Scheiben hat. Mal als Gegenfrage an euch "Meckerer" ;) , wie oft mu?tet ihr schon bei Dunkelheit die Funktion "abblendbarer Innenr?ckspiegel" benutzen? Ich hab den mittlerweile ausgeschalten und trotzdem blendet mich kein As von hinten. Soviel zur Funktionsweise der abgedunkelten Scheiben hinten. Im Umkehrschluss w?rde das alles bedeuten, dass man um nach hinten beim R?ckw?rtsfahren richtig sehen zu k?nnen wirklich Scheinwerfer hinten rein bauen m??te.

    Meine Sichtweise der Dinge.

    ... stimmt. Das R?ckfahrlicht leuchtet bei den abgedunkelten Scheiben etwas heller als eine Kerze. R?ckw?rtsfahren kann man damit guten Gewissens leider nicht.
    Deshalb lass ich mir die Facelift-R?ckleuchten einbauen. Die sollen LEDs haben. Ich habe das mal an einem neuen Modell getestet - da kommt wirklich hinten Licht raus. Und solange Toyota das kostenlos machen will, soll?s mir recht sein.
    Gru? Alfred
     
  16. dana

    dana Geli-Man

    Dabei seit:
    18.01.2005
    Ort:
    Enger
    Fahrzeug:
    RAV 2,2 D-Cat EXE
    Die sache mit dem Rost,d?rfte nicht sein
    in der heutigen Zeit :smash:.
    Alles was an meinem Auto gemacht wurde
    war zu meiner vollsten zufriedenheit.
    Vieles liegt auch an der WK,und wenn die Kacke ist
    hast man meistens verloren.
    Wenn Ich so einen Bl?dsinn h?re,das Spaltma?
    mit der L?ftungsd?se ist halt so.
    BC tauschen bringt auch nichts,und warum bei anderen?
    Ich w?nsche Dir mit deinem BMW mehr gl?ck ;)
    Schreib mal wie er sich so macht.
    BMW(Bei Mercedes weggeworfen :D)

    Gru? J?rg
     
  17. #16 Toyopel, 13.12.2006
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Zitat:
    Tiger123 schrieb am 13.12.2006 16:39
    ...
    Deshalb lass ich mir die Facelift-R?ckleuchten einbauen. Die sollen LEDs haben.
    ...



    Das w?re mir aber neu 8o


    Heino (Ohne Scheibent?nung und somit zufrieden mit der Helligkeit des R?ckfahrscheinwerfers)
     
  18. #17 goescha, 13.12.2006
    goescha

    goescha Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Ort:
    Unterhaugstett
    Fahrzeug:
    Laguna Grandtour 2,0 dCi "Quality made"
    Verbrauch:
    Hallo

    Der Avensis ist ein miserabel und nicht zuende konstruiertes Auto. Es gibt zu viele unbefriedigende und unm?gliche Vorg?nge. Und dass inige hier im Forum keine Probleme haben geh?rt in den Bereich Zufall. Oder der Fabeln und Sagen.

    BC ungenau- eine Frechheit hier nicht f?r Abhilfe zu sorgen.
    Rost- ist nicht mal mehr bei Franzosen ein Thema!!
    Bei diesem Auto gehen Dinge kaputt die bei anderen Autos Millionen von Kilometern halten w?rden.
    Und der durchrutschende Rippenriemen ist genauso unm?glich. Es liegt n?mlich nicht am Riemen sondern mit Sicherheit an irgend einem angeschlossenen Aggregat 8o
    Der Innenraum ist eine akustische Katastrophe. Soviel Geknarze gibts eigentlich gar nicht. Und zum Thema ob Toyota irgendwas gelernt hat? Nein. Schaut Euch doch die Probleme der D-Cat's an. Andere Problem aber eben unausgereifte Technik. Das gab es bei Toyota fr?her nicht. Und so einen Ruf wie Toyota zu verlieren hat, sollte man einfach nicht so leicht verspielen. Eigentlich sollte Toyota jeden Eigent?mer eines 2003er Modells anschreiben und ihnen ein Update anbieten oder in Angebot f?r ein Neufahrzeug das derjenige gar nicht abschlagen kann. So jedenfalls sieht Kundenbindung nicht aus. :smash:

    Gru? G?tz
     
  19. #18 Hemm-Ohr, 13.12.2006
    Hemm-Ohr

    Hemm-Ohr Ehrenmitglieder
    Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Ort:
    Zeven
    Fahrzeug:
    BMW 430 D GC PPK
    Ja, da w?nsche ich dir viel Gl?ck mit dem Nachfolger-Auto...
    Wenn ich die Historie h?tte, w?re ich auch kuriert!
    Habe leider ein Zufall-Auto erwischt.

    55000km runter,Baujahr 04/2004, au?er BC und schlechte EXE-Polster nix und die Brumesen sind auch noch gut!

    Uwe
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. uwzl

    uwzl Guest

    Hallo!

    Bez?glich des Lichts kann ich nur sagen: Vielleicht war es nur eine unf?hige Werkstatt, die das Licht falsch eingestellt hat. Siehe auch den entsprechenden Thread. Das H7 Licht hat auch einen geringeren Nickwinkel als "Durchschnittsautos" und daher wird bei "Durchschnittseinstellung" die Leuchtweite ca. 10 m....

    Viel Gl?ck mit Deinem neuen Auto. Mein AV hatte auch die "Standardm?ngel", aber:
    ein Bekannter bekam bei Ford Focus nach 2tkm einen neuen Turbo, ein anderer nach ca. 20tkm bei seinem neuen "alten" 3er BMW, dazu andauernd 'nen neues CD-Radio uvam....


    Gru?, Uwe
     
  22. piper

    piper Guest

    moin,

    wenn schon ?ber Qualit?t geredet wird kann ich einen Artikel aus dem K?lner Stadtanzeiger vom
    12.12.06 anbieten.

    www.ksta.de anw?hlen, dann bei Suchbegriff" Murks made in Japan"eintragen und ?ber Toyota nachlesen.

    piper
     
Thema:

Auf Wiedersehen und ein Fazit...

Die Seite wird geladen...

Auf Wiedersehen und ein Fazit... - Ähnliche Themen

  1. Auf Wiedersehen, sag zum Abschied leise Servus...

    Auf Wiedersehen, sag zum Abschied leise Servus...: Hallo, nach fast sieben Jahren und gut über 100000 km hab ich meinen Avensis verkauft und sage tschüß Avensis Forum. Zwei Autos sind momentan...