Alufelgen Ronal LZ 7,5x16

Diskutiere Alufelgen Ronal LZ 7,5x16 im T25: Räder - Reifen - Felgen Forum im Bereich Avensis T25: von 04-2003 bis 12-2008; Der Winter geht zu Ende und ich möchte meinem polarsilbernen Kombi( Reifen 205/55/R16) ein paar Alu`s spendieren. Ausgesucht im Katalog habe ich...

  1. Gast

    Gast Guest

    Der Winter geht zu Ende und ich möchte meinem polarsilbernen Kombi( Reifen 205/55/R16) ein paar Alu`s spendieren.
    Ausgesucht im Katalog habe ich mir folgende:
    Alufelgen Ronal LZ 7,5x16
    [​IMG]

    Hat diese Felgen schon jemand drauf, bzw. kann mir jemand sagen, ob es dafür `ne ABE gibt, oder ich damit noch zum TÜV muss?
    Meinen Händler kann ich z.Zt. nicht fragen - wir haben ja leider die Feiertage [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    ich habe mich auch schon nach den Felgen erkundigt. Ich überlege jedoch sie für den Winter drauf zu ziehen!
    Die Felgen sind mit ABE und müssen eingetragen werden, da 7,5 (und nicht wie im Fahrzeugschein eingetragen) 6,5 X 16´Zoll.
    Bestellbar bei www2.reifen.com.

     
  4. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Wenn eine ABE für den T25 vorhanden ist muss meiner Meinung nach nichts eingetragen werden! Wozu sonst die ABE??
    Habe für meine Winterrreifen Alus Größe 7 x 16, ABE und fertig!

    Prog
     
  5. #4 bigbigj, 25.03.2005
    bigbigj

    bigbigj Routinier

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Ort:
    Büdelsdorf
    Fahrzeug:
    T25 Combi Exe 2.0 | Honda CM2
  6. #5 Toyopel, 25.03.2005
    Toyopel

    Toyopel Guest

    Zitat:...
    Meinen Händler kann ich z.Zt. nicht fragen - wir haben ja leider die Feiertage [​IMG]


    Also ich finde schön das wir die Feiertage haben... [​IMG]


    Heino [​IMG]
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Zitat:Also ich finde schön das wir die Feiertage haben...

    Ja, das finde ich auch schön - bloß mir nützt das nichts, weil ICH arbeiten muss !! [​IMG]


    Ich habe aber über "www.wheelmachine.de" mittlerweile herausbekommen, dass es für diese Felgen eine ABE für den T25 gibt.
    Folglich müssen die Felgen auch nicht vom TüV abgenommen werden, was Kosten und Wege spart.
    Euch allen wünsche ich eine Frohes Osterfest !!! [​IMG]
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    also, ich habe immer noch nicht so ganz den Unterschied zwischen einer ABE und einem Gutachten verstanden aber mein Reifenhändler sagte mir, daß ich auf jeden Fall mit den Felgen zum TÜV muß, da diese Felgengröße in den Fahrzeugpapieren nicht eingetragen ist.
    Soweit ich weiß mußte mit Felgen, deren Größe nicht in den Fahrzeugpapieren eingetragen immer zum TÜV.
    Hat sich daran was geändert?
     
  9. #8 Alex-T25, 26.03.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Das ist doch ganz einfach.
    Eine ABE ist eine Allgemeine Betriebserlaubnis,die besagt das der Felgenhersteller beim TÜV mehr für die Prüfung bezahlt hat als für ein Gutachten nach §19STVZO.
    Im weiteren befreit eine ABE von der Eintragungspflicht und den TÜV und Eintragungsgebühren,plus natürlich der Zeit beim TÜv und Zulassungsstelle.

    Solange Fahrwerk und Bremsen im Serienzustand sind legt man sich nur die ABE ins Handschuhfach und das wars.die Fahrzeugpapiere sind dann uninteressant solange zumindest die Reifengrösse auf den mit ABE versehenen Zusatzfelge eingetragen sind.
    Natürlich kann man Felgen die eine ABE haben auch eintragen,empfinde es aber selbst als blödsinn.

