An die Fachleute: PDA-Navi ans Radio

Diskutiere An die Fachleute: PDA-Navi ans Radio im Audio - Navigation - Telekommunikation Forum im Bereich Avensis Drumherum (T22, T25 und T27); Weiß jemand, ob es möglich ist mein PDA-Navi per Köpfhöhrerausgang an das Radio anzuschließen? Wenn ja, wie und gibt es dabei auch eine...

  1. #1 Calculator70, 05.07.2006
    Calculator70

    Calculator70 Guest

    Weiß jemand, ob es möglich ist mein PDA-Navi per Köpfhöhrerausgang an das Radio anzuschließen? Wenn ja, wie und gibt es dabei auch eine Automutefunktion?

    [​IMG]

    Ich stelle mir vor, dass meine Werkstatt die richtigen Stecker hinten auf das Radio steckt, die Kabel mit einer Buchse verbindet und diese Buchse dann in die Zierleiste neben den Schalter für die Heckscheibenheizung einbaut. Dann bräuchte ich nur den Kopfhöhrerausgang vom PDA mit einem kurzen Kabel an diese Buchse anzuschließen und alles liefe reibungslos.

    [​IMG]

    [style=color:royalblue;]Oder ist das doch nur ein schöner Traum.....?[/style]

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ottili

    Ottili Guest

    Hi, die einfachste Lösung ist die hier:

    CD-Cassetten-Adapter PC 7200
    [​IMG]

    gibt es bei polin für 3 euro (Best.Nr. 660 086).

    Ansonsten musst du dir den Aux-Adapter bestellen und an den Wechslereingang am Radio anschliessen. Info findest du HIER

    Du kannst aber auch den FM-Transmitter von dnt nehmen. Info findest du HIER

    Grüße

    Stefan
     
  4. Worm

    Worm Guest

    Kleiner Tipp: www.pocketnavigation.de
    Da findet man schon eineges an Tipps zu diesem Thema (allerdings nicht speziell für den Avensis).

    Markus
     
  5. #4 Alex-T25, 05.07.2006
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Das was du wilslt ist ein schöner Traum,den alles was dir die Vorredner hier schmackhaft machen wird dir nicht das bringen was du willst.

    Wenn ichs richtig verstehe willst du das dein Radio automatisch auf Navi Sprachausgabe schaltet sobald eine Durchsage kommt und wieder auf Musik sobald sie zuende ist.

    Genau das sind so Komfortfeatures auf die man bei einer PDa Lösung meistens verzichten muss.

    Mal angenommen deine WS findet ein Signal um den Mute Eingang zu belegen,wird das radio stummschalten und das angeschlossene Sprachsignal des PDA wird nciht über die Autolautsprecher abgespielt.


    Die Casetten oder FM Transmitterlösung erfordert auchnoch ein manuelles umschalten.

    Sowas wie das was du willst ist mit einem PDA zwar machbar,jedoch nicht mit dem Werksradio.

    Blaupunkt Radios haben einen Eingang auf den per Mute signal umgeschaltet werden kann.
    Sobald deine externe Quelle also was will,wird bei einigen Blaupunkt Geräten statt Stumm auf den Navi Eingang umgeschaltet, komfortabel hierbei ist auch die Möglichkeit nochmal die Lautstärke per Radio nachzuregeln,da hier nicht nur durchgeschliffen sondern auch wirklich nochmal verstärkt wird.

    Da BLaupunkt auch der einzige Hersteller ist,der ein Interface zur Weiternutzung der Lenkrad Fb des Avensis mit Blaupunkt Produkten bietet, und falls du sowieso gern noch MP3 per CD oder DVD willst(ich weiß dein PDA wirds auch können,daher sag ich mal zusätzlich),wär das für dich evtl ne Überlegung wert.



     
  6. ylf

    ylf Guest

    Es gibt ein universelles Auto-Mute-Modul für PDA/PNA Navi's, die anhand der Sprachausgabe ein Mute-Signal generieren womit man dann das vorhandene Autoradio steuern kann. Wenn das Autoradio als Freisprechenrichtung genutzt werden kann, dann kann auch die Sprachausgabe des Navi's mit Hilfe dieses Moduls prinzipiell darüber laufen.
    Genaue Bezeichnung habe jetzt nicht zur Hand.

    bye, ylf
     
  7. Djuvec

    Djuvec Guest

    Zitat:
    ylf schrieb am 05.07.2006 22:07
    ...Genaue Bezeichnung habe jetzt nicht zur Hand...
    Kann es sein, dass das Mute-Kabel die Teile-Nr. PZ417-B0270-60 hat? Ist das nur ein Kabel-Adapter oder ein Modul?

    Gruß, Robert
     
  8. #7 Kladower, 06.07.2006
    Kladower

    Kladower Fortgeschrittener

    Dabei seit:
    17.02.2006
    Fahrzeug:
    T25 2,0 VTTI EXE Combi 5/2003
    @calculator70

    HIER die Lösung Deines Problems FastMute, habe ich bei mir auch eingebaut, funktioniert super.
    Im FORUM von pocketnavigation (Anmeldung erforderlich) findest Du zahlreiche hilfreiche Beiträge.
    Noch ein Tipp, den Muteeingang sollte man nicht verwenden, da die Verzögerung ca 2sec beträgt,
    dadurch werden die ersten Worte der Ansage "verschluckt".
    Die Lösungen mit FM-Transmitter oder Kassettenadapter oder ähnlichen sind nicht geeignet, da man da ja kein Radio oder CD mehr höhren kann

    Gruss Bodo
     
  9. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Calculator70, 06.07.2006
    Calculator70

    Calculator70 Guest

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Kommen Sie ins Avensisforum - da werden Sie geholfen!!!

    Ist schon toll was es alles gibt und was das alles kostet.

    Ich denke, Bodos Variante ist die brauchbarste. Jetzt muss ich noch die Werkstatt fragen, was die für den Einbau haben wollen.

    Grüße

    Stefan
     
  11. ylf

    ylf Guest

    Zitat:
    Kladower schrieb am 06.07.2006 09:18
    @calculator70

    HIER die Lösung Deines Problems FastMute, habe ich bei mir auch eingebaut, funktioniert super.
    Im FORUM von pocketnavigation (Anmeldung erforderlich) findest Du zahlreiche hilfreiche Beiträge.
    Noch ein Tipp, den Muteeingang sollte man nicht verwenden, da die Verzögerung ca 2sec beträgt,
    dadurch werden die ersten Worte der Ansage "verschluckt".
    Die Lösungen mit FM-Transmitter oder Kassettenadapter oder ähnlichen sind nicht geeignet, da man da ja kein Radio oder CD mehr höhren kann

    Gruss Bodo


    Genau, FastMute meinte ich. [​IMG]
    Man sieht sich im pocketnavigation-forum.

    bye, ylf
     
Thema:

An die Fachleute: PDA-Navi ans Radio