"Auch Toyota muß sparen"

Diskutiere "Auch Toyota muß sparen" im Toyota in der Presse Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Toyota spart wegen Versorgungskrise beim Einsatz von Stahl. "Die Lage wird etwas schwierig" Der japanische Autobauer Toyota will die...

  1. HerrT

    HerrT Routinier

    Dabei seit:
    19.09.2003
    Toyota spart wegen Versorgungskrise beim Einsatz von Stahl.

    "Die Lage wird etwas schwierig"

    Der japanische Autobauer Toyota will die Versorgungskrise beim Rohstoff Stahl mit verstärkten Sparanstrengungen durchstehen.

    "Toyota ist sich klar bewusst, dass die Lage etwas schwierig wird", sagte ein Konzernsprecher am Freitag der Nachrichtenagentur AFP in Tokio.

    Der größte Autohersteller Japans versuche deshalb in der Fertigung beim Stanzen der Stahlbleche so wenig Abfall wie möglich zu produzieren.

    Weniger Stahleinsatz

    Zudem sei der Einsatz des Metalls bereits von ursprünglich 610 in den Fahrzeugen verwendeten Arten auf 500 gesenkt worden. Darüber hinaus setze Toyota auf eine enge Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten, sagte der Sprecher.

    Der Konzern gebe an diese möglichst "akkurate Vorhersagen" über den Bedarf.

    Produktionsstopp bei Nissan

    Der Toyota-Konkurrent Nissan hatte am Donnerstag angekündigt, er müsse die Produktion in drei von vier Werken in Japan wegen Stahlmangels ab der kommenden Woche für fünf Tage unterbrechen.

    Analysten hatten daraufhin ähnliche Probleme bei Toyota und Honda in Japan nicht ausgeschlossen.

    Toyota auf der Suche nach Lieferanten

    Die Wirtschaftszeitung "Nihon Keizai Shimbun" berichtete am Freitag, Toyota sei dabei, sich weitere Lieferanten zu sichern, darunter POSCO aus Südkorea und Shanghai Baosteel aus China.

    Der Stahlkonzern Arcelor, weltweit die Nummer zwei, erklärt, dass mit Engpässen wie in Japan nicht zu rechnen sei.

    Modelle zu populär?

    Lee Peart, Autoanalyst des World Markets Research Centre in London, sagte, Nissans neue Modelle hätten sich als sehr populär erwiesen, was zu einem akuten Teilemangel geführt habe.

    Es sei möglich, dass auch andere Autobauer von ähnlichen Problemen betroffen sein könnten.


    Nippon Steel kann Produktion nicht erhöhen

    Japans größter Stahlkonzern Nippon Steel Corp. erklärte, er sei nicht in der Lage, Nissans Anfrage nach "einer drastischen Erhöhung der Lieferungen" zu erfüllen. Das Unternehmen produziere schon mit voller Kapazitätsauslastung.

    Nippon-Steel-Sprecher Hiroshi Nakashima verwies auf die angespannte Versorgungslage auf dem Stahlmarkt, die durch die hohe Nachfrage aus China verursacht werde. Nippon Steel ist Nissans größter Stahllieferant.


    aus WWW.ORF.AT
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Auch Toyota muß sparen"

Die Seite wird geladen...

"Auch Toyota muß sparen" - Ähnliche Themen

  1. Brauche Erfahrungen der Toyota Gemeinde

    Brauche Erfahrungen der Toyota Gemeinde: Hey Leute falls ich was falsch mache sorry bin nicht oft in Foren unterwegs. Also mein Anliegen... Will mir nen Toyota Avensis t 25 mit 177 PS...
  2. Fragen zum T25-Gebrauchtkauf

    Fragen zum T25-Gebrauchtkauf: Servus, ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem neuen Auto, ein Kombi soll es sein. Da bin ich auf den Avensis gestoßen, der ja generell...
  3. Verbrauch von 8,4l/100 km mit dem 1,8er normal?

    Verbrauch von 8,4l/100 km mit dem 1,8er normal?: Hab den Wagen ja jetzt ca 3 Wochen, und hab im Schnitt 8,4l auf 100km. Ist das normal? Ich fahre eher Vorrausschauend, nicht über 100 und keine...
  4. Avensis T25 raucht ab und zu

    Avensis T25 raucht ab und zu: Hallo Habe wie die meisten hier das Problem das mein Avensis T25 ab und zu raucht.Hab schon viele Beiträge gelesen bin mir aber nicht sicher ob...
  5. Hole gebrauchten T27 ab - worauf achten?

    Hole gebrauchten T27 ab - worauf achten?: Ich hole am Mittwoch meinen neuen gebrauchten T27 ab. Es ist eine 1,8er exe mit Multitronic. Bj 2012 mit 91000 km. Worauf muss ich achten?...