    Felgen mit Teilegutachten sind meistens welche die bei Montag eine Bearbeitung der Kotflügel notwenig machen, zb weil die Einpresstiefe total klein ist und etwas am Kotflügel schleifen könnte.
    Weitergehend meistens auch Felgen deren Druchmesser,nicht Breite, von den in den Fahrzeugpapieren eingetragenen abweicht. SO das sowieso die breiteren Reifen abgenommen werden müssten.

    Ich durfte mal mit meinem Seat zum TÜV weil Werksmässig ein höherer Geschwindigkeitsindex der Reifen eingetragen war,was für den Wagen blödsinn war weil die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit weit weg von dem Reifenindex lag.
    Das machte bei den Reifen soviel aus,das es billiger war einmal zum TÜV zu gehen,um einen Buchstaben abändern zu lassen,statt die teureren Reifen zu nehmen.
    Ist zwar eigentlich quatsch,aber hat für Leute die keine Ahnung haben doch so seinen sinn.



     
  10. Gast

    Gast Guest

    Habe heute mit einem Prüfer der DEKRA gesprochen. Für den Avensis T25 muss ich trotz ABE das Auto abnehmen lassen.
    In der ABE steht als Auflage, dass Plastikteile der Radinnenverkleidung evtl. nachgearbeitet werden müssten und dieses durch den TÜV/ Dekra abgenommen werden muss.
    Mein Händler meint aber, dass bis zu ca. 95% Prozent, die
    Fahrzeuge nicht nachgearbeitet werden müssen.
    Es kommt auf das Wort "eventuell" an
    Eine Vorstellung beim TÜV/ Dekra ist aber trotzdem notwendig.
    Ist nun auch egal - die Felgen sind bestellt.
    Warum zum Teufel ist in Deutschland nur alles so kompliziert [​IMG]
     
  11. #10 Alex-T25, 29.03.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Guest

    Dann ist das keine ABE,sondern ein Gutachten.
    Wenns doch eine ABE ist,ist das mit der Dekra reine Geldmacherei,sonst nix.

     
  12. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Zitat:Dann ist das keine ABE,sondern ein Gutachten.
    Wenns doch eine ABE ist,ist das mit der Dekra reine Geldmacherei,sonst nix.


    Eben, denn eine ABE ist nun mal eine Allgemeine Betriebserlaubnis, wenn man trotzdem vorfahren muss kann man sich die ABE auch in den A (uspuff) stecken....

    Prog
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hallo HOJO,

    kannst du ein paar Fotos einstellen (oder mir zumailen) wenn du die Felgen drauf hast?!
    Würde mich sehr interessieren wie es aussieht, da ich sie mir evtl. auch zulegen will.
    Was hast du bezahlt, wenn man fragen darf.

    Danke!
     
  14. Gast

    Gast Guest

    So, die Felgen sind drauf und von der Dekra abgesegnet. Der Spaß hat dann noch einmal 33,50 Euro gekostet.
    Insgesamt haben mich die Felgen mit Montage, Metallventilen und Felgenschlösser 413,-Euro gekostet + 33.50 Dekra.
    Sehen aber geil aus und mir war`s wert.
    Der Prüfer von der Dekra sagt, sie passen einwandfrei und die Plastikverkleidungen der Radläufe schleifen nicht.
    Die Abnahme wäre zwar laut ABE erforderlich, aber völlig blödsinnig. Das hätte sich der Hersteller "klemmen" können.
    Nur weil in der ABE als Auflage verzeichnet ist, dass die Radläufe "eventuell" nachgearbeitet werden müssten.
    Und es handelt sich auch nicht um ein Teilegutachten, sondern um eine ABE - mit Auflagen halt.
    Ich brauche die Felgen nun wenigstens nicht in die Zulassnung eintragen sagt das Dekra-Gutachten aus. Ich kann - muss aber nicht. ABE und Dekra-Gutachten ins Handschuhfach und das war`s.
    @Scrutsch
    Ich denke, dass ich Sonntag Bilder hier reinstelle. Morgen werde ich kaum dazu kommen.
    Kann auch sein, dass es bei Deinem Händler teurer wird, meiner hat mir aus langer Freundschaft, `nen Freundschaftspreis gemacht. Aber vielleicht ist Dein Händler noch freundlicher [​IMG]
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hallo HOJO,

    ist der Preis inkl. Reifen ?

    Ich habe einen Preis inkl. Winterreifen in 205/55/16 mit Montage etc. für 580 €.

    Gruß

    Scrutsch
     
  16. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das bei HOJO OHNE Reifen war Zitat: Insgesamt haben mich die Felgen mit Montage, Metallventilen und Felgenschlösser 413,-Euro gekostet + 33.50 Dekra.
    Sollt mich angesicht von "nur" 413 € wundern wenn es anders wäre!

    Prog

    P.S. 580 € für Alu-Felgen mit Winterreifen sind ausgesprochen günstig!!
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Ja, richtig vermutet! Ohne Reifen - die Sommerreifen hatte ich ja noch niegelnagelneu und ungefahren im Keller liegen.
    580,- Euro für ein Komplett-Winterrad und mit diesen Felgen - da kannst Du echt nicht meckern.
    Ein paar Bilder sind per email unterwegs.
    Und hier noch mal 2 Bilder für alle.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Hallo HOJO,

    danke für die Bilder!

    Sehen echt nicht schlecht aus!
    Jetzt wo ich sie so sehe habe ich aber die Befürchtung, dass die Felgen für den Winter vielleicht doch nicht das Ware sind.
    Ich glaub ´ne Nummer weniger elegant sind für Winterfelgen doch besser geeignet.

    Wünsch dir noch viel Freude an den Felgen. Vielleicht sehen wir uns ja mal auf einem Treffen.

    Gruß

    Scrutsch
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Hier ist das fehlende versprochende Bild -[​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau doch mal in die Avensis-Kategorie.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Prog

    Prog Foren Gott
    Administrator

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Ort:
    Sulzbach/Taunus
    Fahrzeug:
    Auris Touring Sports 1,6-l-D-4D Executive 112 PS (Bj. 02/2016) Aktuell 20200 km
    Verbrauch:
    Auf diesem Foto wirkt der AV ja wieder mal mächtig lang!
    Hübsche Kulisse für das Bild. [​IMG]


    Prog

    P.S. Den hässlichen gelben Fleck am NS musst du aber noch wegpolieren.... [​IMG]
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Das ist kein hässlicher gelber Flecki, das ist `ne Quietsch-Entenfamilie, die ich ein Stück mitgenommen und am Hafen dann abgesetzt habe. [​IMG]
     
Thema: Alufelgen Ronal LZ 7,5x16
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ronal LZ 7.5x16

Die Seite wird geladen...

Alufelgen Ronal LZ 7,5x16 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Juno Alufelgen 17" auf meinem T25 (2007)

    Toyota Juno Alufelgen 17" auf meinem T25 (2007): Hallo, ich möchte meinen T25 1,8 (EZ 12/2007) im Frühjahr mit 17"-Felgen ausrüsten. Da meine bisherigen 16" Sommerreifen eh hinüber sind, kann...
  2. Farbnummer oder Farbname meiner original Toyo-Alufelgen

    Farbnummer oder Farbname meiner original Toyo-Alufelgen: Hallo T 25 Fans, Ich habe einen T25 FL 2008 und habe meine original 17"Alufelgen angeschrammt (Sommerfelgen). Wollte diese selbst glätten und mit...
  3. Alufelgen von Toyota

    Alufelgen von Toyota: [IMG] Frage, auf der Toyota-Seite findet man diese Alufelgen NICHT Vielleicht habe ich Glück und jemand weiß und schreibt mir wo ich diese...
  4. Alufelgen pflegen

    Alufelgen pflegen: Wie schon geschrieben bin ich erstmlas Besitzer von Alufelgen. In der Waschanlage wird meist der Rest des Wagens sauber nur die Felgen nicht. Muss...
  5. 18 - 19 oder 20 Zoll Alufelgen ?

    18 - 19 oder 20 Zoll Alufelgen ?: Hallo miteinander ! Wollte gehrn wissen ob jemand von euch 18, 19 oder sogar 20 Zoll Alus auf AV T27 drauf habt und mit welche max bereifung ? So...